Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Batterie, Leistungselektronik, Elektromotor, Ladetechnik, Ladeinfrastuktur, Ressourcen, Sicherheit

Online Teilnahme möglich
Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.395,00 € *
1.285,00 € *
1.395,00 € **
1.285,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Die Automobilindustrie befindet sich in einem historischen Transformationsprozess. Innerhalb nur... mehr

Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto

Die Automobilindustrie befindet sich in einem historischen Transformationsprozess. Innerhalb nur eines Jahrzehnts sollen Elektroautos nicht nur in Europa, sondern auch in vielen Ländern weltweit den größten Marktanteil bei den Neuzulassungen ausmachen. In diesem Seminar lernen Sie die Grundlagen kennen, um Teil dieses Wandels werden zu können.

Dazu gibt Ihnen dieses Seminar einen Überblick über den Aufbau und die Funktionsweise eines Elektrofahrzeugs mitsamt seiner wichtigsten Komponenten, beginnend beim Energiespeicher (i. d. R. in Form einer Batterie), über den Elektromotor bis hin zur Leistungselektronik und dem Ladesystem. Ergänzend werden die Gemeinsamkeiten und Unterschiede von batterieelektrischen Autos (BEV) und Brennstoffzellenfahrzeugen (FCEV) beleuchtet. Einen großen Themenblock umfasst die Ladetechnik und die Ladeinfrastruktur, da das Lade-Ökosystem in der Elektromobilität einen entscheidenden Erfolgsfaktor darstellt.

Um den aktuellen Stand der Technologie besser nachvollziehen zu können, werden die typischen Fragen, die sich bei kritischer Betrachtung der Elektromobilität stellen, beantwortet: Was bringen E-Autos für das Klima? Wie sieht die Ressourcensituation aus? Wie gefährlich sind Elektroautos wirklich?

Zusätzlich bringt Ihnen dieses Seminar die politischen, wirtschaftlichen und gesellschaftlichen Leitplanken näher, die den Wandlungsprozess begünstigen und vorantreiben. Abgerundet wird das Programm mit einem Überblick über den aktuellen Stand der Technik und einen Ausblick auf kommende Technologietrends.

Zum Thema

Große Teile der Automobilindustrie haben sich inzwischen eindeutig positioniert und sehen Elektrofahrzeuge in vielen Regionen der Welt, insbesondere in Europa, als den Technologiepfad zur Erfüllung der Ziele des Pariser Klimaabkommens und der jeweiligen politischen Rahmenbedingungen. Innerhalb nur eines knappen Jahrzehnts müssen und wollen deshalb diverse Hersteller komplett oder zu großen Teil auf Elektrofahrzeuge umsteigen, wodurch Verbrennungsmotoren zwangsläufig stark an Bedeutung verlieren werden. Damit einher geht ein Transformationsprozess, der nicht nur die Umstellung der Antriebsarten, sondern auch der Geschäftsmodelle betrifft, wobei insbesondere der Ladeinfrastruktur ein hoher Stellenwert zukommt. Dieses Seminar bildet einen umfangreichen Einstieg in die Technologie von Elektrofahrzeugen, um Teil der Transformation werden zu können.

Zielsetzung

Anhand der gewonnenen Erkenntnisse können Sie in aktuelle und kommende Projekte und Vorhaben zur Elektromobilität einsteigen oder Ihre vorhandenen Kenntnisse auf diesem Themengebiet vertiefen, um Zusammenhänge besser nachvollziehen und zukünftige Entscheidungen zielgerichtet treffen zu können.

Teilnehmerkreis

Projektleiter, Führungs- und Fachkräfte aus der Automobil- und Zuliefererindustrie und angrenzender Industrien, Professoren und Dozenten der Universitäten und Hochschulen, Studierende einschlägiger Fachrichtungen

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 10:00 bis 17:00 Uhr

  • Begrüßung und Vorstellung

  • Einführung und Begriffsdefinitionen

  • Rahmenbedingungen der Elektromobilität

  • Aufbau eines Elektrofahrzeugs (Energiespeicher, E-Maschine, Leistungselektronik, Ladesystem)

  • Offene Fragen und Diskussion


Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 15:00 Uhr

  • Schwerpunkt Ladeinfrastruktur

  • Typische Fragestellungen und aktuelle Herausforderungen der Elektromobilität (Haltbarkeit, Recycling, Ressourcenbedarf, Sicherheit, CO2-Einsparpotential, Bedeutung für das Stromnetz)

  • Aktueller Stand der Technik

  • Ausblick auf Technologietrends (Batterietechnologie, Ladetechnologie, usw.)

  • Offene Fragen und Diskussion


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Elektromobilität im Überblick – vom Verbrenner zum Elektroauto"

Referenten

Marcus Zacher, M. Eng.

  • 2010: Bachelor of Engineering der Mechatronik
  • 2011-2020: Ingenieur in der Batterieentwicklung von Elektrofahrzeugen bei Daimler und Porsche
  • 2016: Master of Engineering der Elektromobilität
  • 2016: Gründung des E-Mobility-Blogs Generation Strom
  • 2019-2020: Freiberuflicher Journalist für Elektromobilität
  • 2019: Gründung Generation Strom E-Mobility Consulting
  • seit 2020: Chefredakteur Magazin Elektroautomobil
15 Millionen vollelektrische Pkw sollen laut Koalitionsvertrag bis 2030 über unsere Straßen rollen. Die deutschen Klimaziele werden so allerdings nur zu erreichen sein, wenn bis dahin der Strom auch wirklich emissionsfrei produziert wird. Wie nachhaltig ist die Elektromobilität aber bislang überhaupt?
Wie lange redet man mittlerweile über das Henne-Ei-Problem der Elektromobilität und die fehlenden Ladesäulen? Im gerade erst zu Ende gegangenen Bundestagswahlkampf spielte das Thema erneut eine Rolle, wenngleich nur am Rande. Kommt nach dem Regierungswechsel vielleicht endlich Bewegung in die Entwicklung?
Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Einführung in die Elektromobilität

Einführung in die Elektromobilität

25.10.2023 bis 26.10.2023 in Regensburg
Das Seminar soll vor allem Technologieverständnis zu Batteriespeicher, elektrischer Maschinen und Leistungselektronik aufbauen. Dazu sind die wichtigsten theoretischen Grundlagen und praktische Anwendungsbeispiele von zentraler Bedeutung.
Batteriemanagementsysteme für Automotiveanwendungen (Lithium-Ionen-Batterien)

Batteriemanagementsysteme für...

26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
Batteriemanagementsysteme im Automotive Bereich werden vorgestellt.
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

28.03.2023 bis 28.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

08.02.2023 bis 09.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Online Teilnahme möglich
Hochvolt-Sicherheit – Fachkundig unterwiesene Person (FuP) nach DGVU 209-093

Hochvolt-Sicherheit – Fachkundig unterwiesene...

05.07.2023 bis 05.07.2023 in Essen
Das Seminar qualifiziert die Teilnehmenden zu einer ' Fachkundig unterwiesenen Person (FuP) nach DGUV 209-093' für das sichere Arbeiten an Hochvolt-Fahrzeugen. Unsachgemäßes Verhalten und zwingend erforderliche Maßnahmen...
Online Teilnahme möglich
Hochvolt-Systeme und Bordnetztopologien in Elektrofahrzeugen

Hochvolt-Systeme und Bordnetztopologien in...

05.07.2023 bis 05.07.2023 in Essen
Nützliches Basis-Wissen und grundlegende Kenntnisse der unterschiedlichen Hochvolt-Systeme und Hochvolt-Bordnetze in Elektrofahrzeugen wird vermittelt. Aktuelle und zukünftige Fahrzeugtopologien sowie ihre Vor- und Nachteile werden...
Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

10.10.2023 bis 18.10.2023 in hdt+ digitaler Campus
Basiswissen sowie grundlegendes Verständnis des elektrischen Antriebsstrangs von Elektro- und Hybridfahrzeugen wird vermittelt. Verschiedene Bereiche der Entwicklung effizienter Gesamtsysteme und deren Hauptkomponenten...
Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

13.06.2023 bis 15.06.2023 in hdt+ digitaler Campus
Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
Hochvoltkomponenten und -systeme in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvoltkomponenten und -systeme in Elektro-...

07.03.2023 bis 07.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
Eine Übersicht der Hochvolt-Systeme und deren Eigenschaften in Elektro- und Hybrid-Fahrzeugen wird vermittelt. 
Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

Autonomes Fahren und Unfallvermeidung

07.03.2023 bis 08.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt ein umfassendes und vertieftes Verständnis von Fahrerassistenz, Unfallvermeidung und autonomem Fahren sowie der dazu benötigten Technologien mit speziellem Fokus auf den technischen Lücken und Systemgrenzen.
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

27.06.2023 bis 27.06.2023 in hdt+ digitaler Campus
Lernen Sie die Normen und Vorschriften für das PRüfen von Ladestationen kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70 (ehemals BGV D29)

Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen...

02.03.2023 bis 03.03.2023 in Erftstadt
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen mit umfassendem Praxisteil, gesetzlichen Regeln, Sicherheitsaspekten, Prüffristen und Dokumentationspflichten über die regelmäßige Prüfung...
Elektromobilität im ÖPNV

Elektromobilität im ÖPNV

Anhand von Beispielen aus der Praxis wird ein Grundverständnis zum Einsatz von Elektrobussen, zu den Möglichkeiten und Grenzen der technischen Machbarkeit und deren betrieblichen Wechselwirkungen vermittelt.
Online Teilnahme möglich
Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

Erfolgreich Führen ohne Vorgesetztenfunktion

08.03.2023 bis 09.03.2023 in Essen
Das eigene Führungsverhalten zu kennen, hilft Führungskräften in modernen Teams, Teammitglieder für „die gemeinsame Sache“ zu begeistern und Mitarbeiterpotenziale zu entwickeln. Know-how zur individuellen Weiterentwicklung von...
Leistungselektronik

Leistungselektronik

30.01.2023 bis 01.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Online Teilnahme möglich
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

23.11.2023 bis 24.11.2023 in Essen
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile...
Online Teilnahme möglich
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

13.03.2023 bis 14.03.2023 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Online Teilnahme möglich
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

19.04.2023 bis 20.04.2023 in Essen
Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind die Top Themen im Bereich der Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Online Teilnahme möglich
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

13.06.2023 bis 14.06.2023 in Essen
Bei dieser internationalen Tagung treffen sich Akteure, Wissenschaftler und Experten zum professionellen Austausch zu 48V-Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, E/E-Systeme, Batteriemanagement,...
Zuletzt angesehen