Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde

kompakter und praxisnaher Einstieg in die Begriffswelt der Elektrotechnik

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde
Jetzt buchen
Das Seminar steigt ein mit der Vermittlung elektrotechnischer Grundgrößen. Sie erfahren... mehr

Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde

Das Seminar steigt ein mit der Vermittlung elektrotechnischer Grundgrößen. Sie erfahren anschließend die Funktionsweise von Sensoren, erhalten Einblick in die Grundbegriffe des Elektrostatik und des Elektromagnetismus und lernen die Begriffe des Wechselstroms kennen.
In einem weiteren thematischen Schwerpunkt werden Sie in die Gerätetechnik eingeführt. Hier geht es um die Messungen von Strom, Spannung, Widerstand, Leistung, Arbeit, aber auch um Schalt- und Installationsgeräte wie Relais, Schütz, Transformator sowie um Schutzeinrichtungen.
Das Basiswissen zum Drehstrom wird erläutert.
Abschließend runden praktische Vorführungen und Demonstrationen das Seminar praxisgerecht ab.

Zum Thema

Die Elektrotechnik erhält einen immer größer werdenden Stellenwert in angrenzenden, nichtelektrotechnischen Berufszweigen. 
Zu nennen sind hier Gewerke wie Rolladen- und Jalousiebau, Torbau, Dachbau, Heizung, Lüftung, Klima, technische Gebäudeausstattung (TGA). Außerdem wird elektrotechnisches Wissen heute auch zunehmend von Einkäufern, Vertriebsmitarbeitern und anderen Funktionsträgern in der Industrie erwartet.

Programm

1. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr
2. Tag, 09:00 - 17:00 Uhr

Elektrotechnische Grundgrößen

  • Ladung, Strom, Potenzial, Spannung
  • Widerstand, Leitwert, Leiterwiderstand, Stromdichte
  • Ohmsches Gesetz, Reihen-, Parallel-, Gruppenschaltung, Spannungs-, Stromteiler
  • Leistung, Arbeit, Energie, Wirkungsgrad

 

Sensoren - Widerstände in Abhängigkeit von

  • Temperatur (NTC, PTC)
  • Licht (LDR)
  • Spannung (VDR)

 

Elektrostatik, Elektromagnetismus

  • elektrisches Feld, Kapazität, Kondensator, Magnetisches Feld, Spule, Induktivität
  • Elektrodynamisches Prinzip, Induktion

 

Wechselstrom

  • Erzeugung, Umgang mit trigonometrischen Größen
  • Frequenz, Periodendauer, Amplitude, Effektivwert, Phasenverschiebung

 

Elektrische Messtechnik

  • Messgeräte, Multimeter, Dreheiseninstrument
  • Messen von Strom, Spannung, Widerstand, Leistung, Arbeit

 

Schalt- und Installationsgeräte

  • Relais, Schütz, Transformator

 

Schutzeinrichtungen

  • FI-Schutzschalter, FU-Schutzschalter, LS-Schalter

 

Drehstrom

  • Stern-, Dreieckschaltung, Netzformen

 

Praktische Vorführungen

 

Zielsetzung

Das Seminar vermittelt Ihnen als fachfremden Quereinsteigern aus benachbarten Branchen solide Grundlagen der Elektrotechnik kompakt und praxisnah. 
Ziel des Seminares ist, typische elektrotechnische Komponenten kennenzulernen, deren Einsatz zu verstehen und selbst umzusetzen.

Teilnehmerkreis

Fachleute nichtelektrotechnischer Berufsgruppen, die grundlegende Kenntnisse auf dem Gebiet der Elektrotechnik erwerben wollen, um diese dann im beruflichen Alltag umzusetzen. 
Angesprochen sind Meister, Techniker, Schichtführer, Schichtpersonal, Monteure, Installateure, Sicherheitsfachkräfte, Fachverkäufer, Produktmanager und Kaufleute.

Weiterführende Links zu "Grundlagen der Elektrotechnik – Basiswissen für Fachfremde"

Referenten

Holger Nickel

GELTEC, Ingenieurbüro für Elektrosicherheit, Hattingen

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.395,00 € *
1.295,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H010037160

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Zur Prüfung befähigte Person von Gebäudetechnik (technisches Gebäudemanagement)

Zur Prüfung befähigte Person von Gebäudetechnik...

Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als Befähigte Person im technischen Gebäudemanagement. Sie lernen Rechtsgrundlagen nach BetrSichV und TRBS 1203 und Prüfverpflichtungen an Arbeitsmitteln im technischen Facility-Management...
Grundlagen der Elektrotechnik

Grundlagen der Elektrotechnik

Leichter Einstieg in die Elektrotechnik für Mitarbeiter aus Einkauf, Controlling, Betriebssicherheit, Gebäudetechnik als auch Marketing und Vertrieb. Der Schwerpunkt liegt darauf, Zusammenhänge zu verstehen und in der Praxis anwenden zu...
TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten gemäß PrüfVO NRW

TGA in der Elektrotechnik für Sonderbauten...

Im Seminar erfahren Sie die Anforderungen an die elektrotechnische und sicherheitstechnische Ausstattung von Sonderbauten zur Unterstützung der Planung und der sicherheitsgerechten Betriebsführung von Anlagen im Gefahrenfall.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Grundlagen der Elektrotechnik

Grundlagen der Elektrotechnik

23.11.2020 bis 24.11.2020 in München
Leichter Einstieg in die Elektrotechnik für Mitarbeiter aus Einkauf, Controlling, Betriebssicherheit, Gebäudetechnik als auch Marketing und Vertrieb. Der Schwerpunkt liegt darauf, Zusammenhänge zu verstehen und in der Praxis anwenden zu...
Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik für Nichttechniker

Grundlagen der Elektrotechnik und Elektronik...

13.05.2020 bis 15.05.2020 in Regensburg
Sie erlangen durch die Grundlagen im Bereich Elektrotechnik und Elektronik die Befähigung, im Fachgespräch Struktur und Ziele zu erkennen sowie kompetente Fragen stellen zu können.
Diagnose von vernetzten Systemen im Automobil

Diagnose von vernetzten Systemen im Automobil

Praxisbezogenes Seminar mit Überblick zur Diagnose von elektronischen Systemen im Automobil mit Prozess des Selbsttests, Erhöhung der Verfügbarkeit, Sicherstellung der Fahrzeugsicherheit und Einhaltung der Abgasvorschriften.
Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Automobilelektronik kompakt und aktuell:...

16.09.2020 bis 18.09.2020 in Essen
Im Seminar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Kassel
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile behandelt.
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

08.09.2020 bis 09.09.2020 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

29.10.2020 bis 30.10.2020 in München
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Festigkeitsverhalten und fügetechnische Gestaltung von Schweißkonstruktionen

Festigkeitsverhalten und fügetechnische...

30.09.2020 bis 01.10.2020 in Berlin
Erlernen Sie das fügegerechte Konstruieren und das beanspruchungsgerechte Gestalten von geschweißten Konstruktionen, die moderne schweißtechnische Fertigung sowie Auslegung von Schweißverbindungen und Berechnung.
Zuletzt angesehen