Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Online-Seminar

Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten

Souverän auftreten, effektiv kommunizieren, Zuhörer aktivieren

NEU
Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.690,00 € *
1.590,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA22-01365

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

03.11.2022 (09:00) 04.11.2022 (13:00)

hdt+ digitaler Campus

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.690,00 € *
Gesamtgebühren: 1.690,00 € *
Dieses Praxistraining vermittelt Ihnen das Rüstzeug der digitalen Rhetorik und Argumentation.... mehr

Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten

Dieses Praxistraining vermittelt Ihnen das Rüstzeug der digitalen Rhetorik und Argumentation. Sie erfahren, wie Sie sich in Video-Formaten optimal in Szene setzen, Ihre Argumente kurz, prägnant und zuhörerorientiert formulieren, Ihre Zuhörer im Dialog überzeugen und ihre Aufmerksamkeit durch rhetorische und interaktive Tools auf einem hohen Niveau halten. Durch videogestützte Übungen und Feedback können Sie Ihre Verbesserungspotentiale im Bereich der Online-Rhetorik erkennen und ausschöpfen.

Zum Thema

Jeder kommuniziert täglich in Videoformaten, führt Gespräche, Verhandlungen, moderiert Online-Meetings oder nimmt daran teil. In der Hektik der Alltagsroutine stellt man sich selten die Frage, wie effektiv die eigene Kommunikation ist und wie man auf die unterschiedlichen Gesprächspartner wirkt. In diesem Praxistraining lernen Sie die Besonderheiten der Onlinekommunikation kennen und erfahren, wo Ihre kommunikativen Stärken liegen und wo Sie besser werden können. Mit dem vermittelten Know-how machen Sie bei Ihren Online-Auftritten eine gute Figur, bringen Ihre Botschaften klar und prägnant auf den Punkt und verbessern Ihre Überzeugungskraft beim Präsentieren und in virtuellen Diskussionsrunden.

Nutzen Sie die Chance, Ihre digitale Rhetorik auf ein höheres Level zu bringen!


Programm

Online-Seminar Tag 1, 09:00 bis 16:30 Uhr

  • Digitale Rhetorik I
    • Einführung
      • Ziele und Chancen des Trainings
      • Vorstellungsrunde
      • Erwartungsanalyse
      • Hinweise zum Regelwerk und zum Ablauf des Trainings

    • Besonderheiten der virtuellen Rhetorik
      • Gemeinsamkeiten und Unterschiede zur klassischen Rhetorik
      • Die kritischen Punkte bei "Kommunikation auf Distanz"
      • Begrenzter Bildausschnitt und kein unmittelbares Feedback der Zuhörer
      • Kürzere Aufmerksamkeitsspanne als in analogen Formaten
      • Video-Meetings ermüden eher (ZOOM Fatigue) als Präsenzveranstaltungen
      • Erfahrungsaustausch und Mentimeter-Abfrage

        • In der Online Argumentation überzeugen
          • Das beste Argument am Anfang
          • In Online-Formaten gilt: Formuliere kurz und prägnant!
          • Überzeugen mit der Problemlösungsformel
          • Argumente verankern durch anschauliche Beispiele, Storys und Analogien
          • Videogestützte Übungen mit Feedback

        • Ihre persönliche Ausstrahlung optimieren
          • Stimmen Sie sich positiv ein, damit Sie freundlich ins Bild kommen
          • Wie Sie durch Bildschirmpräsenz punkten …
          • Ihrer Persönlichkeit wirkt stärker als Worte
          • Aufrechte Haltung, dosierte Gestik, bewusste Blicksteuerung
          • Ihre Stimme ist online wichtiger als in Präsenz
          • Videogestützte Übungen mit Feedback


      Online-Seminar Tag 2, 09:00 bis 13:00 Uhr

      • Digitale Rhetorik II
        • Aufmerksamkeit wecken und erhalten
          • Zuhörer fesseln durch rhetorische Stilmittel
          • Wie Sie durch informelle Kommunikation virtuelle Nähe herstellen
          • Zuhörer aktivieren durch Interaktionstechniken und Feedbackschleifen
          • Praxistipps für schwierige Situationen: Passive Teilnehmer, Kamera aus, Monologe, Störungen, Multitasking etc
          • Videogestütze Übungen mit Feedback

        • Schluss
          • Best Practices für Video-Calls und Video-Meetings
          • Zusammenfassung der Kernbotschaften des Trainings
          • Transferhilfen – das Erlernte im Alltag umsetzen


      Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

      Zielsetzung

      Welchen Nutzen bringt Ihnen dieses zweitägige Online-Training?

      • Sie wissen, wie Sie in Online-Formaten wirken und welchen Eindruck Sie bei Ihrem Gegenüber hinterlassen.
      • Sie können Ihre Argumente kurz, prägnant und einprägsam vermitteln
      • Sie kennen rhetorische und interaktive Online-Tools, um die Aufmerksamkeit der Zuhörer zu sichern.
      • Sie erfahren, warum es bei Video-Meetings zu ZOOM Fatigue kommt und kennen Maßnahmen, um dem entgegenzuwirken
      • Sie sind in der Lage, Video-Meetings professionell zu moderieren, diem Teilnehmer einzubinden und Kommunikationsstörungen zu vermeiden
      • Sie wissen, wie Sie sich an Diskussionen beteiligen und dadurch Ihre Sichtbarkeit und Souveränität erhöhen.
      • Sie sind Sie in der Lage, mit überraschenden Einwänden, Fangfragen und unfairen Angriffen souverän umzugehen
      • Sie kennen Dos und Don’ts für virtuelle Gespräche und Video-Meetings.

      Teilnehmerkreis

      Führungskräfte, Fachkräfte, Spezialisten, High Potentials

      Weiterführende Links zu "Wie wirke und überzeuge ich in virtuellen Formaten"

      Referenten

      Dr. rer. pol. Albert Thiele

      Dr. Albert Thiele ist Experte für Stress-Rhetorik, Argumentation, Medientraining und Präsentationstechnik. Die Weiterbildungsmaßnahmen werden als Online-Seminare, als Online-Coachings und als Präsenzveranstaltungen durchgeführt. Sein Bestseller "Argumentieren unter Stress" wurde über 130.000 mal verkauft; das gleichnamige Hörbuch und das videogestützte eLearning werden begleitend zum Online-Seminar eingesetzt.

      Dr. Thiele ist seit über 30 Jahren Management-Trainer, Coach und Fachbuchautor. Er ist Gründer und Geschäftsführer der Unternehmensberatung Advanced Training.

      Hinweise

      Vor Beginn der Veranstaltung haben Sie in einer Online-Befragung Gelegenheit, dem Trainer Ihre Lernwünsche und Praxisfälle mitzuteilen. Für Ihre Lernbedarfe und Fragen erhalten Sie passgenaue Antworten im Training.

      Zu Ihrem Schutz führen wir unsere Präsenzveranstaltungen aktuell ausschließlich nach der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet;Antigen-Schnelltest 24h / PCR-Test 48h) durch.

      Schließen

      Extras

      Inhouse

      "Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

      Jetzt anfragen

      Bildungsscheck

      Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

      Bildungsscheck Infos

      Ihr Ansprechpartner

      Organisatorische Fragen:
      +49 (0) 201 1803-1

      Fachliche Fragen:
      Dipl.-Kffr. Ute Jasper
      +49 201 1803-239

      Kunden haben sich ebenfalls angesehen

      Offshore Windenergie Grundlagen

      Offshore Windenergie Grundlagen

      19.09.2022 bis 19.09.2022 in Essen
      Die Grundlagen der Offshore Windenergietechnik, die Planung von Offshore Windparks und die Thematik der Netzanbindung von Offshore Windenergieanlagen werden in diesem Online-Seminar behandelt. Rechtsfragen und Umwelteinflüsse finden...
      Online Teilnahme möglich
      Delegation als Herausforderung für Fach- und Führungskräfte

      Delegation als Herausforderung für Fach- und...

      16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
      Sie lernen die Vorteile von Delegation, üben Führungsflexibilität und Umsetzung der Delegation als modernes Führungsinstrument zur Entlastung. Sie erfahren, wie Sie die Mitarbeitermotivation durch Delegation stärken.
      Online Teilnahme möglich
      Entscheiden - Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

      Entscheiden - Besser unbeliebt führen als...

      10.11.2022 bis 11.11.2022 in Essen
      In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
      Zuletzt angesehen