Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Die 5-Why-Analyse und deren Umsetzung in die Praxis

Methodik zur Ursachenermittlung mit der Erweiterung zur 3x5-Why Analyse für Techniker

Online Teilnahme möglich
Die 5-Why-Analyse und deren Umsetzung in die Praxis
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

750,00 € *
700,00 € *
675,00 € *
630,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H090113931
Das Seminar ist in 3 Teile aufgegliedert: Im ersten Teil wird das erforderliche... mehr

Die 5-Why-Analyse und deren Umsetzung in die Praxis

Das Seminar ist in 3 Teile aufgegliedert:

Im ersten Teil wird das erforderliche Hintergrundwissen vermittelt (Historie der 5 Why Analyse, Bedeutung von Methode und Präzision bei der Analyse von Ursachen, Aufbau der Fragetechnik, Methodenvorstellung und Anwendungsbeispiele zur 5 Why Methode, Anwendungshinweise und -empfehlungen, Gruppenarbeit)

Im zweiten Teil wird die Weiterentwicklung der 5 Why Methode zur 3x5 Why Methode präsentiert. (Methode, Beispiele, Gruppenarbeit).
Im dritten Teil wird die 3x5 Why Analyse mit mehreren Grundursachen angewendet.
(Methode, Beispiele, Hinweise auf Anwenderfehler, Tipps und Tricks)

Im Anschluss findet anhand von 16 Fragen eine anonymisierte Lernkontrolle statt. Das Ziel der Lernkontrolle ist, das erworbene Wissen zu intensivieren. Nach Durchsicht der Lernkontrolle werden die Aufgaben gemeinsam besprochen (Teilnehmer und Referent).

Zum Thema

In der Arbeitswelt treten häufig Problemfälle auf, die auf systematische Fehler zurückzuführen sind. Es gilt, die Ursache(n) zu identifizieren, um daraus geeignete Gegenmaßnahmen ermitteln zu können. Diese müssen im Anschluss wirksam und nachhaltig eingeleitet werden.

Geschieht dies nicht, entstehen dem Unternehmen durch wiederholt auftretende Probleme hohe Kosten. Die Ermittlung der Ursache ist also der Grundstein für Präventivmaßnahmen und Effizienzsteigerung. 

In der Praxis werden oftmals oberflächliche Gründe erkannt, aber nicht die Wurzel des Problems. Auch die differenzierte Identifikation von mehreren Ursachen findet in der Praxis kaum Beachtung. Diese 3x5 Why setzt genau an dieser Stelle an!

 

Programm

09:00 - 09:30 Uhr
Vorstellung des Trainers und der Teilnehmer
Erwartungen an das Seminar

09:30 - 10:15 Uhr
Vorstellung der 5-Why Analyse

  • Grundlagenerklärung
  • Nutzen für den Anwender 
  • Beispiele


10:15 - 10:30 Uhr
Kaffeepause

10:30 - 12:30 Uhr
Übergang: 5-Why zu 3x5-Why Analyse

  • Einführung und Begriffserklärung 
  • Vorstellung des Tools
  • Bearbeitung von Beispielen


12:30 - 13:15 Uhr
Gemeinsames Mittagessen

13:15 - 14:45 Uhr
Anwendung der 3x5 Why Analyse 

  • Effektive Analyse von mehreren Ursachen
  • Tipps und Tricks zur Praxis
  • Gruppenarbeit


14:45 - 15:00 Uhr
Kaffeepause

15:00-15:30 Uhr
Praktische Anwendung der 3x5 Why Analyse

  • Gruppenarbeitsphase


15:30 - 16:00 Uhr
Durchführung einer Lernkontrolle

16:00 - 16:45 Uhr
Besprechung der Ergebnisse 

  • Lösungshinweise
  • Verbesserungsvorschläge


16:45 - 17:00 Uhr
Feedback-Runde 
Ausgabe der Bescheinigungen

17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Hinweis: 
Das Programm wird ggfs. basierend auf der Größe und Bedürfnisse der Gruppe angepasst, um den Lerneffekt zu maximieren.

 

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt praxisbezogene Anwendungsfälle der Ursachenanalyse.

Die Teilnehmer sind nach dem Seminar in der Lage, mehrere Grundursachen von Fehlern/Problemfällen methodisch und sicher zu identifizieren. 

 

Teilnehmerkreis

Das Seminar richtet sich an Techniker, Ingenieure, Kaufleute, Mitarbeiter aus Projektmanagement, Entwicklung, Konstruktion, Qualitätsmanagement, Prozessplanung, Produktion, Logistik und allen Personen, die Ursachenanalysen betreiben, daran beteiligt sind, oder sich zukünftig mit diesem Thema befassen werden.

 

Weiterführende Links zu "Die 5-Why-Analyse und deren Umsetzung in die Praxis"

Referenten

Michael Kazantzidis

Unternehmensberatung Kazantzidis

Herr Michael Kazantzidis war bis 1999 im Werkzeug-/Formenbau und als Maschineneinrichter beschäftigt. Von 1999-2013 war er mit QM-Themen als Sachbearbeiter und Leiter des Qualitätsmanagements in unterschiedlichen Branchen beschäftigt. Schwerpunkte waren die Automobilindustrie, der Maschinen- und Anlagenbau, die Kunststoffbearbeitung sowie die allgemeine Metallbearbeitung.

Im Mittelpunkt standen dabei folgende Bereiche: 

Lieferantenmanagement, Reklamationsmanagement, Auditmanagement und die Standardisierung und Sicherung von Prozessen. 

Seit 2013 ist Herr Kazantzidis als Berater für den Aufbau und die Optimierung von Systemen, Prozessen und Methoden aktiv, und auditiert in folgenden Standards als zertifizierter Auditor: 9001, 14001, IATF 16949, VDA 6.3, 13485

Hinweise

Das dazugehörende Tool wird kostenlos zur Verfügung gestellt.

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit Praxisvorführungen

Prüfstandstechnik in der Betriebsfestigkeit mit...

09.09.2021 bis 10.09.2021 in Berlin
Sie erhalten Wissen rund um den Aufbau und Betrieb von Prüfständen in der Betriebsfestigkeit. Der Schwerpunkt liegt hier bei der Lasteinleitung mittels Aktuatoren. Sie besprechen praktischen Lösungen und Fallstudien aus der...
NEU
Online-Seminar Agiles Progjektmanagement

Online-Seminar Agiles Progjektmanagement

27.04.2022 bis 28.04.2022 in hdt+ digital campus
Online-Intensivtraining zum Projektmanagement
Online Teilnahme möglich
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach dem Einführungsseminar widmet sich dieses Seminar der Finite-Elemente-Methode (FEM).
Online Teilnahme möglich
Methoden zur effizienten systematischen Konstruktion und Produktentwicklung

Methoden zur effizienten systematischen...

10.11.2021 bis 11.11.2021 in Essen
Entwicklung innovativer Produkte bauen meist auf frühes Erkennen von Marktmöglichkeiten. Zeitsparende Wege anhand von effektiven Methodiken bei zugleich systematisch gezieltem Voranschreiten und kreativem Handeln gehen.
Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Im Entwicklungsprozess von Bauteilen ist der Festigkeitsnachweis einer der wichtigsten Aufgaben. Er stellt sicher, dass Bauteile unter äußeren Belastungen mechanisch nicht versagen.
Online Teilnahme möglich
CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

CE-Kennzeichnung für Maschinen...

14.09.2021 bis 14.09.2021 in Essen
Sie erfahren die Struktur und den Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und die Verantwortung des CE-Bevollmächtigten. Sie erhalten Musterlösungen für die Anforderungen in der Praxis bei wesentlichen Änderungen an Maschinen und für...
Projektmanagement kompakt mit Project Simulation und agilem Projektmanagement

Projektmanagement kompakt mit Project...

04.11.2021 bis 05.11.2021 in Essen
Projektmanagement live im Praxisseminar! Erleben der Komplexität aktiv und interaktiv in Projektmanagement Simulationen. Gefundene Lösungen im Team sind auf dem Simulationsbrett sichtbar. Planung und Kennzahlen werden greifbar.
Online Teilnahme möglich
Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

06.12.2021 bis 07.12.2021 in Essen
Im Seminar werden die Methoden und Vorgehensweisen bei knappen Zeitressourcen vermittelt, um Zeitdiebe erkennen, den Arbeitszufluss effizient steuern, Prioritäten richtig setzen und eine sinnvolle Planung organisieren zu können.
Online Teilnahme möglich
Angewandte Versuchsmethodik und Lebensdauererprobung

Angewandte Versuchsmethodik und...

07.09.2021 bis 08.09.2021 in Berlin
Sie erfahren die statistischen Grundlagen für eine effiziente und aussagekräftige Planung und Auswertung von Versuchen, erlernen und diskutieren die Möglichkeiten der Lebensdauererprobung von Produkten und üben an praxisrelevanten...
NEU
Virtuelle Diebe, falsche Chefs & echte Erpresser – Social Engineering Awareness

Virtuelle Diebe, falsche Chefs & echte...

15.06.2021 bis 15.06.2021 in hdt+ digital campus
Social Engineering beschreibt Manipulationstechniken und wird bei Cyber-Angriffen verwandt. Menschen werden dazu gebracht, sich im Sinne der Angreifer zu verhalten: sie installieren Schadsoftware, geben Informationen preis und...
NEU
Sicherheitstraining für Geschäftsreisende und Expats

Sicherheitstraining für Geschäftsreisende und...

26.10.2021 bis 26.10.2021 in Essen
Das Training zum Thema Reisesicherheit ist ein wesentlicher Baustein zur Einhaltung der Fürsorgepflichten des Arbeitgebers. Nur durch die Bereitstellung von adäquatem Wissen und wirksamen Handlungsmechanismen, an der Praxis und Realität...
NEU
Reisesicherheit für Mitarbeiter – Mit der richtigen Vorbereitung sicher unterwegs

Reisesicherheit für Mitarbeiter – Mit der...

20.10.2021 bis 20.10.2021 in hdt+ digital campus
Unternehmen sollten ihre Mitarbeiter für das sicherheitsgerechte Verhalten im Ausland schulen. Themen wie Reisevorbereitung, unauffälliges Verhalten, Gefahrenwahrnehmung und Verhalten in verschiedenen Situationen werden praxisnah...
NEU
Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

03.11.2021 bis 05.11.2021 in hdt+ digital campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
NEU
Online-Seminar Methoden zur Datenanalyse und Datenexploration

Online-Seminar Methoden zur Datenanalyse und...

14.10.2021 bis 14.10.2021 in hdt+ digital campus
Datentypen und Methoden zur Datenvorverarbeitung (Algorithmen) werden vorgestellt: unüberwachte (K-means Clustering) und überwachte Lernverfahren (Entscheidungsbäume). Methoden zur Informationsvisualisierung runden diese Weiterbildung ab.
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

22.06.2021 bis 22.06.2021 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
NEU
Technische Sauberkeit – Das besondere Qualitätsmerkmal

Technische Sauberkeit – Das besondere...

05.10.2021 bis 05.10.2021 in Frankfurt
Die Veranstaltung vermittelt anhand von Praxisbeispielen ein Verständnis für das besondere Qualitätsmerkmal technischer Sauberkeit und die entsprechenden Einflussparameter
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachtagung TEST/RIG

Fachtagung TEST/RIG

22.06.2021 bis 23.06.2021 in Ostfildern
Ziel der Fachtagung TEST/RIG ist die Vermittlung des Wissens über Aufbau, Betrieb und Konstruktion von Prüfständen zur Überwachung und Erprobung von Komponenten.
NEU
3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach? – Mit praktischen Übungen

3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach?...

07.09.2021 bis 08.09.2021 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Künstliche Intelligenz für Wartung und Instandhaltung

Künstliche Intelligenz für Wartung und...

12.10.2021 bis 12.10.2021 in München
Von Condition-based Maintenance bis Predictive Maintenance verspricht Künstliche Intelligenz (KI) die Wartung und Instandhaltung zu revolutionieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie davon profitieren.
Online Teilnahme möglich
Künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

Künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

19.10.2021 bis 19.10.2021 in München
Die Künstliche Intelligenz (KI) verspricht eine erfolgreiche Nutzung anfallender Daten in zahlreichen Bereichen – auch in der Prozessindustrie. Was verbirgt sich dahinter? Welchen Nutzen bringt die KI? Was brauche ich dafür?
Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles ist Müll

Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles...

23.11.2021 bis 23.11.2021 in hdt+ digital campus
Das Online-Seminar befasst sich mit den Themen und Problemen aus dem Alltag von Mitarbeitern aus dem Bereich der Abfallbewirtschaftung, welche einen ersten Einstieg benötigen. Was ist Abfall und welche Rollen gibt es?  Sind...
Online Teilnahme möglich
Einsatzgebiete von Simulatoren in der Prozessindustrie

Einsatzgebiete von Simulatoren in der...

26.10.2021 bis 26.10.2021 in Essen
Erfahren Sie mit Hilfe von Simulatoren eine virtuelle Inbetriebnahme Ihres Automatisierungsprojekts durchführen, Anlagenfahrer am virtuellen Zwilling schulen und die KPIs Ihrer Anlage verbessern können.
Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar zu Umsetzungsstrategien

Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar...

02.09.2021 bis 03.09.2021 in Essen
Interaktives Mitmachseminar zum Thema Notfallmanagement mit umfangreichem Kontext von Hintergrund, Struktur und operativem Alltag, Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussionen, Individualstrategien, Umsetzungstools
Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

14.09.2021 bis 15.09.2021 in Essen
Seminar über die Grundlagen der Mechanischen Verfahrenstechnik, Anwendung der Gesetzmäßigkeiten der Mechanik und Strömungsmechanik, Herleitung von Berechnungsgleichungen, Abschätzungen zur Dimensionierung und zum Betrieb von Maschinen...
Online Teilnahme möglich
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

05.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Online Teilnahme möglich
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

28.10.2021 bis 29.10.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Online Teilnahme möglich
Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit...

14.09.2021 bis 14.09.2021 in Essen
Im Seminar werden aktuelle gesetzliche Vorgaben und technische Regeln zur Errichtung und Instandsetzung von Dichtflächen vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher Anforderungen

Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher...

15.09.2021 bis 15.09.2021 in Essen
Der sichere Betrieb von Rohrleitungen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bildet einen zentralen Schwerpunkt innerhalb des Sicherheitskonzeptes eines Unternehmens. Erfahren Sie worauf zu achten ist und wie Sie es...
Online Teilnahme möglich
Aktuelle Änderungen der Anlagenverordnung (AwSV) mit Auswirkungen auf NRW

Aktuelle Änderungen der Anlagenverordnung...

03.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Die AwSV NRW wird mit den Inhalten der neuen Anlagenverordnung verglichen. Änderungen durch die neue AwSV für NRW werden in ihren Auswirkungen auf die praktische Umsetzung und den Vollzug in NRW diskutiert.
Online Teilnahme möglich
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

10.12.2021 bis 10.12.2021 in Essen
Reagieren Sie rechtzeitig als Anlagenplaner und -betreiber, Sachverständige und im Gewässerschutz Tätige auf Änderungen der neuen bundesweit einheitlich geregelten Anlagenverordnung AwSV. 
Zur Prüfung befähigte Person von Kippgeräten, Baustoffbehältern und Staplern

Zur Prüfung befähigte Person von Kippgeräten,...

Schulung nach BetrSichV mit umfassendem Praxisteil für Fachkräfte Arbeitssicherheit, Meister, Betriebsingenieure, Monteure, Wartungspersonal, die mit Stapleranbaugeräten, Lastaufnahmemitteln, Kipp-Späne-Behältern und Transportgeräten...
Online Teilnahme möglich
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

29.11.2021 bis 29.11.2021 in Essen
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

25.10.2021 bis 26.10.2021 in München
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

06.10.2021 bis 07.10.2021 in München
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

05.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven für starke Führungspersönlichkeiten

Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven...

29.06.2021 bis 01.07.2021 in Bingen am Rhein
Dieses attraktive Kompaktseminar bietet Ihnen eine intensive und abwechslungsreiche Weiterentwicklung in anregender Lernatmosphäre mit idyllischem Ambiente. Sie knüpfen wertvolle Kontakte mit anderen Führungskräften. 
Schadensanalyse für Praktiker

Schadensanalyse für Praktiker

Im Seminar lernen Sie Schadensmechanismen und Schadensbilder an metallischen Bauteilen, keramischen, Polymer- und Verbundwerkstoffen kennen sowie Untersuchungsmethoden, systematisches Vorgehen und Anforderungen an Schadensgutachten.
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

06.10.2021 bis 07.10.2021 in Berlin
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Zuletzt angesehen