Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

100 % Praxis - mit einer BWL-Unternehmenssimulation

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker
Jetzt buchen
In einem komplexen, vielfach globalen und innovationsgetriebenen technischen Umfeld setzen... mehr

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

In einem komplexen, vielfach globalen und innovationsgetriebenen technischen Umfeld setzen Unternehmen verstärkt darauf, dass jeder Mitarbeiter unternehmerisch denkt und handelt. Hierfür ist betriebswirtschaftliches Know-How unersetzbar. Sie lernen in diesem Seminar die wichtigen betriebswirtschaftlichen Grundlagen. Um Ihr Fachwissen zu vertiefen, werden Sie zuvor Gelerntes in einer Unternehmenssimulation anwenden.

 

Sie verstehen betriebswirtschaftliche Zusammenhänge und Abläufe besser und können diese auch in Ihrem beruflichen Umfeld analysieren und anwenden.

  • Sie lernen betriebswirtschaftliche Instrumente in der Realität anzuwenden.
  • Sie lernen einen Businessplan zu entwickeln und umzusetzen
  • Sie lernen eine strategische und operative Planung zu erstellen
  • Sie lernen die komplexen Zusammenhänge eines Betriebes kennen.
  • Durch die Arbeit im Team werden Sie verstehen, wie unterschiedliche Unternehmensbereiche (Einkauf, Produktion, Marketing und Verkauf, Finanz- und Rechnungswesen) miteinander verknüpft sind 
  • Sie lernen das Rechnen mit Deckungsbeiträgen
  • Sie lernen finanz- und erfolgswirtschaftliche Kennzahlen selber zu erstellen und verstehen auch aus welchen Zwischenergebnissen diese erstellt und kombiniert werden.
  • Sie lernen, wie Sie Ihre Kosten beeinflussen können, lernen Stellhebel kennen, um Ihren Gewinn zu erhöhen und tragen somit direkt zu Ihrem Unternehmenserfolg bei.
  • Sie lernen einen Jahresabschluss und eine Bilanz selber zu erstellen und die Gewinn- und Verlust-Rechnung zu interpretieren.
  • Schulung des unternehmerischen Denkens und marktorientierten Handelns

 

Zum Thema

Der immer schnellere Wandel auf nationalen und internationalen Märkten macht Entscheidungen "aus dem Bauch heraus" und ohne betriebswirtschaftliche Absicherung immer gefährlicher. Die Märkte werden immer komplexer, globaler, dynamischer, schneller und auch weniger kalkulierbar. Dadurch stehen Unternehmen immer mehr unter Druck und müssen ihre Ressourcen flexibel und effizient einsetzen. Ein entscheidender Erfolgsfaktor für Unternehmen besteht heutzutage darin, dass auf allen Ebenen und in allen Funktionen unternehmerisch gedacht und gehandelt wird. Planung, Steuerung und Kontrolle sind unentbehrliche Komponenten einer professionellen Unternehmensführung. Die Bereitstellung und Interpretation von „relevanten“ Informationen sind entscheidend für den Erfolg. In diesem Seminar lernen Sie die Brücken zwischen den technischen und betriebswirtschaftlichen Bereichen eines Unternehmens zu verstehen. 

 

USP

  • BWL auf Augenhöhe für Nichtkaufleute
  • vertiefte Kompetenzen
  • mit praktischer Simulation

Programm

1. Tag, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

Grundlagen der Betriebswirtschaftslehre
- Zusammenhang zwischen Umsatz, Kosten und Gewinn
- Fixe Kosten, variable Kosten, Einzelkosten und Gemeinkosten
- Deckungsbeitragsrechnung
- Break-Even-Analyse: Ab wann mache ich Gewinn? Wie minimiere ich Verluste?
- Teilkostenrechnung vs. Vollkostenrechnung
- Kosten- und Preisberechnung


2. Tag, 9:00 Uhr - 17:00 Uhr

- Die Zuschlagskalkulation
- Preisberechnung mit dem Betriebsabrechnungsbogen (BAB) Kostenarten-, Kostenstellen-, Kostenträgerrechnung
- Kalkulatorische Zinsen und Abschreibungen
- Kosten- und Gewinnrechnung
- Finanzierung und Controlling: Finanzen, Aufträge und Kapazitäten planen und kalkulieren
- Bilanzen und Kennzahlen lesen (und selber erstellen)

Zielsetzung

Lernen Sie aktiv und interaktiv in diesem Seminar mit Hilfe einer Unternehmenssimulation die Grundlagen der BWL. Um die Aspekte der Betriebswirtschaft zu begreifen, simulieren Sie ein Produktionsunternehmen in einer brett-basierten Simulation und vertiefen so Ihr Faktenwissen und erleben die betriebswirtschaftlichen Zusammenhänge eines Unternehmens „live“.

 

Teilnehmerkreis

Fach-und Führungskräfte aller Branchen, Ingenieure, Techniker, alle Nicht-Kaufleute und Nicht-Kostenrechner, die aufgrund ihrer fachlichen Leistungen in leitende Positionen berufen wurden und wissen, dass ihr weiterer Erfolg auch am Kosten-Leistungs-Ergebnis ihres Verantwortungsbereiches gemessen wird.

Weiterführende Links zu "Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker"

Referenten

Dipl.-Ing. (FH) Dipl.-Wirtschaftsing. (FH) Jürgen Rismondo

Robert Bosch GmbH, Technischer Vertrieb, Stuttgart

Ausbildung:
Studium der Elektrotechnik Fachrichtung Nachrichtentechnik sowie der Wirtschaftswissenschaften.
Abschluss als Dipl.-Ing. (FH) und Dipl.-Wirtsch.-Ing. (FH)

Erfahrung:
Jürgen Rismondo arbeitet als Ingenieur bei der Robert Bosch GmbH in Stuttgart im Automotive Bereich und ist dort als Projektleiter für die kundenorientierte Systementwicklung der Einspritzsysteme sowie im Bereich der Weiterbildung tätig. Er betreut dort die neuen Fahrzeugsysteme in der Prototypenphase und führt diese durch die einzelnen Erprobungsphasen bis hin zur Serienreife. Außerdem führt er die internen Schulungen im Bereich „BWL und Marketing für Ingenieure” durch, sowie die Simulationen zum Thema „Projektmanagement“ und „Werteorientierte Unternehmensführung
Seit mehreren Jahren ist er auch außerhalb der Robert Bosch GmbH im Bereich der Weiterbildung aktiv, u.a. für verschiedene Firmen und für betriebswirtschaftliche Fächer an diversen Hochschulen.

Durch die Verbindung der technischen und betriebswirtschaftlichen Kompetenz verfügt Jürgen Rismondo über den idealen Background, um einen Blick auf das gesamtunternehmerische Handeln zu werfen.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020055250

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Basiswissen für Ingenieure und Techniker

Kaufmännisches und betriebswirtschaftliches...

Ingeniere, Techniker und Naturwissenschaftler lernen in diesem 2-tägigen Seminar betriebswirtschaftliches Grundwissen.
Der Betriebsleiter in der chemischen - und Prozessindustrie

Der Betriebsleiter in der chemischen - und...

Wochenlehrgang als umfassende Qualifikation für Aufgaben des Betriebsleiters: Personalführung, Kosten-Controlling, BWL und Qualitätsmanagement, Verantwortung im Unternehmen, rechliche Grundlagen,  Arbeitsrecht, Methoden der...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Druckbehälter nach EN 13445

Druckbehälter nach EN 13445

21.04.2020 bis 22.04.2020 in Essen
Teilnehmer erfahren tiefgehendes Wissen zu den Teilen -1, -2, -4 und -5 der EN 13445. Der 3. Teil der EN 13445 beinhaltet die Konstruktion und wird in einem kurzen Abriss erläutert, damit ausreichende Kenntnisse zur Auslegung der Norm...
Neu in der Führung

Neu in der Führung

06.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen (ehemals Aufzugswärter)

Zur Prüfung befähigte Person von Aufzugsanlagen...

19.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Im Seminar wird die Qualifikation zur Befähigten Person zur Prüfung von Aufzüge erworben. Der sichere Betrieb der Aufzuganlage, die Kontrolle von Aufzugsanlagen, die Personenbefreiung, die BetrSichV § 12 Nr. 4 und die TRBS 3121 stehen...
Kaufmännisches und betriebswirtschaftliches Basiswissen für Ingenieure und Techniker

Kaufmännisches und betriebswirtschaftliches...

Ingeniere, Techniker und Naturwissenschaftler lernen in diesem 2-tägigen Seminar betriebswirtschaftliches Grundwissen.
Digital Leadership – Digitale Führung im technischen Bereich

Digital Leadership – Digitale Führung im...

26.11.2020 bis 27.11.2020 in Essen
Digital Leadership beschreibt eine adäquate Führung im digitalen Zeitalter. Es gilt, sich fließend auf die digitale Zukunft einzustellen. Fest steht: Digitalisierung wird auch in der Führung stetig voranschreiten.
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

21.10.2020 bis 21.10.2020 in München
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
Tipp
Work & Health Congress

Work & Health Congress

11.12.2020 bis 11.12.2020 in Essen
Die Digitalisierung trifft neben der Arbeitswelt auch den Bereich Gesundheit. Wo steht das betriebliche Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt 4.0? Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf unsere Gesundheit? Wie verändert sich die...
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

26.05.2020 bis 27.05.2020 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

27.04.2020 bis 28.04.2020 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung". Zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird nur ein kurzer...
Extruder

Extruder

25.05.2020 bis 25.05.2020 in Essen
Überblick zur Extrusionstechnik und deren Varianten: Aufschmelzverhalten, Hinweise zur Schneckenauslegung und Problemlösungen, Einschneckenextrusion als Schwerpunkt, auch die Doppelschneckenextrusion ist Thema, Praktikerseminar ohne...
Tipp
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

09.09.2020 bis 10.09.2020 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

17.09.2020 bis 18.09.2020 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit Praxistag nach DGUV G 309-003

Ausbilder und Einsatzleiter von Kranführern mit...

11.05.2020 bis 15.05.2020 in Essen
Die Gefährdung der Bediener und Personen, die sich im Umkreis von Kranen aufhalten ist hoch. Gut ausgebildete Bediener sind erforderlich, um einen Kran sicherheitsgerecht zu führen. Dieser Lehrgang vermittelt die notwendigen Kenntnisse,...
Fahrzeugsitze

Fahrzeugsitze

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Essen
Die Top-Tagung rund um Konstruktion, Komfort, Ergonomie, Gestaltung und Design von Fahrzeugsitzen in allen Fahrzeugkategorien. Mit begleitender Fachausstellung der namhaftesten Hersteller.
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

05.05.2020 bis 06.05.2020 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
5 gefährliche Sollbruchstellen für Ihre Projektarbeit

5 gefährliche Sollbruchstellen für Ihre...

Interventionstechniken zur Vermeidung von Schaden durch typische „Erfolgsbremsen“, „Spezialwerkzeuge“ zur Störungsverhinderung, „Kompass“ für wirksame Kenntnisse und Methoden zur Verhinderung von Engpässen in der Projektarbeit.
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2 – Bemessung und Ausführung

Geschweißte Stahlbauten nach EC3 und EN 1090-2...

17.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Umfassendes Know-how zur Tragfähigkeitsermittlung und Ausführungsklassen für Tragwerksplaner, Konstrukteure, Schweißaufsichtspersonen und Hersteller nach den europäischen Normen des Stahlbaus; hier insbesondere des geschweißten Stahlbaus.
Perfekt im Office

Perfekt im Office

12.05.2020 bis 13.05.2020 in Essen
Welches sind geeignete Methoden für eine optimale Arbeitsorganisation im Sekretariat (Office)? Bei der Beantwortung dieser Frage steht die professionelle Chefentlastung im Vordergrund.
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

18.05.2020 bis 19.05.2020 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Vertiefende Schwingungsdiagnose an Elektromotoren, Getrieben und Gleitlagern

Vertiefende Schwingungsdiagnose an...

12.05.2020 bis 13.05.2020 in Essen
Es werden verschiedene Verfahren zur detaillierten Diagnose von Elektromotoren mittels Experimente vorgestellt sowie Grundlagen für die Beurteilung von Verzahnungen an Getrieben und Möglichkeiten der Gleitlagerdiagnose behandelt.
Turmdrehkrantagung

Turmdrehkrantagung

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Essen
In dieser Tagung werden die Teilnehmer mit den aktuellen Vorschriften zur Konstruktion, zum Bau und zum Betrieb von Turmdrehkranen vertraut gemacht.
Tipp
Essener Gefahrstofftage

Essener Gefahrstofftage

13.05.2020 bis 14.05.2020 in Essen
Bei den Essener Gefahrstofftagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung gegeben.
Tipp
Essener Explosionsschutztage

Essener Explosionsschutztage

07.10.2020 bis 08.10.2020 in Essen
Bei den Essener Explosionsschutztagen mit fachbegleitender Ausstellung werden neue rechtliche Grundlagen komprimiert erläutert. In 13 Fachvorträgen wird aktuelles Wissen präsentiert und Hilfestellungen für die betriebliche Umsetzung...
Zuletzt angesehen