Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Brandschutzbeauftragter

Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09-01:2014-08(03)

Brandschutzbeauftragter
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

2.390,00 € *
2.290,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Die Ausbildung umfasst insgesamt 64 Unterrichtseinheiten und behandelt alle für den... mehr

Brandschutzbeauftragter

Die Ausbildung umfasst insgesamt 64 Unterrichtseinheiten und behandelt alle für den Brandschutzbeauftragten relevanten Themen.

Rechtliche Grundlagen sowie die Aufgaben und Pflichten des Brandschutzbeauftragten geben Ihnen einen genauen Überblick über die bevorstehenden Aufgaben.
Erfahren Sie an praxisbezogenen Beispielen, welche Ursachen für Brände oder Explosionen in Frage kommen und wie Sie diese mit vorbeugenden Maßnahmen im Brandschutz verhindern können, bzw. welche geeigneten Gegenmaßnahmen eingeleitet werden müssen.

Experimentalvorträge stellen Ihnen die Grundlagen der Verbrennung und der Explosionen anschaulich vor und verdeutlichen Ihnen die Unterschiede von brennenden Gasen, Metallbränden sowie Fettbränden und möglichen Löschtechniken inkl. der richtigen Auswahl des Handfeuerlöschers und dessen Umgang.
Lernen Sie, welche vorbeugenden Maßnahmen ob anlagentechnisch, baulich und organisatorischer Brandschutz das Brandrisiko in ihrem Unternehmen reduzieren können und wie Sie als Brandschutzbeauftragter mit Hilfe einer Brandschutzordnung gemäß DIN 14 096, Flucht- und Rettungsplänen strukturierten Brandschutz in Ihrem Unternehmen aufbauen können.
Sie erlernen den Umgang mit Einsatzplänen, Ablauf- und Organisationsplänen und erstellen Checklisten für die Tätigkeiten eines Brandschutzbeauftragten.

Zum Thema

Rein statistisch betrachtet, entsteht alle fünf Minuten in einem deutschen Unternehmen ein Feuer mit verheerenden Folgen. Daher ist gerade der vorbeugende Brandschutz elementar wichtig und kann nicht früh genug in der Planungsphase mit einbezogen werden.

Die Ausbildung und die Qualifikation des Brandschutzbeauftragten sind nach der vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 festgelegt. 
Gemäß dieser Vorgabe besteht die Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten bei uns im Haus der Technik aus 64 Unterrichtseinheiten, mit täglich nicht mehr als zehn Einheiten an sieben Tagen, die so beim HDT ganz entspannt auf zwei Wochen verteilt werden. 
Institute, deren Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten weniger als sieben Tagen dauert, bilden folglich nicht den Vorschriften der vfdb Richtlinie entsprechend aus. 

ACHTUNG: AB 2023:
"Nach der neuen vfdb-Richtlinie 12-09-01 (wortgleich mit DGUV Information 205-003 sowie VdS 3111) sollen aus pädagogischen Gründen pro Tag nicht mehr als 8 Unterrichtseinheiten und pro Woche nicht mehr als 40 Unterrichtseinheiten durchgeführt werden. Ab 2023 bietet das HDT den Lehrgang Brandschutzbeauftragter daher 8-tägig an."

Zielsetzung

Die Ausbildung bereitet Sie praxisbezogen auf Ihre Tätigkeit als zertifizierten Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) vor. Sie erhalten einen Überblick über alle, dem vorbeugenden Brandschutz gewidmeten Themen, sowie einen Überblick über die rechtlichen Aspekte. Experimentalvorträge veranschaulichen Ihnen nochmals die Gefahren und mögliche Gegenmaßnahmen im Falle eines Brandes oder einer Explosion. Checklisten für Betriebsbegehungen und Evakuierungsübungen erleichtern Ihnen den Einstieg für den Alltag eines Brandschutzbeauftragten.

Teilnehmerkreis

Angehende Brandschutzbeauftragte, Fachkräfte für Arbeitssicherheit, Brandschutzverantwortliche, Sicherheitsingenieure

Programm

Seminar Tag 1, 09:30 bis 17:30 Uhr

  • Grundlagen des Brandschutzes
    • Begrüßung
    • Einführung in die Brandschutz-Thematik
    • Bedeutung und Ziele des Brandschutzes
    • Ursachen für Brände und Explosionen
    • Brandrisiken - und was wir daraus lernen können
    • Industrieschadensfälle näher beleuchtet
    • Rechtliche Grundlagen
    • Betriebliche Brandschutzorganisation
    • Verantwortung für den Brandschutz im Betrieb
    • Brandschutzrecht in Bezug auf Gesetze, Vorschriften,
    • Regelwerke und Normen der EU, Deutschland, Unfallversicherungsträger usw.


Seminar Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Baulicher Brandschutz
    • Musterbauordnung (MBO), Bauordnungen der Länder, Sonderbauordnungen,
    • Technische Baubestimmungen, DIN 4102 bzw. EN-Normen
    • Industriebaurichtlinie
    • Baustoffe & Bauteile
    • Sonderbauteile
    • Flucht- und Rettungswege
    • Flächen für die Feuerwehr, sowie Kennzeichnung
    • Löschwasserversorgung
    • Blitzschutz
    • Sicherheitsbeleuchtung
    • Planung und Bewertung baulicher Anlagen unter den Gesichtspunkten des Brandschutzes


Seminar Tag 3, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Anlagentechnischer Brandschutz
    • Brand- und Gefahrenmeldeanlagen
    • Rauch- und Wärmeabzugsanlagen
    • Ortsfeste Feuerlöschanlagen
    • Löschwasserrückhaltung
    • Film: Brandtest in Gent


Seminar Tag 4, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Angewandter Brandschutz
    • Explosionsschutz
    • Begriffsbestimmungen
    • Kenngrößen
    • Gefährdungen
    • Schutzmaßnahmen
    • Brand- und Löschlehre, sowie handbetätigte Geräte zur Brandbekämpfung
    • Grundlagen für Brände
    • Brandklassen
    • Chemisch-physikalische Grundlagen
    • Auswahl geeigneter Löschmittel
    • Tragbare und fahrbare Feuerlöschgeräte
    • Anwendung der ASR A2.2
    • Darstellung/Vorführung von Brand- und Explosionsgefahren
    • Praxis: Durchführung von Löschübungen


Seminar Tag 5, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Organisatorischer Brandschutz
    • Organisatorischer Brandschutz und Brandschutzmanagement
    • Brandschutzkonzept
    • Brandschutzmaßnahmen
    • Festlegen der betrieblichen Brandschutzorganisation
    • Brandschutzordnung
    • Arbeiten mit Ablauf- und Organisationsplänen


Seminar Tag 6, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Organisatorischer Brandschutz
    • Verhalten im Brandfall
    • Alarmierung, Evakuierung, Brandbekämpfung
    • Brandschutzausbildung der Beschäftigten
    • Kontrolle von Brandschutzmaßnahmen
    • Integration von Brandschutz in die betriebliche Organisation


Seminar Tag 7, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Behörden, Feuerwehr, Versicherer & abwehrender Brandschutz
    • Zusammenarbeit mit Behörden, Feuerwehr und Versicherern
    • Aufgaben, Arten und Leistungsvermögen von Feuerwehren
    • Abwehrender Brandschutz
    • Löschwasserrückhaltung im Rahmen einer wiederkehrenden Prüfung oder einer Brandverhütungsschau


Seminar Tag 8, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Gruppenarbeiten & Prüfungstag
    • Prüfungsvorbereitung
    • schriftliche Abschlussprüfung (120 Minuten)
    • Erarbeitung der Gruppenarbeiten
    • Mündliche Prüfung (Vortrag der Gruppenarbeiten)
    • Abschlussdiskussion, Auswertung des Seminars


    Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

    Weiterführende Links zu "Brandschutzbeauftragter"

    Referenten

    Dipl.-Ing. Kai Brommann

    Haus der Technik e.V.

    Kundenstimmen

    „Mir hat der Kursus zum Brandschutzbeauftragten sehr gut gefallen! Es wurden alle Themen zu einem guten Verständnis rüber gebracht. Das gesamte Umfeld, inkl. des praktischen Teils, waren sehr gut organisiert und optimal in der Durchführung. Ich hoffe nochmal in das Haus der Technik zurückzukehren, um weitere Kurse zu besuchen.“ Frank Wunderlich, Vopak Dupeg Terminal Hamburg GmbH

    Hinweise

    Nach der neuen Richtlinie vfdb 12-09-01 : 2014-08(03) sowie der DGUV Information 205-003 darf der Lehrgang nicht mehr einwöchig sein.
    Wir bieten den Kurs daher von Montag bis Freitag und am darauffolgenden Montag und Dienstag mit 64 UE an. Der Samstag und Sonntag sind jeweils unterrichtsfrei.

    ACHTUNG: AB 2023:
    "Nach der neuen vfdb-Richtlinie 12-09-01 (wortgleich mit DGUV Information 205-003 sowie VdS 3111) sollen aus pädagogischen Gründen pro Tag nicht mehr als 8 Unterrichtseinheiten und pro Woche nicht mehr als 40 Unterrichtseinheiten durchgeführt werden. Ab 2023 bietet das HDT den Lehrgang Brandschutzbeauftragter daher 8-tägig an."

    Nach bestandener Abschlussprüfung erhalten Sie ein Zertifikat "Brandschutzbeauftragter". Die Prüfungsgebühr ist in der Teilnahmegebühr enthalten.

    Unsere Lehrgänge zur Ausbildung von Brandschutzbeauftragten werden von Feuerwehr, Industrie, Versicherungen und Behörden anerkannt. Sie dürfen sich also nach Besuch unseres Lehrgangs Brandschutzbeauftragter nennen!

    Durch die Teilnahme an dieser Veranstaltung erhalten Sie 3 VDSI Punkte Arbeitsschutz und 4 VDSI Punkte Brandschutz.

    Das Seminar ist anerkannt von der Ingenieurkammer-Bau NRW mit 64 Unterrichtseinheiten.

    Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

    Mit dem promovierten Ingenieur und ausgewiesenen Brandschutz- und Arbeitssicherheitsexperten Wolfgang J. Friedl sprachen wir über Defizite beim Brandschutz, aber auch über Chancen für mehr Sicherheit. Außerdem ließen wir uns die unterschiedlichen Rollen von Brandschutzbeauftragten und Brandschutzmanagern erklären.
    Mit ihrem Buch „Der Brandschutzbeauftragte: Grundwissen für Ausbildung und Praxis“ liefern Dr.-Ingenieur Wolfgang J. Friedl und Anja K. Friedl das passende Rüstzeug für die Vorbereitung auf den Ausbildungslehrgang zum Brandschutzbeauftragten.
    Schließen

    Termine

    Inhouse

    "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

    Jetzt anfragen

    Bildungsscheck

    Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

    Bildungsscheck Infos

    Ihr Ansprechpartner

    Organisatorische Fragen:
    +49 (0) 201 1803-1

    Fachliche Fragen:
    Dipl.-Ing. Kai Brommann
    +49 201 1803-251

    Kunden haben sich ebenfalls angesehen

    Ausbildung zum Brandschutz-Manager

    Ausbildung zum Brandschutz-Manager

    08.03.2023 bis 10.03.2023 in Essen
    Management Aufgabe Brandschutz: Qualifizieren Sie sich zum Brandschutzmanager und erlangen Wissen über brandschutztechnische Gefährdungsbeurteilungen
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

    16.02.2023 bis 17.02.2023 in Hamburg
    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung der Elbphilharmonie Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

    27.03.2023 bis 27.03.2023 in Essen
    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Essen (8 Unterrichtseinheiten)
    Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

    24.01.2023 bis 27.01.2023 in Essen
    Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
    Auffrischungskurs Laborabzüge – Erfahrungsaustausch der Sachkundigen

    Auffrischungskurs Laborabzüge –...

    24.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
    Dieses Seminar erfüllt die Forderung gemäß TRBS 1203, 2.4 (1) nach einer regelmäßigen angemessenen Weiterbildung "Laborabzug".
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Berlin

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Berlin

    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Berlin (16 Unterrichtseinheiten)
    Online Teilnahme möglich
    Geprüfter EHS-(HSE-)Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

    Geprüfter EHS-(HSE-)Manager im Unternehmen...

    21.03.2023 bis 23.03.2023 in Essen
    In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager (oder auch HSE Manager): Manager für Umwelt, Gesundheit, Qualitätsmanagent und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

    09.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
    Der Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten St. Goar

    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in St. Goar (16 Unterrichtseinheiten)  
    Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten

    Feuerwehr – Beschaffung von Einsatzfahrzeugen...

    15.11.2023 bis 16.11.2023 in Essen
    Diese Tagung zeigt Feuerwehr und Rettungsdienst, "Wie Sie bekommen, was Sie wollen und brauchen" bei der Beschaffung von Einsatzfahrzeugen und -geräten. Es werden sowohl technische als auch kaufmännische Aspekte behandelt.
    Essener Brandschutztage

    Essener Brandschutztage

    28.11.2023 bis 29.11.2023 in Essen
    Bei den Essener Brandschutztagen werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben. Es findet eine begleitende...
    Auffrischungskurs Sicherheitsschränke – Erfahrungsaustausch der Sachkundigen

    Auffrischungskurs Sicherheitsschränke –...

    25.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
    Dieses Seminar erfüllt die Forderung gemäß TRBS 1203, 2.4 (1) nach einer regelmäßigen angemessenen Weiterbildung "Sicherheitsschrank".
    Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

    Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

    24.05.2023 bis 25.05.2023 in Essen
    Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Nürburgring

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

    16.08.2023 bis 17.08.2023 in Nürburg
    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Führung hinter die Kulissen des Nürburgrings bei einer Backstage-Tour und brandschutztechnischer Hotel-Führung (16 Unterrichtseinheiten)
    Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

    Fachkunde zur Durchführung von...

    14.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
    Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
    Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

    Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

    01.03.2023 bis 02.03.2023 in Essen
    Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Wolfsburg

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Wolfsburg (16 Unterrichtseinheiten)
    Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

    Rettungsdienst – Beschaffung von...

    14.11.2023 bis 14.11.2023 in Essen
    "Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Sie erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tipps zur funktionalen...
    Vermittlung der Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

    Vermittlung der Fachkunde für die Erstellung...

    14.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
    Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen müssen nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
    Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

    Führungstraining: Vom Mitarbeiter zum Laborleiter

    13.12.2022 bis 15.12.2022 in Essen
    Neu ernannte Führungskräfte brauchen – als frühere Kollegen – neben der Fachkompetenz vor allem neue Sicherheiten, um unangenehme Gespräche zu führen, Entscheidungen der Geschäftsleitung weiterzugeben, Ziele zu vereinbaren und zu...
    Führungstraining für Laborleiter

    Führungstraining für Laborleiter

    06.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
    Laborleiter, Teamleiter, Gruppenleiter im Labor trainieren Fallbeispiele und Praxissituationen für den Alltag und verbessern mit altbewährten und neuen Führungsmethoden Ihre Führungs- und Sozialkompetenz 
    Online Teilnahme möglich
    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

    Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

    30.01.2023 bis 30.01.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.
    Gefahrstoffbeauftragter

    Gefahrstoffbeauftragter

    09.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
    Zweitägiger Lehrgang zum Erwerb der geforderten spezifischen Fachkunde nach der neuen Gefahrstoffverordnung (spezifische Fortbildung i.S.d. § 2 Abs. 16 GefStoffV)
    Online Teilnahme möglich
    Zur Prüfung befähigte Personen im Explosionsschutz nach BetrSichV (Fachkunde)

    Zur Prüfung befähigte Personen im...

    07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
    Neben umfasssenden Grundkenntnissen lernen die Teilnehmer alle Vorschriften und Rahmenbedingungen kennen, nach denen sie als zur Prüfung befähigte Personen für Prüfungen im Explosionsschutz zu verfahren haben.
    Online Teilnahme möglich
    Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

    Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

    02.02.2023 bis 02.02.2023 in Essen
    Praxisorientiertes Seminar mit Schwerpunkt Anwendungsbereich der AwSV. Der aktuelle Stand der rechtlichen Anforderungen und technischen Regelungen wird dargestellt. Sie erhalten einen qualifizierten Nachweis zur Vorlage bei der...
    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

    Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

    28.06.2023 bis 29.06.2023 in Andechs
    Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) im Kloster Andechs mit klostereigener Bierprobe (16 Unterrichtseinheiten)
    Online Teilnahme möglich
    Betreiberpflichten im Brandschutz

    Betreiberpflichten im Brandschutz

    In diesem Seminar werden dem Teilnehmer die grundlegenden Kenntnisse der erforderlichen Betreiberpflichten (z.B. Prüfung von sicherheitstechnischen Einrichtungen) im Brandschutz vermittelt. 
    Online Teilnahme möglich
    Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

    Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

    07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
    Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und Pflichten.
    NEU
    Wärmepumpen in Neubau- und Bestandsobjekten

    Wärmepumpen in Neubau- und Bestandsobjekten

    22.06.2023 bis 22.06.2023 in Essen
    Wärmepumpensysteme werden ausführlich erläutert, damit die Zuhörer selbst Planungen durchführen oder diese kritisch begleiten kann.
    Tipp
    NEU
    Brandursachenermittlung

    Brandursachenermittlung

    09.05.2023 bis 11.05.2023 in Essen
    Vermittlung der Grundkenntnisse zur Brandursachenermittlung unter Bezug auf Rechtsgrundlagen, Vorgehensweisen, Zuständigkeiten, Verfahren und die unterschiedlichen Methoden.
    Tipp
    NEU
    HPLC-MS in der Non-Target und in der Spurenanalytik

    HPLC-MS in der Non-Target und in der...

    24.04.2023 bis 25.04.2023 in Essen
    Es werden moderne und leistungsstarke Methoden der Non-Target Analyse mittels HPLC-MS (inkl. Ionenmobilitäts-Massenspektrometrie) vorgestellt und anhand von Beispielen aus der Lebensmittelchemie und Metabolomanalyse erläutert.
    NEU
    Umweltmanagement-Beauftragte

    Umweltmanagement-Beauftragte

    05.12.2022 bis 09.12.2022 in Essen
    Der Klimawandel stellt Unternehmen immer mehr in die Verantwortung einer klimaneutralen- und ressourcenschonenden Politik. Als verantwortliche Umweltschutzbeauftragte koordinieren sie den Umweltschutz in Ihrem Unternehmen.
    Gefahrstoffe – Sicheres Arbeiten in Laboratorien (TRGS-526)

    Gefahrstoffe – Sicheres Arbeiten in...

    28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
    Gefährdungsbeurteilung und Ersatzstoffprüfung im Laboratorium; Betriebsanweisungen und Unterweisungen; Lagern und Aufbewahren von Gefahrstoffen; Expositionsermittlungen im Laboratorium; Technische, organisatorische und persönliche...
    NEU
    Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien

    Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und...

    26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Basierend auf den Grundlagen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und den davon ausgehenden Gefahren, wird das einsatztaktische Vorgehen der Feuerwehr, der Polizei und Unfallanalytikern wie auch der weitere Einfluss der Elektromobilität...
    Online Teilnahme möglich
    Gaschromatographie: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

    Gaschromatographie: Troubleshooting und die...

    10.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
    Ein umfassendes Seminar über den technischen Hintergrund zu GC Säulen, die Auswahl einer Säule und GC Troubleshooting
    Online Teilnahme möglich
    NEU
    HPLC: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

    HPLC: Troubleshooting und die richtige Säulenwahl

    11.05.2023 bis 11.05.2023 in Essen
    Ein umfassendes Seminar über den technischen Hintergrund zu HPLC-Säulen, die Auswahl einer Säule und HPLC Troubleshooting.
    NEU
    GMP – Grundlagen im europäischen und US-amerikanischen Regulierungsbereich

    GMP – Grundlagen im europäischen und...

    01.03.2023 bis 02.03.2023 in Essen
    GMP ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Qualitätssicherungssystem in der pharmazeutischen Industrie. Sie betrifft aber auch Zulieferer, Ingenieure, IT und alle in der pharamazeutischen Industrie dienstleistenden Unternehmen.
    Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

    Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

    28.03.2023 bis 28.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
    Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
    Praxisgespräch Beauftragte: Umweltinspektion

    Praxisgespräch Beauftragte: Umweltinspektion

    Konkrete Fragen, konkrete Antworten, konkreter Austausch: Die Veranstaltung behandelt in einem vertraulichen und kollegialen Rahmen IHRE Fragen und IHRE Probleme aus der Praxis und vernetzt Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen...
    Sicherheit im Labor

    Sicherheit im Labor

    10.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
    Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse für die Sicherheit in Laboratorien. Im Labor des HDT werden Realszenarien dargestellt.
    Zuletzt angesehen