Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung

Neue Prüfkonzepte - Sicherheitstechnische Bewertung - Sicherer Betrieb

Online Teilnahme möglich
Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

850,00 € *
790,00 € *
850,00 € **
790,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

In der ganzheitlichen Betrachtungsweise der BetrSichV wird vor der erstmaligen Inbetriebnahme... mehr

Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung

In der ganzheitlichen Betrachtungsweise der BetrSichV wird vor der erstmaligen Inbetriebnahme die Prüfung der Anlage gefordert. Änderungen bzw. wesentliche Veränderungen im Anlagenbestand haben unterschiedliche Rechtsfolgen, mit Auswirkungen auf den einzuhaltenden Stand der Technik und Art/Umfang der Prüfung vor (Wieder)Inbetriebnahme. Wiederkehrende Prüfungen sind sowohl für die Anlage als auch für deren Anlagenteile vorgeschrieben. 

Für Besichtigungen bei inneren und äußeren Prüfungen sowie für Druckprüfungen können nach BetrSichV Ersatzprüfungen bzw. gleichwertige zerstörungsfreie Prüfungen eingesetzt werden. Für wiederkehrende Prüfungen durch zugelassene Überwachungsstellen – ZÜS – sind nach unten flexible Höchstfristen festgesetzt. Diese Fristen hat der Betreiber auf der Grundlage einer Gefährdungsbeurteilung zu ermitteln und von einer ZÜS überprüfen zu lassen. Die neuen TRBS 1201 "Prüfungen von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen" und TRBS 1201-2 "Prüfungen bei Gefährdungen durch Dampf und Druck" lösen die bisherigen TRB der Reihe 500 für Prüfungen von Druckbehältern und TRR der Reihe 500 für Prüfungen von Rohrleitungen ab. Sie konkretisieren die Prüfanforderungen der BetrSichV und bieten Spielraum für den Einsatz von neuen, innovativen Verfahren für Prüfungen sowie Risikoanalyse. Die Kenntnis der neuen TRBS für die Prüfung von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen, im Kontext der TRBS für die Gefährdungsbeurteilung, ist unabdingbar für die rechtskonforme Umsetzung der BetrSichV. Die flexiblen Prüfvorschriften der BetrSichV und deren Konkretisierung in der TRBS 1201-2 eröffnen den Betreibern und den Prüforganisationen/-personen Möglichkeiten für neue wirtschaftliche Prüfkonzepte zur Gewährleistung der gesetzlich vorgeschriebenen Anlagensicherheit, bei hoher Verfügbarkeit und planbaren, zeitlich optimierten Anlagenstillständen.  

Aufbauend auf diesem Seminar empfehlen wir auch die Veranstaltung "Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen".

Zum Thema

Betriebssicherheitsverordnung - BetrSichV - hat tief greifende Änderungen mit sich gebracht. Die erweiterten Betreiberpflichten betreffend Planung, Beschaffung, Inbetriebnahme, Betrieb und Prüfungen von überwachungsbedürftigen Anlagen erfordern ein integriertes Betriebskonzept. In den neuen TRBS werden u. a. Anforderungen und Zusammenhänge zwischen der Gefährdungsbeurteilung bei Beschaffung und Betrieb und den daraus resultierenden Prüffristen und Prüfkonzepten für überwachungsbedürftige Druckanlagen geregelt.

Das Seminar vermittelt die aktuellen Vorschriften zur Prüfung von Druckbehältern und Rohrleitungen.

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer dieses 1-tägigen Seminars lernen neue Prüfkonzepte für Druckbehälter und Rohrleitungen kennen. Das Seminar befähigt, überwachungsbedürftige Druckbehälteranlagen/Rohrleitungen entsprechend §§ 15, 16 und Anhang 2 Abschnitt 4 BetrSichV zu prüfen.

 

Teilnehmerkreis

Anlagenbetreiber, Konstrukteure, Anlagenplaner und -errichter
Projektingenieure, Sicherheitsfachkräfte, Verantwortliche für Anlagensicherheit, Überwachung und Instandhaltung von Druckanlagen
Aufsichtspersonal von Arbeitsschutzbehörden und Berufsgenossenschaften, Mitarbeiter von Überwachungs- und Prüforganisationen

 

USP

  • neue Prüfkonzepte Rohrleitungen
  • für Anlagenplaner
  • für Anlagensicherheitsverantwortliche

 

Programm

Hybrid-Seminar, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Prüfungen Druckbehälteranlagen/Rohrleitungen
    • Gesetzliche Grundlagen - BetrSichV: Vorgeschriebene Prüfungen für überwachungsbedürftige Druckanlagen - Erweiterte Betreiberpflichten - Gefährdungsbeurteilung, Ermittlung der Prüffristen
    • Das neue Technische Regelwerk - Übersicht:
    • TRBS 1201 "Prüfung von Arbeitsmitteln und überwachungsbedürftigen Anlagen" - Konzept, Zuständigkeiten- TRBS der Reihe 2141 "Gefährdungen durch Dampf und Druck" - Aufbau, Konzept
    • Prüfungen von Druckanlagen nach TRBS 1201 und TRBS 1201-2 "Prüfungen bei Gefährdungen durch Dampf und Druck":
    • Prüfung von der erstmaligen Inbetriebnahme - Änderungen und wesentliche Veränderungen im Anlagenbestand - Rechtsfolgen, Prüfungen- Eigenherstellung: Stand der Technik, erweiterte Prüfungen- Wiederkehrende Prüfungen - Prüfung der Anlage - Prüfung von Anlagenteilen (Druckbehälter, Rohrleitungen)
    • Einbindung von Prüfkonzepten bei der Gefährdungsbeurteilung: Gefährdungsbeurteilung - Inhalt, Ablauf, Dokumentation - Prüfungen als Maßnahmen für den sicheren Betrieb- Ermittlung der Prüffristen: Gestaltungsmöglichkeiten, sicherheitsorientierte Beschaffung
    • Neue Prüfkonzepte: On-Stream-Inspection - Zustandsanalyse bei laufendem Betrieb - Risikobasierte Inspektion
    • Das Seminar befähigt, überwachungsbedürftige Druckbehälteranlagen/Rohrleitungen entsprechend §§ 15, 16 und Anhang 2 Abschnitt 4 BetrSichV zu prüfen.

    Dr.-Ing. Tiberius Schulz
    TSS Consulting Software, Bergheim



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Prüfungen von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen nach der Betriebssicherheitsverordnung"

Referenten

Dr.-Ing. Tiberius Schulz

TSS Consulting Software, Bergheim

Langjährige Industrietätigkeit im Anlagenbau, Mitglied der deutschen Regierungsdelegation bei der Erarbeitung der Druckgeräterichtlinie, Obmann des CEN/TC 210 (1991 bis 2006), Mitglied im AD 2000-Arbeitskreis, externer Berater für Druckanlagen im Bundesministerium für Wirtschaft und Arbeit (2003 bis 2004), als Mitglied in den zuständigen Arbeitskreisen direkt beteiligt an der Erarbeitung des neuen TRBS-Regelwerkes im Gefahrenfeld Dampf und Druck unter der Betriebssicherheitsverordnung, seit über 20 Jahren Ausbilder für Sachkundige bzw. befähigte Personen für die Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen.

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 1 VDSI Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz bewertet.

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

Qualifikationen | Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 201 1803-239

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung

Zur Prüfung befähigte Person von...

Aktualisierungsfortbildung der Kenntnisse über Druckgefährdungen mit Rechtsgrundlagen, TRBS-Regelwerk, Druckgeräterichtlinie, AD 2000, neue Prüfverfahren, Gefährdungsbeurteilungen, Schnittstellenfragen bei Druckgerätebeschaffung und...
AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

Teilnehmer erfahren tiefgehendes Wissen zu den Teilen -1, -2, -4 und -5 der EN 13445. Der 3. Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion und wird in einem kurzen Abriss erläutert, damit ausreichende Kenntnisse zur Auslegung der Norm...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

29.11.2022 bis 01.12.2022 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

18.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
Teilnehmer erfahren tiefgehendes Wissen zu den Teilen -1, -2, -4 und -5 der EN 13445. Der 3. Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion und wird in einem kurzen Abriss erläutert, damit ausreichende Kenntnisse zur Auslegung der Norm...
Anwendung der Druckgeräterichtlinie (DGRL)

Anwendung der Druckgeräterichtlinie (DGRL)

20.04.2023 bis 21.04.2023 in Essen
Druckgeräterichtlinie DGRL, 2014/68/EU: Beweggründe der Einführung, Geltungsbereich, wesentliche Begriffe, CE Kennzeichnung, Sicherheitsanforderungen, EN Normen für Druckbehälter, Rohrleitungen, Dampfkessel, Sicherheitseinrichtungen,...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

06.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung". Zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird nur ein kurzer...
Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit Regelventilen und Pumpen

Planung und Auslegung von Rohrleitungen mit...

24.11.2022 bis 25.11.2022 in Essen
Auslegungsseminar für Rohrleitungen mit vielen praktischen Beispielen und vertiefenden Übungen. Sie erfahren die Herangehensweise zur Lösung verschiedenster verfahrenstechnischer Aufgabenstellungen.
AD 2000 Regelwerk – Rechenverfahren und Berechnung

AD 2000 Regelwerk – Rechenverfahren und Berechnung

28.09.2022 bis 29.09.2022 in Essen
Die Berechnung von Behältern und Flanschverbindungen wird unter Einhaltung der AD-2000-Regeln im Modul 2 vorgestellt, um die Forderungen der Verordnung an Hersteller und Betreiber zu erfüllen.
Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

Halterungssysteme industrieller Rohrleitungen

06.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
Statische Auslegungsgrößen und dynamische Beanspruchungen beeinflussen die Haltbarkeit von Halterungssystemen. Im Seminar werden normgerechte Grundlagen zu Auslegung, Planung, Montage und Betrieb industrieller Rohrleitungs-Halterungen...
NEU
Online-Seminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement

Online-Seminar Projektmanagement mit agilem...

07.12.2022 bis 08.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Online-Intensivtraining zum Projektmanagement
Online Teilnahme möglich
Kranbahnen nach DIN EN 1993-6 und Kranbahnen im Baubestand

Kranbahnen nach DIN EN 1993-6 und Kranbahnen im...

08.03.2023 bis 09.03.2023 in Essen
Das Seminar vermittelt Kranbahnträger zu entwerfen, berechnen und nach Eurocode nachzuweisen sowie den normgerechten Umgang mit komplexen Stabilitätsfällen, dynamischen Einwirkungen und hohen Anforderungen an die...
Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

Im Rahmen des Seminars wird zunächst ein Verständnis für den Zerkleinerungs- und Sichtprozess entwickelt. Damit werden die Randbedingungen und Grenzen für den Einsatz entsprechender Maschinen und Apparate abgeleitet und Auswahlkriterien...
Online Teilnahme möglich
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

15.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
Online Teilnahme möglich
Betreiberverantwortung im Facilitymanagement – Einführung

Betreiberverantwortung im Facilitymanagement –...

08.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
Der Betrieb einer Immobilie ist heutzutage sehr viel mehr als nur „ein besserer Hausmeisterdienst“. Die Anzahl und Bedeutung unterschiedlichster rechtlicher Regelungen nimmt immer weiter zu. 
Online Teilnahme möglich
Werkstoffermüdung - Grundlagen, Bewertungskonzepte, Schadensfälle

Werkstoffermüdung - Grundlagen,...

10.11.2022 bis 10.11.2022 in Essen
Das Seminar erklärt umfassend das Verhalten von metallischen Werkstoffen in allen Phasen der Werkstoffermüdung sowie die unterschiedlichen Einflussfaktoren.
Online Teilnahme möglich
Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher Anforderungen

Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher...

07.02.2023 bis 07.02.2023 in Essen
Der sichere Betrieb von Rohrleitungen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bildet einen zentralen Schwerpunkt innerhalb des Sicherheitskonzeptes eines Unternehmens. Erfahren Sie worauf zu achten ist und wie Sie es...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

13.12.2022 bis 14.12.2022 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Online Teilnahme möglich
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV in der betrieblichen Praxis

Erstellung und Pflege von...

24.11.2022 bis 24.11.2022 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

Optimierung Pumpe Armatur Rohrleitung - Teil 1

15.11.2022 bis 15.11.2022 in Essen
Teil 1 bezieht sich auf die (strömungs-)technische Auslegung des Gesamtsystems: Grundlagen und wesentliche technische Eigenschaften der Systemelemente Rohrleitungen und deren Einbauten (Fittinge), Armaturen und Pumpen werden erläutert.
Online Teilnahme möglich
Amerikanischen Normen und Werkstoffbezeichnungen im Vergleich zu europäischen Werkstoffen

Amerikanischen Normen und...

23.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
In diesem Seminar werden die wichtigsten amerikanischen Regelwerke für Werkstoffbezeichnungen vorgestellt.
AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk – Überblick und Werkstoffe

27.03.2023 bis 28.03.2023 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung für Beschäftigte in der Instandhaltung

Jahresunterweisung für Beschäftigte in der...

Jahresunterweisung gemäß Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) für Mitarbeiter aus dem Bereich der Instandhaltung.
Prüfen ortsveränderlicher elektrischer Betriebsmittel

Prüfen ortsveränderlicher elektrischer...

28.11.2022 bis 28.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Durch Messungen an verschiedenen Geräten erlernen Sie den formalen Prüfablauf, den Einsatz geeigneter Messgeräte sowie die Auswertung der Messergebnisse. Sie kennen die Anforderungen der Dokumentation für eine gerichtsfeste...
Ausbilder und Einsatzleiter von Erdbaumaschinenführern aller Bauarten mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von...

02.11.2022 bis 04.11.2022 in Essen
Ausbildung zum Einsatzleiter und Ausbilder von Erdbaumaschinen mit Vermittlung der theoretischen und praktischen Grundlagen in Gesprächen und Übungen.
Fortbildungslehrgang für Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern

Fortbildungslehrgang für Ausbilder und...

27.02.2023 bis 27.02.2023 in Essen
Unternehmer sind gehalten, Beschäftigte über rechtliche und technische Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Ausbilder und Einsatzleiter müssen sich regelmäßig fortbilden. Anderenfalls droht in einem Schadensfall die Haftung aller...
Online Teilnahme möglich
Internationale Zulassungen für Maschinen

Internationale Zulassungen für Maschinen

23.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie,...
Projektmanagement kompakt mit Project Simulation und agilem Projektmanagement

Projektmanagement kompakt mit Project...

26.10.2022 bis 27.10.2022 in Essen
Projektmanagement live im Praxisseminar! Erleben der Komplexität aktiv und interaktiv in Projektmanagement Simulationen. Gefundene Lösungen im Team sind auf dem Simulationsbrett sichtbar. Planung und Kennzahlen werden greifbar.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen - Weiterbildung

Zur Prüfung befähigte Person von...

07.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
Aktualisierungsfortbildung der Kenntnisse über Druckgefährdungen mit Rechtsgrundlagen, TRBS-Regelwerk, Druckgeräterichtlinie, AD 2000, neue Prüfverfahren, Gefährdungsbeurteilungen, Schnittstellenfragen bei Druckgerätebeschaffung und...
Online Teilnahme möglich
Crashkurs Projektmanagement: Projekte richtig organisieren, strukturieren und kontrollieren

Crashkurs Projektmanagement: Projekte richtig...

24.10.2022 bis 25.10.2022 in Essen
Mit welchen Methoden lassen sich komplexe und zeitkritische Projekte klar strukturieren und durchschaubar planen? Dank frühzeitiger Kontrolle und übersichtlicher Dokumentation können Planabweichungen rechtzeitig erkannt werden.
Online Teilnahme möglich
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

17.10.2022 bis 17.10.2022 in Bad Wiessee
Erfahrungsaustausch von Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Online Teilnahme möglich
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach Arbeitsschutzgesetz (ArbSchG)

Erstellung und Pflege von...

29.11.2022 bis 29.11.2022 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
Online Teilnahme möglich
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

10.11.2022 bis 11.11.2022 in Essen
Das Asbest Forum präsentiert jährlich 12 - 15 neue Fachbeiträge zu den Themen Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest, Arbeitsschutzrecht, Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und Messtechnik Sachkundige können ihre Erfahrungen...
Zuletzt angesehen