Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Agile Transformation auf den Weg bringen

Die agile Organisation und Teams initiieren und nachhaltig etablieren

NEU
Agile Transformation auf den Weg bringen
Jetzt buchen
Agile Transformation ist in aller Munde. Wir werden dieses Phänomen praktisch angehen und... mehr

Agile Transformation auf den Weg bringen

Agile Transformation ist in aller Munde. Wir werden dieses Phänomen praktisch angehen und begreifbar machen. Management und Organisation werden neuerdings integrierend, vernetzt und evolutionär gedacht. Der „Faktor Mensch“ wird aufgewertet. Von enormem Entwicklungspotenzialen ist die Rede. Innovativen Methodiken zum Wissens- und Kooperationsmanagement werden Innovationssprünge mit dem Faktor 100 zugetraut. Die bislang offene und entscheidende Frage wird sein, wie es uns gelingt, die Menschen stark zu machen, einzubinden und mitzunehmen – und gemeinsam mit ihnen neue Formen der Zusammenarbeit zu etablieren. 

In diesem Workshop werden Sie zentrale Dimensionen und Herausforderungen der agilen Transformation kennenlernen, vertiefen und aufeinander beziehen. Mit einem mehrfach ausgezeichneten innovativen Ansatz zum Wissens- und Kooperationsmanagement erleben Sie, wie Menschen ihre Projekte, Strukturen und Prozesse in die Hand nehmen und interaktiv simulieren. Sie lernen und begreifen, wie sie einfach und nachhaltig mehr bewirken können.

Indem Sie unterschiedliche vernetzte Reaktionsformen ausprobieren und reflektieren, lernen sie weit mehr. Sie erleben, dass Sie gemeinsam smarter und mit weniger Aufwand mehr Ertrag erreichen können. Sie lernen, ihre Zusammenarbeit an veränderte Bedingungen anzupassen. Indem wir Menschen die Systemebene für Veränderungen verfügbar und simulierbar machen, lernen sie vor allem eins: Wie wir komplexe Herausforderungen agiler managen können.

Zum Thema

Es ist unbestritten, dass Unternehmen getrieben von einer umfassenden Digitalisierung in einer zunehmend volatilen, unsicheren, komplexen und ambigen (VUKA-)Welt vor anspruchsvollen Herausforderungen stehen. In diesem Zusammenhang werden "New Work" und "Agilität" als Lösungen gesehen. Agile Unternehmen passen sich schnell und flexibel an neue Anforderungen an, überzeugen durch eine offene und transparente Kommunikation und stellen Team- vor Hierarchiedenken. Fragen, die nun bei der agilen Transformation aufkommen, sind:

Wie können wir agiler werden?
Was müssen wir ändern?
Welche Anforderungen sind damit verbunden?
Wie überzeuge ich mein Team und das Top-Management?

USP

  • Verstehen der Zusammenhänge
  • Herausforderungen bei der Umsetzung
  • Kernargumente für Teams und Management

 

Programm

Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

Vorstellung und Abgleich der Vorkenntnisse und Erfahrungen aller Teilnehmer 

Einführung: 

  • Kurzes Resümee der Erkenntnisse aus dem Seminar „Auf dem Weg zur agilen Organisation“
  • Klären des Ziel-Fokus „nachhaltige agile Transformation“ 

 

Vermitteln der Kerndimensionen für eine erfolgreiche agile Transformation

  • Mensch: (neue) Rollen und Aufgabenverständnisse 
  • Organisation: (notwendige) Veränderungen auf der Struktur- und Prozessebene
  • Kultur: neue (Arbeits- und Lern-) Kultur-Anforderungen 

 

Ergänzung und vertieftes Erarbeiten ausgewählter (Kern-)Dimensionen von den Teilnehmern 

Herausforderungen einer agilen Transformation: Auswahl zentraler Einflussfaktoren, Entwickeln eines Strukturschemas, Identifizieren von Wechsel-Wirkungen und Interferenzen 

Feedback Tag 1 

Ab 18:00 Uhr: Abendevent „Virtuelle Welten live erleben“ bei Virtuis / Nous (https://www.virtuis.de/)

Knüpfen Sie neue Kontakte, tauschen Sie Wissen aus und lassen Sie den Seminartag zusammen mit anderen Seminarteilnehmern in gemütlicher Atmosphäre ausklingen

 

Tag 2, 09:00 bis 16:30 Uhr

Recap

Analyse und Bewertung der Kernfragen für eine gelingende agile Transformation (comforming): 

  • Struktursimulation und -analyse: Simulation und Analyse der Kriterien und Bedingungen für eine nachhaltige agile Transformation
  • Transformations- und Planungssimulation: Erarbeiten und Simulieren von Prozessschritten, von der Initialisierung zur agilen Organisation 
  • Testing: Erkennen der neuralgischen Punkte und Erfolgsfaktoren für eine nachhaltige agile Transformation

 

Gemeinsames Summary: Zusammentragen der Bedingungen für eine nachhaltig agile Transformation 

Abschließender Rückblick und Klärung offener Fragen

 

Zielsetzung

  • Sie lernen die relevanten Kernanforderungen und Fragen zur agilen Transformation kennen.
  • Sie erkennen im intensiven Austausch mit den anderen Seminarteilnehmern, wo Sie und andere im Transformationsprozess stehen.
  • Sie erhalten einen umfassenden Überblick, wie die Zusammenhänge im Unternehmen bei der agilen Transformation vernetzt sind und leiten Lösungsansätze ab.
  • Sie sind in der Lage, schlagkräftige Argumente für die agile Transformation im Top-Management und im eigenen Team zu liefern.

  

Teilnehmerkreis

  • Alle Führungskräfte und Mitarbeiter, die ein nachhaltiges Konzept zur agilen Transformation in Ihr Unternehmen bringen und umsetzen möchten 
  • Unternehmens-, Organisations- und Prozessberater
  • Projekt- und Changemanager aus sämtlichen Branchen 

 

 

Weiterführende Links zu "Agile Transformation auf den Weg bringen"

Referenten

Dr. Walter Schoger

Inhaber, comweit com.munication management und weit.erbildung, Burgwindheim

Dr. Walter Schoger ist Inhaber von comweit, Erfinder des comformer® und Entwickler des mehrfach ausgezeichneten Beratungsansatzes comforming. Seine Expertise und Leidenschaft sind nachhaltige Lern- und Veränderungsprozesse. Diese begleitet er als Top Executive Coach, als comFormer®, Organisations- und Prozessberater sowie als Trainer. Sein Erfahrungsspektrum reicht von der Arbeit in sozialen Brennpunkten, über die universitäre Lehre und Forschung bis hin zur Beratung und Begleitung von CEOs und Top-Teams. 

 

Oliver Vollrath

Geschäftsführer, VEND consulting GmbH, Nürnberg

Oliver Vollrath ist Geschäftsführer der VEND consulting GmbH mit Sitz in Nürnberg. Seit knapp 12 Jahren beschäftigt er sich mit der Frage, wie Unternehmen innovativer und zukunftsfähig gemacht werden können. Dieses Thema ist auch Schwerpunkt des Arbeitskreises AGILE, den er bei quer.kraft – der Innovationsverein leitet, bei dem er auch als Vorstand aktiv ist. Neben seiner Tätigkeit als Berater ist Herr Vollrath Lehrbeauftragter für das Thema Innovationsmanagement  der Hochschule für angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt und der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Bad Mergentheim. 

 

Hinweise

Das Thema „Agile Organisation und Teams“ haben wir in zwei Module gesplittet, die zusammen oder unabhängig voneinander je nach Interessenslage gebucht werden können.

Modul 1: Auf dem Weg zur agilen Organisation
Modul 2: Agile Transformation auf den Weg bringen

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.350,00 € *
1.250,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H160120340

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Phys. Helmut Reff
+49 (0) 201 1803-312
+49 (0) 201 1803-256

Ähnliche Artikel

Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...
Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Durch die agile Moderation wird eine offene, vertraute Atmosphäre zum Austausch geschaffen. Ziel dabei ist, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um Besprechungen lebendig und ergebnisorientiert zu...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

04.05.2020 bis 04.05.2020 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in der Praxis

Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in...

20.11.2019 bis 20.11.2019 in München
Vermittlung von Expertenwissen zur Implementierung von Industrie 4.0-Konzepten in industriellen Prozesse. Von der Produktentwicklung bis zur Vernetzung des Produktionsprozesses werden diese Konzepte behandelt und Umsetzungsstrategien...
Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Ingenieure und Techniker lernen in diesem Seminar betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen Handelns. Sie vertiefen Ihr Wissen in einer Unternehmenssimulation.
Systems Engineering

Systems Engineering

10.02.2020 bis 11.02.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt den technisch ganzheitlichen Überblick, der benötigt wird, um durchgängiges Systems Engineerings praxistauglich für den eigenen Entwicklungsprozess zu planen und einzuführen.
Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

22.06.2020 bis 23.06.2020 in Regensburg
Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

16.07.2020 bis 16.07.2020 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Praxisseminar Claims Management für Projektleiter, Ingenieure und Einkäufer

Praxisseminar Claims Management für...

21.11.2019 bis 22.11.2019 in Essen
In der Veranstaltung wird den Teilnehmern vermittelt, wie mögliche streitige Forderungen rechtzeitig erkannt und verhindert werden können (Ausschreibung/Vertragsgestaltung/Abwicklung) und wie entsprechende Forderungen abgewehrt werden...
NEU
Lean Management – Hand in Hand mit QM

Lean Management – Hand in Hand mit QM

01.04.2020 bis 02.04.2020 in Regensburg
Es werden die Gemeinsamkeiten von Lean und dem Qualitätsmanagement aufgezeigt. Sie lernen, wie Sie beide Ansätze sinnvoll zusammenführen können, so dass sie sich in ihrer positiven Wirkung verstärken - zum Nutzen des Kunden und des...
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

11.03.2020 bis 11.03.2020 in München
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
NEU
KVP und KAIZEN

KVP und KAIZEN

22.06.2020 bis 23.06.2020 in München
Neben den theoretischen Grundlagen und Hintergründen von KVP und Kaizen erhalten Sie das Wissen, wie die Integration in das QM-System gelingt und erkennen dabei den enormen Nutzen von kontinuierlicher Verbesserung für das Unternehmen.
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Regensburg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte

Delegation als Herausforderung für Fach- und...

07.05.2020 bis 08.05.2020 in Essen
Sie lernen die Vorteile von Delegation, üben Führungsflexibilität und Umsetzung der Delegation als modernes Führungsinstrument zur Entlastung. Sie erfahren, wie Sie die Mitarbeitermotivation durch Delegation stärken.
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

05.05.2020 bis 06.05.2020 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

14.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
Variantenmanagement

Variantenmanagement

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Motive und Motivation für die digitale und...

19.03.2020 bis 19.03.2020 in München
In transformativen Prozessen kann der Wandel konstruktiv und mit weniger Blockaden gestaltet werden, wenn zufriedene Mitarbeiter sich angstfrei und motiviert einbringen. Grundlage dafür: zu wissen, weshalb man tut, was man tut.
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

18.03.2020 bis 18.03.2020 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

19.02.2020 bis 19.02.2020 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Tipp
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

13.02.2020 bis 14.02.2020 in Amberg
Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Tipp
Work & Health Congress

Work & Health Congress

24.04.2020 bis 24.04.2020 in Essen
Die Digitalisierung trifft neben der Arbeitswelt auch den Bereich Gesundheit. Wo steht das betriebliche Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt 4.0? Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf unsere Gesundheit? Wie verändert sich die...
Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

Leichtbau im Automobil- und Maschinenbau

29.10.2020 bis 30.10.2020 in München
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

09.03.2020 bis 10.03.2020 in München
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

25.03.2020 bis 26.03.2020 in Essen
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als Erfolgsstrategie

Dicke Luft im Projekt – Konfliktlösung als...

Projektmanagement ist Führen unter erschwerten Bedingungen. Sie erfahren sofort anwendbare Techniken zur Konfliktlösung und -prävention. Ein Gewinn für Ihr Projektteam. Sie erreichen Projektziele durch lösungsorientierte...
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

09.03.2020 bis 09.03.2020 in München
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

27.05.2020 bis 28.05.2020 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

17.03.2020 bis 17.03.2020 in München
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
Artificial Intelligence und Machine Learning - Einführung

Artificial Intelligence und Machine Learning -...

Sie erhalten einen umfassenden Überblick über die Grundlagen und Trends im Bereich der künstlichen Intelligenz, angefangen von traditionellen Machine Learning Konzepten bis hin zu aktuellen Entwicklungen in Deep Learning und...
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

17.06.2020 bis 19.06.2020 in Regensburg
Welche Führungsansprüche habe ich an mich und wie sieht meine strategische Ausrichtung aus? Wann delegiere ich Aufgaben? Wann mache ich klare Vorgaben? Wie leite ich Besprechungen? Wie reagiere ich auf Konflikte im Team?
TRIZ - Technische Probleme systematisch und kreativ lösen

TRIZ - Technische Probleme systematisch und...

Sie erlernen die Theorie des erfinderischen Problemlösens und erhalten Methodenwissen, um innovative Lösungen zu erarbeiten. Übungen in Gruppenarbeit und Diskussion. Im Seminar wird auf konkrete Problemstellungen der Teilnehmer Bezug...
Entwärmungskonzepte für die Leistungselektronik

Entwärmungskonzepte für die Leistungselektronik

Das Seminar vermittelt, wie Baugruppen für Leistungselektronik geplant werden können. Mit der Kenntnis von Wärmeflüssen werden gezielte Maßnahmen zur Elektronikkühlung erläutert, unter Kombination geeigneter Materialien, Designs und...
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

Explosionsschutz – Einführung und Übersicht

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Regensburg
Das Seminar gibt eine fundierte Einführung und umfassende Übersicht zu technischen Vorgehensweisen und Maßnahmen sowie organisatorischen Festlegungen zum Explosionsschutz. Außerdem werden rechtliche Konsequenzen von Explosionen kurz...

Zuletzt angesehen