Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Besondere Gefahren bei Elektrofahrzeugen

Online Teilnahme möglich
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

475,00 € *
445,00 € *
430,00 € *
400,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • VA21-00061
Entwicklung der Elektromobilität / Entwicklung der Infrastruktur Erkennungsmerkmale der... mehr

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

  • Entwicklung der Elektromobilität / Entwicklung der Infrastruktur
  • Erkennungsmerkmale der Hochvolt-Fahrzeuge
  • Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von Hochvolt-Fahrzeugen
  • Sicherheitsanforderungen und Grundlagen
  • Aufbau der Lithium-Ionen-Batterie (Zellen)
  • Gefahren und Reaktionen der Lithium-Ionen-Batterie (Akku)
  • elektrische Gefahren und Schutzmaßnahmen
  • Deaktivierung von Hochvolt-Fahrzeugen
  • Einsatztaktik der Feuerwehr und der Rettungsdienste bei Technischer Hilfeleistung
  • Einsatztaktik der Feuerwehr bei Fahrzeugbränden
  • Arbeiten mit Kennzeichenabfrage und Rettungsdatenblättern
  • Versuchsauswertungen und Einsatzbeispiele
  • Medienberichte und Diskussion

Zum Thema

Die Zahl der Elektrofahrzeuge (Elektroautos) auf Deutschlands Straßen nimmt zu. Einsatzkräfte der Feuerwehren und des technischen Hilfswerkes müssen sich auf die neue Technik und neue Einsatzsituationen vorbereiten. Grundsätzlich bestehen bei Unfällen keine höheren Risiken als bei Autos mit Verbrennungsmotor. Aber es sind neue, andere Herausforderungen, die auf Einsatzkräfte der Feuerwehr zukommen. Elektro-Fahrzeuge der Automobilhersteller sind prinzipiell „eigensicher“ konstruiert, damit weder Insassen noch Einsatzkräfte gefährdet werden können. Bei Bränden und schweren Unfällen können jedoch trotzdem Gefahren auftreten, insbesondere wenn diese Sicherheitskomponenten beschädigt wurden. Daher müssen Einsatzkräfte auf diese Situationen vorbereitet sein.

 

Programm

Seminar, 09:00 - 17:00 Uhr

Entwicklung der Elektromobilität (immer mehr Elektroautos!)
Ziele, Trends und Zahlen zur Elektromobilität in Deutschland

Erkennungsmerkmale der Hochvolt-Fahrzeuge:
Erkennung durch Typenbezeichnungen, Erkennung der HV-Komponenten, Kennzeichnung der HV-Komponenten, Unterscheidungsmerkmale zwischen Hybrid- und Elektrofahrzeugen

Aufbau, Funktion und Wirkungsweise von Hochvolt-Fahrzeugen:
Einbaulage und Funktion der Hochvolt-Komponenten, Gefährdungspotential der Hochvolt-Fahrzeuge, Elektrische Gefährdung, Störlichtbogengefahr, Chemische Gefährdung, Brand- und Explosionsgefahr

Aufbau der Lithium-Ionen-Batterie Elektromobilität:
Gefahren bei Lithium-Ionen-Batterien, Einbaulage der HV-Batterie im Kraftfahrzeug (Hybrid, Plug-In-Hybrid, Elektrofahrzeug), Löscharbeiten an Lithium-Ionen-Batterien, Quarantäne nach Fahrzeugbrand / Fahrzeugbeschädigung

Schutzmaßnahmen gegen elektrische Körperdurchströmung:
Umgang mit beschädigten und nicht beschädigten Hochvolt-Komponenten, Umgang mit beschädigten Hochvolt-Komponenten und Rettung der Insassen

Sicherheit bei Hochvoltfahrzeugen:
Definition „Eigensicherheit“, Darstellung der elektrischen Schutzmaßnahmen

Deaktivierung von Hochvolt-Fahrzeugen:
Rettungsdatenblätter (Umgang & Vorgehensweise bei HV-Fahrzeugen), Aufbau und Wirkungsweise Servicestecker „Disconnect“, Aufbau und Wirkungsweise „Trennstellen“ für Rettungskräfte

Einsatztaktik der Feuerwehr und der Rettungsdienste bei Hilfeleistungen:
Richtiger Umgang mit Hochvoltfahrzeugen der Feuerwehren bei technischer Hilfeleistung und Brandbekämpfung, Gefahren und Schutzmaßnahmen, Wasser als Löschmittel, die Löschlanze

Informationen und Handlungsrichtlinien für den Feuerwehreinsatz:
Arbeiten mit Kennzeichenabfrage und Rettungsdatenblättern. Vorstellung von Empfehlungen für Feuerwehren, Merkblätter und Richtlinien der Fachgesellschaften, der vfdb und der DGUV

Einsatzbeispiele:
Fallbeispiele (Feuerwehrleute im Einsatz) aus der Praxis mit Erfahrungsberichten und gemeinsamer Diskussion

 

Zielsetzung

Das Seminar hat zum Ziel, Sie als Führungskraft und/oder Einsatzkraft innerhalb einer Organisation wie Feuerwehr, Rettungsdienst, Polizei, Technisches Hilfswerk oder Bergungsdienst für den sicheren Umgang mit Hochvoltfahrzeugen bei Unfällen und Bränden praxisorientiert vorzubereiten. 

Teilnehmerkreis

Führungskräfte und Einsatzkräfte innerhalb einer Organisation, wie Feuerwehren, Rettungsdienst, Polizei, Technischem Hilfswerk oder spezielle Rettungsdienste, die am Unfallort zur Bergung tätig werden müssen. Informativ auch für Mitarbeiter aus der Automobilindustrie und Werkstätten.

Weiterführende Links zu "Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten"

Referenten

Dr. Rolf-Dieter Erbe

Berlin

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Online Teilnahme möglich
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Rettungsdienst – Beschaffung von...

"Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Sie erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tipps zur funktionalen...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

20.05.2021 bis 21.05.2021 in Essen
Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was Sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

17.06.2021 bis 17.06.2021 in hdt+ digital campus
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Early Bird
Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

Sichere Lithium-Ionen Batterien im Automobil

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Die Lithium-Technologie bringt diverse Risiken mit sich. Erfahren Sie die Grundlagen zur Sicherheit von Lithium-Ionen Batterien. Nutzen Sie die Möglichkeit zum Aufbau von Know-how und zum Austausch neuester Erkenntnisse und Erfahrungen.
Online Teilnahme möglich
Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen, errichten und betreiben

Ladeinfrastruktur für E-Fahrzeuge planen,...

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Essen
Das Seminar vermittelt Know-how, um eine Ladeinfrastruktur für Elektrofahrzeuge zu planen, realisieren und sicher dauerhaft in einem vorhandenen Starkstromnetz (400/230V 50 Hz) zu betreiben. 
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Online Teilnahme möglich
Magnetsensoren: Bestimmung von Position, Bewegung und Strom

Magnetsensoren: Bestimmung von Position,...

19.10.2021 bis 20.10.2021 in Essen
Die Grundlagen moderner, magnetischer Sensoren (Fluxgate, Hallsensor, MR-Sensor) und ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der berührungslosen Detektion von Position und Bewegung werden ausführlich behandelt.  
NEU
Verkehrssicherheit Heute und Morgen

Verkehrssicherheit Heute und Morgen

24.08.2021 bis 25.08.2021 in hdt+ digital campus
Das Online-Seminar liefert einen Überblick zur Fahrzeugsicherheit und ein vertieftes Verständnis der aktuellen und zukünftigen Assistenzsysteme für Sicherheit im Straßenverkehr.
Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

01.03.2021 bis 01.03.2021 in hdt+ digital campus
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
NEU
Haftungsrecht für Ingenieure

Haftungsrecht für Ingenieure

09.09.2021 bis 09.09.2021 in Essen
Die Vermeidung von Produktfehler findet in den meisten Fällen in der Entwicklungs- und Herstellungsphase statt. Für Ingenieuren bedeutet das  eine besondere Verantwortung. Kenntnis zur rechtlichen Anforderungen der Produkte sind...
Early Bird
NEU
Thermal Runaway und thermische Propagation bei Lithium-Ionen-Batterien

Thermal Runaway und thermische Propagation bei...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Im Seminar werden aktuelle Entwicklungen zu Thermal Runaway und thermische Propagation an Lithium-Ionen-Batterien behandelt. Dies sind die derzeit größten Sicherheitsherausforderungen für Traktionsbatterien überhaupt.
Online Teilnahme möglich
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

23.03.2021 bis 25.03.2021 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Online Teilnahme möglich
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

23.03.2021 bis 24.03.2021 in Essen
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

24.03.2021 bis 26.03.2021 in Essen
Brandschutzmanager koordinieren Brandschutzbeauftragte, leiten Gefährdungsbeurteilungen, sorgen intern wie extern für Aus- und Weiterbildung der Brandschutzhelfer, beurteilen Situationen und schlagen konkrete Abhilfe- und...
Brandschutz in der Gebäudetechnik

Brandschutz in der Gebäudetechnik

14.09.2021 bis 15.09.2021 in Essen
In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die Grundlagen des Brandschutzes in der Gebäudetechnik anschaulich und praxisnah vermittelt. Die brandschutztechnischen Anforderungen werden unter Einbezug der rechtlichen Grundlagen erklärt....
Online Teilnahme möglich
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Rettungsdienst – Beschaffung von...

19.05.2021 bis 19.05.2021 in Essen
"Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Sie erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tipps zur funktionalen...
Online Teilnahme möglich
Das Explosionsschutzdokument

Das Explosionsschutzdokument

16.09.2021 bis 16.09.2021 in Essen
Praktische Hilfen zur Erstellung eines Explosionsschutzdokumentes, das vor Inbetriebnahme von Neuanlagen die Ergebnisse der "Gefährdungsbeurteilung" (Schutzmaßnahmen/Zoneneinteilung) für gefährliche explosionsgefährdete Bereiche enthält.
Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und Verfahren

Industrielle Klebtechnik - Grundlagen und...

08.09.2021 bis 09.09.2021 in Essen
Klebtechnisch lassen sich alle Werkstoffe mit- oder untereinander flächig, stoffschlüssig und alterungsbeständig verbinden: Grundlagen des Klebens, welcher Klebstoff für welche Anwendung? korrekte Klebung, Metall- und...
Masterkurs für den fortgeschrittenen GC-MS Anwender

Masterkurs für den fortgeschrittenen GC-MS...

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Essen
Der Teilnehmer erlernt erweiterte Möglichkeiten der GC-MS-Analytik. Probleme bei der Spektrenidentifizierung und mögliche Lösungen werden aufgezeigt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

29.09.2021 bis 30.09.2021 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

22.03.2021 bis 22.03.2021 in Essen
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Essen (8 Unterrichtseinheiten)
Mit Kunststoffen konstruieren

Mit Kunststoffen konstruieren

06.09.2021 bis 06.09.2021 in Essen
Werkstoffkunde, Besonderheiten der polymeren Werkstoffstruktur, Hinweise zur richtigen Werkstoffauswahl., fertigungsgerechte Konstruktion thermoplastischer Kunststoffteile, Spritzgießformteile, Erläuterung von Gestaltungsregeln an...
Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

07.09.2021 bis 07.09.2021 in Essen
Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
Early Bird
Batterien der nächsten Generation: Chancen und Herausforderungen

Batterien der nächsten Generation: Chancen und...

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten Grundlagenwissen zur Funktionsweise, neuen Materialkonzepten und Entwicklungstrends von zukünftigen Batteriesystemen.
Online Teilnahme möglich
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

06.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Systematische Vorgehensweise zur Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen auf deren Wirksamkeit im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen: Anlagen- und Netzanalyse, Betriebszustand, Anlagen- und Arbeitsumgebung und gefährdungsrelevante...
Online Teilnahme möglich
Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid- und Elektrofahrzeuge

Lithium Ionen Batterien für Bordnetze, Hybrid-...

16.09.2021 bis 17.09.2021 in Aachen
Detaillierte Darstellung zu allen wichtigen Batterietechnologien (mit Schwerpunk Lithium-Ionen Batterien) und deren anwendungsspezifischen Aspekten.  Besichtigung des ISEA, Deutschlands größtem Produktionslabor für...
Early Bird
Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

Basiswissen Batterien für Automotive Anwendungen

27.04.2021 bis 27.04.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person Explosionsschutz: Elektrische...

02.03.2021 bis 04.03.2021 in hdt+ digital campus
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

22.06.2021 bis 25.06.2021 in Essen
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Online Teilnahme möglich
Induktives Laden

Induktives Laden

05.10.2021 bis 05.10.2021 in Stuttgart
Wireless Power Transfer (WPT) wird anhand von Projekten und Produkten vorgestellt. Die physikalischen Grundprinzipien und mathematischen Zusammenhänge der berührungslosen, induktiven Energieübertragung werden erkäutert. 
Early Bird
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

28.04.2021 bis 29.04.2021 in hdt+ digital campus
The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRW before it.
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen

25.03.2021 bis 25.03.2021 in hdt+ digital campus
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Online Teilnahme möglich
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

29.06.2021 bis 30.06.2021 in Essen
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

25.10.2021 bis 25.10.2021 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
NEU
Elektrofahrzeug (E-Auto)

Elektrofahrzeug (E-Auto)

Um bei Elektrofahrzeugen ein Optimum an energetischer Effizienz und Reichweite zu erzielen, ist ein Systemverständnis unverzichtbar. Es werden die Einzelkomponenten auf mechanischer, elektrischer und thermischer Ebene betrachtet.
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachbeauftragte/r für Hygiene in allgemeinen Betrieben

Fachbeauftragte/r für Hygiene in allgemeinen...

29.03.2021 bis 30.03.2021 in Essen
Das Seminar dient dem praxisnahen umsetzen von konkreten Vorgaben wie die Arbeitsstättenverordnung und ihre Technischen Regeln, z. B. ASR A4.2 "Pausen- und Bereitschaftsräume" mit Hilfe von Gefährdungsbeurteilungen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachtagung TEST/RIG

Fachtagung TEST/RIG

22.06.2021 bis 23.06.2021 in Ostfildern
Ziel der Fachtagung TEST/RIG ist die Vermittlung des Wissens über Aufbau, Betrieb und Konstruktion von Prüfständen zur Überwachung und Erprobung von Komponenten.
NEU
Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online für Schaltberechtigte

Schaltberechtigung – Jahresunterweisung online...

06.07.2021 bis 06.07.2021 in hdt+ digital campus
Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
Online Teilnahme möglich
Einsatzgebiete von Simulatoren in der Prozessindustrie

Einsatzgebiete von Simulatoren in der...

26.10.2021 bis 26.10.2021 in Essen
Erfahren Sie mit Hilfe von Simulatoren eine virtuelle Inbetriebnahme Ihres Automatisierungsprojekts durchführen, Anlagenfahrer am virtuellen Zwilling schulen und die KPIs Ihrer Anlage verbessern können.
NEU
GMP – Grundlagen im europäischen und US-amerikanischen Regulierungsbereich

GMP – Grundlagen im europäischen und...

GMP ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Qualitätssicherungssystem in der pharmazeutischen Industrie. Sie betrifft aber auch Zulieferer, Ingenieure, IT und alle in der pharamazeutischen Industrie dienstleistenden Unternehmen.
Zuletzt angesehen