Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung

Praktisches Schalttraining und Werksführung bei einem Schaltanlagenhersteller

Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.245,00 € *
1.195,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H010043609
Einführung und rechtliche Grundlagen Praxisbezogene Verfahrensweisen für den Normalbetrieb... mehr

Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung

  • Einführung und rechtliche Grundlagen
  • Praxisbezogene Verfahrensweisen für den Normalbetrieb und bei Störungen 
  • Funktion und Aufbau von Schaltanlagen (Hoch- und Mittelspannung) 
  • Praxisteil mit Werksbesichtigung

 

Zum Thema

In allen elektrischen Anlagen muss unter Beachtung der Regeln (DIN VDE 0105 - Teil 100) geschaltet werden, um sicher und gefahrlos an Betriebsmitteln arbeiten zu können. Der Unternehmer muss rechtssicher organisieren, qualifizierte Elektrofachkräfte befähigen, einsetzen und beaufsichtigen. Die Ausführung von Schalthandlungen erfordert deshalb im Sinne der anerkannten Regeln der Technik eine Schaltberechtigung für die ausführende Elektrofachkraft. Diese wird erst nach ausreichender Qualifizierung in schriftlicher Form durch den Verantwortlichen für die elektrischen Netze und Anlagen erteilt. Das Seminar vermittelt die erforderlichen Fachkundekenntnisse.

 

Programm

Tag 1: 10:00 - 17:00 Uhr

 

Einführung und rechtliche Grundlagen 

  • Begriffsbestimmung und rechtliche Anforderungen 
  • Allgemeine Übersicht (Wer darf wo, welches Betriebsmittel, wann schalten)
  • Relevante Verordnungen und Richtlinien für eine rechtssichere Organisation (ArbSchG, DGUV Vorschriften & Informationen, BetrSichV, TRBS 1111, VDE-Bestimmungen; Europanormen)
  • Sicherheits- und Gesundheitsschutzkennzeichnungen nach ASR A 1.3
  • Anforderungsprofil für Schaltberechtigte, Schaltauftragsberechtigte, Anlagenverantwortliche

 

Praxisbezogene Verfahrensweisen für den Normalbetrieb und bei Störungen 

  • Leitfaden für Schaltberechtigte
  • Die fünf Sicherheitsregeln in Abhängigkeit der Spannungsebenen und Anlagen
  • Verhalten bei Störungen / Unfällen, Schäden und Bränden in elektrischen Anlagen
  • Fehlschaltungsanalyse und Verhütungsstrategien
  • Typische Schalthandlungen aus der Praxis (Arbeiten an einem Kabel, Arbeiten in einem Schaltfeld, Austausch eines Transformators)
  • Gefahren & Auswirkungen des elektrischen Stroms auf den menschlichen Körper
  • Rangfolge von Schutzmaßnahmen nach dem TOP-Prinzip (Technisch, Organisatorisch, Persönlich)

 

Funktion und Aufbau von Schaltanlagen (Hoch- und Mittelspannung) 

  • Schaltgeräte, luft- und SF6-isolierte Schaltanlagen
  • Betätigung/Bedienung unterschiedlicher Anlagen
  • Personenschutz beim Schalten (durch Anlagenbauweisen)

 

Tag 2: 09:00 - 14:30 Uhr

 

Praxisteil

  • Praktische Unterweisung an unterschiedlichen Schaltanlagen
  • Werksbesichtigung / Schaltanlagenfertigung 
  • Erfolgskontrolle und Zusammenfassung der Kernaussagen
  • Erfahrungsaustausch und Diskussion
  • Praktische Unterweisung an unterschiedlichen Schaltanlagen
  • Werksbesichtigung / Schaltanlagenfertigung 

 

Zielsetzung

Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung im Unternehmen. Für den Erhalt der Schaltberechtigung dient der Lehrgang als Fachkundenachweis. Die praktische Unterweisung an unterschiedlichen Schaltanlagen stellt die Besonderheit dieses Seminars dar.

 

Teilnehmerkreis

Die Veranstaltung richtet sich an alle Elektrofachkräfte, die eine Befähigung zum Schalten erwerben möchten. Schaltberechtigte und Schaltauftragsberechtigte Personen, die Ihr Wissen jährlich auffrischen müssen und bei Energieversorgungsunternehmen (EVU / VNB), Industrie- u. Handwerksbetrieben, Biogas-, Solar- und Windenergieanlagenbetreiber tätig sind.

 

Weiterführende Links zu "Schaltbefähigung zur Erteilung der Schaltberechtigung"

Referenten

Florian Pusch

Mitinhaber des Ingenieurbüros Pusch & Partner, Autor, Referent und Berater für den sicheren Betrieb von elektrischen Anlagen mit Schwerpunkt Schaltberechtigung

Hinweise

Die Teilnehmer erhalten neben den Seminarunterlagen das VDE-Fachbuch "Schaltberechtigung für Elektrofachkräfte und Befähigte Personen".

Besonderheit: Praktische Unterweisung an unterschiedlichen Schaltanlagen

Werksbesichtigung / Schaltanlagenfertigung 

Schließen

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen mit Praxisteil

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

Der Praxisteil eignet sich besonders für "Schaltanfänger". Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient zur Erlangung und zum Erhalt der Schaltberechtigung als...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

NEU
Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im Arbeitsumfeld und der täglichen Praxis

Lithium Ionen Batterien – Sicherer Umgang im...

28.03.2022 bis 28.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Das Online-Seminar gibt eine vollständige praxisnahe Einführung in die Sicherheitsthemen, Problemstellungen und Lösungen beim täglichen Umgang mit der Lithium-Technologie, welche die Teilnehmer in ihrem jeweiligen Umfeld umsetzen können.
Online Teilnahme möglich
Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für Elektrofahrzeuge

Crashanforderungen und Sicherheitskonzepte für...

22.03.2022 bis 23.03.2022 in Essen
Sicherheitsanforderungen elektrischen Antriebe im Fahrzeug und deren Komponenten werden beschrieben. Praxiserfahrungen zum Retten, Bergen und Abschleppen von E-Fahrzeugen sowie das Thema Transport von Lithium-Ionen Akkus werden runden...
Online Teilnahme möglich
Organisationsverschulden und rechtssichere Dokumentation in der Elektrotechnik

Organisationsverschulden und rechtssichere...

15.02.2022 bis 16.02.2022 in Essen
Das Organisationsverschulden sowie die rechtssichere Dokumentation zur Absicherung der eigenen Haftung stehen im Mittelpunkt des Seminars.
Online Teilnahme möglich
Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

Lithiumbatterien - Versand und Lagerung

03.05.2022 bis 03.05.2022 in Essen
Know-how zum Transport und Lagerung von Lithium Akkus, zur Lithium Kennzeichnung nach ADR 2019, zum Transport der Lithium Ionen Batterien (als gefährlichen Gütern) auf der Straße, zur Lagerung und zur Verpackungskennzeichnung der...
Tipp
NEU
Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Hochvolt Steckverbinder im Automobil

Die Teilnehmer erhalten einen kompakten und praxisorientierten Einstieg in die Welt der Hochvolt Steckverbinder bei Kfz-Anwendungen. Die Anschlusstechnik bildet einen weiteren Schwerpunkt. 
NEU
Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil (12V, 48V, HV)

Mittel- und Hochvoltbordnetze im Automobil...

16.05.2022 bis 17.05.2022 in Essen
Nach der Teilnahme am Seminar sind Sie in der Lage die Funktionsweise aller gängigen Bordnetzsysteme (12V, 48V, Hochvolt) zu erklären und kennen den internen Aufbau und die Funktionsweise bzw. Aufgaben der beteiligten Steuergeräte....
Online Teilnahme möglich
Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

Traktionsmotoren - Design, Optimierung und Analyse

15.03.2022 bis 16.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Bei Elektro- und Hybridfahrzeugen sind die elektrische Antriebsmaschine und deren Ansteuerung von zentraler Bedeutung. Darüber hinaus werden verschiedene neuartige Techniken zur Lösung aktueller Probleme in der Maschinenauslegung...
Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

Wechselwirkungen Motor - Frequenzumrichter

07.04.2022 bis 08.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Wie kann man Störeffekte zwischen Motor und Frequenzumrichter, z.B. Verluste, Lagerschäden und Magnetgeräusche vermeiden? Das Seminar bietet Grundlagen, Analyse und Rechenmethoden zur abgestimmten Komponentenwahl zur Auslegung von...
EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

EMV im Automobil - Elektro- und Hybridfahrzeuge

04.10.2022 bis 05.10.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Hochvolt-Systemen im Elektrofahrzeug sowie deren schrittweise Qualifizierung bezüglich Störfestigkeit und Störemission in der System- und Fahrzeugebene.
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
Online Teilnahme möglich
Sensorlose Regelung von Synchronmotoren: Anfahren, Betrieb, Stillstand

Sensorlose Regelung von Synchronmotoren:...

22.09.2022 bis 22.09.2022 in Essen
Im Seminar erhalten Sie einen kompakten und praxisnahen Überblick zur sensorlosen Regelung elektrischer Antriebe für Permanentmagnet-Synchronmaschinen und Synchron-Reluktanzmaschinen.
Online Teilnahme möglich
Schaltberechtigung - Unterweisung für elektrische Anlagen

Schaltberechtigung - Unterweisung für...

03.02.2022 bis 04.02.2022 in Essen
Das Seminar bildet die Grundlage zur rechtssicheren Erteilung der Schaltberechtigung. Es dient für den Erhalt der Schaltberechtigung als Jahresunterweisung/Fachkundenachweis. Pflicht für alle Elektrofachkräfte, die Schalthandlungen...
Online Teilnahme möglich
Magnetsensoren: Bestimmung von Position, Bewegung und Strom

Magnetsensoren: Bestimmung von Position,...

18.10.2022 bis 19.10.2022 in Essen
Die Grundlagen moderner, magnetischer Sensoren (Fluxgate, Hallsensor, MR-Sensor) und ihrer vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bei der berührungslosen Detektion von Position und Bewegung werden ausführlich behandelt.  
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

22.02.2022 bis 23.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Online Teilnahme möglich
eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und Elektrofahrzeugen und elektrisches Energiemanagement

eehe - Elektrik & Elektronik in Hybrid- und...

22.06.2022 bis 23.06.2022 in Bamberg
Sie treffen alle Akteure zum Thema 48V Bordnetz, Komponenten für Hybrid- und Elektrofahrzeuge, Leistungselektronik, ausfallsicheres Bordnetz, Batteriemanagement, Energiemangement, Elektrisches Laden auf einer einzigen Tagung.
Leistungselektronik für Elektro- und Hybridfahrzeuge

Leistungselektronik für Elektro- und...

22.02.2022 bis 23.02.2022 in hdt+ digitaler Campus
Know-how zur robusten Auslegung und zuverlässigem Aufbau von Leistungsmodulen und Invertern für Hybrid- und Elektrofahrzeuge. Sie lernen, Aufbautechnologien und Bauelemente hinsichtlich Robustheit, Wirkungsgrad und Baugröße...
Zuletzt angesehen