Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte

Was sollte - was sollte nicht delegiert werden!

Online Teilnahme möglich
Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020065451
Wie konstruktives Delegieren für alle Beteiligten zum Gewinn werden kann, wird im Seminar... mehr

Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte

Wie konstruktives Delegieren für alle Beteiligten zum Gewinn werden kann, wird im Seminar gezeigt und geübt. Vermittelt werden sowohl Hintergründe, Strukturen und Systematiken des Delegierens als auch Ausblicke auf positive Auswirkungen im eigenen Arbeitsalltag.

Zum Thema

Delegieren wird oft mit dem Abschieben ungeliebter Aufgaben an Mitarbeiter verwechselt. Dabei handelt es sich bei der Delegation um ein modernes und effizientes Führungsinstrument, das Vorgesetzten Entlastung verschaffen und dem Mitarbeiter die Entfaltung neuer Arbeitspotenziale ermöglichen kann. Die Möglichkeiten der Delegation stehen im Fokus dieses 2-tägigen Seminars.

USP

  • Herausforderung Delegation
  • kompetent Führen
  • Entlastung und Mitarbeitermotivation 

Programm

Tag 1, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teil 1: Vorteile der Delegation

  • Entlastung der Führungskraft
  • Entwicklung und Motivation der Mitarbeiter
  • Produktivitätssteigerung durch qualitative Nutzung der Mitarbeiterfähigkeiten

 

Teil 2: Führungsflexibilität

  • Führung durch Zielvereinbarung
  • Führung durch Ergebnisvereinbarung
  • Prioritäten setzen, vereinbaren und verfolgen

 

Tag 2, 09:00 Uhr bis 17:00 Uhr

Teil 3: Umsetzung der Delegation

  • Grundsätze und Regeln der Delegation
  • Auswahl und Qualifikation der Mitarbeiter
  • Das Delegationsgespräch

 

Teil 4: Delegationsfallen

  • Umgang mit Rückdelegation
  • Umgang mit Widerständen
  • Umgang mit Minderleistung

 

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt den Teilnehmern anhand von Fallbeispielen, Übungen und Gruppenarbeiten die Grundsätze der Delegation. Wie wird das Thema Delegation im Unternehmensalltag sinnvoll umgesetzt? 

Teilnehmerkreis

Fach-und Führungskräfte aller Branchen

Weiterführende Links zu "Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte"

Referenten

Johannes Schwarzkopf

CAAT Unternehmensberatung & Training, Bad Mergentheim

Johannes Schwarzkopf ist Spezialist für Fragen der Führung, Kommunikation, Motivation und des Verkaufs. Sein Anspruch ist es, Unternehmen, Führungskräften und Mitarbeitern in ihrem Berufsalltag mit aktuellem Know-how ein konstruktiver, praxisnaher Begleiter zu sein. 

Er legt besonderen Wert darauf, den Seminarteilnehmern individuelle zugeschnittene Entwicklungsprozesse und pragmatische Maßnahmen zu eröffnen. 

Als Handwerkszeug für einen optimalen Lernerfolg hat er zu seinen Seminarinhalten passende Modelle entwickelt, die eine systematische und strukturierte Orientierung bieten. 

Die Modelle werden durch Grundlagen- und Aufbauhinweise, Praxis- und Alltagsbeispiele, Implementierungshinweise und jeweils persönliche Lernfelder anschaulich vermittelt.

 

 

Hinweise

Methoden: Einzel- und Gruppenarbeit, Übungen, Fallbeispiele, Fälle aus der Praxis der Teilnehmer

 

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Im Seminar werden die Methoden und Vorgehensweisen bei knappen Zeitressourcen vermittelt, um Zeitdiebe erkennen, den Arbeitszufluss effizient steuern, Prioritäten richtig setzen und eine sinnvolle Planung organisieren zu können.
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Projektmanagement Crashkurs – Projekte richtig...

Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
Online Teilnahme möglich
Führen in der Produktion

Führen in der Produktion

Für Meister, Gruppen-/Teamleiter und Vorarbeiter als Führungskräfte in der Produktion. Praxisnahe Führungsthemen mit Fallbeispielen, Rollenspielen und Übungen. Praxiserprobte Führungsinstrumente erarbeiten, rasch wirksam besser führen.
Online Teilnahme möglich
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
Online Teilnahme möglich
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
Online Teilnahme möglich
Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte zum Führungserfolg

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte...

Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung? Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht und Fallstricken. Entwicklung eines adäquaten...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

Arbeitsmethodik und Zeitmanagement

06.12.2021 bis 07.12.2021 in Essen
Im Seminar werden die Methoden und Vorgehensweisen bei knappen Zeitressourcen vermittelt, um Zeitdiebe erkennen, den Arbeitszufluss effizient steuern, Prioritäten richtig setzen und eine sinnvolle Planung organisieren zu können.
Zuletzt angesehen