Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B

Das Seminar berücksichtigt die VOB 2016

Veranstaltungstyp: Intensivseminar

VOB-B und Haftung hdt.de©Tobias-Reschke-Fotolia.com
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen,... mehr
Informationen "Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB B"
Intensivseminar für Praktiker der VOB/B - vom Leistungssoll über Voraussetzungen von Nachträgen, Abnahme der Bauleistung und Mängelproblematik, daraus abzuleitende Ansprüche und Streitfragen der Abrechnung, die in der Praxis immer wieder auftauchen.
Zielsetzung

Sie haben viel mit der VOB/B zu tun. Trotzdem haben Sie von Zeit zu Zeit spezielle Fragen bezüglich der Abwicklung von Bauvorhaben oder sind unsicher, ob Sie noch in allen Punkten auf dem aktuellen Stand sind? Ausgehend vom Leistungssoll, dem vereinbarten Vertragsinhalt, der ggf. durch Auslegung ermittelt werden muss, werden die Voraussetzungen für die Stellung von Nachträgen dem Grunde und der Höhe nach besprochen. Sie erfahren, worauf Sie achten müssen, wenn sie Nachträge stellen wollen oder prüfen müssen. Der zweite Tag wendet sich der Abnahme der Bauleistung und der Problematik von Mängeln und den daraus abzuleitenden Ansprüchen zu, ebenso den Fragen der Abrechnung, die in der Praxis immer wieder auftauchen.

Inhalt
  • Art und Umfang der Vertragsleistungen (§ 1 VOB/B)
  • Leistungssoll und Widersprüche (§§ 1 Abs. 2, 2 Abs. 1 VOB/B)
  • Preistypen der VOB: Einheitspreisvertrag - Pauschalpreisvertrag - Stundenlohnvertrag - Selbstkostenerstattungsvertrag
  • Nachträge wegen inhaltlicher Änderungen: Mehr- oder Mindermengen (§ 2 Abs. 3 VOB/B) - vom AG selbst übernommene Leistungen (§ 2 Abs. 4 VOB/B) - Planungsänderungen und andere Anordnungen des AG (§ 2 Abs. 5 VOB/B) - zusätzliche Leistungen (§ 2 Abs. 6 VOB/B) - Besonderheiten bei Pauschalverträgen - Vergütung nichtbeauftragter Leistungen
  • Behinderung: Behinderungstatbestände/-anzeige - Schadensersatz (§ 6 Abs. 6 VOB/B) - Entschädigung wegen Annahmeverzuges (§ 642 BGB)
  • Abnahme (§ 12 VOB/B): Wirkung und Formen der Abnahme - Abgrenzung zur Leistungsfeststellung
  • Mängelhaftung (§ 13 VOB/B): Definition des Mangels - Nacherfüllung - weitere Ansprüche des Auftraggebers - Verjährung von Mängelansprüchen
  • Abrechnungsprobleme (§§ 14, 16 VOB/B): prüfbare Rechnung - gemeinsames Aufmaß - Fälligkeit von Rechnungen - Ausschlusswirkung der Schlusszahlung
Teilnehmerkreis

Freiberuflich tätige/angestellte Ingenieure und Architekten, Projektsteuerer, kaufmännische Mitarbeiter, öffentliche und private Auftraggeber, Bauunternehmen

Hinweise Der aktuelle VOB-Text für innerdeutsche und europäische Vergabe ist Teil der... mehr
Hinweise

Der aktuelle VOB-Text für innerdeutsche und europäische Vergabe ist Teil der Unterlagen.

Bei gemeinsamer Buchung mit dem eintägigen VOB/A Seminar am Vortag gilt für das VOB/B Seminar eine rabattierte Teilnahmegebühr von € 950,- für HDT-Mitglieder und € 990,- für Nichtmitglieder.

Leiter
Rechtsanwalt Dr. jur. Reinhard Voppel
RA`e Osenbrück, Bubert, Kirsten & Voppel, Köln
  • Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B Intensivseminar vermittelt Rechtsverständnis für Ingenieure praxisnah, für Auftraggeber und Auftragnehmer und bringt aktuellen Stand der Rechtsprec... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B Intensivseminar vermittelt Rechtsverständnis für Ingenieure praxisnah, für Auftraggeber und Auftragnehmer und bringt aktuellen Stand der Rechtsprec... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B Intensivseminar vermittelt Rechtsverständnis für Ingenieure praxisnah, für Auftraggeber und Auftragnehmer und bringt aktuellen Stand der Rechtsprec... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B Intensivseminar vermittelt Rechtsverständnis für Ingenieure praxisnah, für Auftraggeber und Auftragnehmer und bringt aktuellen Stand der Rechtsprec... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B Intensivseminar vermittelt Rechtsverständnis für Ingenieure praxisnah, für Auftraggeber und Auftragnehmer und bringt aktuellen Stand der Rechtsprec... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
  • Nachträge, Abrechnung und Mängelhaftung nach VOB/B Intensivseminar vermittelt Rechtsverständnis für Ingenieure praxisnah, für Auftraggeber und Auftragnehmer und bringt aktuellen Stand der Rechtsprec... Essen (Haus der Technik) Hollestr. 1 Essen 45127 DE
Maßgeschneiderte Lösungen

Sie vermissen Inhalte oder suchen einen anderen Termin? Fragen Sie uns direkt unter 0201-1803-1 oder per E-Mail

information@hdt.de

Sie sind an einer individuellen Veranstaltung interessiert? Wir bieten auch maßgeschneiderte Inhouse-Lösungen!

Kontakt aufnehmen
Preisab 1.150,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

Ihre Vorteile
  • Nachtragsvoraussetzungen
  • Streitfragen der Abrechnung
  • mit erfahrenem Baurechtspraktiker
Kontakt
Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel

Dipl.- Ing. Brigitte Doleschel berät Sie gerne.

VOB Teile A, B, C
21.09.2017 bis 21.09.2017
VOB Tei­le A, B, C Details
Zuletzt angesehen