Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen

in Zusammenarbeit mit der Abteilung Regelungstechnik des Fraunhofer IEE, Kassel

Online Teilnahme möglich
Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.165,00 € *
995,00 € *
1.049,00 € *
896,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: VA22-00511

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

15.03.2022 – 16.03.2022

Beginn: 10:00 Uhr

Ende: 15:00 Uhr

Haus der Technik - Essen
Hollestr. 1
45127 Essen

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
1.165,00 € *
Gesamtpreis: 1.165,00 € *
  • VA22-00511
Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt:... mehr

Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen

Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt: allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel.


Inhalt

  • allgemeine Betriebsführung von WEA (Start, Stopp, Voll- und Teillastbetrieb, etc.)
  • dynamische Regelkreise für Voll- und Teillastbetrieb
  • die Windenergieanlage aus regelungstechnischer Sicht: Modellierung und Regelungsentwurf
  • Zusammenhang Regelung und Lastenrechnung
  • Zertifizierung von WEA-Reglern
  • Automatisierungssystem und Anlagensicherheit
  • spezielle Zusatzmodule zur lastreduzierenden Regelung (z.B. aktive Turmdämpfung, Einzelblattverstellung)
  • Auswirkungen von Maßnahmen zur Netzintegration auf die Regelung



Zum Thema

Moderne Windenergieanlagen sind komplexe, mechatronische Systeme. Die Regelung hat daher Auswirkungen auf praktisch alle mechanischen und elektrischen Komponenten. Da sie eine sichere und lastarme Betriebsweise der Anlage gewährleisten muss, ist sie von zentraler Bedeutung für das Anlagendesign. 

 

Zielsetzung

Den Teilnehmern wird praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen vermittelt. Dabei stehen die allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel im Vordergrund.

Das Seminar behandelt die Aufgaben und Funktionsweise der Regelung und stellt ihre Bedeutung im Gesamtzusammenhang von Anlagendesign, -zertifizierung und -betrieb dar.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Herstellern und Betreibern von Windenergieanlagen, Projektierer und Servicedienstleister im Umfeld der Windenergie, Fach- und Führungskräfte mit technischer Grundausbildung aus allen Unternehmensbereichen (Entwicklung, Fertigung, Vertrieb, etc.).

Weiterführende Links zu "Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen"

Referenten

Dr.-Ing. Boris Fischer

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Dr.-Ing. Martin Shan

Fraunhofer-Institut für Energiewirtschaft und Energiesystemtechnik IEE, Kassel

Hinweise

Hinweise

Alle Angebote zum Bereich Windenergie finden Sie unter 

www.hdt.de/windenergie

 

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von Windenergieanlagen

Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von...

18.11.2021 bis 19.11.2021 in Essen
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise elektrotechnischer Komponenten von Windenergieanlagen kennen. Das Zusammenwirken von Generator, Leistungselektronik und Anlagensteuerung wird behandelt sowie der Netzanschluss.
NEU
Dynamik und Lasten von Offshore-Windenergieanlagen

Dynamik und Lasten von Offshore-Windenergieanlagen

29.11.2021 bis 30.11.2021 in hdt+ digital campus
Dieses Seminar bietet zunächst einen Überblick zum Thema Lasten und Dynamik von Offshore-Windenergieanlagen. Im Folgenden wird ein detaillierter Einblick in den Stand der Technik sowie in aktuelle Herausforderungen und Trends vermittelt.
Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – Floating Turbines

Schwimmende Offshore Windkraftanlagen –...

Sie lernen die Entwicklungsanforderungen für schwimmende Offshore-Windkraftanlagen kennen. Schwerpunkt sind dabei die aerodynamischen und hydrodynamischen Effekte aufgrund der Rotor- und Plattformbewegung.
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement Windenergie

Projektmanagement Windenergie

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Sie erhalten fundierte Kenntnisse des Projektmanagements und wenden diese auf Windenergieprojekte an: mit Beispielen aus der Praxis und Vertiefung in interaktiven Übungen. Sie üben mit Software-Tools: MS Project oder OpenProject.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

16.09.2021 bis 17.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Online Teilnahme möglich
Windfarmplanung und Projektprüfung

Windfarmplanung und Projektprüfung

09.12.2021 bis 10.12.2021 in Essen
Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge.
Zuletzt angesehen