Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Online-Seminar

Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten

Souverän auftreten, effektiv kommunizieren, Zuhörer aktivieren

Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.690,00 € *
1.590,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA23-01091

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

22.03.2023 09:00 - 23.03.2023 13:00

hdt+ digitaler Campus

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.690,00 € *
Gesamtgebühren: 1.690,00 € *
Dieses Praxistraining vermittelt Ihnen das Rüstzeug der digitalen Rhetorik und Argumentation.... mehr

Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten

Dieses Praxistraining vermittelt Ihnen das Rüstzeug der digitalen Rhetorik und Argumentation. Sie erfahren, wie Sie sich in Video-Formaten optimal in Szene setzen, Ihre Argumente kurz, prägnant und zuhörerorientiert formulieren, Ihre Zuhörer im Dialog überzeugen und ihre Aufmerksamkeit durch rhetorische und interaktive Tools auf einem hohen Niveau halten. Durch videogestützte Übungen und Feedback können Sie Ihre Verbesserungspotentiale im Bereich der Online-Rhetorik erkennen und ausschöpfen.

Dieses Online-Seminar zum Thema Rhetorik bieten wir auch als Präsenz-Seminar "Rhetorik und Souveränität: vortragen, präsentieren, verhandeln" an.

Zum Thema

Jeder kommuniziert täglich in Videoformaten, führt Gespräche, Verhandlungen, moderiert Online-Meetings oder nimmt daran teil. In der Hektik der Alltagsroutine stellt man sich selten die Frage, wie effektiv die eigene Kommunikation ist und wie man auf die unterschiedlichen Gesprächspartner wirkt. In diesem Praxistraining lernen Sie die Besonderheiten der Onlinekommunikation kennen und erfahren, wo Ihre kommunikativen Stärken liegen und wo Sie besser werden können. Mit dem vermittelten Know-how machen Sie bei Ihren Online-Auftritten eine gute Figur, bringen Ihre Botschaften klar und prägnant auf den Punkt und verbessern Ihre Überzeugungskraft beim Präsentieren und in virtuellen Diskussionsrunden.

Nutzen Sie die Chance, Ihre digitale Rhetorik auf ein höheres Level zu bringen!


Zielsetzung

Welchen Nutzen bringt Ihnen dieses zweitägige Online-Training?

  • Sie wissen, wie Sie in Online-Formaten wirken und welchen Eindruck Sie bei Ihrem Gegenüber hinterlassen.
  • Sie können Ihre Argumente kurz, prägnant und einprägsam vermitteln.
  • Sie kennen rhetorische und interaktive Online-Tools, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu sichern.
  • Sie erfahren, warum es bei Video-Meetings zu ZOOM Fatigue kommt und kennen Maßnahmen, um dem entgegenzuwirken.
  • Sie sind in der Lage, Video-Meetings professionell zu moderieren, die Teilnehmenden einzubinden und Kommunikationsstörungen zu vermeiden.
  • Sie wissen, wie Sie sich an Diskussionen beteiligen und dadurch Ihre Sichtbarkeit und Souveränität erhöhen.
  • Sie sind Sie in der Lage, mit überraschenden Einwänden, Fangfragen und unfairen Angriffen souverän umzugehen.
  • Sie kennen Dos und Don’ts für virtuelle Gespräche und Video-Meetings.

Teilnehmerkreis

Führungskräfte, Fachkräfte, Spezialisten, High Potentials

Programm

Online-Seminar Tag 1, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Digitale Rhetorik I
    • Einführung
      • Ziele und Chancen des Trainings
      • Vorstellungsrunde
      • Erwartungsanalyse
      • Hinweise zum Regelwerk und zum Ablauf des Trainings

    • Besonderheiten der virtuellen Rhetorik
      • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur klassischen Rhetorik
      • Die kritischen Punkte bei "Kommunikation auf Distanz"
      • Begrenzter Bildausschnitt und kein unmittelbares Feedback der Zuhörer
      • Kürzere Aufmerksamkeitsspanne als in analogen Formaten
      • Video-Meetings ermüden eher (ZOOM Fatigue) als Präsenzveranstaltungen
      • Erfahrungsaustausch und Mentimeter-Abfrage

        • In der Online Argumentation überzeugen
          • Das beste Argument am Anfang
          • In Online-Formaten gilt: Formuliere kurz und prägnant!
          • Überzeugen mit der Problemlösungsformel
          • Argumente verankern durch anschauliche Beispiele, Storys und Analogien
          • Videogestützte Übungen mit Feedback

        • Ihre persönliche Ausstrahlung optimieren
          • Stimmen Sie sich positiv ein, damit Sie freundlich ins Bild kommen
          • Wie Sie durch Bildschirmpräsenz punkten …
          • Ihrer Persönlichkeit wirkt stärker als Worte
          • Aufrechte Haltung, dosierte Gestik, bewusste Blicksteuerung
          • Ihre Stimme ist online wichtiger als in Präsenz
          • Videogestützte Übungen mit Feedback


      Online-Seminar Tag 2, 09:00 bis 13:00 Uhr

      • Digitale Rhetorik II
        • Aufmerksamkeit wecken und erhalten
          • Zuhörer fesseln durch rhetorische Stilmittel
          • Wie Sie durch informelle Kommunikation virtuelle Nähe herstellen
          • Zuhörer aktivieren durch Interaktionstechniken und Feedbackschleifen
          • Praxistipps für schwierige Situationen: Passive Teilnehmer, Kamera aus, Monologe, Störungen, Multitasking etc
          • Videogestütze Übungen mit Feedback

        • Schluss
          • Best Practices für Video-Calls und Video-Meetings
          • Zusammenfassung der Kernbotschaften des Trainings
          • Transferhilfen – das Erlernte im Alltag umsetzen


      Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

      Weiterführende Links zu "Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten"

      Referenten

      Dr. rer. pol. Albert Thiele

      Dr. Albert Thiele Advanced Training, Düsseldorf

      Dr. Albert Thiele ist Experte für Stress-Rhetorik, Argumentation, Medientraining und Präsentationstechnik. Die Weiterbildungsmaßnahmen werden als Online-Seminare, als Online-Coachings und als Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Sein Bestseller "Argumentieren unter Stress" wurde über 130.000 Mal verkauft; das gleichnamige Hörbuch und das videogestützte eLearning werden begleitend zum Online-Seminar eingesetzt.

      Dr. Thiele ist seit über 30 Jahren Management-Trainer, Coach und Fachbuchautor. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung Advanced Training.

      Hinweise

      Vor Beginn der Veranstaltung haben Sie in einer Online-Befragung Gelegenheit, dem Trainer Ihre Lernwünsche und Praxisfälle mitzuteilen. Für Ihre Lernbedarfe und Fragen erhalten Sie passgenaue Antworten im Training.

      Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutz in allen öffentlichen Bereichen wird empfohlen

      Inmitten der Pandemie-bedingten Krise entschied man sich 2020 beim HDT, mit der Gründung eines digitalen Campus vor die Entwicklung zu kommen, statt zum Getriebenen zu werden. Zwei Jahre danach ist es Zeit für eine Zwischenbilanz. Wir sprachen mit Fabian Borgböhmer, unter anderem Leiter des HDT Congress Center, der maßgeblich an der Digitalisierungsinitiative beteiligt war.
      Mit seinem Trainingsangebot in Form des 2015 erstmals erschienenen fundierten Ratgebers stößt Albert Thiele Lesenden die Tür in eine neue Welt auf. Eine Welt, in der sie gelassener, souveräner und selbstbewusster leben und den Dialog selbst in schwierigen, festgefahrenen Situationen aufrechterhalten können …
      Schließen

      Termine

      Extras

      Inhouse

      "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

      Jetzt anfragen

      Bildungsscheck

      Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

      Bildungsscheck Infos

      Ihr Ansprechpartner

      Organisatorische Fragen:
      +49 (0) 201 1803-1

      Fachliche Fragen:
      Dipl.-Kffr. Ute Jasper
      +49 201 1803-239

      Kunden haben sich ebenfalls angesehen

      Lithium-Ionen-Batterien für die Elektromobilität – von der Zelle zur Anwendung

      Lithium-Ionen-Batterien für die...

      19.09.2023 bis 20.09.2023 in Aachen
      Die Anforderungen an die elektrischen und mechatronischen Funktionsweisen von Traktionsbatterien (Lithium-Ionen Batterien) werden vorgestellt. Sie erhalten wertvolle Hinweise, wie Sie entsprechende Batteriesysteme mit Li-Ionen Zellen...
      NEU
      Lithium-Ionen-Festkörperbatterien

      Lithium-Ionen-Festkörperbatterien

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Das Seminar führt in Funktionsweise, Chancen und Herausforderungen von Lithium-Ionen-Festkörperbatterien (Solid-State) ein. Die Technologie hat das Potential, durch seine hohe Energiedichte das "nächste Große Ding" bei Batterien zu...
      Batteriemanagementsysteme für Automotiveanwendungen (Lithium-Ionen-Batterien)

      Batteriemanagementsysteme für...

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Batteriemanagementsysteme im Automotive Bereich werden vorgestellt.
      Lithium-Ionen-Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

      Lithium-Ionen-Batterien – Sicherer Umgang im...

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Das Online-Seminar gibt eine vollständige und praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen...
      Brände von Lithium-Ionen-Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

      Brände von Lithium-Ionen-Batterien in...

      24.05.2023 bis 25.05.2023 in Essen
      Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
      Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

      Funktionale Sicherheit im KFZ gemäß ISO 26262

      13.06.2023 bis 15.06.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Das 3-tägige Online-Seminar vermittelt grundlegende Begrifflichkeiten der funktonalen Sicherheit und geht auf ausgewählte Aspekte der ISO 26262 ein. Es schafft die Grundlagen für eine weitere, vertiefte Beschäftigung mit der Thematik.
      Batterien richtig prüfen und testen

      Batterien richtig prüfen und testen

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
      Automotive Cyber Security

      Automotive Cyber Security

      Cyber Security im Automobilbereich gewinnt immer stärker an Bedeutung. Automotive Cyber Security Engineering Level 1 nach ISO/SAE 21434 bildet den Schwerpunkt des Seminars.
      Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

      Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

      16.02.2023 bis 17.02.2023 in Hamburg
      Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit einer brandschutztechnischen Führung durch das Miniatur Wunderland Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
      Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

      Alterung und Post-Mortem Analysen von...

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
      Digitale Zusammenarbeit und Organisation im Home-Office

      Digitale Zusammenarbeit und Organisation im...

      27.09.2023 bis 27.09.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Rund um das Thema virtuelle Zusammenarbeit und Organisation im Home-Office werden in einer interaktiven und praxisorientierten Art und Weise Inhalte zur Selbstorganisation, Produktivität und erfolgreicher Teamarbeit im virtuellen Raum...
      Online Teilnahme möglich
      Brücken- und Portalkrane

      Brücken- und Portalkrane

      10.06.2024 bis 11.06.2024 in Essen
      Informationen zur praktischen Umsetzung der DIN EN 15011:2021-10 Krane - Brücken- und Portalkrane: Sie lernen an Beispielen aus der Praxis den Umgang mit dem neuen Standard und erhalten wichtige Informationen von Herstellern von Kranen.
      Basiswissen Batterien

      Basiswissen Batterien

      26.04.2023 bis 26.04.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Sie erhalten einen Überblick über die wichtigsten Batteriesysteme, ihre Funktionsart und ihre Anwendungen.
      ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

      ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

      27.02.2023 bis 28.02.2023 in hdt+ digitaler Campus
      Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
      Online Teilnahme möglich
      eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

      eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

      13.06.2023 bis 14.06.2023 in Essen
      Bei dieser internationalen Tagung treffen sich Akteure, Wissenschaftler und Experten zum professionellen Austausch zu 48V-Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, E/E-Systeme, Batteriemanagement,...
      Brandschutzbeauftragter

      Brandschutzbeauftragter

      27.02.2023 bis 08.03.2023 in Berlin
      Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
      Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger) zur Prüfung von Kranen und Hebezeugen

      Geprüfte Befähigte Person (Kransachkundiger)...

      08.02.2023 bis 10.02.2023 in Essen
      Diese Lehrveranstaltung vermittelt die notwendigen theoretischen Grundlagen, um die verantwortungsvolle Tätigkeit einer Befähigten Person (Kransachkundige) für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen durchzuführen.
      Zuletzt angesehen