Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Umweltmanagementsysteme UMS

nach ISO 14001, EMAS III, Öko-Audit-Verordnung, Energiemanagementsystem nach ISO 50001und Spitzenausgleich-Effizienzverordnung SpaEfV

Umweltmanagementsysteme UMS
Jetzt buchen
Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über Aufbau, Struktur und Inhalt von... mehr

Umweltmanagementsysteme UMS

Dieses Seminar vermittelt einen Überblick über Aufbau, Struktur und Inhalt von Umweltmanagementsystemen nach ISO 14001:2015 und EMAS (Eco-Management and Audit Scheme) sowie dem Energiemanagementsystem (EnMS) nach ISO 50001. 

Ausgehend von Informationen über ein "Betriebliches Umweltmanagementsystem" werden Ihnen die international anerkannten Umweltmangementsysteme und die Anforderungen an diese vorgestellt. 

Darauf aufbauend behandeln wir in dieser Veranstaltung die Themen PDCA-Zyklus, stellen die wichtigen Unterschiede zwischen ISO 14001:2004 und ISO 14001:2015 hervor und beschäftigen sich u.a. mit "High Level Struktur" und Lebenszyklusperspektive.

Das Eco-Management and Audit Scheme III (EMAS III) mit Inhalten aus Umweltprüfung, Umweltleitlinie, Umweltprogramm sowie Umweltbetriebsprüfung, Managementbewertung sowie Umweltleistungskennzahlen, Dokumenten- und Ablauflenkung, Erstellung der Umwelterklärung, Validierung und Registrierung wird durch praktische Beispiele erklärt.

 

 

Zum Thema

Unter Umweltmanagementsystem versteht man die organisatorische und personelle Verankerung der verschiedenen mit der Umweltpolitik verbundenen Aufgaben und damit die Schaffung der strukturellen Voraussetzungen für eine aktive Umweltpolitik.

Umweltmanagementsysteme unterstützen Unternehmen und Organisationen jeder Größe und Branche ihre Umweltleistung kontinuierlich zu verbessern. Hierzu werden eine aktive Beteiligung der Beschäftigten und der Dialog mit der Öffentlichkeit gefordert.

Stetige Anpassung und Ergänzung der Gesetzeslage führen zur Revision bestehender Richtlinien und Verordnungen. Hierzu zählen die ISO 14001:2015, die im September 2015 in Kraft getreten ist, aber z. B. auch die Spitzenausgleich-Effizienzverordnung (SpaEfV), die Begrenzung der EEG-Umlage und die Verpflichtung zur Durchführung periodischer Energieaudits, welche an den Nachweis eines zertifizierten Energiemanagementsystems nach ISO 50001 oder eines registrierten Umweltmanagementsystems nach EMAS gekoppelt sind.

 

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Betriebliches Umweltmanagement
  • International anerkannte Umweltmanagementsysteme
    • ISO 14001:2015
    • Anforderungen an ein UMS
    • PDCA-Zyklus
    • Wichtige Unterschiede zwischen ISO 14001:2004 und ISO 14001:2015
    • U.a. High Level Struktur
    • Lebenszyklusperspektive
  • EMAS III
    • Umweltprüfung, Umweltleitlinie, Umweltprogramm
    • Umweltbetriebsprüfung, Managementbewertung
    • Umweltleistungskennzahlen
    • Dokumenten- und Ablauflenkung
    • Erstellung der Umwelterklärung
    • Validierung, Registrierung
    • Energiemanagementsystem (EnMS) ISO 50001
    • Energieeffizienzsteigerung als Zielsetzung
    • Analyse der Energieverwendung
    • Aktionspläne
    • Prozess der kontinuierlichen Verbesserung

Tag 2, 09:00 - 17:00 Uhr

  • Vergünstigungen bei der Strom- und Energiesteuer bei Nachweis von ISO 50001 oder EMAS
  • Spitzenausgleich-Effizienzverordnung
  • Besondere Ausgleichsregelung nach EEG-2014
  • Spitzenausgleich-Effizienzverordnung
  • Änderung des Energiedienstleistungsgesetzes EDL-G, Verpflichtung zur Durchführung periodischer Energieaudits

 

Anmerkung: Programmablauf variiert in Abhängigkeit des Forstschrittes 

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer lernen den Aufbau sowie die Zusammenhänge zwischen unterschiedlichen Managementsystemen kennen. Die wichtigsten Elemente dieser Systeme werden vorgestellt und ihre Einordung in den Betriebsablauf erläutert. Dazu gehören z. B. Umweltprüfung, Zielsetzung, Ermittlung und Relevanzbewertung von Umweltaspekten, Zuständigkeit im Betrieb, Kommunikation/Dokumentation sowie Umwelterklärung und Zertifizierung/Validierung. Fallbeispiele tragen zum Verständnis bei.

 

Teilnehmerkreis

Fachpersonal im Bereich Umweltschutz, Produktverantwortung, Umweltmanagement und Umweltschutz sowie Führungskräfte, die sich in die Thematik „Umwelt-/ Energiemanagement“ einarbeiten wollen, sich Grundlagen für das Verständnis und einen Überblick über Aufbau, Struktur und Anwendung der Managementsysteme verschaffen möchten.

 

Weiterführende Links zu "Umweltmanagementsysteme UMS"

Referenten

Prof. Dr. Gabriele Weber

University of Northwest Europe, Kerkrade NL

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Managementsysteme

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Umweltschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.345,00 € *
1.245,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H090113369

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 5001 einzuführen oder weiterzuführen

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

03.02.2020 bis 05.02.2020 in Essen
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 5001 einzuführen oder weiterzuführen
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

24.03.2020 bis 25.03.2020 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
NEU
Praxisgespräch im Umweltschutz

Praxisgespräch im Umweltschutz

26.05.2020 bis 26.05.2020 in Essen
Konkrete Fragen, konkrete Antworten, konkreter Austausch: Die Veranstaltung behandelt in einem vertraulichen und kollegialen Rahmen IHRE Fragen und IHRE Probleme aus der Praxis und vernetzt Sie mit Kolleginnen und Kollegen aus anderen...
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

16.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Essen)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

23.03.2020 bis 25.03.2020 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

12.02.2020 bis 14.02.2020 in Regensburg
Sie erwerben die Kompetenz zur normkonformen und praxisgerechten Durchführung von System- und Prozessaudits im Rahmen von Erst- und Zweitparteienaudits (interne Audits und Lieferantenaudits). Das Seminar schließt mit einer...
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

06.05.2020 bis 07.05.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

04.03.2020 bis 06.03.2020 in Essen
Brandschutzmanager koordinieren Brandschutzbeauftragte, leiten Gefährdungsbeurteilungen, sorgen intern wie extern für Aus- und Weiterbildung der Brandschutzhelfer, beurteilen Situationen und schlagen konkrete Abhilfe- und...
Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im...

25.03.2020 bis 26.03.2020 in Essen
Das Seminar dient mit aktuellen Themen aus Recht und Technik der Vertiefung und der Auffrischung der Fachkunde von Gewässerschutzbeauftragten gemäß Wasserhaushaltsgesetz (WHG).
Tipp
Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für Gefahrgutbeauftragte

Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für...

06.03.2020 bis 06.03.2020 in Essen
Intensive Vertiefung planungsrelevanter Themen zur Durchführung der Grund- und Fortbildungsprüfung zum Gefahrgutbeauftragten.
Genehmigungsverfahren – Grundlagen, Anforderungen an die Unterlagen und Gutachten

Genehmigungsverfahren – Grundlagen,...

05.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Erfahren Sie, wie Sie durch frühe Problemerkennung und die Erstellung vollständiger Antragsunterlagen Anzeige- und Genehmigungsverfahren nach BImSchG beschleunigen können.
Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

Betriebsbeauftragte für Gewässerschutz

30.03.2020 bis 02.04.2020 in Essen
Gewässerschutzbeauftragte müssen die zur Erfüllung ihrer Pflichten erforderliche Fachkunde und Zuverlässigkeit besitzen. Das 4-tägige Seminar dient dem Erwerb dieser geforderten Fachkunde im Sinne des Wasserhaushaltgesetzes (WHG).
Wasserrecht für Einsteiger

Wasserrecht für Einsteiger

28.01.2020 bis 29.01.2020 in Essen
Das Seminar bietet Ihnen als Neueinsteigern und zur Auffrischung eine schnelle Orientierung zur Struktur des Wasserrechts mit den wichtigsten Regelwerken und der seit 04/2017 bundesweit gültigen Neuregelung der AwSV.
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

31.03.2020 bis 03.04.2020 in Berlin
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Betriebsbeauftragte für Abfall (Grundlehrgang)

Betriebsbeauftragte für Abfall (Grundlehrgang)

16.03.2020 bis 19.03.2020 in Essen
Der Lehrgang vermittelt die Kenntnisse zur Erfüllung der Aufgaben eines Abfallbeauftragten, der den Anlagenbetreiber nach § 27 Kreislaufwirtschaftsgesetz in für die Abfallvermeidung und -bewirtschaftung relevanten Angelegenheiten...
Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 + ISO 45001 + ISO 14001 + DIN 50001 + BGVR

Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 +...

11.05.2020 bis 13.05.2020 in Essen
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, deren Synergien, die Ansätze der Vergleichbarkeit und lernen die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen.
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

20.01.2020 bis 28.01.2020 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
NEU
Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für Down-Stream-User (nachgeschaltete Anwender)

Sicherheitsdatenblatt Aufbauseminar für...

05.03.2020 bis 06.03.2020 in Essen
Fortbildungsseminar für (s)fachkundige Personen zur Erstellung von Sicherheitsdatenblättern zur Auffrischung und Aktualisierung der Kenntnisse.
NEU
Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

Grundlagen Elektromobilität und Ladeinfrastruktur

10.03.2020 bis 10.03.2020 in Essen
Die rechtlichen, technischen und wirtschaftlichen Aspekte der Elektromobilität werden praxisnah dargestellt.
NEU
Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

Klassifizierung und Deklaration gefährlicher Güter

02.04.2020 bis 02.04.2020 in Essen
Seminar zur Gefahrgutklassifizierung und -deklaration mit Ermittlung von gefährlichen Eigenschaften bei der Beförderung, der Nutzung des Sicherheitsdatenblattes.
NEU
Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

Kreislaufwirtschaft für Einsteiger

28.05.2020 bis 28.05.2020 in Essen
Grundlagenseminar zum Thema Kreislaufwirtschaft für Einsteiger, Umsteiger und zur Vertiefung des Grundwissens.
Instandhaltung als Bestandteil von TPM (Total Productive Maintenance)  

Instandhaltung als Bestandteil von TPM (Total...

Agieren ist besser als Reagieren.  Die geplante Instandhaltung ist eine der tragenden Säulen von TPM. Durch die Kenntnis von Schadensmechanismen und die Bewertung von Ausfallwahrscheinlichkeiten können Anlagenstillstände effektiv...
Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV

Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5...

20.01.2020 bis 23.01.2020 in Essen
Erwerb der Fachkunde für Leitungs- und Aufsichtspersonal von Entsorgungsfachbetrieben gem. § 9 der Verordnung über Entsorgungsfachbetriebe (EfbV) sowie für Sammler, Beförderer, Händler und Makler im Sinne des § 5 der Anzeige und...
Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei Rettungsarbeiten

Umgang mit Hochvolt-Fahrzeugen bei...

27.01.2020 bis 27.01.2020 in Essen
Das Seminar hat zum Ziel, den sicheren Umgang mit Hochvoltsystemen (Elektrofahrzeugen) bei Rettungsarbeiten von E-Fahrzeugen zu erlernen.
NEU
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Im Seminar wird auf alle Themen des Hochvolt-Bordnetzes, wie Spannungslage, dynamische Vorgänge und Validierung von HV-Komponenten eingegangen. Alle wichtigen Themen auf Basis aktueller internationaler Normungsaktivitäten werden...
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Arbeitsschutz - Akustische Messungen Ergänzungskurs

Arbeitsschutz - Akustische Messungen...

05.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Durch die Teilnahme an dem Ergänzungskurs in Verbindung mit einem der Grundkurse "Akustische Messungen" oder "Schallmesslehrgang" erlangen Sie die vertiefte Fachkunde im Sinne von  § 5 LärmVibrationsArbSchV und TRLV Lärm Teil 2
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
NEU
Elektromobilität: Normen und Standards

Elektromobilität: Normen und Standards

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Essen
Wichtige Normen und Standards im Bereich der Elektromobilität werden vorgestellt(IEC 61851-2ECE R100, ISO 17409, ISO 6469IEC 61851-1, ISO 15118, DIN Spec 7012). Ladetechniken und Ladeschnittstellen werden anhand mehrerer Szenarien...
NEU
Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen für die Prüfung von Seilen in Kranen (SVSK)

Ausbildung zum zertifizierten Sachverständigen...

22.01.2020 bis 24.01.2020 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Sachverständiger für die Prüfung von Seilen in Kranen.
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Essen
Vermittlung der Kenntnis der neuen Verordnung zur Prüfung sämtlicher Arbeitsmittel im Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bei WHG/AwSV-Anlagen.
Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in die Praxis

Umsetzung des Kreislaufwirtschaftsgesetzes in...

14.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Fortbildungslehrgang für Abfallbeauftragte zur Auffrischung der Fachkunde nach §§ 58 - 60 des KrWG und § 9 Abs. 1 Nr. 3 AbfBeauftrV.
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

31.03.2020 bis 02.04.2020 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

17.03.2020 bis 18.03.2020 in Essen
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Akustische Messungen

Akustische Messungen

03.03.2020 bis 04.03.2020 in Essen
Im Seminar erlernen Sie die Grundlagen und Begriffe der technischen Akustik mit Mess- und Auswerteverfahren, unterstützt durch Messübungen. Vorgestellt werden auch die Regelwerke, z. B. zum Arbeits- und Immissionsschutz.
Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen

Dichtflächen in Anlagen zum Umgang mit...

05.02.2020 bis 05.02.2020 in Essen
Im Seminar werden aktuelle gesetzliche Vorgaben und technische Regeln zur Errichtung und Instandsetzung von Dichtflächen vorgestellt.
Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher Anforderungen

Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher...

20.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Der sichere Betrieb von Rohrleitungen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bildet einen zentralen Schwerpunkt innerhalb des Sicherheitskonzeptes eines Unternehmens. Erfahren Sie worauf zu achten ist und wie Sie es...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Bingen

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Bingen

27.04.2020 bis 28.04.2020 in Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Aktuelle Änderungen der Anlagenverordnung (AwSV) mit Auswirkungen auf NRW

Aktuelle Änderungen der Anlagenverordnung...

30.01.2020 bis 30.01.2020 in Essen
Die AwSV NRW wird mit den Inhalten der neuen Anlagenverordnung verglichen. Änderungen durch die neue AwSV für NRW werden in ihren Auswirkungen auf die praktische Umsetzung und den Vollzug in NRW diskutiert.

Zuletzt angesehen