Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

Interne und externe Geschäftsbeziehungen mit Chinesen

Online Teilnahme möglich
Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.460,00 € *
1.314,00 € *
1.460,00 € **
1.314,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich Arbeitsunterlagen sowie Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-00436

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

05.12.2022 09:00 - 06.12.2022 16:00

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.460,00 € *
Gesamtgebühren: 1.460,00 € *
Das zweitägige Seminar hat erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Partnern zum... mehr

Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern

Das zweitägige Seminar hat erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Partnern zum Thema.

Der erste Tag behandelt Projektmanagement in deutsch-chinesischen Teams. Sie erhalten ein grundlegendes Verständnis in der chinesischen Mentalität, um die Projektarbeit mit chinesischen Managern zielorientiert und erfolgreich zu gestalten. 

Zielorientiertes Führen von Projektteams im chinesischen Kontext unter konsequenter Berücksichtigung von Dos & Dont's wird Ihnen vermittelt. Der souveräne Umgang mit unterschiedlichen Vorgehensweisen und Prozessen in der Projektzusammenarbeit mit chinesischen Teammitgliedern und dem -leiter werden anhand von Praxisbeispielen und Simulationen trainiert.

Der zweite Tag befasst sich mit der erfolgreichen Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern. Ihnen wird ein umfassendes Verständnis in der chinesischen Denk- und Verhaltensweise vermittelt, um das Zusammenarbeiten mit chinesischen Lieferanten, Kunden sowie Mitarbeitern zielorientiert zu gestalten. Durch konsequentes Berücksichtigen von Dos & Dont's (Business-Knigge) gelangen Sie im Umgang und in Konfliktsituationen zum Erfolg. Sie stärken Ihre Verhandlungskompetenz und Ihre Überzeugungskraft.

Zum Thema

In internationalen Teams kommt es aufgrund von unterschiedlichen Verhaltens-, Sprach- und Denkweisen der Teammitglieder zu Missverständnissen bis hin zu Projektstillständen. Die Überschreitung von Kosten- bzw. Zeitbudgets oder gar eine Gefährdung des Projektes sind möglich. Dieses 2-tägige Seminar vermittelt Ihnen, worauf Sie bei der interkulturellen Zusammenarbeit, auch in Projekten, achten sollten, um Missverständnisse bis hin zu Blockaden zu vermeiden. Erst das sichere Wissen um die Unterschiede und der erprobte Umgang mit diesen garantieren einen Erfolg.

Zielsetzung

Nach dem Seminar können Sie den Einfluss von kulturgeprägten Normen und Werten auf Arbeits- und Entscheidungsprozessen in deutsch-chinesischen Teams einordnen, kulturelle Differenzen konstruktiv nutzen, um Missverständnisse im Vorfeld gezielt zu vermeiden. Sie stärken Ihre Gesprächs- und Verhandlungskompetenz, auf die es bei der Zusammenarbeit ankommt, und können diese in den Projektalltag effektiv anwenden.

Teilnehmerkreis

Projektverantwortliche, Projektleiter, Projektmitarbeiter, Auftraggeber von Projekten, Fach- und Führungskräfte aus sämtlichen Branchen, die mit Chinesen (Mitarbeitern, Lieferanten, Kunden) zusammenarbeiten und ihre kommunikative Kompetenz dafür stärken möchten.

USP

  • Managementerfahrung China
  • interkulturelle Kompetenz
  • Business-Knigge China

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 16:00 Uhr

  • Projektmanagement Teil 1
    • Chinesischer Business-Knigge
    • Deutsch-Chinesische Missverständnis-Kultur
    • Erfolgreiche Zusammenarbeit mit chinesischen Lieferanten
    • Erfolgsfaktoren bei dem gezielten Lieferantenmanagement
    • Erfolgsversprechender Aufbau von Vertriebswegen
    • Gewinnung von chinesischen Kunden
    • Kundenpflege und After Sales
    • Effizientes Personalmanagement von chinesischen Mitarbeitern
    • Gelungenes Binden von chinesischen Managern
    • Gesprächs- und Verhandlungsführung


Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 16:00 Uhr

  • Projektmanagement Teil 2
    • Unterschiedliches Managerdenken- und Verhalten
    • Das chinesische Vertrags- und Zeitverständnis
    • Das erfolgreiche Führen von Mitarbeitern in deutsch-chinesischen Projekten
    • Effektives Projekt - Management ausländisch - chinesisches Projekt
    • Analysen von Risiken im ausländisch-chinesischen Projektmanagement
    • Rolle und Akzeptanz der Projektleitung
    • Die erfolgreiche Entwicklung deutsch-chinesischer Teams
    • Effektive Gestaltung der Kommunikation unter den Teammitgliedern


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Erfolgreiches Projektmanagement und Zusammenarbeit mit chinesischen Partnern"

Referenten

Dr. Karl Waldkirch

ASC - Asia Success Company, Neustadt an der Weinstraße

Herr Dr. Karl Waldkirch spricht fließend Chinesisch, studierte an den Universitäten Heidelberg/Shanghai und wurde in VWL und Orientalistik promoviert. Er begleitet sowohl mittelständische als auch Großunternehmen bei ihren Asien-Engagements in den Boards of Directors namhafter Firmen wie Caterpillar, Degussa, GKN, Henkel, Rheinmetall, Anheuser-Busch u.a.

Außerdem bildet er seit über zwanzig Jahren Entscheidungsträger im Asien-Geschäft aus und qualifiziert sie höher. Insbesondere bereitet er sie auf ihre Tätigkeit in der Führung, General Management, Beschaffung, Vertrieb und im Personalwesen in Asien vor. Im Einzel- und Gruppencoaching hat er mehrjährige Erfahrung in der verantwortlichen Leitung von Tochtergesellschaften, im Aufbau von erfolgreichem Sourcing, im grenzüberschreitenden Projektmanagement sowie im Geschäftsführer-Training.

Hinweise

Bei gleichzeitiger Buchung des Seminars Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Lieferanten und anderen Verhandlungspartnern gelten folgende Konditionen für beide Seminare:

Regulär 2.628 €, Mitglieder: 2.365 €.

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

Nachfolgend bieten wir Ihnen eine Vorab-Veröffentlichung aus China insight – Wirtschaftsmagazin des Deutsch-Chinesischen Ökoparks Qingdao:
Vom Trend zur Dauerlösung: Lokalisierungswelle verdrängt Auslandsmanager – von Karl Waldkirch
Tags: China, Management
Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Uwe Schröer
+49 201 1803-388

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Lieferanten und anderen Verhandlungspartnern

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit...

Geschäfte mit chinesischen Partnern laufen nicht reibungslos. Aufgrund unterschiedlicher Einstellungen und Verhaltensweisen treten oft Missverständnisse bis hin zu Blockaden auf. 

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Lieferanten und anderen Verhandlungspartnern

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit...

07.12.2022 bis 08.12.2022 in Essen
Geschäfte mit chinesischen Partnern laufen nicht reibungslos. Aufgrund unterschiedlicher Einstellungen und Verhaltensweisen treten oft Missverständnisse bis hin zu Blockaden auf. 
NEU
ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002 – Umsetzung und Praxis

ISO/IEC 27001, ISO/IEC 27002 – Umsetzung und...

09.11.2022 bis 10.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar erläutert die wichtigsten Aspekte der ISO/IEC 27000, 27001, 27002 und 27019 Normen. Anhand von Praxisbeispielen wird der Zertifizierungsprozess besprochen unter Berücksichtigung von KRITIS und IT SiKat.
NEU
FMEA – Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

FMEA – Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

05.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
FMEA als bewährtes und langjähriges Tool zur Risikoermittlung und Optimierung von Produkten und Prozessen
NEU
Automotive Core Tools

Automotive Core Tools

15.12.2022 bis 16.12.2022 in Essen
Der Kurs vermittelt den Teilnehmern die Automotive Coretools anhand praktischer Beispiele als erfolgreich angewendete Werkzeuge.
NEU
Psychologische Fallen – Abwehr von Social Engineering

Psychologische Fallen – Abwehr von Social...

22.11.2022 bis 22.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Im Online-Seminar werden aktuelle Techniken und Methoden des Social Engineering vorgestellt. Erläutert wird, wie potenzielle Zielpersonen in Unternehmen, Schwachstellen und Angriffspunkte durch Internet-Recherchen identifiziert werden....
NEU
Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles ist Müll

Grundlagen der Abfallwirtschaft – Nicht alles...

20.10.2022 bis 20.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Abfälle erkennen und deklarieren für Abfallerzeuger und Abfallbesitzer
Tipp
Das System Bahn - ein fachübergreifender Überblick für Quereinsteiger

Das System Bahn - ein fachübergreifender...

15.05.2023 bis 16.05.2023 in Gotha
Eine praxisnahe Einführung in die historische Entwicklung, Rechtsgrundlagen und Organisationsstruktur, Infrastruktur und Technik, Strecken- und Fahrzeugausrüstung, Stellwerkstechnik, Leitsysteme, Kommunikationstechnik, Oberleitungen und...
Online Teilnahme möglich
Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren, Prüfstände, Portable Messeinrichtungen

Emissionen von Fahrzeugen – Prüfverfahren,...

14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
Der Seminarteilnehmer bekommt einen kompakten Überblick zur europäischen Abgasgesetzgebung für PKW sowie zu Motoren in Nutzfahrzeugen. Besonderes Augenmerk kommt der RDE-Messung mit PEMS nach WLTP zu.
Online Teilnahme möglich
Leichtbau im Maschinen- und Fahrzeugbau

Leichtbau im Maschinen- und Fahrzeugbau

30.10.2023 bis 31.10.2023 in Essen
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Online Teilnahme möglich
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

22.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
Tipp
Einführung in den Bahnbetrieb

Einführung in den Bahnbetrieb

10.05.2023 bis 11.05.2023 in Leipzig
Sie erhalten einen umfangreichen Einblick zum Thema Bahnbetrieb in dem die wesentlichen und entscheidenden betrieblichen Zusammenhänge vermittelt werden. 
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung/Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

20.09.2023 bis 21.09.2023 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Online Teilnahme möglich
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

09.03.2023 bis 10.03.2023 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Auditorenschulung - Basisseminar

Auditorenschulung - Basisseminar

19.12.2022 bis 20.12.2022 in Essen
Durch das Basisseminar werden Grundlagen vermittelt, um im eigenen Unternehmen oder auch bei Lieferanten selbst erfolgreich Audits durchführen zu können. 
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten

12.12.2022 bis 14.12.2022 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Online Teilnahme möglich
Chemische Anlagen – der Weg durch das Rechtskataster am Beispiel Galvanik

Chemische Anlagen – der Weg durch das...

21.11.2022 bis 22.11.2022 in Essen
Sie arbeiten in einer Chemischen Anlage oder sie haben eine höhere Verantwortung übernommen. Sie wollen wissen was alles für Verantwortungen für Personal und Arbeitsmittel ihnen durch ihre Stellung in der Organisation auferlegt werden.
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

08.02.2023 bis 09.02.2023 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
Das Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement nach CSM

Das Eisenbahnsicherheits- und Risikomanagement...

17.10.2022 bis 18.10.2022 in München
Es werden die für Eisenbahnverkehrsunternehmen maßgeblichen EU-Verordnungen hinsichtlich ihrer praktischen Bedeutung, wechselseitigen Beziehungen und Umsetzung in die Praxis dargelegt.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

10.05.2023 bis 11.05.2023 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Tipp
Fortbildungslehrgang TA Lärm

Fortbildungslehrgang TA Lärm

11.10.2022 bis 11.10.2022 in Essen
Schalltechnische Gutachten nachvollziehen, Plausibilität prüfen, Abschätzungen von Schallpegeln vornehmen können!
Risikomanagement bei der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen gemäß ECM-VO 2019/779/EU

Risikomanagement bei der Instandhaltung von...

06.03.2023 bis 07.03.2023 in München
Das Seminar zeigt, wie die vom vierten Eisenbahnpaket geforderte Organisation der Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen, unter Berücksichtigung technischer und -betrieblicher Anliegen, umgesetzt werden kann.
Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

Schadensanalyse an metallischen Bauteilen

06.12.2022 bis 07.12.2022 in Berlin
Sie erlernen Untersuchungsmethoden, Schadensarten, Beweissicherung und erfahren detaillierte Schadensfälle und deren Auswertung.
Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden...

08.12.2022 bis 09.12.2022 in Berlin
Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
Einführung in ETCS

Einführung in ETCS

25.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
Sie erlernen Aufbau und Wirkungsweise des Zugsteuerungs- und Zugsicherungssystems ETCS. Sie erfahren die Aufgaben in Projektierung, Entwicklung und Anwendung von ETCS.
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Festigkeitsverhalten und fügetechnische...

06.02.2023 bis 07.02.2023 in Berlin
Erlernen Sie das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen, die moderne schweißtechnische Fertigung sowie Auslegung von Schweißverbindungen und Berechnung.
Online Teilnahme möglich
NEU
Schallschutz und Lärmisolierung – Grundlagen und Praxis

Schallschutz und Lärmisolierung – Grundlagen...

20.04.2023 bis 21.04.2023 in Essen
Sie erfahren, wie Körperschall sowie primärer und sekundärer Luftschall entstehen und deren Ausbildung reduziert werden kann. Bei dieser Reduktion können verschiedene Probleme auftreten, deren Lösungen diskutiert werden sollen.
Zuletzt angesehen