Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Elektromobilität im ÖPNV

Elektrobusse: Einsatzplanung, Betrieb, Kosten

Elektromobilität im ÖPNV
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

585,00 € *
495,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-01309

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

08.11.2022 (09:00) 08.11.2022 (16:45)

hdt+ digitaler Campus

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
585,00 € *
Gesamtgebühren: 585,00 € *
Im Seminar werden die technische Grundlagen in den Bereichen Elektrischer Antrieb,... mehr

Elektromobilität im ÖPNV

Im Seminar werden die technische Grundlagen in den Bereichen Elektrischer Antrieb, Energiespeicher, Elektrobuskonzepte (Hybridbus, Brennstoffzellenbus, Oberleitungsbus, Batteriebus), Nachladekonzepte, Relevante Nebenverbraucher im Elektrobus behandelt.
Der Einfluss der unterschiedlichen Konzepte auf die Betriebsplanung sowie die wichtigsten Anforderungen an die Werkstatt (Schulung der Mitarbeiter, Ausstattung) werden ausführlich besprochen.
Einen weiteren Schwerpunkt des Seminars bilden die Kosten: Lebenszykluskosten, Einfluss zukünftiger Entwicklungen auf Kosten und die Leistungsfähigkeit des Systems, Stellgrößen für Kostenoptimierungen.
Projektbeispiele (Ergebnisse durchgeführter Machbarkeitsstudien, Diskussion konkreter Systemauslegungen anhand von Beispielprojekten, Einblick in verschiedene Betriebskonzepte) runden das Programm ab. 

Zum Thema

Der öffentliche Personennahverkehr befindet sich im Umbruch. Immer strenger werdende Emissionsobergrenzen, Treibhausgasreduktionsziele und Lärmreduktionsinitiativen erschweren den Betrieb konventioneller Dieselbusse in Innenstädten. Eine Alternative ist der Einsatz von lokal emissionsfreien Elektrobusse, wie z. B. Batterie- und Brennstoffzellenhybridbussen, die mit Energie aus regenerativen Quellen betrieben werden. Pilotprojekte in Städten wie Hamburg, Berlin, Köln und Münster haben die Praxistauglichkeit der alternativen Antriebstechnik bereits unter Beweis gestellt. Aufgrund der Vielzahl technischer Lösungen und deren komplexer Kostenstruktur ist die Umstellung allerdings nicht trivial. Abhängig vom gewählten Elektrobuskonzept variieren die betrieblichen Wechselwirkungen und insbesondere deren Infrastrukturbedarf (z. B. Ladestationen).

USP

  • Einsatz von Elektrobussen planen
  • Betrieb von Elektrobussen
  • Kosten der Elektromobilität im ÖPNV

Programm

Online-Seminar, 09:00 bis 16:00 Uhr

  • Elektromobilität im ÖPNV


    09:00 - 09:15
    Vorstellung der Referenten und Einführung in das Seminar

    09:15 - 10:45
    Technische Grundlagen

    • Elektrischer Antrieb & Energiespeicher
    • Elektrobuskonzepte


    10:45 - 11:00 Pause

    11:00 - 12:30
    Technische Grundlagen

    • Infrastruktur


    Anforderungen an Betriebshöfe und Werkstätten

    • Abläufe im Betriebshof
    • Infrastruktur und Werkzeuge


    Kosten und aktuelle Entwicklungen

    • Anfangsinvestitionen und Lebenszykluskosten
    • Einfluss aktueller Entwicklungen auf die Kostenstruktur
    • Förderlandschaft


    12:30 - 13:30 Mittagspause

    13:30 - 14:45
    Kosteneffiziente Elektrifizierung von Busflotten

    • Minimierung des betrieblichen Mehraufwands
    • Wechselwirkung Technik und Betrieb
    • Stellgrößen für Kostenoptimierungen


    Umweltwirkung einer Elektrifizierung

    • Lokale und globale Emissionen
    • Vergleich zum Euro VI Dieselbus


    14:45 - 15:00 Pause

    15:00 - 15:30
    Realisierung von Elektrobusprojekten

    • Lastenhefterstellung und Ausschreibung


    15:30 - 16:00
    Projektbeispiele

    • Ergebnisse durchgeführter Machbarkeitsstudien
    • Diskussion konkreter Systemauslegungen anhand von Beispielprojekten
    • Einblick in verschiedene Betriebskonzepte

    16:00 - 16:15
    Zusammenfassung und Abschlussdiskussion



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt Fachwissen für den Einsatz von Elektrobussen, für den Betrieb von Elektrobussen und zu den Kosten der Elektromobilität im ÖPNV. 
Ziel des Seminars ist es, anhand von Beispielen aus der Praxis ein Grundverständnis der Elektrobustechnik, der Grenzen der technischen Machbarkeit und der betrieblichen Wechselwirkungen zu vermitteln. Darauf aufbauend werden die wirtschaftlichen Konsequenzen diskutiert und in Relation zu den positiven Umwelteffekten gesetzt.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von 

  • Verkehrsbetrieben  
  • Aufgabenträgerorganisationen
  • Stadtwerken und Stromnetzbetreibern
  • Städten und Kommunen.

Weiterführende Links zu "Elektromobilität im ÖPNV"

Referenten

Dr.-Ing. Matthias Rogge

ebusplan GmbH, Aachen

Dipl.-Ing. Philipp Sinhuber

ebusplan GmbH, Aachen

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Ähnliche Schulungen

Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

Das Seminar vermittelt Ihnen praxisgerechte Planungen und Realisierungen (mit Anmelde- und Genehmigungsverfahren und der Datentechnik für das Lastmanagement) für eine Ladeinfrastruktur, die sicher und dauerhaft in ein vorhandenes...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien

Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und...

05.12.2022 bis 05.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Basierend auf den Grundlagen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und den davon ausgehenden Gefahren, wird das einsatztaktische Vorgehen der Feuerwehr, der Polizei und Unfallanalytikern wie auch der weitere Einfluss der Elektromobilität...
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner...

27.10.2022 bis 28.10.2022 in Essen
Die Automobilindustrie befindet sich im Wandel: Weg vom Verbrennungsmotor, hin zur Elektromobilität. Lernen Sie die Technologie und den Aufbau eines Elektroautos und das dazugehörige Ökosystem im Detail kennen und werden Sie Teil des...
Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

24.10.2022 bis 24.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

07.11.2022 bis 07.11.2022 in Essen
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
Online Teilnahme möglich
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

16.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

08.12.2022 bis 08.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

09.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Online Teilnahme möglich
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

25.10.2022 bis 25.10.2022 in Essen
Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

27.10.2022 bis 27.10.2022 in Essen
Erforderliche Leistung an den Ladepunkten, Lastmanagementsysteme bei Ladestationen, Montagearten und Absicherung werden behandelt. Normen zur Errichtung, den Betrieb und die Prüfung von Ladestationen werden vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

15.11.2022 bis 15.11.2022 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

Thermomanagement von Lithium-Ionen Batterien

01.12.2022 bis 01.12.2022 in München
Die Temperatur ist einer der größten Einflussfaktoren, wenn es um Leistungsfähigkeit, Haltbarkeit und Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien geht. Das Seminar vermittelt Know-how für ein zuverlässiges, leistungsfähiges und sicheres...
Online Teilnahme möglich
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRW before it.
Tipp
Online Teilnahme möglich
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

10.05.2023 bis 11.05.2023 in Essen
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
Zuletzt angesehen