Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Tagung

Gurtförderer und ihre Elemente

19. Fachtagung

Online Teilnahme möglich
Tipp
Gurtförderer und ihre Elemente
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

850,00 € *
750,00 € *
850,00 € **
750,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen
Veranstaltungsnr.: VA23-00095

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

15.03.2023 09:00 - 16.03.2023 13:30

Haus der Technik e.V.
Hollestr. 1
45127 Essen

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
850,00 € *
Gesamtgebühren: 850,00 € *
Der jährliche Branchentreff Gurtförderer und deren Elemente wird auch 2023 mit der 19. Tagung... mehr

Gurtförderer und ihre Elemente

Der jährliche Branchentreff Gurtförderer und deren Elemente wird auch 2023 mit der 19. Tagung aktuelle Beiträge aus den unterschiedlichsten Bereichen rund um den Stetigförderer anbieten. Neben dem Vortragsprogramm ermöglicht die Fachtagung mit ihrem traditionellen Rahmenprogramm zahlreiche Möglichkeiten zum umfangreichen Austausch mit Teilnehmern und Referenten. So laden wir zum geselligen Ausklang des ersten Tages zum Abendessen. Auch schließt sich am Nachmittag des 2. Tages wieder eine Fachexkursion an.

Begleitend zur Veranstaltung wird eine Produktausstellung organisiert.

Der Call for Papers zur 19. Fachtagung endet am 30. Oktober 2022. Wir freuen uns auf Ihre Interessanten Vorschläge für das Vortragsprogramm.

Bitte senden Sie Ihre Beitragsvorschläge an: u.schroeer@hdt.de


Zum Thema

Stetigförderer haben einen sehr hohen Stellenwert im Materialtransport, dabei von der Branche weitestgehend unabhängig, ob im untertägigen Bergbau, im Tagebau oder in Hafenanlagen. Eine sehr hohe Bedeutung kommt hier der richtigen Auswahl der einzelnen Komponenten zu, die sich zu einem komplexen System ergänzen. In der Schüttgutindustrie spielt neben den Kosten vor allem auch der Aspekt der Lebensdauer und Verfügbarkeit eine große Rolle.

 

Zielsetzung

Die Tagung Gurtförderer und deren Elemente im Haus der Technik, Essen, bringt als jährlicher Branchentreff auch in 2023 Ingenieure und Wissenschaftler rund um den Gurtförderer wieder in der Präsenzveranstaltung mit paralleler Produktausstellung zusammen. Zusätzlich besteht weiterhin die Möglichkeit, auch über die digitale Konferenzplattform an der Tagung teilzunehmen.

Die 19. Fachtagung Gurtförderer – in 2023 wieder mit Exkursion – spiegelt in gewohnt hoher Exzellenz den aktuellen Stand der Technik in zahlreichen grundlagennahen und praxisorientierten Vorträgen bei allen systemrelevanten Komponenten einer Gurtförderanlage wider. Sie erhalten zusätzlich einen Ausblick auf das, was schon in der Planung, bei Betrieb, Modernisierung und Instandhaltung beachtet werden sollte. Die Fachtagung ist auch ideal geeignet als Aus- und Fortbildungsveranstaltung für junge Nachwuchskräfte. Neben dem Wissenstransfer bestehen zahlreiche Möglichkeiten zum Auf- und Ausbau des persönlichen Netzwerks in unserer Branche.

Wir bieten: 

  • Umfangreiche Möglichkeiten der Vernetzung für Teilnehmer, Vortragende und Aussteller sowohl in der Präsenz- als auch in der Online-Veranstaltung.
  • Ausstellung mit hoher Sichtbarkeit für Sponsoren und Aussteller
  • Eine Moderation, die alle Beteiligten fachkundig und souverän durch die Konferenz führt und jederzeit für Fragen der Teilnehmer zur Verfügung steht.

 

Dies alles persönlich vor Ort und auch online!

Als Teilnehmer

  • können Sie Vorträge online jederzeit nachträglich auch wiederholt ansehen (Session Recording)
  • können Sie jederzeit direktes Feedback geben und Fragen stellen
  • stehen Ihnen alle Vorträge auch noch 14 Tage nach der Tagung zur Verfügung
  • haben Sie somit länger Zeit, um aufkommende Fragen mit den Referenten zu diskutieren 
  • Der 1. Teilnehmer eines Unternehmens ist Vollzahler.
    Ab dem 2. TN und für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens gilt ein Sonderpreis von € 590,- (Gruppensonderpreise gelten nur bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer. Bitte weisen Sie bei ihrer Anmeldung darauf hin oder senden die Anmeldung direkt an anmeldung@hdt.de ).

 

Als Aussteller 

  • können Sie direkt vor Ort präsentieren
  • können Sie alternativ Ihren digitalen Show-Room nach Ihren Wünschen interaktiv gestalten.
  • steht Ihnen die Möglichkeit des digitalen Dialogs mit Teilnehmern und Referenten insgesamt 4 Wochen zur Verfügung – je 2 Wochen vor und nach der Tagung über unsere digitale Plattform hdt+

 

HINWEISE ZUR GEPLANTEN PRODUKTAUSSTELLUNG

Für die geplante Ausstellung Ihrer Produkte und Dienstleistungen wenden Sie sich bitte direkt an: 
Uwe Schröer, u.schroeer@hdt.de oder unter Tel.+49(0)201/1803-388.

 

Teilnehmerkreis

Ingenieure, Techniker, Betriebsleiter und Instandhalter aus der Schüttgutindustrie, Planer und Konstrukteure von Gurtförderanlagen, Hersteller und Zulieferer von Gurtfördererkomponenten, Zementindustrie, Bergbau, Kraftwerke, Kohlegewinnung und Stahlindustrie, Mineralgewinnung und -verarbeitung, Mitarbeiter von betrieblichen Verladestationen, Häfen und Bahnen in der Schüttgutlogistik, Sachverständige.

 

Programm

Hybrid-Tagung Tag 1, 09:00 bis 17:20 Uhr

  • Tag 1 - Programm 2022

    9:00 Registrierung und Kaffee

    9:30 Begrüßung und Einführung
    Dipl.-Ing. Günter Busse,
    REMA TIP TOP AG, Poing b. München
    Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel, Essen

    09:45 ESG und die Lieferketten für Batterie-Minerale
    Dr.-Ing. Frank Leschhorn,
    Munich Mining International, München

    10:30 CO2-Reduktion im Bergbau durch effiziente kontinuierliche Bergbautechnik
    Dipl.-Ing. Arie-Johann Heiertz,
    RWE Technology International GmbH, Essen

    11:05 Pause und Besuch der Produktausstellung

    11:35 Simulation als Schlüssel für eine schnelle und sichere Inbetriebnahme von komplexen Antrieben für Gurtförderer - Projektbericht zur Downhill - Gurtfördereranlage in Los Pelambres
    Dr.-Ing. Torsten Hellmuth, Dipl.-Ing. Sven Schumacher,
    Siemens AG, Erlangen

    12:10 Trommelauslegung nach CEMA und nach deutschen Normen/Richtlinien: Unterschiede und der Einfluss auf die Trommelfestigkeit
    Dr.-Ing. Adam Gladysiewicz, Shuxian Xia, J. M.
    Voith SE & Co, Essen

    12:45 Pause und Besuch der Produktausstellung

    14:00 Technischer Langzeitbericht und Projektstudie eines 2014 in Betrieb gegangenen Eisenerzterminals mit 26 Gurtförderern
    Christoph Dorra, Wirtschaftsingenieur B.Eng., M.Sc.,
    BEUMER Maschinenfabrik, Beckum

    14:35 Ein Förderband ins Schiff – Entwicklung und Lieferung eines großen Schiffsbeladers für ein neues Terminal an der Ostküste Russlands
    Tom Hofmann, M.Sc.,
    TAKRAF GmbH, Leipzig

    15:10 Pause und Besuch der Produktausstellung

    15:40 Herausforderungen bei technischen Inspektionen von Schiffsbe- und entladeanlagen, Bunkergeräten, Bandanlagen und Bergbaugroßgeräten weltweit
    Dipl.-Min. Volker Leusch,
    RWE Technology International GmbH, Essen

    16:15 Steilfördersystem IBEX – neue Möglichkeiten für IPCC Anwendungen
    Dr. Stefan Hinterholzer, Claus Butter,
    LHB Mining Solutions GmbH, Leoben

    16:50 Abschlussdiskussion

    Ab 19:00 Uhr Gemeinsame Abendveranstaltung



Hybrid-Tagung Tag 2, 08:30 bis 13:30 Uhr

  • Tag 2 - Programm 2022

    08:30 Begrüßung
    Dipl.-Ing. Günter Busse,
    REMA TIP TOP AG, Poing b. München
    Dipl.-Ing. Brigitte Doleschel, Essen

    08:40 Einstellen der Ausspeicherkapazität von Haldenkratzern während des Betriebs und Verkürzen der Inbetriebnahmedauer durch Engineering der Senkschritte
    Thomas Stirnberg,
    Schade Lagertechnik GmbH, Gelsenkirchen

    09:15 Die häufigsten Reklamationen an Gurtförderanlagen und wie im Vorfeld bereits Streit und Kosten vermieden werden können
    Dr.-Ing. Stefan Tappeiner,
    Öffentlich bestellter und vereidigter Sachverständiger für Seile, Fördergurte und Gurtförderanlagen, Melle

    09:50 A reliability engineering model - increasing availability through an asset management performance system
    Bruno Lucena, BSc Mech. Engineer,
    MSc Reliability Engineering & Asset Management,
    REMA TIP TOP MIDDLE EAST, Dubai, United Arab Emirates

    10:25 Pause und Besuch der Produktausstellung

    10:55 Digitale und nachhaltige Unterstützung des Betriebs durch Servicelösungen
    Dipl.-Ing. Dustin Schiller,
    ContiTech Transportsysteme GmbH, Northeim

    11:30 Herausforderungen im Service an Gurtförderanlagen weltweit, neue Wege in der Abstreiftechnik
    Tobin Frech, B.Sc., Dipl.-Ing. Detlef Domke von Bichowski,
    HOSCH Fördertechnik Recklinghausen GmbH

    12:05 Änderung der Explosionsrisiken bei der Mitverbrennung von Ersatzbrennstoffen in Kraftwerken - Einfluss auf die Gurtförderanlagen
    Ulrich Hoischen, ö.b.u.v. Sachverständiger,
    DMT GmbH & Co. KG, Dortmund

    13:00 Gemeinsames Mittagessen

    Ca. 13:30 Abfahrt zum Exkursionsziel Bergbaumuseum Bochum

    Ca. 14:30 Beginn der Führungen durch Anschauungsbergwerk und Museum mit Schwerpunktausstellungen: Bergbau, Steinkohle, Bodenschätze allgemein

    Ca. 16:30 Ende der Führungen und Rückreise mit dem Bus zum HDT



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Gurtförderer und ihre Elemente"

Referenten

Dipl.-Ing. Günter Busse

Studium Maschinenbau und Fördertechnik, Universität Hannover, langjährige leitende Tätigkeiten in Anwendungstechnik, Projektierung und Realisierung, Entwicklung und Produkt-Management, internationaler Vertrieb, stellv. Vorsitz VDI-Fachausschuss Schüttgut-Fördertechnik, Leiter Global Service und Training (RTT-ACADEMY) bei der REMA TIP TOP AG Poing bei München

Hinweise

Der 1. Teilnehmer eines Unternehmens ist Vollzahler.

Ab dem 2. Teilnehmer und für jeden weiteren Teilnehmer eines Unternehmens gilt ein Sonderpreis von € 590,- (Gruppensonderpreise gelten nur bei gleichzeitiger Anmeldung mehrerer Teilnehmer. Bitte weisen Sie bei ihrer Anmeldung darauf hin oder senden die Anmeldung direkt an anmeldung@hdt.de).

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

Zu den Highlights der diesjährigen Gurtförderertagung zählt die Präsentation eines neuen Steilfördersystems von LHB Mining Solutions aus Leoben. Wir hatten Gelegenheit, darüber im Vorfeld mit Gründer und Geschäftsführer Dipl.-Ing. Dr. mont. Stefan Hinterholzer zu sprechen.
Nachbericht zur 17. HDT-Fachtagung „Gurtförderer und deren Elemente“ vom 10. bis 11. März 2021

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner

FA307 Schüttgut-Fördertechnik

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Uwe Schröer
+49 201 1803-388

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und ähnlichen Maschinen

Zur Prüfung befähigte Person von Pressen und...

Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Pressen: Rechtliche Grundlagen unter Berücksichtigung der MaschinenVO und der BetrSichV, Aufgaben, Rechte und Pflichten einer Befähigten Person, Schutzmaßnahmen, Instandhaltung,...
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und die Bedeutung für die elektrische Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung...
NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und Geräusche

NVH Elektrische Antriebe – Vibrationen und...

Sie lernen im Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
NEU
Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

Elektrische Antriebssysteme für Elektrofahrzeuge

11.10.2022 bis 19.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Basiswissen sowie grundlegendes Verständnis des elektrischen Antriebsstrangs von Elektro- und Hybridfahrzeugen wird vermittelt. Verschiedene Bereiche der Entwicklung effizienter Gesamtsysteme und deren Hauptkomponenten...
NEU
Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und defekten Batterien

Umgang mit verunfallten Elektrofahrzeugen und...

05.12.2022 bis 05.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Basierend auf den Grundlagen von Hybrid- und Elektrofahrzeugen und den davon ausgehenden Gefahren, wird das einsatztaktische Vorgehen der Feuerwehr, der Polizei und Unfallanalytikern wie auch der weitere Einfluss der Elektromobilität...
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im Feuerwehreinsatz und bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen im...

09.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen bei Rettungs- und Löscharbeiten an Elektrofahrzeugen im Feuerwerkeinsatz zu erlernen.
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

23.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Steht eine Entscheidung für eine Abluftreinigung an? Suchen Sie Möglichkeiten zur Optimierung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage? Wie verkleinern Sie trotz Erhöhung des Abluftaufkommens Ihre vorhandene...
Online Teilnahme möglich
Tipp
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

25.01.2023 bis 26.01.2023 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an zwei Tagen über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Explosionsgeschützte elektrische Antriebe, Motoren und Flurförderzeuge

Explosionsgeschützte elektrische Antriebe,...

16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
Die Grundlagen des Explosionsschutzes, der Zündschutzarten und die Bedeutung für die elektrische Antriebstechnik werden vermittelt. Darauf aufbauend wird der Schutz elektrischer Maschinen sowie das Vorgehen bei Reparatur und Wartung...
Erdungstechnik Grundlagen

Erdungstechnik Grundlagen

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
Online Teilnahme möglich
Schutzkonzepte für Motoren in Industrieanlagen

Schutzkonzepte für Motoren in Industrieanlagen

25.05.2023 bis 25.05.2023 in Essen
Nach einer Einführung in das Funktionsprinzip von Asynchron- und Synchronmotoren werden mögliche Fehlerszenarien diskutiert. Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Motorschutz kennen. Der thermische Überlastschutz wird...
Hochspannungsschaltanlagen

Hochspannungsschaltanlagen

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Die Tagung vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird...
Online Teilnahme möglich
Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und Fahrzeugbauingenieure

Elektrische Antriebe für Maschinenbau- und...

13.10.2022 bis 14.10.2022 in Essen
Erhalten Sie einen fundierten Überblick über den Aufbau, das Funktionsprinzip und das Betriebsverhalten und die Einsatzgebiete von elektrischen Antriebssystemen im Maschinen- und Fahrzeugbau.
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

22.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Call for Papers
Fahrzeug-Aerodynamik

Fahrzeug-Aerodynamik

20.06.2023 bis 21.06.2023 in München
Forum für Entwicklungen und Impulse der Aerodynamik in der Fahrzeugentwicklung; Erfahrungsaustausch zu Aspekten der Aerodynamikentwicklung des Gesamtfahrzeugs, Design, Windkanaltechnologie, Messtechnik, Straßenversuch und numerische...
Sachkundeerwerb zur Prüfung von Flurförderzeugen mit Praxis

Sachkundeerwerb zur Prüfung von...

08.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
Prüfung zur befähigten Person für die regelmäßige Prüfung gemäß BetrSichV, DGUV V 68, TRBS 2111 und 2111 Teil 1, zugleich Fortbildung und jährliche Unterweisung im Umgang mit Flurförderzeugen und FTS gemäß ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1
Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern aller Bauarten mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von...

13.02.2023 bis 17.02.2023 in Essen
Qualifizierte Ausbildung zum Ausbilder im Bereich der Flurförderfahrzeuge: Erbringen Sie als Flurfahrzeugführer und Ausbilder den Nachweis Ihrer Befähigung nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V 1, DGUV V 68, DGUV G 308-001, TRBS 2111.
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

27.09.2023 bis 28.09.2023 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

17.10.2022 bis 17.10.2022 in Bad Wiessee
Erfahrungsaustausch von Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Online Teilnahme möglich
Call for Papers
Early Bird
Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

Advanced Battery Power – Kraftwerk Batterie

27.04.2023 bis 28.04.2023 in Aachen
The most advanced first-hand and cross-industry information on all aspects of battery development and applications are both the mandate and the appeal of the Advanced Battery Power Symposium and Battery Day NRW before it.
Online Teilnahme möglich
Batterietag NRW

Batterietag NRW

26.04.2023 bis 26.04.2023 in Aachen
Der Batterietag NRW stellt eine Leistungsschau der im Markt der Batterietechnologie und -anwendung aktiven Firmen und Institutionen aus NRW dar. Im Fokus steht vor allem die Weiterentwicklung von Lithium-Ionen-Batterien für den Einsatz...
Online Teilnahme möglich
Call for Papers
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

19.04.2023 bis 20.04.2023 in Essen
Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Online Teilnahme möglich
Call for Papers
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

13.06.2023 bis 14.06.2023 in Essen
Bei dieser renommierten Tagung treffen sich Akteure, Wissenschaftler und Experten zum professionellen Austausch zu 48V-Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, Bordnetz, Batteriemanagement,...
Online Teilnahme möglich
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

10.11.2022 bis 11.11.2022 in Essen
Das Asbest Forum präsentiert jährlich 12 - 15 neue Fachbeiträge zu den Themen Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest, Arbeitsschutzrecht, Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und Messtechnik Sachkundige können ihre Erfahrungen...
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

26.10.2023 bis 26.10.2023 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispielen im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Online Teilnahme möglich
Turmdrehkrantagung

Turmdrehkrantagung

05.06.2023 bis 06.06.2023 in Essen
Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 2 VDSI Weiterbildungspunkten für Arbeitsschutz bewertet.
Online Teilnahme möglich
Tipp
Expertennetzwerk für Verantwortliche im Elektrobereich

Expertennetzwerk für Verantwortliche im...

10.05.2023 bis 11.05.2023 in Essen
Branchentreff für Elektrofachkräfte, verantwortliche Elektrofachkräfte bzw. Anlagenbetreiber Elektrotechnik. Aktuelle Themen aus der Betriebspraxis sowie der Erfahrungsaustausch der Teilnehmer stehen im Vordergrund des...
Online Teilnahme möglich
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

07.12.2023 bis 07.12.2023 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
Online Teilnahme möglich
Tipp
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

18.10.2022 bis 19.10.2022 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Zuletzt angesehen