Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Online-Seminar

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Anforderungen an das Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie nach KM-, Qualitätsstandards und ISO26262 Funktionale Sicherheit

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

795,00 € *
725,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-00395

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

08.11.2022 (09:00) 09.11.2022 (12:30)

hdt+ digitaler Campus

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
795,00 € *
Gesamtgebühren: 795,00 € *
Ziel des KM KM-Anwendung Wo begegnet uns Konfigurationsmanagment Anforderungen und... mehr

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

  • Ziel des KM
  • KM-Anwendung
  • Wo begegnet uns Konfigurationsmanagment
  • Anforderungen und Normen
    • KM-Prozess gemäß ISO 9001, ISO/TS 16949, ISO 10007, Automotive SPICE / (IEC 15505), IEC 12207, ISO 26262
    • Begriffe
  • Übung Konfiguration Management Struktur
    • Beispiel einer Produktstruktur und Erstellung des Konfiguration Item
    • Beispiel Konfigurationseinheit Batterie-Management-System Motive
  • Organisation des KM
    • Wann beginnt KM? Wannn hört KM auf?
    • KM Manager
    • Was braucht KM im Projekt?   Verknüpfung zum Change Management
  • KM-Aktivitäten (Projekt)
  • KM-Aktivitäten Software
  • KM-Metriken
  • KM-Audits (allgemein, keine Freigabereview)
  • KM-Berichte
  • KM Freigaben
  • Konfiguration Management Struktur
  • Verknüpfung zum Änderungsmanagement
  • Best Practises: Anforderungen für die Umsetzung des KM
  • Tools zur Umsetzung des Konfigurationsmanagements

Zum Thema

Ziel des KM

Reproduzierbarkeit von 'Konfigurations-Items' anhand von Prinzipien und Bedingungen, die für die Entstehung relevant sind.

Traceability von Änderungen und Beziehungen über die verschiedenen Versionsstände.

Konfigurationsmanagement muss geplant werden.

Dieser Prozess muss über den gesamten Safety Life Cycle fortgeführt werden. 

USP

  • Normative und qualitative Anforderungen
  • Konfigurationsmanagementplan 
  • Konfigurationsmanager

 

Programm

Online-Seminar Tag 1, 09:00 bis 10:15 Uhr

  • Begrüßun und Vorstellungsrunde

  • Einführung

  • Pause

  • Normen und Standards

  • Begriffe und Definitionen

  • Konfiguration Item

  • Ende des ersten Tages


Online-Seminar Tag 2, 09:00 bis 12:30 Uhr

  • Organisation des KM

  • Pause

  • Konfigurationsmanagementplan

  • KM-Berichte, -Audit, - Metriken

  • Ende des Seminars


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

  • Kenntnis der Konfigurationsmanagement-Anforderungen in einer sicherheitsgerechten Produktentwicklungsumgebung gemäss Automotive-Normen.
  • Erstellung eines Konfigurationsmanagementplans.
  • Die Rolle des Konfigurationsmanagers.

 

Teilnehmerkreis

Fach- und Führungskräfte aus der Automobilindustrie, den Fahrzeug- und Systemherstellern, Zulieferern von Sensoren und Schaltern sowie dem Maschinenbau und Steuergeräte- Entwicklern. 
Qualitätsmanager, Safety Manager, Entwicklungsleiter, Qualitäts- und Sicherheitsingenieure 

 

Weiterführende Links zu "Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie"

Referenten

Manfred Reisner

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Bussysteme im Automobil

Bussysteme im Automobil

02.11.2022 bis 04.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erhalten fundierte Informationen über die wichtigsten im Kfz-Bereich eingesetzten Bussysteme. Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise der wichtigsten Bussysteme kennen und bewerten deren Verwendbarkeit für bestimmte Aufgaben im...
Online Teilnahme möglich
Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

Vergießen in der Elektrotechnik und Elektronik

21.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
Dauerhaft und zuverlässig funktionsfähige elektronische Geräte sind ohne Vergießen undenkbar. Das Seminar behandelt die Anwendungsbereiche und anwendungsspezifische Auswahl der Vergussmaterialien, deren Qualifikation und Applikation.
Zuletzt angesehen