Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Normgerechte Konstruktionszeichnungen

Darstellungstechniken - Technologiebeschreibung - Bemaßung und Tolerierung

Normgerechte Konstruktionszeichnungen
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.530,00 € *
1.420,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H160100831
Sie erlernen das ISO/GPS-System vor dem Hintergrund der Erstellung richtiger... mehr

Normgerechte Konstruktionszeichnungen

Sie erlernen das ISO/GPS-System vor dem Hintergrund der Erstellung richtiger Fertigungsunterlagen und üben besondere Regeln an Praxisbeispielen.


Inhalt

1. Das ISO/GPS- und DIN-Normensystem
2. Normgerechte technische Zeichnungen nach ISO 128
3. Konformitätsnachweis nach ISO 14253
4. Zeichnungsvereinfachungen nach DIN 30-10, Prüfkennzeichen und Messstellen
5. CAD-Produktdokumentation einschließlich CAD Bemaßung und Tolerierung
6. Passungssysteme nach ISO 286 sowie ISO-Code- und Hüllangaben
7. Das DIN-EN-Werkstoffspezifikationssystem
8. Darstellung von Fügetechnologien in Zeichnungen nach ISO 2553
9. Oberflächen nach ISO 1302 und flächenhafte Vereinbarung nach ISO 25178
10. Bedeutung der Koordinatenmesstechnik für die Tolerierung
11. Anwendung des Hüll- und Unabhängigkeitsprinzips nach ISO 8015
12. Dimensionelle Bemaßung von Längen, Radien und Winkeln nach ISO 14405
13. Geometrische Tolerierung mit F+L-Toleranzen nach ISO 1101
14. Nutzung der Positionstolerierung nach ISO 5458
15. Bedeutung der Bezüge und Bezugssysteme nach ISO 5459
16. Vorteile von Kompensationsbedingungen nach ISO 2692 

Zum Thema

Zur Erstellung technischer Zeichnungen ist das ISO/GPS – System eingeführt worden, welches sich als internationaler Standard durchgesetzt hat. Eine Konstruktionszeichnung muss danach richtig, vollständig und eindeutig sein. Alles was nicht auf einer Zeichnung vereinbart worden ist, gilt vertraglich auch als nicht festgelegt. Für die Umsetzung der ISO/GPS-Forderungen ist alleine der Konstrukteur verantwortlich, der hiermit auch die Herstellkosten maßgeblich beeinflusst.
Die ISO/GPS- Normung umfasst heute die „Darstellungstechnik“, „Technologiebeschreibung“ sowie die „dimensionelle und geometrische Auslegung“ von Bauteilen unter Einschluss von CAD, QM und der Koordinatenmesstechnik. Dies setzt natürlich die Kenntnis des aktuellen Normenstandes voraus, da stets die neueste Ausgabe rechtsverbindlich ist.

 

  • internationaler Standard
  • aktueller Normenstand
  • Verantwortung des Konstrukteurs

  

Zielsetzung

Zielsetzung des Seminars ist es, den Teilnehmern das ISO/GPS-System vor dem Hintergrund der Erstellung richtiger Fertigungsunterlagen zu vermitteln und besondere Regeln an Fallbeispielen einzuüben.

 

Teilnehmerkreis

Techniker und Ingenieure bzw. Konstrukteure aus den E+K-Bereichen des Maschinenbaus und der Automobilindustrie (einschließlich Zulieferindustrie), Gerätebau und ähnlich.

 

Weiterführende Links zu "Normgerechte Konstruktionszeichnungen"

Referenten

Prof. em. Dr. Bernd Klein

Beratender Ingenieur, Calden

Herr Professor Klein war von 1984 - 2014 Univ.-Professor für Leichtbau an der Universität Kassel. Er ist Gründer des CAD-CAM-Centrums an der Uni-Kassel und war Inhaber des Ing.-Büros TUB Dr. Klein in Kassel. Er war Obmann des VDI/AK- E+K (1995-2003) und 1. Vorsitzender des VDI/BV-Nordhessen sowie Innovationsberater der hessischen Landesregierung. Herr Professor Klein besitzt mehrere aktive Patente im Automobilbereich. Er ist Preisträger des Innovationspreises NoAE und zweimal Preisträger im Wettbewerb: Deutschland - Land der Ideen mit den Patenten: Künstliche Arbeitshand und Sicherheitssitz für Automobile.

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

02.12.2021 bis 03.12.2021 in hdt+ digitaler Campus
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung, nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und...
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und...

08.12.2021 bis 10.12.2021 in hdt+ digitaler Campus
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

07.12.2021 bis 08.12.2021 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2021 bis 08.11.2021 in Essen
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
Early Bird
Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

Digitale Zwillinge in der Batteriezellenproduktion

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar bietet einen Überblick zu den aktuellen Entwicklung beim Aufbau Digitalen Zwillinge einzelner Batteriezellen, ganzer Batteriesysteme sowie der dazugehörigen Produktionsumgebung.   
Online Teilnahme möglich
Alterung und Post-Mortem Analysen von Lithium-Ionen-Zellen

Alterung und Post-Mortem Analysen von...

19.10.2021 bis 19.10.2021 in Essen
Möglichkeiten zur gezielten Verlängerung der Lebensdauer von Lithium-Ionen-Zellen
Online Teilnahme möglich
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand minimieren - Versuchsaussagen maximieren

DoE - Versuchsmethodik: Versuchsaufwand...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Sie lernen, wie Sie die DoE-Methodik anwendungsorientiert einsetzen. Diese erworbenen Kenntnisse transferieren Sie in Zukunft auf Ihre Anwendungen im Unternehmen.
Zündschutzarten und Zertifizierungen elektrischer Geräte nach ATEX und IEC

Zündschutzarten und Zertifizierungen...

21.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
Alle Zündschutzarten nach IEC und ATEX - außer der Eigensicherheit - für elektrische Geräte werden behandelt. Der Standpunkt ist, Hersteller eines Gerätes zu sein, das explosionsgeschützt ausgeführt werden soll. 
Online Teilnahme möglich
EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in der Entwicklung

EMV-konformes Leiterplatten- und IC-Design in...

Die Experten vermitteln praxisorientiertes Know-how zum EMV-Verhalten und zur Analyse einer Schaltung, der verwendeten passiven und aktiven Bauelemente und der Leiterplatte selbst, um geeignete Maßnahmen schnell und kostengünstig...
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

14.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
Pflichtenhefte schreiben und gestalten

Pflichtenhefte schreiben und gestalten

23.02.2022 bis 23.02.2022 in Essen
Sie lernen, Pflichtenhefte zu strukturieren und zu unterscheiden, worin sich gute Texte, Tabellen, Formeln und Abbildungen von schlechten unterscheiden. Software zur Speicherung der Pflichtenhefte auswählen, Arbeitsprozesse optimieren.
Richtige Konstruktionszeichnungen für die moderne Fertigung

Richtige Konstruktionszeichnungen für die...

Vermittlung der notwendigen Grundlagen zur Anwendung des aktuellen nationalen und internationalen ISO-GPS-Normungsstandes. Beherrschung der neuen Toleranzregeln. 
Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung der neuen Normen

Maß-, Form- und Lagetolerierung: Erläuterung...

Die neuen Normen erlauben mehr Tolerierungsmöglichkeiten mit weniger Grundsymbolen. Nach einer kurzen Schilderung des bisherigen Stands der Technik zur Maß-, Form- und Lagetolerierung, werden die zusätzlichen neuen Möglichkeiten...
Online Teilnahme möglich
Der erfolgreiche Konstruktions- und Entwicklungsleiter

Der erfolgreiche Konstruktions- und...

30.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen. Im Seminar werden praxiserprobte Führungswerkzeuge vermittelt, um die komplexen Anforderungen besser zu...
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Druckbehälteranlagen und Rohrleitungen

Zur Prüfung befähigte Person von...

29.11.2021 bis 01.12.2021 in Essen
Qualifikation zur befähigten Person zur Prüfung von überwachungsbedürftigen Druckbehältern und Rohrleitungen mit den erforderlichen Fachkenntnissen sowie Aufgaben, Rechte und Pflichten als Befähigte Person.
CAD-Tolerierung nach neuer Normung

CAD-Tolerierung nach neuer Normung

Sie lernen wie die verschiedenen Toleranzen in der Praxis zweckgerecht genutzt werden können. Die direkte Übertragung auf reale Funktionsanforderungen wird an typischen Beispielen gezeigt.
Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

Versuche durchführen, dokumentieren und auswerten

14.12.2021 bis 15.12.2021 in Essen
Sie werden befähigt Versuche zielorientiert zu planen und auszuwerten, mit DoE (Design of Experiments) minimale Versuchsprogramme zu entwickeln um daraus einen optimalen Nutzen ziehen zu können.
Zuletzt angesehen