Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

Handlungsbereiche, Methoden und Verfahren, Führung im Team

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.390,00 € *
1.290,00 € *
1.390,00 € **
1.290,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

An den beiden ersten Tages des Teils 1 der insgesamt 4-tägigen Seminarreihe Projektmanagement im... mehr

Projektmanagement im Bauwesen Teil 1

An den beiden ersten Tages des Teils 1 der insgesamt 4-tägigen Seminarreihe Projektmanagement im Bauwesen wird ein Gesamtüberblick über die Aufgaben und Leistungen auf Auftraggeber- wie Auftragnehmerseite in technischer, wirtschaftlicher, organisatorischer und juristischer Hinsicht gegeben. Im Einzelnen werden insbesondere die Handlungsbereiche von Methoden, Verfahren und Instrumenten des PM, sowie Fragen der Führung im Team, die Teambildung und die  Teamleitung behandelt.

Aufbauend auf diesem Seminar empfiehlt sich auch die Veranstaltung "Projektmanagement im Bauwesen Teil 2".

Zum Thema

In hochkomplexen Bauprojekten müssen hohe Investitionssummen in kurzer Projektdauer auf der Grundlage des vertraglich vereinbarten Leistungsprogramms umgesetzt werden. Erfolgreiches Projektmanagement am Bau erfordert Querschnittsfunktionen mit umfassenden Kenntnissen aus Bauwesen, Betriebswirtschaft, Organisation, Führung und Recht.

Der Koordinierungsaufwand, die Komplexität der Aufgabenstellung, der Umfang der zu treffenden Entscheidungen wie auch die Risikostruktur übersteigen regelmäßig die klassischen Leistungsbilder der Architekten- und Fachplanerleistungen im Sinne der HOAI. Ein einheitliches, allgemein anerkanntes Berufsprofil für das Projektmanagement am Bau existiert derzeit nicht. Hilfestellung bietet die AHO Broschüre "Leistungsbild und Honorierung Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft."

Zielsetzung

Die 4-tägige Seminarreihe Projektmanagement im Bauwesen des Haus der Technik, Essen, stellt an 2x2 Tagen das Projektmanagement am Bau für die Belange der Auftraggeber- wie Auftragnehmerseite umfassend vor.

Nach Abschluss des Teils 1 der Seminarreihe sind Sie in der Lage, Aufgaben des Projektmanagements und der Projektsteuerung am Bau eigenständig wahrzunehmen.

Teilnehmerkreis

Bauherren, Bauherrenvertreter, Investoren, Projektleiter, Projektbearbeiter, Architekten, Bauingenieure, Fachingenieure

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • PM und Projektsteuerung am Bau

    In Teil 1 wird die Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen auf Auftraggeber- wie Auftragnehmerseite in technischer, wirtschaftlicher, organisatorischer und juristischer Hinsicht dargestellt. Die Handlungsbereiche, Methoden und Verfahren, Instrumente und Fragen der Führung, Teambildung und Teamleitung bilden die Schwerpunkte.

    • Grundlegendes zum PM und zur Projektsteuerung am Bau
      (Projekt, Management, Planung, Führung, Erfolgsfaktoren)
    • PM auf Auftraggeberseiter (Bauherren-/Investorenseite)
    • PM auf Auftragnehmerseite (Planer, ausführende Firmen)
    • Aufgabengebiete und Handlungsbereiche des PM am Bau
      (Information, Kommunikation, Dokumentation, Organisation, Qualitäten, Quantitäten, Kosten, Wirtschaftlichkeit, Finanzierung, Termine, Kapazitäten, Logistik, Rechtlicher Rahmen, Führung und Steuerung)
    • Aufgaben und Leistungen des Projektmanagements am Bau
    • Methoden und Verfahren des PM am Bau
    • Aufbau von Projektmanagementsystemen



Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Projektcontrolling am Bau
    • Projektcontrolling am Bau
      (Controlling von Entscheidungen, Risiken, Aufgaben und Leistung, Mengen, Terminen, Kosten, Qualität, Verträgen, Änderungs- und Nachtragscontrolling)
    • Führung (Erfolgsfaktoren, Konfliktmanagement)
    • Diskussion von Fallgestaltungen und Fragestellungen der Projektpraxis



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Projektmanagement im Bauwesen Teil 1"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier

Bauingenieurstudium, Studium der Wirtschaftswissenschaften,1990 Dr.-Ing.,1994 Dr. rer. pol., von 1991-97 Tätigkeiten für HOCHTIEF AG, in einer Unternehmensberatung, als Oberingenieur, Universität Hannover,1995 Gründung der Dr. Wedemeier Engineering GmbH, seit 1999 PMB-Projektmanagement- und Beratungsgesellschaft m.b.H, Schwerpunkt PM Anlagenbau von Entwicklung bis zur Inbetriebnahme, seit 1997 Professor, FB Bauingenieurwesen, FH Hildesheim/Holzminden

Hinweise

Das Buch "Untersuchungen zum Leistungsbild, zur Honorierung und zur Beauftragung von Projektmanagementleistungen in der Bau- und Immobilienwirtschaft" (in der aktuellen Auflage) ist Teil der Arbeitsunterlagen. Bei gemeinsamer Buchung mit dem Teil 2 der Reihe wird der Preis pro Teilveranstaltung um € 150,00 rabattiert. Finden Sie mehr Themen für Bauleiter unter www.hdt.de/seminare-workshops/bau-und-gebaeudewirtschaft/baurecht.

Das Seminar ist von der Architektenkammer Bau NRW und von der Ingenieurkammer-Bau NRW mit 16 Unterrichtseinheiten anerkannt.

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 201 1803-239

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
VOB/A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

VOB/A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen...

Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die  Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

Projektmanagement im Bauwesen Teil 2

13.03.2023 bis 14.03.2023 in Essen
Nachwuchskräfte, Quereinsteiger und Bauleiter erfahren systematisch die  Gesamtheit der Aufgaben und Leistungen des Managements von Bauprojekten auf Auftraggeber-/Auftragnehmerseite und erweitern ihre Qualifikation für Aufgaben der...
Online Teilnahme möglich
Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen nach VOB/A

Ausschreibung und Vergabe von Bauleistungen...

14.03.2023 bis 14.03.2023 in Essen
Ziele des Vergaberechts für öffentliche Auftraggeber/-innen, Planer/-innen und Bieter/innen, Grundfragen bei Einleitung eines oder Teilnahme an einem Vergabeverfahren - mit Beispielen aus der Vergabepraxis zu Gestaltungsmöglichkeiten,...
Kosten-, Termin-, Risiko- und Claim Management in Bau-Projekten

Kosten-, Termin-, Risiko- und Claim Management...

08.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
Die Teilnehmer werden nach Abschluß der Veranstaltung methodisch in der Lage sein Kosten, Termine, Risiken und Vertrags-/Leistungsänderungen (Claims) erfolgsorientiert zu managen bzw. zu controllen. Das Seminar wendet sich gleichermaßen...
Online Teilnahme möglich
HOAI für Fortgeschrittene

HOAI für Fortgeschrittene

08.12.2022 bis 08.12.2022 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Online Teilnahme möglich
Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B

Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B

15.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer...
Online Teilnahme möglich
VOB/A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

VOB/A, B, C für Einsteiger aus kaufmännischen...

07.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
Sie erfahren praxisorientiert die wesentlichen Grundlagen für die Vergabe und Abwicklung von Bauleistungen mit den drei Teilen der VOB: VOB/A, VOB/B und VOB/C und erhalten somit einen sytematischen Einstieg in einem...
Online Teilnahme möglich
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

07.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
Tipp
NEU
Sachkundelehrgang für Schimmelpilzsanierung und Bautrocknung

Sachkundelehrgang für Schimmelpilzsanierung und...

07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
Mit dem Sachkundelehrgang für Schimmelpilzsanierung und Bautrocknung erhalten Sie eine solide und umfangreiche Basis zur Durchführung und Beurteilung von Schimmelpilzsanierungen: von der Schadenserfassung über die Sanierung bis zur...
Fachkundiger für Bauschäden und Baufehler

Fachkundiger für Bauschäden und Baufehler

06.03.2023 bis 07.03.2023 in Essen
Das Seminar zeigt typische Mängel und Schäden und greift die Frage auf, welche Abweichungen ggü. dem Soll hinzunehmen sind und welche nicht.
Online Teilnahme möglich
Kalkulation von Angeboten und Nachträgen im Bauwesen

Kalkulation von Angeboten und Nachträgen im...

20.11.2023 bis 20.11.2023 in Essen
Wirtschaftlichkeitsberechnungen im Bauwesen: Praxisnahe Beispiele aus Vergabe-, Vertrags-, Änderungs- und Nachtragsmanagement
Aktives Baukostenmanagement statt Überraschungen bei Planung und Bauausführung

Aktives Baukostenmanagement statt...

Kostenplanung und Kostensteuerung statt Kostenüberschreitungen
Online Teilnahme möglich
Gutachten im Bauwesen rechtssicher erstellen

Gutachten im Bauwesen rechtssicher erstellen

22.03.2023 bis 23.03.2023 in Essen
Als Schiedsgutachter oder gerichtlich bestellter Sachverständiger zwängt die Aufgabenstellung die Gutachtenerstellung teilweise sachwidrig ein. Lösungen zur Vermeidung von Befangenheit und Haftung, aber auch die Erhaltung der Reputation...
Online Teilnahme möglich
Die Ersatzbaustoffverordnung – das neue Bauabfallrecht

Die Ersatzbaustoffverordnung – das neue...

14.02.2023 bis 14.02.2023 in Essen
Das Seminar klärt die abfallrechtlichen Grundlagen, Anforderungen, Pflichten und Verantwortlichkeiten.
Online Teilnahme möglich
BIM – was nun?

BIM – was nun?

23.10.2023 bis 24.10.2023 in Essen
Die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise beim BIM werden systematisch anhand der VDI-Richtlinie 2552 im Seminar erläutert.
Online Teilnahme möglich
Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden in Planung, Ausführung und Bestand

Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden...

27.03.2023 bis 28.03.2023 in Essen
Die Teilnehmenden erhalten eine systematische, an der Baupraxis orientierte Darstellung, um die Pflichterfüllung der Projektbeteiligten sicherzustellen und zukünftig Baumängel zu vermeiden.
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

04.07.2023 bis 04.07.2023 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso behandelt wie die fachgerechte Erstellung elektrischer Anlagen (anhand zahlreicher...
Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

Sil Safety Integrity Level EN 61508 EN 61511

06.12.2022 bis 07.12.2022 in Essen
Kompakter Einstieg in die Ziele und Methoden der funktionalen Sicherheit nach EN 61508, EN 61511. Erläuterung wichtiger Methoden zur SIL-Ermittlung und -Bewertung. Das Seminar behandelt schwerpunktmäßig die Anwendersicht in der...
Fachkundelehrgang ASI-Arbeiten an Künstlichen Mineralfasern nach TRGS 521

Fachkundelehrgang ASI-Arbeiten an Künstlichen...

20.04.2023 bis 20.04.2023 in Essen
Das Seminar Künstliche Mineralfasern des Haus der Technik, Essen, vermittelt das Wissen für den Fachkundeerwerb nach TRGS 521 zur Sanierung von Fundstellen, die mit Künstlichen Mineralfasern belastet sind.
Online Teilnahme möglich
Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459 und VDI E 6210

Abbruch- und Rückbauarbeiten nach ATV DIN 18459...

01.12.2022 bis 01.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Seminar vermittelt Fachwissen zu Leistungsbeschreibungen, Ausführungen und Abrechnung nach ATV DIN 18459. Der Abbruch von Anlagen nach VDI E 6210 und das Abfallmanagement auf Baustellen werden praxisgerecht dargestellt.
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

30.01.2023 bis 31.01.2023 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. 
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 2

05.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
Systematische Einführung und umfassende Darstellung des Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteigende, Anlagenbauende und Inbetriebnehmende. Sie erwerben eine attraktive Zusatzqualifikation an 2x2 Tagen oder 4...
Online Teilnahme möglich
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

09.11.2023 bis 10.11.2023 in Essen
Das Asbest Forum präsentiert jährlich 12 - 15 neue Fachbeiträge zu den Themen Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest, Arbeitsschutzrecht, Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und Messtechnik Sachkundige können ihre Erfahrungen...
Online Teilnahme möglich
Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und Gründungen für Windenergieanlagen

Baugrunderkundung, Baugrundverbesserung und...

07.12.2022 bis 08.12.2022 in Essen
Praxis der geotechnischen Standorterkundung und Gründungsberatung für den Baugrund von Windenergieanlagen und deren Zuwegungen.
Zuletzt angesehen