Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Antriebe, Nebenaggregate, Energiespeicher, Powertrain, Elektromobilität

Online Teilnahme möglich
Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.545,00 € *
1.390,00 € *
1.390,00 € *
1.251,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H010110170
Das Seminar beleuchtet u. a. Voraussetzungen bezüglich der Fahrzeugstruktur und des... mehr

Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen

Das Seminar beleuchtet u. a. Voraussetzungen bezüglich der Fahrzeugstruktur und des Fahrzeugbetriebs, die erfüllt sein müssen, um batteriebetriebene Fahrzeuge für den Kunden mittelfristig zu einer sinnvollen und akzeptierten Alternative zu konventionellen Fahrzeugen werden zu lassen.

Zum Thema

Vor dem Hintergrund, dass vom Gesetzgeber und den Kunden eine weitere Verringerung der CO2- und der Schadstoffemissionen gefordert wird und dass mittel- und langfristig eine Unabhängigkeit von fossilen Treibstoffen zum Antrieb von Fahrzeugen erreicht werden muss, spielt die Elektrifizierung von Antriebssträngen eine immer größere Rolle. Dabei geht es nicht nur um das in letzter Konsequenz angestrebte batteriebetriebene Elektrofahrzeug, sondern ebenso um die Hybridisierung konventioneller Antriebsstränge sowie die Elektrifizierung von Nebenaggregaten und die damit einhergehende Veränderung von Fahrzeugkomponenten.

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

Hintergründe und Trends
(CO2, Klimaproblematik - Gesetzgebung - lokale Emissionsfreiheit Innenstadt - Kraftstoffverfügbarkeit, -kosten - Energieketten, Kraftstoffoptionen)


Elektrifizierung im konventionellen Antriebsstrang
(Elektrifizierung der Nebenaggregate (Potentiale, Vorgehensweisen) - Thermoelektrik - Ergänzung des Verbrennungsmotors durch zusätzlichen Elektroantrieb(Hybridisierung: vom Startergenerator bis zum Plug- In-Hybrid) - Ziele - Hybridkonzepte - ausgesuchte Beispiele - veränderte Betriebsweisen)


2. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

Batterieelektrischer Antrieb
(Stand der Technik und Entwicklungspotentiale - Energiespeicher (Technologien, Speicherauslegung, Reichweite, Nutzerprofile, Brennstoffzelle) - Antriebsmaschine - Antriebskonfigurationen (Getriebe/getriebelos, Kombination verschiedener E-Motoren, Nabenmotor) - Kostenstruktur - Vergleich/Bewertung)

Ausblick
(Marktentwicklung - Vermarktung/Kostenstruktur/Finanzierungsmodelle – alternative Nutzungs-/Mobilitätskonzepte - Infrastruktur (ruhender Verkehr, Ladestationen) - Anreize/politische Rahmenbedingungen - Verzahnung mit (regenerativer) Energieversorgung)

Zielsetzung

Ausgehend von einer Analyse der Zukunftsfähigkeit konventioneller Fahrzeugantriebe lernen die Teilnehmer in diesem Seminar die wesentlichen Potenziale der Elektrifizierung des unmittelbaren Fahrzeugantriebs und der Nebenaggregate kennen. Der Fokus liegt dabei auf Fahrzeugkomponenten und Aggregaten, die im Zuge der Elektrifizierung des Antriebsstrangs eine deutliche Veränderung ihres Wirkprinzips erfahren.

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Wirtschaftsingenieure und Techniker aus der Automobil- und besonders der Zulieferindustrie, die sich mit den zu erwartenden und konkret anstehenden Veränderungen im Automobil beschäftigen. Angesprochen sind dabei sowohl Hersteller von konventionellen Antriebsstrang- und Fahrwerkskomponenten, welche mittelfristig wegfallen oder sich grundlegend verändern müssen, als auch Zulieferer von neuen Komponenten, die in Elektrofahrzeugen benötigt werden.

Weiterführende Links zu "Elektrifizierung und Hybridisierung von Fahrzeug-Antriebssträngen"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Hartmut Zoppke

Hochschule Trier

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

23.02.2021 bis 24.02.2021 in München
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Online Teilnahme möglich
Leistungselektronik

Leistungselektronik

25.01.2021 bis 26.01.2021 in München
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebstechnologie für Hybrid- und...

27.10.2021 bis 28.10.2021 in Essen
Eine ganzheitliche Betrachtung der gesamten Kette der elektrischen Antriebstechnik in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen bildet den Schwerpunkt dieser elften Tagung.
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

16.03.2021 bis 17.03.2021 in München
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Online Teilnahme möglich
Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der Automobilelektronik

Spannungswandler (DC-DC, AC-DC) in der...

03.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Das Seminar führt in das Thema getakteter Stromversorgungen unter Betrachtung von DC-DC-Wandlern, Leistungsfaktorkorrekturschaltungen (AC-DC, PFC) sowie Resonanzwandlern ein. Zusätzlich werden Leistungshalbleiter und induktive...
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

08.04.2021 bis 09.04.2021 in München
Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von...
Elektrische Maschinen mit konzentrierten Wicklungen

Elektrische Maschinen mit konzentrierten...

13.04.2021 bis 14.04.2021 in hdt+ digital campus
Know-how zu Wicklungen elektrischer Maschinen: für PM-Maschinen, stromerregte Synchronmaschinen und Asynchronmaschinen; für Anwendungen in Automotive und Windenergie sowie für Hochspannungsmotoren werden Möglichkeiten der Optimierung...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

28.10.2021 bis 29.10.2021 in München
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
NEU
Elektrische Maschinen für die Elektromobilität mit reduziertem Selten-Erd-Magnetmaterial

Elektrische Maschinen für die Elektromobilität...

27.05.2021 bis 27.05.2021 in hdt+ digital campus
Traktionsantriebe (ohne Selten-Erd-Magnetmaterial) für zukünftige Elektrofahrzeuge werden vorgestellt. Leistungselektronik und Auslegung der Traktionsmaschine für Hybridfahrzeuge und Elektrofahrzeuge werden behandelt.
Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

Sensoren für Fahrerassistenzsysteme ADAS

10.06.2021 bis 11.06.2021 in Essen
Das Seminar behandelt ausgewählte Fahrerassistenzsysteme. Nach den mathematische Grundlagen werden Lidar-,  Radar- und  Kamerasensorik sowie Lidar-, Kamera- und Radar-Datenverarbeitung und die Sensordatenfusion vorgestellt.
Early Bird
Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Online Teilnahme möglich
Induktives Laden

Induktives Laden

05.10.2021 bis 05.10.2021 in Stuttgart
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erkäutert. 
Online Teilnahme möglich
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

16.02.2021 bis 17.02.2021 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Online Teilnahme möglich
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

29.06.2021 bis 30.06.2021 in Essen
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Online Teilnahme möglich
Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

01.03.2021 bis 01.03.2021 in Essen
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
Safetynachweis von Legacy-Software nach IEC 61508 und ISO 26262 in Industrie und Automotive

Safetynachweis von Legacy-Software nach IEC...

Anforderungen an den Einsatz von pre-existing Software, Legacy Software aber auch „Commercial of the Shelf“ COTS gemäß Normen der Funktionalen Sicherheit (SIL / ASIL). Lösungswege zur Erreichung der geforderten Softwarequalität und...
Online Teilnahme möglich
NEU
Wasserstoff und Brennstoffzelle

Wasserstoff und Brennstoffzelle

22.06.2021 bis 23.06.2021 in Essen
Im Seminar wird die Wasserstofftechnologie auf Basis neuester Studien (z. B. H 2 -Mobility) behandelt sowie die Perspektiven und Rahmenbedingungen der Wasserstoff Anwendungsmöglichkeiten (Energiespeicher, Verkehr) sowie...
Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Das Seminar vermittelt die technischen Grundkenntnisse zum Verständnis von Fahrzeuggetrieben mit Leistungsverzweigung (Power Split Transmission) und erläutert die Funktion eines Hybridfahrzeugkonzeptes zur Verbesserung von Dynamik und...
Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

Regelungstechnik für Automotive-Anwendungen

10.03.2021 bis 11.03.2021 in hdt+ digital campus
Funktions- und Reglerentwicklung im Automotivebereich, mechatronische Systeme, Validierung und Verifikation der Regler und Funktionen, Praxisbeispiele von Fahrzeuganwendungen 
Online Teilnahme möglich
48V Bordnetz im Automobil

48V Bordnetz im Automobil

28.06.2021 bis 28.06.2021 in Essen
Moderne 48V Systeme und deren Einsatzgebiete werden im Seminar vorgestellt. Es werden allgemeine Kriterien zur Auswahl der Bordnetzstruktur erarbeitet und die verfügbaren Standardkomponenten bewertet.
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

10.12.2020 bis 10.12.2020 in hdt+ digital campus
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Batteriemanagementsysteme für Lithium-Ionen-Batteriezellen

Batteriemanagementsysteme für...

09.12.2020 bis 09.12.2020 in hdt+ digital campus
Sie erhalten Know-how im Bereich Lithium-Ionen-Batteriezellen und deren Betrieb in Traktionspacks für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, der Aufbau von (BMS) Batteriemanagementsystemen und Technologien zur Ladezustandsprognose werden...
Online Teilnahme möglich
NEU
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

07.07.2021 bis 08.07.2021 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Elektrische Kleinmotoren und Kleinantriebe

Elektrische Kleinmotoren und Kleinantriebe

22.06.2021 bis 23.06.2021 in hdt+ digital campus
Die wichtigsten Kleinmotoren und ihre Anwendungsmöglichkeiten werden vorgestellt. Der optimierte und kosteneffiziente Betrieb steht im Vordergrund. Lernen Sie im Seminar den am besten geeigneten Antrieb für Ihre Anwendung kennen.
NEU
Elektrofahrzeug (E-Auto)

Elektrofahrzeug (E-Auto)

04.02.2021 bis 04.02.2021 in Essen
Um bei Elektrofahrzeugen ein Optimum an energetischer Effizienz und Reichweite zu erzielen, ist ein Systemverständnis unverzichtbar. Es werden die Einzelkomponenten auf mechanischer, elektrischer und thermischer Ebene betrachtet.
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar behandelt Anforderungen an Prüfequipment für Lithium-Ionen-Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen, Normen und die verschiedensten Prüfarten sowie die Analyse der Messdaten und deren Bedeutung für die jeweilige...
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

04.03.2021 bis 04.03.2021 in Essen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Online Teilnahme möglich
NEU
Künstliche Intelligenz für Wartung und Instandhaltung

Künstliche Intelligenz für Wartung und...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in München
Von Condition-based Maintenance bis Predictive Maintenance verspricht Künstliche Intelligenz (KI) die Wartung und Instandhaltung zu revolutionieren. Wir zeigen Ihnen, wie Sie davon profitieren.
Online Teilnahme möglich
Künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

Künstliche Intelligenz in der Prozessindustrie

11.05.2021 bis 11.05.2021 in München
Die Künstliche Intelligenz (KI) verspricht eine erfolgreiche Nutzung anfallender Daten in zahlreichen Bereichen – auch in der Prozessindustrie. Was verbirgt sich dahinter? Welchen Nutzen bringt die KI? Was brauche ich dafür?
Online Teilnahme möglich
Wertsteigerung durch Digitalisierung

Wertsteigerung durch Digitalisierung

12.01.2021 bis 13.01.2021 in Essen
Ziel der Schulung ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Digitalisierungsstrategien zu entwickeln, digitale Werkzeuge in ihrem Verantwortungsbereich wertschöpfend einzusetzen und die Umsetzungsprojekte erfolgreich...
Online Teilnahme möglich
NEU
Fertigung elektrischer Maschinen (E-Motoren)

Fertigung elektrischer Maschinen (E-Motoren)

Das Seminar gibt einen Überblick über die moderne Elektromotorfertigung. Ausgehend von den Materialien des Elektromaschinenbaus werden die typischen Fertigungsschritte der Rotor- und Statorfertigung vorgestellt.
Early Bird
NEU
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
NEU
Systemverständnis Elektromobilität

Systemverständnis Elektromobilität

Um bei E-Fahrzeugen ein Optimum an energetischer Effizienz und Reichweite zu erzielen, ist ein Systemverständnis unverzichtbar. Es werden die Einzelkomponenten auf mechanischer, elektrischer, thermischer und betriebsstrategischer Ebene...
NEU
EMV von Schaltnetzteilen

EMV von Schaltnetzteilen

27.01.2021 bis 28.01.2021 in hdt+ digital campus
Das Online-Seminar vermittelt die notwendigen Grundlagen der Elektromagnetischen Verträglichkeit von Schaltnetzteilen anhand von Bauelementen, Schaltungen und deren Betriebsarten. Der Schwerpunkt liegt im EMV-gerechten Entwurf mit...
Online Teilnahme möglich
Automotive Ethernet – Datentechnik und IT-Sicherheit im Fahrzeug

Automotive Ethernet – Datentechnik und...

14.12.2020 bis 15.12.2020 in Essen
Grundlagen der elektrischen Vernetzung in Fahrzeugen und Fahrerassistenzsysteme als Basis des autonomen Fahrens. Die elektrischen und elektronischen Systeme werden erläutert sowie die elektrischen Datenübertagungssysteme vorgestellt.
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in hdt+ digital campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Early Bird
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Online-Seminar zu den Möglichkeiten der gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

23.03.2021 bis 24.03.2021 in hdt+ digital campus
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Online Teilnahme möglich
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in Essen
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Zuletzt angesehen