Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Intensivseminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement

100 % Praxis - Learning by Doing mit einer Projektmanagement-Simulation

Online Teilnahme möglich
Intensivseminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.450,00 € *
1.350,00 € *
1.450,00 € **
1.350,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Industrieunternehmen mit hoch komplexen technischen Produkten arbeiten funktions- und... mehr

Intensivseminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement

Industrieunternehmen mit hoch komplexen technischen Produkten arbeiten funktions- und hierarchieübergreifend in Projekten. Ob in Entwicklungsprojekten oder bei der Auftragsabwicklung an der Schnittstelle zum Kunden, professionelles Projektmanagement trägt wesentlich zum Unternehmenserfolg bei. Reaktionsschnelligkeit, Dynamik, Teamarbeit, reibungslose Abstimmungsprozesse, Konfliktklärung, Ressourcen-, Budget-, Zeit- und Risikomanagement sind die Parameter für erfolgreiches Projektmanagement.

Erleben Sie Projektmanagement in diesem Praxisseminar live! Begreifen Sie die Komplexität von Projektmanagement in einer Simulation, bei der nicht der Computer bestimmend ist, sondern das eigene Erleben in der Gruppe. Lernen Sie die wichtigen inhaltlichen Grundlagen des Projektmanagements und erweitern Sie Ihre Sozial- und Managementkompetenz. “A fool with a tool is still a fool!”

Die Basis des Projektmanagements sind Werkzeuge. Netzpläne, Gantt-Diagramme und Checklisten sind durchaus sinnvolle Tools, die jeder Projektverantwortliche beherrschen sollte. Jedoch genügt das nicht! Ein Tool für sich allein genommen ist kein Erfolgsgarant. Erfolgreiches Projektmanagement wird wesentlich durch die Zusammenarbeit im Team, die reibungslose Kommunikation der Projektbeteiligten und weiterer Faktoren des menschlichen Miteinanders bestimmt. Betrachten Sie in diesem Seminar das Projektmanagement ganzheitlich und trainieren Sie am realen Case. Außerdem lernen Sie das typische Projektcontrolling: „on time – on spec – on budget“.

Dieses "Intensivtraining Projektmanagement"-Seminar können Sie auch als Inhouse/Firmenseminar buchen.

Zum Thema

Industrieunternehmen mit hochkomplexen technischen Produkten arbeiten funktions- und hierarchieübergreifend in Projekten. Ob in Entwicklungsprojekten oder bei der Auftragsabwicklung an der Schnittstelle zum Kunden, professionelles Projektmanagement trägt wesentlich zum Unternehmenserfolg bei.

Was ist agiles Projektmanagement?

Agiles Projektmanagement bedeutet im Wesentlichen, Projekte generell flexibel und reaktionsschnell zu managen, insbesondere wenn es um neuere und weniger erprobte Ideen geht. Scrum-Projektmanagement ist ein gutes Beispiel für agiles Projektmanagement.

Agiles Projektmanagement entspricht den vier agilen Prinzipien:

  1. Individuen und Interaktionen kommen vor Prozessen und Werkzeugen.
  2. Funktionierende Software kommt vor der ausführlichen Dokumentation.
  3. Zusammenarbeit mit Kunden kommt vor der Vertragsverhandlung.
  4. Auf Veränderungen reagieren kommt vor der Planverfolgung.

In diesem Kurs trainieren Sie die Methoden für ein erfolgreiches agiles Projektmanagement.

    Zielsetzung

    Dieses Hybrid-Seminar vermittelt den Teilnehmenden die vielen Dimensionen des erfolgreichen Projektmanagements – vom Basiswissen bis zu den Details.
    Im Fokus steht das technische Verständnis von den Inhalten des Projektes, um Machbarkeiten realistisch einschätzen zu können sowie motivierende, aber durchsetzungsfähige Führung. Ein betriebswirtschaftliches Grundverständnis und ein hohes Maß an sozialer Kompetenz sind Voraussetzungen für ein erfolgreiches Projekt. All dies sollen professionelle Projektmanager/Innen und Projektleiter/Innen können.

    Teilnehmerkreis

    Projektmitarbeiter/Innen, Projektmanager/Innen, Fach- und Führungskräfte aller Branchen

    USP

    • Projektmanagement live!
    • interaktives Lernen

    Programm

    Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

    • Projektmanagement kompakt I

      Einstieg Projektmanagement-Methoden: Grundlagen und Erfolgsfaktoren:
      Der Projektstart, Phasen der Projektabwicklung, die Struktur des Projektes, Ziele der Projektabwicklung, Kernpunkte des typischen Projektmanagements,die wichtigsten Erfolgsfaktoren, Kernkompetenzen

      Erfolgreicher Projektstart:
      Projektzieldefinition, Auftraggeber und Stakeholder, Kompetenzen und Verantwortungen, Ressourcen planen, Projektteam und Projekt Kick-Off, Projektauftragsklärung

      Projekte planen und strukturieren: Der Projekt-Strukturplanung (PSP):
      Aktivitäten planen und Arbeitspakete bilden, Aufwandseinschätzung, richtiges Prioritätenmanagement, Projektplan entwerfen und kommunizieren, Projektrisiken von Beginn an steuern, Liefer- und Leistungsumfang definieren, Definition des Lasten- und Pflichtenheftes

      Agiles Projektmanagement im Überblick:
      Agile Methoden (Scrum), Product Backlog und User Story, Sprint, Sprint Backlog und Sprint Burndown Charts, Review Meetings, Agile Rollen (Scrum Master)

      1. Projekt-Simulation „TURMBAU“:
      Ihre Aufgabe ist es, gemeinsam im Team einen Turm zu planen und zu errichten.
      Dazu soll eine möglichst konkrete Planung durchgeführt und der angestrebte Plangewinn ermittelt und später auch erzielt werden.

      Die Aufwandsplanung im Projekt:
      Methoden der Aufwandsschätzung in Projekten, Aufwand und Kosten, Projektkosten kontrollieren

      Die Termin- und Kostenplanung im Projekt:
      Die Logik der realistischen Projektplanung, die Arbeitspaket-Liste und ihre Informationen, alle Planungsinformationen ermitteln, Termine und Kapazitäten planen, die Netzplantechnik – der Kritische Pfad

      Risikomanagement:
      Umgang mit Unsicherheiten und Risiken im Projekt, Risiken rechtzeitig erkennen und bewerten,
      Vorbeugende Maßnahmen – Risikobehandlung, Risiken berichten

      Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing.(FH) Jürgen Rismondo
      Robert Bosch GmbH, Technischer Vertrieb, Stuttgart



    Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

    • Projektmanagement kompakt II

      2. Projekt-Simulation „SUPPLY CHAIN“:
      Sie nehmen verschiedene Rollen und Positionen einer Lieferkette ein, um ein Produkt am Markt zu vertreiben. Ihr Ziel ist es, den Warenfluss so zu optimieren und zu steuern, dass die Gesamtkosten der Verteilungskette möglichst gering sind.

      Projektsteuerung, -überwachung, Berichtswesen:
      Grundsätze und Methoden der Projektsteuerung und -überwachung (Meilenstein-Trendanalyse, Kosten-Trendanalyse, Arbeitswert-Methode, etc.), die relevanten Informationen gewinnen und zielgruppenorientiert aufbereiten, Prozess der Berichterstattung, Steuerungsmaßnahmen und -entscheidungen sicher treffen

      Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing.(FH) Jürgen Rismondo
      Robert Bosch GmbH, Technischer Vertrieb, Stuttgart



    Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

    Weiterführende Links zu "Intensivseminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement"

    Referenten

    Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt.Ing.(FH) Jürgen Rismondo

    Robert Bosch GmbH, Technischer Vertrieb, Stuttgart

    Ausbildung:
    Studium der Elektrotechnik Fachrichtung Nachrichtentechnik sowie der Wirtschaftswissenschaften.
    Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) und Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

    Erfahrung:
    Jürgen Rismondo arbeitet als Ingenieur bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart im Automotive Bereich und ist dort als Projektleiter für die kundenorientierte Systementwicklung der Einspritzsysteme sowie im Bereich der Weiterbildung tätig. Er betreut dort die neuen Fahrzeugsysteme in der Prototypenphase und führt diese durch die einzelnen Erprobungsphasen bis hin zur Serienreife. Außerdem führt er die internen Schulungen im Bereich „BWL und Marketing für Ingenieure” durch, sowie die Simulationen zum Thema „Projektmanagement“ und „Werteorientierte Unternehmensführung
    Seit mehreren Jahren ist er auch außerhalb der Robert Bosch GmbH im Bereich der Weiterbildung aktiv, u.a. für verschiedene Firmen und für betriebswirtschaftliche Fächer an diversen Hochschulen.

    Durch die Verbindung der technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenz verfügt Jürgen Rismondo über den idealen Background, um einen Blick auf das gesamtunternehmerische Handeln zu werfen.

    Schließen

    Termine

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

    Jetzt anfragen

    Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

    Bildungsscheck Infos

    Ihr Ansprechpartner

    Organisatorische Fragen:
    +49 (0) 201 1803-1

    Fachliche Fragen:
    Dipl.-Kffr. Ute Jasper
    +49 201 1803-239

    Ähnliche Schulungen

    Online Teilnahme möglich
    Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher gestalten

    Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher...

    In diesem Seminar geht es um professionelle Vertragsgestaltung im Projekt: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
    Online Teilnahme möglich
    Claims Management für Projektleiter, Ingenieure und Einkäufer

    Claims Management für Projektleiter, Ingenieure...

    In der Veranstaltung wird den Teilnehmern vermittelt, wie mögliche streitige Forderungen rechtzeitig erkannt und verhindert werden können (Ausschreibung/Vertragsgestaltung/Abwicklung) und wie entsprechende Forderungen abgewehrt werden...
    Online Teilnahme möglich
    Der erfolgreiche Konstruktions- und Entwicklungsleiter

    Der erfolgreiche Konstruktions- und...

    Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen. Im Seminar werden praxiserprobte Führungswerkzeuge vermittelt, um die komplexen Anforderungen besser zu...

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Online Teilnahme möglich
    Intensivseminar Betriebswirtschaft für Ingenieure und Techniker

    Intensivseminar Betriebswirtschaft für...

    08.03.2023 bis 09.03.2023 in Essen
    Ingenieure und Techniker lernen in diesem Seminar betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen Handelns.
    Online Teilnahme möglich
    Crashkurs Projektmanagement: Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

    Crashkurs Projektmanagement: Projekte richtig...

    24.10.2023 bis 25.10.2023 in Essen
    Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
    Online-Seminar Betriebswirtschaft für Ingenieure und Techniker

    Online-Seminar Betriebswirtschaft für...

    06.12.2023 bis 07.12.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Online-Seminar für Ingenieure und Techniker für die Grundlagen der BWL
    NEU
    Online-Seminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement

    Online-Seminar Projektmanagement mit agilem...

    Online-Intensivtraining zum Projektmanagement
    Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

    Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

    12.09.2023 bis 13.09.2023 in Essen
    Im Rahmen des Seminars wird zunächst ein Verständnis für den Zerkleinerungs- und Sichtprozess entwickelt. Damit werden die Randbedingungen und Grenzen für den Einsatz entsprechender Maschinen und Apparate abgeleitet und Auswahlkriterien...
    Online Teilnahme möglich
    Digital Leadership - Digitale Führung im technischen Bereich

    Digital Leadership - Digitale Führung im...

    Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
    Digitale Zusammenarbeit und Organisation im Home-Office

    Digitale Zusammenarbeit und Organisation im...

    27.09.2023 bis 27.09.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Rund um das Thema virtuelle Zusammenarbeit und Organisation im Home-Office werden in einer interaktiven und praxisorientierten Art und Weise Inhalte zur Selbstorganisation, Produktivität und erfolgreicher Teamarbeit im virtuellen Raum...
    HOAI für Fortgeschrittene

    HOAI für Fortgeschrittene

    26.01.2023 bis 26.01.2023 in Essen
    HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
    Tipp
    Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

    Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

    27.11.2023 bis 27.11.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
    Weiterbildung im Explosionsschutz

    Weiterbildung im Explosionsschutz

    28.03.2023 bis 28.03.2023 in Essen
    Weiterbildung im Explosionsschutz für befähigte Personen gemäß Anhang 2, Abschnitt 3 der Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV), sowie für Planungsingenieure, Leiter der Instandhaltung, Brandschutzbeauftragte und Sicherheitsfachkräfte
    Online Teilnahme möglich
    Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

    Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

    08.03.2023 bis 09.03.2023 in Essen
    Das eigene Führungsverhalten zu kennen, hilft Führungskräften in modernen Teams, Teammitglieder für „die gemeinsame Sache“ zu begeistern und Mitarbeiterpotenziale zu entwickeln. Know-how zur individuellen Weiterentwicklung von...
    Online Teilnahme möglich
    Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

    Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

    Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
    Online Teilnahme möglich
    Werkstoffkunde leicht gemacht

    Werkstoffkunde leicht gemacht

    23.03.2023 bis 23.03.2023 in Essen
    Einsteigerseminar Werkstoffkunde Stahl, Edelstahl, Edelstahl rostfrei, Aluminium, Kupfer und Titan für Kaufleute aus Einkauf und Vertrieb und Techniker aus Konstruktion, Verarbeitung und Betrieb: Materialeigenschaften, Anwendung,...
    Grundlagen der Elektrotechnik

    Grundlagen der Elektrotechnik

    30.01.2023 bis 31.01.2023 in München
    Leichter Einstieg in die Elektrotechnik für Mitarbeiter aus Einkauf, Controlling, Betriebssicherheit, Gebäudetechnik als auch Marketing und Vertrieb. Der Schwerpunkt liegt darauf, Zusammenhänge zu verstehen und in der Praxis anwenden zu...
    Online Teilnahme möglich
    Tipp
    Sieben und Siebmaschinen

    Sieben und Siebmaschinen

    19.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
    Sie erfahren Grundkenntnisse des Siebklassierens von Pulvern und Schüttgütern für Ingenieure und Chemiker aus dem Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik in der Futter-, Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel-,  Chemieindustrie und...
    Befähigte Person für den Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

    Befähigte Person für den Explosionsschutz:...

    21.03.2023 bis 23.03.2023 in Essen
    Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
    Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    24.01.2023 bis 27.01.2023 in Essen
    Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
    Lastenhefte schreiben und gestalten

    Lastenhefte schreiben und gestalten

    Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenheften erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
    Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von Reglern

    Regelungstechnik: Praxisbezogene Auslegung von...

    28.02.2023 bis 02.03.2023 in Essen
    Grundlegende Kenntnisse zur Regelungstechnik sowie die Verzahnung mit  Erfahrungen bei Rechnersimulationen und Laborversuchen. Regler auswählen, einstellen, Grenzen und Regelgüte beurteilen, Kaskadenregler einstellen, Störgrößen...
    Online Teilnahme möglich
    Führen in der Produktion

    Führen in der Produktion

    Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
    Online Teilnahme möglich
    Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

    Umgang und Führung von schwierigen...

    13.03.2023 bis 14.03.2023 in Essen
    Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
    Online Teilnahme möglich
    Technische Thermodynamik für Praktiker der Verfahrens- und Chemietechnik

    Technische Thermodynamik für Praktiker der...

    17.10.2023 bis 18.10.2023 in Essen
    Es werden die wesentlichen Fragestellungen der technischen Thermodynamik, wie die Verdichtung und Expansion von Gasen, Verdampfen und Kondensieren, Wasserdampf, Kälteprozesse, feuchte Luft, sowie Verbrennung behandelt und Lösungen für...
    Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

    Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

    30.01.2023 bis 31.01.2023 in Essen
    Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. 
    Online Teilnahme möglich
    Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

    Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

    20.03.2023 bis 21.03.2023 in Essen
    Systematische Einführung und umfassende Darstellung des Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. Sie erwerben eine attraktive Zusatzqualifikation an 2x2 Tagen oder 4...
    1 x 1 der Verfahrenstechnik

    1 x 1 der Verfahrenstechnik

    28.03.2023 bis 30.03.2023 in Essen
    Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluid- und Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung, Bilanzgleichungen, Dimensionsanalyse, Mischtechnik sowie verfahrenstechnische Apparate. Exemplarische Vermittlung grundlegender...
    Online Teilnahme möglich
    Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

    Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

    07.03.2023 bis 08.03.2023 in Essen
    Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
    HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

    HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

    25.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
    Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
    Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

    Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

    17.04.2023 bis 18.04.2023 in Essen
    Vermittlung der Kompetenz zur Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen durch eine hybride Methode aus Dimensionsanalyse und Lösung der Bilanzgleichungen
    Zuletzt angesehen