Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Veranstaltungstyp: Seminar

Nebenaggregate Kleinantriebe hdt.de© ISEA / Martin Christoph
NEU
TIPP!
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in... mehr
Informationen "Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen"
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Zielsetzung

Das Seminar bietet einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden nicht nur die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt. Vielmehr sollen dem Seminarteilnehmer auch Wissen und Einblicke über den Tellerrand hinaus, d.h. zu Antrieb, Batterie und Netz vermittelt werden.

Inhalt
  • Einführung und Systemüberblick zur Leistungselektronik im E- und Hybridfahrzeug
  • Batteriesystem und Eigenschaften
  • Elektrische Maschinen als Last für den Antriebswechselrichter
  • Grundprinzipien leistungselektronischer Stellglieder
  • Leistungshalbleiter und Zuverlässigkeit
  • Wechselrichter
  • Batterieladesysteme
  • Netzanbindung
  • Bordnetz und DC-DC-Wandler
Zum Thema

Die Einführung der Elektromobilität wird nur erfolgreich sein, wenn kostengünstige und zuverlässige Fahrzeuge zur Verfügung stehen. Eine wesentliche Schlüsseltechnologie hierfür ist die Leistungselektronik. Sie sorgt nicht nur für einen effizienten Antrieb, sondern ermöglicht auch eine einfache und komfortable Netzanbindung zur Ladung der Fahrzeugbatterie sowie eine effiziente Versorgung der Nebenaggregate.

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker, die ausgehend von den Grundlagen der LE die aktuellen Fragestellungen und Lösungsansätze verstehen wollen.

Ingenieure und Techniker aus Fahrzeugentwicklung, Komponentenentwicklung für Fahrzeuge, Fahrzeugherstellung, Ladeinfrastrukturhersteller, Batteriehersteller.

Dr.-Ing. Kyriakos Georgiadis MBA, BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein Aly Mashaly... mehr
Leiter
Prof. Dr.-Ing. Axel Mertens
Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik, Leibniz Universität Hannover
Referent
Prof. Dr.-Ing. Bernd Ponick
Institut für Antriebssysteme und Leistungselektronik, Leibniz Universität Hannover
Referent
Aly Mashaly M.Sc.
Rohm Semiconductor GmbH, Willich
Leiter
Dr.-Ing. Marco Jung
Fraunhofer Institut für Windenergie und Energiesystemtechnik IWES, Kassel
Referent
Dr.-Ing. Kyriakos Georgiadis MBA
BMZ Batterien-Montage-Zentrum GmbH, Karlstein
Referent
Dipl.-Ing. Eckardt Siebenthaler
IAV GmbH, Gifhorn
Programm 10:00 Uhr Einführung und Systemüberblick zur Leistungselektronik im E- und... mehr
Programm

10:00 Uhr
Einführung und Systemüberblick zur Leistungselektronik im E- und Hybridfahrzeug

Prof. Dr. Axel Mertens

10:30 Uhr
Grundprinzipien leistungselektronischer Stellglieder

Prof. Dr.-Ing. Axel Mertens

11:30 Uhr
Elektrische Maschinen als Last für den Antriebswechselrichter - Teil I

Prof. Dr.-Ing. Bernd Ponick

12:15 Uhr
Mittagspause



13:15 Uhr
Elektrische Maschinen als Last für den Antriebswechselrichter - Teil II

Prof. Dr.-Ing. Bernd Ponick

14:00 Uhr
Wechselrichter Teil I 

Prof. Dr.-Ing. Axel Mertens

14:45 Uhr
Kaffeepause



15:15 Uhr
Wechselrichter Teil II

Prof. Dr.-Ing. Axel Mertens

16:00 Uhr
Leistungshalbleiter

Aly Mashaly M.Sc.

17:00 Uhr
Ende des ersten Tages



08:30 Uhr
Bordnetz und DC-DC-Wandler

Dipl.-Ing. Eckardt Siebenthaler

10:00 Uhr
Kaffeepause 



10:30 Uhr
Batteriesysteme und Eigenschaften

Dr.-Ing. Kyriakos Georgiadis

12:00 Uhr
Mittagspause



13:00 Uhr
Batterieladesysteme

Dr.-Ing. Marco Jung

14:30 Uhr
Kaffeepause



15:00 Uhr
Netzanbindung

Dr.-Ing. Marco Jung

15:45 Uhr
Diskussion und Abschluss der Veranstaltung



16:00 Uhr
Ende der Veranstaltung


Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
1.295,00 € *1.385,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

  • H010119137
Ihre Vorteile
  • Systemüberblick Leistungselektronik
  • kompetente Referenten
  • neu aufgrund der großen Nachfrage
Kontakt
Dipl.- Ing. Bernd Hömberg

Dipl.- Ing. Bernd Hömberg berät Sie gerne.

TIPP!
Zuletzt angesehen