Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada

rechtliche Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang

Online Teilnahme möglich
Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Information

Zu dieser Veranstaltung liegt aktuell noch kein neuer Termin vor. Gern merken wir Sie vor und beantworten auch Ihre Fragen. Rufen Sie uns einfach an. Veranstaltungsnummer: VA22-00471
In diesem 1-tägigen Seminar werden die grundlegenden nationalen Rechtsgrundlagen für den... mehr

Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada

In diesem 1-tägigen Seminar werden die grundlegenden nationalen Rechtsgrundlagen für den Marktzugang in beiden Ländern (USA und Kanada) erläutert und mit dem europäischen EG-Konformitätsbewertungsverfahren verglichen. Die nationalen Zulassungs- und Zertifizierungsverfahren werden aufgezeigt und auf die Besonderheiten der zu Grunde liegenden nationalen Produktnormung wird eingegangen. Am Beispiel ausgewählter Produkte der Informationstechnologie, Verbraucherprodukte, Maschinen und Anlagen, Steuer- und Schaltschränken und elektrotechnischer Komponenten werden die grundlegenden Unterschiede, aber auch vorhandene Gemeinsamkeiten zum europäischen Konformitätsbewertungsverfahren mit CE-Kennzeichnung vorgestellt.

Bitte beachten Sie auch folgende Veranstaltung: "Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen".

Zum Thema

Für den weltweiten Export müssen sich Unternehmen mit länderspezifischen Zulassungsvoraussetzungen beschäftigen.
Es existieren unterschiedliche Zertifizierungsanforderungen und unterschiedliche Prüfverfahren. In diesem Seminar werden die Regelungen für eine erfolgreiche Produktzulassung für europäische Maschinenhersteller im Ausland, Schwerpunkt USA und Kanada, vermittelt. 

Zielsetzung

Dieses Seminar soll den Teilnehmern die besonderen rechtlichen und sicherheitstechnischen Produktanforderungen für einen kontrollierten und haftungsrechtlich risikoarmen Marktzugang in USA und Kanada vermitteln.  

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter der Bereiche Produktmarketing, Zulassung, Qualitätsmanagement, Projektmanagement, Entwicklung, Konstruktion, Ingenieure, Fach- und Führungskräfte 

USP

  • nationale Produktnormungen 
  • rechtskonformer Zugang 
  • nordamerikansicher Markt

Programm

Hybrid-Seminar, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren
    • Rechtliche Rahmenbedingungen für den rechtskonformen Marktzugang zum nordamerikanischen Markt
    • Marktüberwachungsbehörden und akkreditierte Prüf- und Überwachungsstellen
    • National anerkannte Zulassungsverfahren und die daraus resultierenden Zulassungsanforderungen
    • Differenzen und Gemeinsamkeiten der nationalen Produktnormung zur IEC-, ISO- und EN-Normung


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Zertifizierungs- und Zulassungsverfahren sowie Produktnormung in USA und Kanada"

Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 201 1803-239

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Internationale Zulassungen für Maschinen

Internationale Zulassungen für Maschinen

Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie,...
Online Teilnahme möglich
CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

CE-Kennzeichnung für Maschinen...

Sie erfahren die Struktur und den Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und die Verantwortung des CE-Bevollmächtigten. Sie erhalten Musterlösungen für die Anforderungen in der Praxis bei wesentlichen Änderungen an Maschinen und für...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

26.06.2023 bis 27.06.2023 in Starnberg
Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei Windenergieanlagen

Einsatz von Kranen und Hebeeinrichtungen bei...

04.12.2023 bis 05.12.2023 in Bremerhaven
In dieser Tagung geht es um aktuelle Vorschriften für (Groß)krane für das sichere Aufstellen von Windkraftanlagen.
Tipp
FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

FKM-Richtlinie – Anwendung in der FEM

16.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
Der Festigkeitsnachweis ist einer der wichtigsten Aufgaben im Entwicklungsprozess von Bauteilen für technische Systeme. Nach dem Einführungsseminar widmet sich dieses Seminar der Finite-Elemente-Methode (FEM).
Drahtseile

Drahtseile

15.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
Seminar: Drahtseile - Ein praxisbezogenes Seminar für Konstrukteure und Betreiber von Kranen. In diesem Seminar werden Kenntnisse vermittelt, um die geeigneten Drahtseile auszuwählen und im Betrieb überwachen zu können.
Tipp
Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

14.03.2023 bis 15.03.2023 in Essen
Im Entwicklungsprozess von Bauteilen ist der Festigkeitsnachweis einer der wichtigsten Aufgaben. Er stellt sicher, dass Bauteile unter äußeren Belastungen mechanisch nicht versagen.
Online Teilnahme möglich
Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

Amerikanischen Normen und...

In diesem Seminar werden die wichtigsten amerikanischen Regelwerke für Werkstoffbezeichnungen vorgestellt.
Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und Portalkrane

Laufrad/Schiene-Kontakte für Brücken- und...

25.10.2023 bis 26.10.2023 in Essen
Intensivseminar mit praktischen Übungen zur Anwendung der EN 13001-3-3 (Laufrad-Schiene Kontakte bei Krananlagen).
Online Teilnahme möglich
Internationale Zulassungen für Maschinen

Internationale Zulassungen für Maschinen

Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie,...
Online Teilnahme möglich
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

09.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Online Teilnahme möglich
Kraftgetriebene Hubwerke

Kraftgetriebene Hubwerke

Diese 1-tägige Tagung widmet sich der Vorstellung und Diskussion von wichtigen Bestimmungen der DIN EN 14492-2:2019-09 Krane - Kraftgetriebene Winden und Hubwerke - Teil 2: Kraftgetriebene Hubwerke.
Zuletzt angesehen