Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.395,00 € *
1.295,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Praxiswissen zu Erdungstechnik und Potentialausgleich aktuellen Normen im Bereich von... mehr

Erdung und Potentialausgleich

  • Praxiswissen zu Erdungstechnik und Potentialausgleich
  • aktuellen Normen im Bereich von Niederspannungs- und Hochspannungsanlagen (DIN VDE 0100-540DIN VDE 0101)
  • gemeinsame Hoch- und Niederspannungserdung (DIN VDE 0101 und DIN VDE 0100-442)
  • Anlagen der Informationstechnik (DIN EN 50310)
  • Ausführungsbeispiele von Erdungsanlagen in Hochspannungsanlagen
  • Behandlung von Störgrößen und EMV-gerechte Erdung

Zum Thema

Das Erdungssystem (Erdung) ist ein wesentlicher Bestandteil in Niederspannungs- und Hochspannungsnetzen und umfasst alle Maßnahmen, die zur Verbindung eines elektrischen Teils mit der Erde erforderlich sind. Erdung und Potentialausgleich sind die wichtigsten Maßnahmen zum Schutz bei indirektem Berühren elektrischer Anlagen und müssen u.a. diese Anforderungen erfüllen: Personensicherheit, Beherrschung des höchsten Fehlerstroms und seiner thermischen Wirkungen. Nur korrekt ausgeführte Erdungsanlagen können im Fehlerfall entstehende Potentialunterschiede abbauen und so Personengefährdungen vermeiden.

Wir bieten neben diesem Aufbauseminar auch folgende Seminare an:


Fragen Sie nach Rabattmöglichkeiten, wenn Sie zwei oder mehrere dieser Seminare zum Thema Erdungstechnik gleichzeitig buchen möchten.

Zielsetzung

Das Seminar stellt Faktenwissen und Praxiserfahrung zu Erdung und Potentialausgleich in Niederspannungs- und Hochspannungsanlagen, in Informationstechnikanlagen sowie Störgrößen und die EMV-gerechte Erdung vor. Das Seminar unterstützt erfahrene Betriebs- und Planungsingenieure bei der Auffrischung vorhandener Kenntnisse, Jungingenieure erhalten einen systematischen Einblick in das Know-How dieses Fachgebiets.

Teilnehmerkreis

  • Planungs- und Betriebsingenieure
  • Sicherheitsingenieure
  • Elektrotechniker von Anlagenerrichtern und Stromversorgern, aus Industriebetrieben, Ingenieurbüros und Technischen Überwachungsorganisationen mit erdungstechnischen Vorkenntnissen

Zur Vorbereitung empfiehlt sich das Seminar Grundlagen der Erdungstechnik.

Programm

Seminar Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Erdung und Potentialausgleich I

    Erdung und Potentialausgleich in Niederspannungsanlagen nach DIN VDE 0100-540

    • Erfordernis der Erdung, Fundamente nach DIN 18014, Hauptpotentialausgleich, Zusätzlicher (Schutz-) Potentialausgleich, Funktionspotentialausgleich


    Erdung und Potentialausgleich in Hochspannungsanlagen nach DIN VDE 0101

    • Erfordernis der Erdung von Betriebsmitteln und Anlagenteilen, mechanische, thermische und elektrische Bemessung, Erdfehlerstromverteilung in Erdungssystemen, Stromreduzierungsfaktoren, Ersatzmaßnahmen, Potentialverschleppung


    Gemeinsame Hoch- und Niederspannungserdungen nach DIN VDE 0101 und DIN VDE 0100-442

    • Zulässige Erdungs- und Fehlerspannungen, Bemessung der Erdungsanlagen von Transformatorenstationen, Vorteile der Netzform TN für Niederspannungsnetze


    Erdung und Potentialausgleich für Anlagen der Informationstechnik nach DIN EN 50310

    • Erdungskonzepte auf der Grundlage eines gemeinsamen Erdungssystems für Starkstrom- und Elektronik-Erdungen, Stromversorgungssysteme und EMV, Betriebserdung in TNS-Netzen

    Prof. Dr.-Ing. Gerd Valtin
    Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden



Seminar Tag 2, 08:00 bis 15:30 Uhr

  • Erdung und Potentialausgleich II

    Ausführungsbeispiele von Erdungsanlagen in Hochspannungsanlagen

    • Konstruktive Ausführungen in 110 KV Freiluftanlagen, Auslegung Erdermaschennetz, Erdungsanschlüsse von Stahlkonstruktionen bzw. von elektrischen Betriebsmitteln, Anschluss Betriebsgebäude am Erdermaschennetz, Erdungsanlage innerhalb des Betriebsgebäudes, Ermittlung der Erdungsimpedanz


    EMV-gerechte Erdung in Anlagen mit Nennspannung ≥ 1 KV

    • Störgrößen in Umspannwerken, Überspannungen durch Schalthandlungen, Beeinflussungsmodell, Barrierenmodell, Einkopplungspfade


    Elektromagnetische Störgrößen

    • Schirmung, EMV-gerechte Kabelverlegung, Hochfrequenzforderungen an Maschenerder

    Prof. Dr.-Ing. Gerd Valtin
    Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Erdung und Potentialausgleich"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Gerd Valtin

Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden

Hinweise

Die Teilnehmer benötigen einen Taschenrechner.

Ab dem 22.08.2022 entfällt bis auf Weiteres die 3G-Regel mit Nachweispflicht. Das durchgängige Tragen eines medizinischen Mund-Nasen-Schutzes ist jedoch weiterhin in allen öffentlichen Bereichen verpflichtend.

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 201 1803-249

Ähnliche Schulungen

Sternpunkterdung

Sternpunkterdung

Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien.
Online Teilnahme möglich
Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und regenerativen Erzeugungsanlagen

Schutz von Generatoren, Kraftwerksblöcken und...

Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für Generatoren und Kraftwerksblöcke kennen. Für die regenerativen Energieanlagen erfolgt die Diskussion der Anforderungen an den Netzanschluss und die Ausführung der Netzentkupplung.
Erdungsmessung

Erdungsmessung

Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
Erdungstechnik Grundlagen

Erdungstechnik Grundlagen

Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Erdungstechnik Grundlagen

Erdungstechnik Grundlagen

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
Sternpunkterdung

Sternpunkterdung

20.06.2023 bis 21.06.2023 in Dresden
Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien.
Online Teilnahme möglich
Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

Erdung von elektrischen Hochspannungsanlagen

28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
Im Seminar werden die Anforderungen an Erdungsanlagen als Teil von Hochspannungsanlagen sowie deren Auslegung und Überprüfung behandelt.
Mittelspannungsschaltanlagen

Mittelspannungsschaltanlagen

22.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Sie lernen die Grundlagen zur Planung, Projektierung und Errichtung von MS-Schaltanlagen kennen. Der Stand der aktuellen Normung auf europäischer und nationaler Ebene wird anhand zahlreicher Beispiele anwendungsgerecht erläutert.
NEU
Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

Schaltgerätekombinationen (SK) nach DIN EN 61439

11.10.2022 bis 12.10.2022 in Essen
Die wichtigsten Punkte der DIN EN 61439 zur Errichtung von Niederspannungs-Schaltgerätekombinationen wie Bauartnachweis, Stücknachweis sowie neue Begrifflichkeiten werden an praktischen Beispielen erläutert und diskutiert.
Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und Mittelspannungsnetz

Leit- und Netzschutztechnik im Nieder- und...

17.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
Sie lernen die charakteristischen Eckdaten und Einsatzbereiche der jeweiligen Schutzorgane und Schutztechniken bei elektrischen Netzen kennen. Wie bestehende Systeme untersucht und optimiert werden können, wird diskutiert.
Planung Trafostationen

Planung Trafostationen

07.11.2022 bis 15.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Planungsgrundsätze, Vorschriften, Netzstrukturen, Schaltanlagen, Kabel, Schutztechnik, ZEP, Selektivität, Potentialausgleich, Aufstellräume, Betrieb der Anlagen, Wartung, Dokumentation, Abnahme, Brandschutz, Fluchtwege, Retrofit von...
Hochspannungsschaltanlagen

Hochspannungsschaltanlagen

29.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Die Tagung vermittelt einen Überblick über den Aufbau, die Funktionsweise und die Projektierung von Schaltanlagen als Komponenten und Anlagen der Energieübertragung und -verteilung. Die Schaltgeräte- und Anlagentechnik wird...
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

28.09.2022 bis 30.09.2022 in Dresden
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Messpraxis zur Prüfung elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und Erdungsanlagen

Messpraxis zur Prüfung elektrischer Anlagen,...

12.12.2022 bis 14.12.2022 in Essen
Das Prüfen elektrischer Anlagen, Geräte, Maschinen und auch Erdungsanlagen ist eine Herausforderung für geübte Praktiker, die eine Grundqualifikation als Elektrofachkraft mitbringen und darüber hinaus Praxiserfahrung beim Prüfen und...
NEU
Grundlagen der Schutztechnik und digitaler Schutzeinrichtungen

Grundlagen der Schutztechnik und digitaler...

27.02.2023 bis 01.03.2023 in hdt+ digitaler Campus
Digitale Schutzeinrichtungen sind für Anwender meist eine Blackbox. Was sich dahinter verbirgt, zeigt dieses Online-Seminar.
Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

Leitungsdimensionierung in elektrischen Anlagen

05.10.2022 bis 05.10.2022 in Essen
Des Seminar vermittelt Wissen, um den normativ geforderten Schutz gegen elektrischen Schlag (DIN VDE 0100-410) und den Schutz bei Überstrom DIN VDE 0100-430) anwenderorientiert kennen zu lernen und zu vertiefen. 
Prüfen von Ladestationen

Prüfen von Ladestationen

27.10.2022 bis 27.10.2022 in Essen
Lernen Sie die Normen und Vorschriften für das PRüfen von Ladestationen kennen, um selbstständig bei der Montage die Erst- und Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0100-600, DIN VDE 0105-100 und DIN EN 61851 (VDE 0122) abzunehmen.
Online Teilnahme möglich
Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

Transformatoren in der Praxis - Trafoschulung

06.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
Das Seminar gibt einen umfassenden Überblick über die Inbetriebnahme von Transformatoren, deren Schutz- und Überwachungsgeräte, die regelmäßige Prüfung und Wartung sowie den Notbetrieb von Transformatoren. Die Vorträge sind...
Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

Sicherheitsbeleuchtung und Notstromversorgung

06.10.2022 bis 06.10.2022 in Essen
Sie lernen die rechtlichen Grundlagen und die Schutzziele kennen und erhalten einen Überblick über die wichtigsten Normen, Vorschriften, Richtlinien und Regeln im Bereich Sicherheitsbeleuchtung als sicherheitstechnische Gebäudeausrüstung.
Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
Erdungsmessung

Erdungsmessung

08.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und Transformatoren

Diagnoseverfahren an Schaltanlagen und...

Die TE-Messung ist eine Ergänzung zur Hochspannungsprüfung und ist Bestandteil bei Routine- und Typprüfungen von zahlreichen elektrischen Geräten. Sie ist eine der wichtigsten zerstörungsfreien Methoden zum Erkennen von...
Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen und Maschinen

Prüfstrategien zum Prüfen elektrischer Anlagen...

27.02.2023 bis 27.02.2023 in Essen
Systematische Vorgehensweise zur Prüfung elektrischer Schutzmaßnahmen auf deren Wirksamkeit im Rahmen von Gefährdungsbeurteilungen: Anlagen- und Netzanalyse, Betriebszustand, Anlagen- und Arbeitsumgebung und gefährdungsrelevante...
Online Teilnahme möglich
Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

Notbeleuchtung und Sicherheitsbeleuchtung

09.11.2022 bis 09.11.2022 in Essen
Lernen Sie Anlagenkonzepte für eine gute und sichere Sicherheitsbeleuchtung von Rettungswegen zu realisieren mit Sicherheitsleitsystem und Kopplung an Brandschutzzentrale.
Online Teilnahme möglich
Tipp
NEU
Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN EN ISO 13849

Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN...

20.03.2023 bis 21.03.2023 in Essen
Sicherheitsfunktionen gemäß DIN EN ISO 13849 Aufbau, Inhalte und Anforderungen der DIN EN ISO 13849 Vergleich der DIN EN ISO 13849 und ihrer Begriffe mit der DIN EN 62061 Erläuterung der Begriffe der DIN EN ISO 13849 wie PL,...
Online Teilnahme möglich
Störlichtbogenfestigkeit für Schaltanlagen- und Transformatorenräume nach DIN EN 61936-1

Störlichtbogenfestigkeit für Schaltanlagen- und...

19.06.2023 bis 19.06.2023 in Essen
Das Ziel des Seminars ist es, den Teilnehmern/-innen das notwendige Wissen und die sachkundigen Kenntnisse zur Wirkung des Störlichtbogens so zu vermitteln, dass sie bei Planung, Projektierung, Entwicklung und Betriebsführung von...
Online Teilnahme möglich
eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

eMobility Ladeinfrastruktur in Unternehmen

11.10.2022 bis 11.10.2022 in Essen
Das Seminar gibt Handlungsempfehlungen bei einer möglichen Einführung von Elektromobilität in Unternehmen. Die Teilnehmer erwerben umfassende Kenntnisse für eine Abwägung, ob die Umstellung auf eMobility eines Unternehmens Sinn macht.
Online Teilnahme möglich
NEU
Energiewende und Sektorenkopplung

Energiewende und Sektorenkopplung

26.10.2022 bis 27.10.2022 in Essen
Die Energiewende wird im Seminar als Einheit der Sektoren Strom, Verkehr und Wärme betrachtet. Der Fokus liegt auf der Sektorenkopplung sowie den Änderungen im Energiesystem, um technische Zukunftsprojekte und Geschäftsmodelle verstehen...
Stromnetzbetrieb in der Praxis

Stromnetzbetrieb in der Praxis

15.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
Sie lernen, den Netzbetrieb zuverlässig und sicher zu gestalten.
Die Haftung von Ingenieuren und Architekten

Die Haftung von Ingenieuren und Architekten

09.02.2023 bis 09.02.2023 in Essen
Architekt/-innen und Ingenieur/-innen haften ihren Auftraggebenden wegen Mängeln ihrer Leistung und durch sie verursachte Schäden, oft parallel zu anderen Beteiligten. Neben den Haftungsvoraussetzungen wird auch deren Begrenzung...
Aktives Baukostenmanagement statt Überraschungen bei Planung und Bauausführung

Aktives Baukostenmanagement statt...

Kostenplanung und Kostensteuerung statt Kostenüberschreitungen
NEU
FMEA – Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

FMEA – Fehlermöglichkeits- und Einflussanalyse

05.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
FMEA als bewährtes und langjähriges Tool zur Risikoermittlung und Optimierung von Produkten und Prozessen
NEU
Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

Energiekabel und deren Erwärmung im Erdreich

29.11.2022 bis 29.11.2022 in Essen
Das Seminar stellt u. a. derzeit verfügbare Energiekabel, deren Einsatzgebiete und die therm. Bemessung erdverlegter Kabelanlagen vor.
Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

Hochvolt Verkabelungssysteme im Automobil

07.11.2022 bis 07.11.2022 in Essen
Elektromobilität soll die CO2-Probleme lösen. Hochvoltsysteme kommen dabei mehr und mehr zum Einsatz, je größer die Batterien, Leistungen und Reichweiten der E-Fahrzeuge werden. Das dafür erforderliche Wissen zu Steckverbinder und Kabel...
Online Teilnahme möglich
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

30.11.2022 bis 30.11.2022 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
Online Teilnahme möglich
Batterien richtig prüfen und testen

Batterien richtig prüfen und testen

08.11.2022 bis 08.11.2022 in Essen
Das Seminar befasst sich mit den Themen Anforderungen an Prüfequipment von Lithium Ionen Batterien, Planung und Durchführung von Prüfungen von Akkus, Normen und den verschiedensten Prüfarten. Außerdem wird auf die Analyse der Messdaten...
NEU
Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für Schaltberechtigte

Schaltberechtigung - Jahresunterweisung für...

29.09.2022 bis 29.09.2022 in hdt+ digitaler Campus
Jahresunterweisung als Online-Seminar. Ein Vormittag lang Know-how und Austausch zur Auffrischung der Basis- und Spezialkenntnisse im Bereich Schaltberechtigung mit dem Ziel: NULL Unfälle durch NULL Fehlschaltungen
Online Teilnahme möglich
Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden in Planung, Ausführung und Bestand

Richtiger Umgang mit Baumängeln und Bauschäden...

27.03.2023 bis 28.03.2023 in Essen
Die Teilnehmenden erhalten eine systematische, an der Baupraxis orientierte Darstellung, um die Pflichterfüllung der Projektbeteiligten sicherzustellen und zukünftig Baumängel zu vermeiden.
Gebäudeschadstoffe – Asbest, PCB, Teer, Mineralfasern, Holzschutzmittel

Gebäudeschadstoffe – Asbest, PCB, Teer,...

Für die Sanierungsplanung liefert eine qualifizierte Schadstofferfassung die notwendigen Grundlagen mit Arbeitsschutzmaßnahmen, Angaben zu entsorgungsrelevanten Materialien und deren Separation zur Minimierung der Entsorgungskosten.
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
Qualifizierte Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane

Qualifizierte Fachkundige Person zur Erstellung...

Qualifizierung zur Fachkundige Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane fachkundigen Person zur Erstellung einer Gefährdungsbeurteilung für Fahrzeugkrane: ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, Erkennen und...
Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

Hochvolt-Bordnetz in Elektro- und Hybridfahrzeugen

12.10.2022 bis 12.10.2022 in München
Dieses Seminar behandelt übergreifend das Hochvolt-Bordnetz in Batterie-Elektrischen- und Hybrid-Fahrzeugen zuzüglich der Signal- und Leistungsverteilung innerhalb der HV-Batterie.
Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

Elektrische Anlagen in der betrieblichen Praxis

23.11.2022 bis 23.11.2022 in Essen
Der sichere Betrieb von elektrischen Anlagen steht in diesem Seminar im Vordergrund. Prüffristen und Betreiberverantwortung werden ebenso wie die  fachgerechten Erstellung elektrischer Anlagen (anhand von zahlreichen...
Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

Arbeiten unter Spannung (AuS) bis 1 kV

01.02.2023 bis 02.02.2023 in Essen
Spezialausbildung mit Ewerb des Befähigungsnachweises mit AuS-Pass
Zuletzt angesehen