Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Tagung

Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

30. Erfahrungsaustausch und Weiterbildung für Sachkundige gemäß TRGS 519

Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken
Jetzt buchen
Das jährliche 2-tägige Forum Asbest präsentiert 12-15 Fachvorträge zu aktuellen Themen und... mehr

Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Das jährliche 2-tägige Forum Asbest präsentiert 12-15 Fachvorträge zu aktuellen Themen und Fragestellungen rund um Asbest und Schadstoffen. Unter der Leitung von Herrn Dr. Bernd Sedat, SVB Sachverständigenbüro Sedat, Essen, findet der jährliche Erfahrungsaustausch und die Weiterbildung für Sachkundige gemäß TRGS 519 mit vielen aktuellen und spannenden Themen immer im Haus der Technik in Essen statt. Nutzen Sie das Forum zum Praxisaustausch mit namhaften Referenten und Kollegen. Begleitend zum Forum finden Round Table Gespräche statt und eine umfangreiche Produktausstellung.

 

Zum Thema

Das 28. Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken dient der aktuellen Information über neue Regeln zur Asbestsanierung sowie einem umfassenden Erfahrungsaustausch der Sachkundigen als Sachverständigen sowie aus Baubehörden und ausführenden Unternehmen der Asbestsanierung und von Entsorgungsfachbetrieben und Deponiebetreibern.

 

Programm (2019)

1. Tag, 9:00 - 17:30 Uhr

09:00 
Eintreffen und Begrüßung
Dipl.-Kffr. Ute Jasper, 
Haus der Technik, Essen
Dr. rer. nat. Bernd Sedat, 
SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen

09:15
Gebäudeschadstoffe - Aktuelle Themen und Entwicklungen in Deutschland
Dipl.-Geoökol. Olaf Dünger, 
Competenza GmbH, Ratingen
Dipl.-Ing. Martin Kessel, 
Arcadis Germany GmbH, Karlsruhe
Dr. rer. nat. Bernd Sedat, 
SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen

09:45
Gebäudeschadstoffe - Aktuelle Themen und Entwicklungen in der Schweiz
Walter Hiltpold, 
Carbotech AG, Binningen/Schweiz
Nora Zoller, M.Sc., 
Carbotech AG, Binningen/Schweiz

10:15
Kaffeepause und Round-Table Gespräche im Foyer

11:00 
Stand des Nationalen Asbestdialoges
Novellierung der Gefahrstoffverordnung und TRGS 519
Leitlinien zur Asbesterkundung
Bauherrenpflichen
Dipl.-Ing Andrea Bonner, 
Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), Karlsruhe
Dipl.-Geol. Andreas Feige-Munzig, 
Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), München
Prof. Dr. Thomas A.J. Kuhlbusch, 
Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund

12:15
Mittagspause und Round-Table Gespräche im Foyer

13:15
Die neue Arbeitshilfe des LfU Bayern „Rückbau schadstoffbelasteter Bausubstanz“
Dr. Jürgen Kisskalt
LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH

13:45
Materialprobenanalyse, Festlegung einer Nachweisgrenze und einer analytischen Empfindlichkeit, ein Allheilmittel für die Beantwortung der Frage: asbestfrei?
Dipl.-Phys. Reiner König, 
APC - Analytische-, Steuerungs und Controllgeräte GmbH, Eschborn

14:15
Amphibole in bauchemischen Produkten – Relevanz, Diagnostik, Fundstellen, Bewertung
Dipl.-Min. Martin Schmittner, 
Labor Dr. Schäffner GmbH, Solingen

14:45
Kaffeepause und Round-Table Gespräche im Foyer

15:15
Asbest in geringen Konzentrationen, Analytik und Bewertung der Ergebnisse
Dr. Alexander Berg, 
AB Dr. A. Berg GmbH, Hamburg

16:00
Harmonisierung von Grundlagen zur Asbestdiagnostik – VDI 6202 Blatt 3 (E), Nomenklaturen, Mindestuntersuchungsprogramme, Praxiserfahrungen bei der statistischen Auswertung von Untersuchungsbefunden
Dipl.-Ing. Martin Kessel, 
Arcadis Germany GmbH, Karlsruhe

17:00 
Frage- und Diskussionsrunde

17:30 
Ende des 1. Veranstaltungstages

18:30 
Beginn der gemeinsamen Abendveranstaltung


2. Tag, 09:00 - 14:00 Uhr

09:00
Eintreffen und Begrüßung
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
Dr. Bernd Sedat

09:15
Denkmalgerechte Sanierung holzschutzmittelbelasteter Dachstähle am Beispiel des Schlosses Cecilienhof
Dipl-Ing. Bert Kühl, 
NovaBiotec Dr. Fechter GmbH, Berlin

10:00
Entschichtungstechniken zur Behandlung von Bauteiloberflächen bei Gefahrstoffsanierungen
Dipl.-Ing. Christoph Hohlweck, 
Kluge Sanierung GmbH, Duisburg

10:45
Kaffeepause und Round-Table Gespräche im Foyer

11:30
Der Aufsichtsführende nach TRGS 519
Dipl.-Ing. Michael Mund, 
Ingenieurbüro Mund, Frankfurt

12:15
BT–Verfahren in der Asbestsanierung – Praxiserfahrungen
Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Robert Küpper, 
Ingenieurbüro Küpper, Pulheim

12:45 
Frage- und Diskussionsrunde

13:00 
Ende der Vorträge des 2. Veranstaltungstages und anschließend gemeinsames Mittagessen und Round Table Gespräche im Foyer bis ca. 14:00 Uhr 

 
Begleitprogramm:
An beiden Tagen besteht die Möglichkeit einer Produktausstellung für Firmen. Bitte wenden Sie sich für Nachfragen hierzu direkt an Frau Ute Jasper u.jasper@hdt.de.

 

Zielsetzung

Im seit 1992 zum 28. Mal stattfindenden FORUM werden wieder aktuelle Entwicklungen und/oder Praxiserfahrungen zur Asbestsanierung und weiteren Schadstoffen in Gebäuden und technischen Anlagen vorgestellt. 

Neben den Vorträgen bietet die fachliche Diskussion einen wichtigen Schwerpunkt: Über die einzelbetrieblichen Grenzen hinaus wird Ihnen als sachkundigen Teilnehmern ein FORUM geboten, bei dem Sie aktuelle Probleme und Fragestellungen diskutieren und Ihre Erfahrungen austauschen können.

 

Teilnehmerkreis

Alle Interessierten und Sachkundigen gemäß TRGS 519, alle, die auf Auftraggeber- und Auftragnehmerseite mit Fragen der Gebäudeschadstoffsanierung befasst sind, Arbeitssicherheitsbeauftragte, sachkundige Planer, Mitarbeiter aus Aufsichtsbehörden, Bezirksregierungen, Bau- und Umweltämtern, Materialprüfungs- und chemischen Untersuchungsämtern, Abbruch-, Rückbau- und Abfallentsorgungsunternehmen, Entsorgungsfachbetrieben sowie Bau- und Sanierungs-Sachverständige.

 

Weiterführende Links zu "Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken"

Referenten

Dr. Alexander Berg

AB – Dr. A. Berg GmbH, Hamburg

Dipl.-Ing. Andrea Bonner

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), Karlsruhe 

Dipl.-Geoökol. Olaf Dünger

Competenza GmbH, Ratingen

Dipl.-Geol. Andreas Feige-Munzig

Berufsgenossenschaft der Bauwirtschaft (BG BAU), München

Walter Hiltpold

Carbotech AG, Binningen/Schweiz

Dipl.-Ing. Christoph Hohlweck

Kluge Sanierung GmbH, Duisburg

Dipl.-Ing. Martin Kessel

Arcadis Germany GmbH, Karlsruhe

Dr. Jürgen Kisskalt

LGA Institut für Umweltgeologie und Altlasten GmbH, Nürnberg

Prof. Dr. Thomas A.J. Kuhlbusch

Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA), Dortmund

Dipl.-Phys. Reiner König

APC Analytische Produktions-, Steuerungs- und Controllgeräte GmbH, Eschborn

Dipl.-Ing. Bert Kühl

NovaBiotec Dr. Fechter GmbH, Berlin

Dipl.-Ing. Dipl.-Wirt. Ing. Robert Küpper

Ingenieurbüro Küpper, Pulheim

Dipl.-Ing. Michael Mund

Ingenieurbüro Mund, Frankfurt

Nora Zoller M. Sc.

Carbotech AG, Binningen/Schweiz

Dipl.-Min. Martin Schmittner

Labor Dr. Schäffner GmbH, Solingen

Dr. rer. nat. Bernd Sedat

SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen

Hinweise

Parallel zu der Veranstaltung findet an beiden Tagen eine Fachausstellung statt. Bitte sprechen Sie hierzu Dipl.-Kff. Ute Jasper (u.jasper@hdt.de) direkt an.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Uhrzeit:

Beginn 09:00 Uhr

Auswahl zurücksetzen

Konditionen

890,00 € *
850,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
Veranstaltungsnummer: H020115511
H020115511

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Asbestsanierung Fortbildung TRGS 519 Anl. 3

Pflichtgemäße Aktualisierung der Sachkunde TRGS 519, Anl. 3, die in einem 4,5 Tages Kurs erworben wurde, wenn die Schulung nicht länger als 6 Jahre zurückliegt. Wer die Frist versäumt hat, muss eine komplett neue Sachkunde im 4,5 Tages...
Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Ausbildung zum Fremdfirmenkoordinator

Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und Pflichten.

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Praxistag zum Forum Asbest

Praxistag zum Forum Asbest

04.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Praxisorientiertes Know-how und Tipps zur fachgerechten Ausführung von Sanierungsarbeiten.
Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS 519 Anlage 3

Lehrgang zum Erwerb der Sachkunde gemäß TRGS...

16.03.2020 bis 20.03.2020 in Essen
Die Qualifikation Sachkundiger für Asbestsanierung nach TRGS 519, Anl. 3 ist umfassend, bundesweit gültig und schließt nach 4,5 Tagen mit Prüfung ab und hat eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sie schließt die Qualifikation nach TRGS 519,...
NEU
New Work – Moderne Arbeitswelt

New Work – Moderne Arbeitswelt

Du interessierst Dich für die Zukunft der Arbeitswelt? Du möchtest die Strukturen und Prozesse in Deinem Unternehmen zukunftsfähig und agil gestalten? Du möchtest eine Arbeitskultur, in der Mitarbeiter ihr Potenzial bestmöglich...
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Arbeitsschutz - Akustische Messungen Ergänzungskurs

Arbeitsschutz - Akustische Messungen...

05.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Durch die Teilnahme an dem Ergänzungskurs in Verbindung mit einem der Grundkurse "Akustische Messungen" oder "Schallmesslehrgang" erlangen Sie die vertiefte Fachkunde im Sinne von  § 5 LärmVibrationsArbSchV und TRLV Lärm Teil 2
Variantenmanagement

Variantenmanagement

12.03.2020 bis 12.03.2020 in München
Im Kontext der Digitalisierung zeigt der Workshop „Variantenmanagement“ sowohl Möglichkeiten für die Gestaltung attraktiver Vielfalt auf der Angebotsseite als auch für eine effiziente Reduzierung der Variantenkomplexität auf der...
NEU
Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Changemanagement in Zeiten der Digitalisierung

Der Workshop „Changemanagement“ fördert das digitale Mindset der Mitarbeiter, um den digitalen Wandel mitzugestalten und unterstützt somit Ihr Unternehmen in organisatorischen Änderungen, sich den veränderten Rahmenbedingungen anzupassen.
NEU
Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

Reverse Mentoring – Potenziale freisetzen

11.03.2020 bis 11.03.2020 in München
Damit Reverse Mentoring zum Tragen kommt und neues Wissen optimalen Einfluss auf die Arbeit hat, müssen Unternehmen einen organisatorischen und kulturellen Rahmen schaffen, der Wissensakzeptanz gegenüber Neuartigem schafft und Neugier...
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

20.04.2020 bis 20.04.2020 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

Agiles Moderieren in Besprechungen und Projekten

08.10.2020 bis 09.10.2020 in Regensburg
Durch die agile Moderation wird eine offene, vertraute Atmosphäre zum Austausch geschaffen. Ziel dabei ist, moderne Moderationsmethoden auf selbstgesteuerte Arbeitsgruppen anzuwenden, um Besprechungen lebendig und ergebnisorientiert zu...
Optimierung logistischer Prozesse durch das Internet of Things (IoT)

Optimierung logistischer Prozesse durch das...

14.04.2020 bis 14.04.2020 in München
Die Roadmaps zu Industrie 4.0 und IoT beflügeln die Weiterentwicklung von Funktechnologien. Der Workshop widmet sich dem Wandel bei Logistikdienstleistungen hin zu einem Echtzeit-Monitoring und Controlling mittels IoT-Devices.
Blockchain in digitalen Supply Chains

Blockchain in digitalen Supply Chains

22.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Die neue Blockchain-Technologie ermöglicht sichere und effiziente unternehmensübergreifenden Wertschöpfungsprozesse, intelligente und hochautomatisierte Produktions- und Logistikprozesse sowie die Entwicklung neuer Produkte und...
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

09.09.2020 bis 10.09.2020 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Spezialkurs Digitale Volumentomographie

Spezialkurs Digitale Volumentomographie

16.05.2020 bis 16.05.2020 in Essen
Dieser Spezialkurs für Ärzte geeignet, die eigenverantwortlich DVT im HNO-Bereich oder bei der  intraoperativen 3-D-Bildgebung im OP bzw. in der Orthopädie anwenden möchten.
Spezialkurs Interventionsradiologie

Spezialkurs Interventionsradiologie

21.03.2020 bis 21.03.2020 in Osnabrück
8-stündiger Strahlenschutzkurs zum Erwerb der Fachkunde für die interventionelle Radiologie
Überzeugend präsentieren

Überzeugend präsentieren

22.10.2020 bis 22.10.2020 in Regensburg
Die gezielte Vorbereitung von Präsentationen ist eine unverzichtbare Grundlage, um Ihre Präsentation optimal zu gestalten und erfolgreich durchzuführen. Planung, Gestaltung und Durchführung von Präsentationen werden hier praktisch...
Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher Anforderungen

Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher...

20.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Der sichere Betrieb von Rohrleitungen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bildet einen zentralen Schwerpunkt innerhalb des Sicherheitskonzeptes eines Unternehmens. Erfahren Sie worauf zu achten ist und wie Sie es...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

21.10.2020 bis 21.10.2020 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
IoT-Funksysteme

IoT-Funksysteme

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Essen
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
Fahrzeugkrane

Fahrzeugkrane

15.06.2020 bis 16.06.2020 in Konstanz
Sachverständige und Sachkundige für die Fahrzeugkranprüfung, Fahrzeugkranhersteller, Aufbaubetriebe, Verleiher, Mitarbeiter aus dem Arbeitsschutz lernen praxisbezogen die Umsetzung der DIN 13000:2014-11 und erhalten aktuelle...
Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Verbesserte Verfahren zur Abluftreinigung

Steht eine Entscheidung für eine Abluftreinigung an? Suchen Sie Möglichkeiten zur Optimierung oder Erweiterung einer bestehenden Anlage? Wie verkleinern Sie trotz Erhöhung des Abluftaufkommens Ihre vorhandene...
Meisterjahrestagung

Meisterjahrestagung

25.01.2021 bis 26.01.2021 in Essen
Jährliche Veranstaltung für Meister mit Praxisworkshops bei der Themen aus dem betrieblichen Alltag wie Führung, Kommunikation, Arbeitsschutz, Arbeitsrecht, BWL, Stress- und Gesundheitsmanagement zur Sprache kommen.
Compliance Management für den Mittelstand

Compliance Management für den Mittelstand

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Das Seminar beinhaltet komprimiert alle wesentlichen Informationen rund um das Thema Compliance und ist ausgerichtet auf den Bedarf mittelständischer Unternehmen und Konzerne. Im Mittelpunkt stehen Handlungsempfehlungen zum Aufbau eines...
Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

20.04.2020 bis 22.04.2020 in Berlin
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 5001 einzuführen oder weiterzuführen.
Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und Vertrieb

Produkthaftung in F&E, Produktion, Einkauf und...

12.11.2020 bis 12.11.2020 in Regensburg
Ziel des Seminars ist es, Sie frühzeitig über straf- und zivilrechtliche Risiken zu informieren und Strategien zur Vermeidung und Minimierung von Produkthaftungsfällen aufzuzeigen.
Korrosionsschutz Grundlagen

Korrosionsschutz Grundlagen

02.03.2020 bis 03.03.2020 in Essen
Im Seminar lernen die Teilnehmer die Grundlagen des Korrosionsgeschehens zu verstehen und die Korrosionsgefahren zutreffend einzuschätzen.
Plug-In-Hybride und Range Extender

Plug-In-Hybride und Range Extender

Im Vordergrund der Tagung stehen Technische Lösungen im Bereich Plug-In-Hybride und Range Extender. Möglichkeiten für eine methodische und effiziente Konzept- und Systementwicklung werden für Hardwarekomponenten wie auch für Software...
Arbeitsschutztagung

Arbeitsschutztagung

28.01.2021 bis 28.01.2021 in Essen
Die Arbeitsschutzfachtagung, vom Haus der Technik e.V. veranstaltet, informiert komprimiert an einem Tag über neueste Gesetze und Anforderungen im Bereich Arbeitsschutz.
Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der Werkstofftechnologie

Werkstofftechnik - Industrielle Prozesse in der...

Sie lernen den Einfluss der Werkstofftechnik als integralem Bestandteil von Produktentwicklungsprozessen auf den Produkterfolg kennen und können Entscheidungen vom Design bis zur Serienproduktion mitgestalten.
Ausbildung zum Brandschutz-Manager

Ausbildung zum Brandschutz-Manager

04.03.2020 bis 06.03.2020 in Essen
Brandschutzmanager koordinieren Brandschutzbeauftragte, leiten Gefährdungsbeurteilungen, sorgen intern wie extern für Aus- und Weiterbildung der Brandschutzhelfer, beurteilen Situationen und schlagen konkrete Abhilfe- und...
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

27.02.2020 bis 27.02.2020 in München
Es werden die Methoden des Lean Developments und des Design to Cost eingeführt, mit deren Unterstützung Sie für den immer stärker werdenden, globalen Wettbewerb in Zeiten der Digitalisierung gerüstet sind.
Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3: Konstruktion und Berechnung mit Praxisbeispielen

Rohrleitungen nach EN 13480 - Teil 3:...

26.05.2020 bis 27.05.2020 in Essen
Möglichkeiten und Grenzen der Berechnung von Rohrleitungsbauteilen, Rohrleitungssystemen und deren Halterungen nach EN 13480-3
Elektromobilität für Unternehmen

Elektromobilität für Unternehmen

23.04.2020 bis 23.04.2020 in München
Sie erhalten Fachwissen zu Elektrofahrzeugen, Lademöglichkeiten, energiewirtschaftlichen und rechtlichen Anforderungen, Abrechnungsfragen und Wirtschaftlichkeitsbetrachtungen der Elektromobilität.
Tipp
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

09.09.2020 bis 10.09.2020 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall

Schwingungsanalyse zur Reduzierung von...

Sie lernen die Methoden zur Reduzierung von Schwingungen kennen, einzuschätzen und anzuwenden.
Nichtlineare und chaotische Schwingungen (Zufallsschwingungen)

Nichtlineare und chaotische Schwingungen...

Sie bekommen grundlegender Kenntnisse über Systeme mit nichtlinearen Eigenschaften vermittelt: nichtlineare und chaotische Schwingungen.
Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Photovoltaik – Betriebs- und Sicherheitstagung

Sie werden ausführlich über den aktuellen Stand der Regeln der Technik, Normen und Richtlinien bei Bau, Montage und Installation von PV-Anlagen und von Batteriespeichersystemen informiert.
Zuletzt angesehen