Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen (ehemals Aufzugswärter)

Durch Sachkenntnis zu mehr Sicherheit nach BetrSichV § 12 Nr. (4) und TRBS 3121 in Verbindung mit § 9 (2)

Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen (ehemals Aufzugswärter)
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

790,00 € *
730,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020044741
Im Seminar Befähigte Person für Aufzüge des Haus der Technik e.V. erhalten Sie das notwendige... mehr

Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen (ehemals Aufzugswärter)

Im Seminar Befähigte Person für Aufzüge des Haus der Technik e.V. erhalten Sie das notwendige Wissen über Aufbau und Funktion von Aufzugsanlagen sowie über die rechtlichen Grundlagen und Betriebsvorschriften. Sie lernen Aufgaben, Rechte, Pflichten und Befugnisse kennen, die Sie laut BetrSichV als "Befähigte Person für Aufzüge" (Aufzugswärter) haben.

Weitere Schwerpunkte des Seminars Befähigte Person für Aufzüge sind die technischen Aspekte des sicheren Betriebs und der Kontrolle eines Aufzugs, der Personenbefreiung sowie die möglichen Gefahren beim Betrieb.

Die Anforderungen an den Betreiber von Aufzugsanlagen werden explizit beleuchtet.

Zum Thema

Aufzugsanlagen gelten als gefährliche Anlagen und sind daher überwachungspflichtig. Um die Unfallzahlen so klein wie möglich zu halten, besteht u.a. nach BetrSichV und TRBS 3121 (Betrieb von Aufzugsanlagen) die Verpflichtung, dass sich die verantwortlichen Personen entsprechend qualifizieren. 

Mit der Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV Oktober 2002 wurden die Zuständigkeiten für Hersteller und Inverkehrbringer bzw. für den Betreiber von überwachungsbedürftigen Anlagen klarer geregelt. Die wesentlichen Maßgaben an den Betreiber aus der alten Aufzugsverordnung wurden in die Betriebssicherheitsverordnung übernommen. 

 

USP

  • Sachkunde nach BetrSichV §12 Nr. (4)
  • Fachkenntnis für Aufzugsanlagen
  • Zusatzqualifikation für Aufzugswärter

 

Programm

09:00 - 17:00 Uhr

Betreiber von Aufzugsanlagen haben die Verpflichtung, geeignetes qualifiziertes  Personal zur Anlagenüberwachung einzusetzen. Die Inhalte dieser Schulung im Haus der Technik qualifizieren Sie zur Befähigten Person Aufzugsanlagen.

  • Anforderungen an den Betreiber von Aufzugsanlagen 
  • Aufgaben, Rechte, Pflichten und Befugnisse einer Befähigten Person Aufzugsanlagen
  • Begriffsbestimmungen, Gefährdungsbeurteilung, erforderliche Dokumentation 
  • Erläuterungen zu den Bauarten von Aufzugsanlagen
  • Bedienungsanleitung 
  • Sicherheitseinrichtungen: Türverschlüsse, Fangvorrichtungen, Geschwindigkeitsbegrenzer, Steuer- und Sicherheitsschalter 
  • Übergeschwindigkeit des Fahrkorbes 
  • Gefahren beim Betrieb von Aufzugsanlagen 
  • Maßnahmen zum Befreien von Personen aus Fahrkörben 
  • Verhalten bei Störungen

 

Zielsetzung

Mit dem Seminar "Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen " des Haus der Technik e.V. erlangen Sie den Nachweis der Sachkunde nach BetrSichV § 12 Nr. (4) und TRBS 3121 in Verbindung mit § 9 (2). Mitarbeiter mit dieser Zusatzqualifikation können beim Betreiber von Aufzugsanlagen als Befähigte Person zur Anlagenüberwachung eingesetzt werden.

 

Teilnehmerkreis

Betreiber von Aufzugsanlagen, Mitarbeiter aus dem Facility Management, der technischen Gebäudeausrüstung und der Anlagenüberwachung, Hausmeister, Mitarbeiter von Instandhaltungs- und Wartungsfirmen, Mitarbeiter in Vertrieb, Planung und Konstruktion von Aufzügen, Mitarbeiter, die mit Aufgaben der Personenbefreiung beauftragt sind.

Die in der TRBS 1203 genannten Anforderungen bzgl. Berufsausbildung, Berufserfahrung und zeitnahe berufliche Tätigkeit (Ziffer 2.2 bis 2.4) setzen wir voraus.

 

Weiterführende Links zu "Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen (ehemals Aufzugswärter)"

Referenten

Dipl.-Ing. Clemens Scheideler

Beratungen und technische Schulungen, Lügde

Dipl.-Ing. Jens-Christian Voss

Ingenieurbüro Voss - Partner für Arbeitssicherheit, Brand-, Strahlen- und Umweltschutz, Friedberg (Bayern)

Jahrgang 1965, Trainer und Berater für Arbeits- und Gesundheitsschutz, europaweit tätig. Von 1992 bis 1996 Leitender Sicherheitsingenieur in einem bekannten Großunternehmen, seit 1996 mit einem eigenen Ingenieurbüro für Arbeitssicherheit in Friedberg bei Augsburg selbstständig. Beratung, Service und Schulungen für renommierte Kunden, Mitglied im VDSI, DAL, LiTG und VDE. Eintrag im „International Who is Who”. Schwerpunkte der Arbeit: u. a. Entwicklung und Einführung von Arbeitsschutz-Managementsystemen, betriebliche Analysen des Sicherheitsstandards, Erstellung unternehmenseigener Sicherheitshandbücher und Brandschutz

Hinweise

Die Veranstaltung ist geeignet als Fortbildung im Sinne des § 5 Abs. 3 ASIG und wird mit 1 VDSI Weiterbildungspunkt für Arbeitsschutz bewertet.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Arbeitsschutz

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Wartung und Instandhaltung von Aufzugsanlagen

Wartung und Instandhaltung von Aufzugsanlagen

Im Seminar erfahren Sie Grundsätze und technisches Know-how zur Prüfung, Wartung und Instandhaltung von Aufzugsanlagen für den sicheren Betrieb

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Online Teilnahme möglich
Elektrische Ausrüstung von Kranen

Elektrische Ausrüstung von Kranen

Diese Fachtagung vermittelt den Teilnehmern den Umgang in der Praxis mit den EN-Normen zur Konstruktion und Entwicklung für die elektrotechnische Ausrüstung von Krananlagen
Online Teilnahme möglich
Erwerb der Sachkunde „Befähigte Person für Tätigkeiten und zur Prüfung von Kühlschmierstoffen“

Erwerb der Sachkunde „Befähigte Person für...

Seminar vermittelt die konkreten Handlungsverpflichtungen und Aufgaben eines Sachkundigen für Tätigkeiten und zur Prüfung von Kühlschmierstoffen (KSS) gemäß der DGUV Regel 109-003 (vormals BGR 143)
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Online Teilnahme möglich
Gurtförderer und deren Elemente

Gurtförderer und deren Elemente

16.03.2022 bis 17.03.2022 in Essen
18. Tagung: Finden Sie im Branchentreff Ihren Erfahrungsaustausch: 13 Fachbeiträge zu Tailings, Fördergurtanlagen, digitalen Konzepten, Antrieben, Stahlseilen, Entstaubung, Abendveranstaltung, Produktausstellung, Fachexkursion...
Online Teilnahme möglich
Energiespeicher

Energiespeicher

Im Seminar wird der Bedarf an Energiespeichern behandelt und ein Überblick über eine Vielzahl von Technologien und Geschäftsmodellen zur Speicherung elektrischer, elektrochemischer, chemischer, thermischer und mechanischer Energie...
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Magnettechnik Magnetwerkstoffe

Der optimierte Einsatz magnetischer Bauteile in der Technik bildet den Schwerpunkt des Seminars. Fachwissen über Magnetwerkstoffe sowie deren Eigenschaften und Einsatzmöglichkeiten wird vermittelt. 
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

07.12.2021 bis 08.12.2021 in Nürnberg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV...

14.09.2021 bis 16.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Online Teilnahme möglich
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

30.09.2021 bis 01.10.2021 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Online Teilnahme möglich
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

11.11.2021 bis 12.11.2021 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2 – Bemessung und Ausführung

Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2...

Umfassendes Know-how zur Tragfähigkeitsermittlung und Ausführungsklassen für Tragwerksplaner, Konstrukteure, Schweißaufsichtspersonen und Hersteller nach den europäischen Normen des Stahlbaus; hier insbesondere des geschweißten Stahlbaus.
Perfekt im Office

Perfekt im Office

Welches sind geeignete Methoden für eine optimale Arbeitsorganisation im Sekretariat (Office)? Bei der Beantwortung dieser Frage steht die professionelle Chefentlastung im Vordergrund.
Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Konfigurationsmanagement in der Automobilindustrie

Das Seminar gibt eine detaillierte Einführung in das Konfigurationsmanagement von Produktentwicklungen mit Schwerpunkt auf Systemen und Komponenten in der Automobilindustrie.
Vertiefende Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Getrieben und Gleitlagern

Vertiefende Schwingungsdiagnose an...

Es werden verschiedene Verfahren zur detaillierten Diagnose von Elektromotoren mittels Experimente vorgestellt sowie Grundlagen für die Beurteilung von Verzahnungen an Getrieben und Möglichkeiten der Gleitlagerdiagnose behandelt.
Fahrzeugklimatisierung

Fahrzeugklimatisierung

Komfortsteigerung, Energieeffizienz sowie einfache Bedienbarkeit sind Top die Themen im Bereich Fahrzeugklimatisierung. E-Fahrzeuge erfordern zugeschnittene Lösungen. Shared Mobility und autonomes Fahren stellen weitere...
Online Teilnahme möglich
Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE 0105-100

Jahresunterweisung Elektrofachkraft nach VDE...

25.10.2021 bis 25.10.2021 in Essen
Sie lernen anhand von Unfallbeispiele im Nieder- und Hochspannungsbereich gefährliche Situationen in der betrieblichen Praxis zu identifizieren. Auf die richtige Auswahl und Anwendung von Schutzmaßnahmen, Schutzgeräten wird besonders...
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Energiekennzahlen und Einflussfaktoren: Messen und Verifizieren

Energiekennzahlen und Einflussfaktoren: Messen...

Überwachung, Messung und Analyse (ISO 50001 4.6.1), Energiekennzahlen (ISO 50006), Energetische Ausgangsbasis (ISO 50001, 50006, 50015), Messen und Verifizieren (ISO 50015).
Online Teilnahme möglich
Entsorgungsfachbetriebe- und Anzeige- und Erlaubnisverordnung

Entsorgungsfachbetriebe- und Anzeige- und...

26.08.2021 bis 27.08.2021 in Timmendorfer Strand
Bundesweit staatlich anerkannter Fortbildungslehrgang zum Erhalt der Fachkunde nach § 9 Abs. 3 EfbV und § 5 Abs. 3 AbfAEV (BefErlV alt, TgV alt)
Zuletzt angesehen