Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Gefragte Kompetenzen und Treiber für die digitale Transformation

Tages-Seminar mit persönlicher Telefonberatung im Nachgang. Die Termine werden mit den Teilnehmern abgesprochen.
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0
Jetzt buchen
Rund 80 % der Führungskräfte fühlen sich laut aktueller Studien schlecht auf ihre neue... mehr

Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Rund 80 % der Führungskräfte fühlen sich laut aktueller Studien schlecht auf ihre neue Führungsrolle vorbereitet und oftmals alleingelassen mit der Aufgabe, ihren Führungsstil an die Arbeitswelt 4.0 anzupassen. Viele von ihnen sind unsicher, was genau Digital Leadership eigentlich bedeutet und wie das neue Führungsverständnis in die oftmals alteingesessenen Strukturen des Unternehmens transportiert werden soll.

Gerade in Umfeld traditioneller oder komplexer Unternehmensstrukturen scheint Digital Leadership aus Sicht vieler Führungskräfte nur schwerlich umsetzbar. In diesem Seminar lernen Sie, auch in einem eher tradierten Arbeitsumfeld, als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr rund um die digitale Transformation umzugehen und wie Sie Schritt für Schritt das 7-Facetten-Führungsmodell in Ihrem Team- oder Abteilungsumfeld umsetzen können. Unkomplizierte, smarte und kreative Interventionen und Tools ermöglichen Ihnen, sich dem Potenzial der neuen Führungsrolle zu nähern, die Zusammenarbeit im Team zu verbessern, die Motivation, Autonomie und Eigenverantwortung Ihrer Mitarbeitenden zu stärken und in Ihrer Rolle als Digital Leader vor allem eines zu sein: Veränderungs-Designer für die neue Arbeitswelt in Ihrem Team.

Im späteren FollowUp-Telefonat mit der Referentin haben Sie Gelegenheit, Ihren individuellen Praxistransfer zu reflektieren und weitere Schritte in Ihrer Rolle als Digital Leader zu planen.

Zum Thema

Vier von fünf Führungskräften fühlen sich schlecht auf ihre neue Führungsrolle vorbereitet. Ob in jungen oder alteingesessenen Unternehmen – wie Digital Leadership aussehen kann, zeigt dieses Seminar.

 

Programm

1-Tages-Workshop mit persönlicher Telefonberatung im Nachgang von 09:00 - 17:00 Uhr 

(Die Telefontermine werden mit den Teilnehmern abgesprochen.)

  • New Work, Arbeitswelt 4.0, VUCA, Change, Digitalisierung, Disruption, Transformation – Aufräumen im modernen Schlagwörter-Chaos
  • Vom analogen zum digitalen Vorgesetzten – welche neuen Denkmodelle sind nötig und möglich?
  • Digital Leadership – welche Spielregeln gelten?
  • Wie erleben andere Führungskräfte die neue Arbeitswelt? Zusammenarbeit  durch das Network-Buddy-Konzept
  • „Sieben auf einen Streich“: Das 7-Facetten-Führungsmodell für die Praxis
  • Entwicklung der eigenen „Digital Leadership-Roadmap“, Praxistransfer, FollowUp-Telefonat

Zielsetzung

In diesem Seminar bezwingen Sie das moderne Schlagwörter-Chaos und erhalten (un)bequeme Denkimpulse zu den neuen Spielregeln und Denkmodellen in der Arbeitswelt 4.0. Sie arbeiten im Team mit einem neu gewonnenen Netzwerkpartner und lernen das 7-Facetten-Führungsmodell eines Digital Leaders kennen. Erstellen Sie als Veränderungs-Designer Ihre „Digital-Leadership-Roadmap“ und unterziehen Sie die Tools einem Praxistest.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Nachwuchsführungskräfte und HR Business Partner aus allen Branchen und Industriezweigen.

Weiterführende Links zu "Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0"

Referenten

Dipl.-Verwaltungswirtin Nina-Marie Renk

Nina-Marie Renk ist Management- und Führungskräfte-Beraterin, Coach und Trainerin, R E N K Management & Leadership Consulting, Dettenhausen; Des weiteren ist Frau Renk Systemisch-Integrativer Coach (SIC®), Kommunikationstrainerin, Dipl.-Verwaltungswirtin (FH) mit Schwerpunkt Personalentwicklung, Personal und Organisation (M.A.) mit Schwerpunkt "Digitale Kompetenzentwicklung" und "Kommunikation". Ihre Masterarbeit 2018/2019 mit deutschlandweiter Studie ist zum Thema "Digital Leadership: Lern- und Entwicklungs-bedarfe von Führungskräften in der Arbeitswelt 4.0". Nach ihrem Studium war sie ab 2006 in leitender Funktion im Personal- und Projektmanagement sowie als leitende Referentin in der Personalentwicklung in verschiedenen Branchen wie freier Wirtschaft und Non Profit-Unternehmen tätig.

Hinweise

Nach dem Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Frau Nina-Marie Renk bei einem Telefonat Gelerntes zu reflektieren und persönliche Hürden nochmals eingehend zu besprechen.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

790,00 € *
690,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H130070690

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Ähnliche Artikel

Tipp
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz

Konstruktiver Umgang mit Widerständen gegen...

07.05.2020 bis 08.05.2020 in Seebruck
Digitalisierung und KI boomen – kommt Ihre Organisation mit? Tagung zum Changemanagement zur Digitalisierung mit dem Thema „Umgang mit Widerständen gegen Digitalisierung und Künstliche Intelligenz“.
Zuletzt angesehen