Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Sternpunkterdung

elektrischer Energieversorgungsnetze mit Un bis 110 kV

Sternpunkterdung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.285,00 € *
1.195,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H010066701
Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender... mehr

Sternpunkterdung

Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.


Inhalt

  • Arten der Sternpunkterdung: Netz mit Erdschlusskompensation; Netz mit isoliertem Sternpunkt; Netz mit niederohmiger Sternpunkterdung
  • Fehlerstatistik
  • Besonderheiten des einpoligen Erdfehlers
  • Einfluss der SPE der auf die Fehlerströme und -spannungen
  • Vor- und Nachteile der Arten der Sternpunkterdung
  • DIN VDE 0101-2:2011-11, DIN VDE 0228:1987-12, DIN VDE 0111:2010-09, DIN VDE 0532, VDE 0675-1:2000-08
  • Berechnungsmethodik ”Symmetrische Komponenten”
  • Berechnung der Fehlergrößen des einpoligen Erdfehlers bei den unterschiedlichen Arten der SPE
  • Gefährdung und Störung durch induktive und galvanische Beeinflussung
  • Ferroresonanzvorgänge
  • Zulässige Sternpunktbelastbarkeit der Transformatoren
  • Mehrfache Sternpunkterdung an Transformatoren
  • Erdfehlerstrom, Erdungsstrom, Reststrom, Erdungs- und Berührungsspannung
  • Spezielle technische Probleme der Erdschlusskompensation: Resonanzerscheinungen, Einstellung der Erdschlussspule, höhere Harmonische im Reststrom, Erdschlussvorgänge, zulässiger Reststrom; Arten der Reststromkompensation
  • Selektive Erdschlusserfassung und -ortung: Verfahren, Messfehler der Wandler, Auswertung von Erdschlussversuchen
  • Grundsätze zur niederohmigen Sternpunkterdung in Mittelspannungsnetzen
  • Schutzkonzepte und -technik bei niederohmiger Sternpunkterdung
  • Einfluss der Sternpunkterdung auf die Dimensionierung der Überspannungsableiter
  • Spezielle Probleme der Doppelerdschlusserfassung
  • Einsatzgrenzen der verschiedenen Arten der Sternpunkterdung
  • Umstellung der Sternpunkterdungsart

Zielsetzung

Vermittlung der wesentlichsten Gesichtspunkte zur Sternpunkterdung auf der Grundlage bestehender Normen und Richtlinien. Klärung der Grundsätze zu Erdung, Schutz und Beeinflussung.

Teilnehmerkreis

Ingenieure und Techniker der regionalen Energieversorgung, der Stadtwerke und der Industrie aus den Bereichen Planung und Betrieb von Elektroenergieversorgungsnetzen

 

Weiterführende Links zu "Sternpunkterdung"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Gerd Valtin

Hochschule für Technik und Wirtschaft, Dresden

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Brandschutz

Sponsoren / Partner

2 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Grundlagen der Erdungstechnik

Grundlagen der Erdungstechnik

17.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Überblick über aktuelle Normen und Vorschriften der Erdungs- und Potentialausgleichstechnik, praxisnahe Vorstellung der wesentlichen Aufgaben der Erdung und des Potentialausgleichs
Durchführung von Erdungsmessungen

Durchführung von Erdungsmessungen

03.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Planungs-, Betriebs-, Sicherheitsingenieure und Elektrotechniker mit erdungstechnischen Vorkenntnissen erfahren in Theorie und Praxis Anleitung zur Durchführung von Erdungsmessungen mit div. Messmethoden: Abläufe, Fehlerursachen,...
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen der Netzberechnung Strom

09.03.2021 bis 10.03.2021 in Karlsruhe
Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
Online Teilnahme möglich
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Dresden
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Online Teilnahme möglich
VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und Anlagenbetreiber Elektrotechnik

VEFK Verantwortliche Elektrofachkraft und...

19.08.2020 bis 20.08.2020 in Essen
Verantwortliche Elektrofachkräfte sowie Anlagenbetreiber werden über den Umfang der Ihnen übertragbaren Aufgaben und der damit verbundenen Kompetenzen und Verpflichtungen aufgeklärt. Sie erhalten konkrete Arbeitshilfen für die...
Zuletzt angesehen