Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

GHS/CLP Basisseminar

Einstufen und Kennzeichnen mit dem GHS (CLP-Verordnung)

GHS/CLP Basisseminar
Jetzt buchen
GHS (Globally Harmonised System of Classification and Labelling of Chemicals) ist ein weltweit... mehr

GHS/CLP Basisseminar

GHS (Globally Harmonised System of Classification and Labelling of Chemicals) ist ein weltweit einheitliches System für Kriterien zur Einstufung und Kennzeichnung von chemischen Stoffen und Gemischen. Es wurde von den Vereinten Nationen entwickelt, um weltweit ein hohes Schutzniveau für die Mensch und Umwelt zu schaffen und durch die Standardisierung den Welthandel zu vereinfachen.
In Europa wurde das GHS 2009 durch die Verordnung (EG) Nr. 1272/2008 über die Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung von Stoffen und Gemischen (CLP-Verordnung = Classification, Labelling, Packaging of Chemicals) implementiert und ist seit dem 20. Januar 2009 in Kraft.
Durch das GHS sollen weltweit die von Chemikalien beim Herstellen, Inverkehrbringen und Verwenden ausgehende Gefahren einheitlich beschrieben, bewertet und kommuniziert werden.
Mitarbeiter in Unternehmen, die gefährliche Stoffe und Gemische herstellen, anwenden, lagern oder handeln, müssen die CLP-Verordnung zur Einstufung, Kennzeichnung und Verpackung sicher anwenden können.
Das 2-tägige Basisseminar bietet eine Einführung mit zahlreichen Übungen in Eigenarbeit, die den bewährten Anspruch eines gelingenden Praxistransfers unterstreichen.

Zum Thema

Das Seminar informiert über die Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen gemäß deren physikalisch-chemischen, gesundheits- und umweltgefährdenden Eigenschaften.
Grundlagen und Prinzipien der europäischen CLP-Verordnung werden vorgestellt. Die Rechenmethode zur Ermittlung der Einstufungen von Gemischen werden unter Verwendung geeigneter Hilfsmittel erläutert und auf Problemfelder aufmerksam gemacht.
Gefahrenklassen, Gefahrenkategorien, Kennzeichnungselemente, besondere Kennzeichnungsvorschriften, -ausnahmen und -erleichterungen werden ebenso wie GHS-Elemente im Sicherheitsdatenblatt und ein Vergleich mit dem Transportrecht präsentiert.
Zahlreiche Übungen in Eigenarbeit, die sich jeweils unmittelbar an die jeweilige Theorie anschließen, haben sich für den Praxistransfer bewährt.
Das Seminar schließt mit einem Abschlusstest zur Selbstkontrolle.

Programm

1. Tag

09:00   Begrüßung, Vorstellung, Organisation
Dr. Anita Hillmer

09:15   Allgemeines zum GHS und CLP
GHS - ein internationaler Standard
Die CLP-Verordnung (Aufbau, ATPs, Fristen)
Dr. Anita Hillmer

09:45   Grundprinzipien der CLP-Verordnung
Grundlegende Begriffe
Einstufung von Stoffen (Legaleinstufung und Selbsteinstufung)
Einstufung von Gemischen (Prüfdaten, Übertragungsgrundsätze, Einstufung über die Bestandteile)
Bernd Simmchen

10:45   Kaffeepause

11:00   Physikalische Gefahren
Einstufungskriterien, Prüfmethoden
Vergleich mit Transportvorschriften
Dr. Anita Hillmer

12:00   Übung 1
Übung zu physikalischen Gefahren
Dr. Anita Hillmer

12:30 gemeinsames Mittagessen

13:30   Gesundheitsgefahren (Teil I)
Akute Toxizität von Stoffen (Einstufungskriterien, Mindesteinstufung)
Akute Toxizität von Gemischen (Additivitätsformel)
Bernd Simmchen

14:15   Übung 2
Übung zur akuten Toxizität
Anwendung der Excel-Tabelle zur Berechnung des ATEmix
Dr. Anita Hillmer

15:00 Kaffeepause

15:15   Gesundheitsgefahren (Teil II)
Ätzend/reizend gegenüber Haut/Auge
Sensibilisierend
Karzinogenität, Keimzellmutagenität, Reproduktionstoxizität (CMR)
Spezifische Zielorgan-Toxizität (STOT)
Aspirationsgefahr
Bernd Simmchen

16:15   Ende des ersten Veranstaltungstages


2. Tag

08:30   Umweltgefahren
Gewässergefährdung
kurzfristige (akute) und langfristige (chronische) Gefährdung
Bedeutung des M-Faktors
Bernd Simmchen

09:00   Übung 3
Übung zu Gesundheits- und Umweltgefahren
Einstufung über die Bestandteile
Bernd Simmchen

09:45   Übung 4 - Teil 1
Einstufung eines Mehrkomponentengemischs
Bernd Simmchen

10:15   Kaffeepause

10:30   Übung 4 - Teil II
Einstufung eines Mehrkomponentengemischs
Hilfsmittel zur Berechnung der Gesundheits- und Umweltgefahren (Einstufungstabelle)
Bernd Simmchen

12:00   gemeinsames Mittagessen

13:00   Kennzeichnung und Verpackung
Kennzeichnungelemente, Ausführung der Kennzeichnung
Dr. Anita Hillmer

14:00   Sicherheitsdatenblatt (nur Abschnitte 2 und 3)
CLP-Elemente im REACH Sicherheitsdatenblatt
Dr. Anita Hillmer

14:45 Kaffeepause

15:00   Meldung gefährlicher Gemische gemäß Artikel 45 CLP
Harmonisierung auf EU-Ebene (Anhang VIII CLP)
Anforderungen an die Datenübermittlung
Bernd Simmchen 

15:30   Abschlusstest

16:00   Ende der Veranstaltung

 

Zielsetzung

Nutzen Sie das GHS-/CLP-Basisseminar zur Einstufung und Kennzeichnung von Stoffen und Gemischen. Lernen Sie die Grundlagen und Prinzipien des europäischen GHS kennen.
Nutzen Sie die Möglichkeit, das neu erworbene Wissen unmittelbar in Übungen anzuwenden, um in einem gelungenen Praxistransfer Ihre Stoffe und Gemische selbst korrekt einstufen zu können.

Teilnehmerkreis

Für alle in der EU verantwortlichen Mitarbeiter/innen, die chemische Produkte herstellen, einführen, vertreiben oder verwenden (= Hersteller, Händler und Verwender chemischer Produkte). Chemische Grundkenntnisse sind dabei vorteilhaft.

Weiterführende Links zu "GHS/CLP Basisseminar"

Referenten

Dr. Anita Hillmer

Volkswagen AG, Wolfsburg

Bernd Simmchen

SimmChem Software, Berlin

Hinweise

Frau Dr. Hillmer und Herr Simmchen stehen während des Seminars auch zur Beantwortung individueller Fragen zur Verfügung. Es werden alle notwendigen Unterlagen bereitgestellt.
Bitte Taschenrechner mitbringen.

Zertifizierungen

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Brandschutz

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Gesundheitsschutz

Sponsoren / Partner

1 VDSI Punkt Umweltschutz

Sponsoren / Partner

3 VDSI Punkte Arbeitsschutz

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.290,00 € *
1.220,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H050070990

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 (0) 201 1803-251
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Artikel

GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

GHS/CLP-Aufbauseminar unterstützt den Praxistransfer zur erfolgreichen Einstufung und Kennzeichnung insbesondere von Gemischen durch hohen Übungsanteil
Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Fachkunde für die Erstellung von...

Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen müssen nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
Sicherheitsdatenblätter – Auffrischungskurs der Fachkunde

Sicherheitsdatenblätter – Auffrischungskurs der...

Fortbildung Sicherheitsdatenblatt für fachkundige Personen nach REACH-Verordnung: Chemikalienrecht für Inverkehrbringer, Einstufung und Kennzeichnung, Recht/Transportrecht (ADR/RID), Stoffdatenrecherche, umweltbezogenen und...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Fachkunde für die Erstellung von Sicherheitsdatenblättern

Fachkunde für die Erstellung von...

25.08.2020 bis 27.08.2020 in Timmendorfer Strand
Hersteller/Lieferanten von Stoffen und Zubereitungen müssen nach Europäischem Chemikalienrecht und EG-Verordnung Nr.1907/2006 (REACH für nahezu alle Produkte Sicherheitsdatenblätter erstellen. Das Seminar qualifiziert zur fachkundigen...
Sicherheitsdatenblätter – Auffrischungskurs der Fachkunde

Sicherheitsdatenblätter – Auffrischungskurs der...

03.12.2020 bis 04.12.2020 in Essen
Fortbildung Sicherheitsdatenblatt für fachkundige Personen nach REACH-Verordnung: Chemikalienrecht für Inverkehrbringer, Einstufung und Kennzeichnung, Recht/Transportrecht (ADR/RID), Stoffdatenrecherche, umweltbezogenen und...
Ermittlung von Prüffristen für betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen

Ermittlung von Prüffristen für betriebliche...

04.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Betriebliche Brandschutz- und Feuerlöscheinrichtungen gelten nach dem Arbeitsschutzrecht als Arbeitsmittel und müssen durch den Arbeitgeber regelmäßig geprüft werden. Dabei hat der Arbeitgeber Prüffristen selbstständig festzulegen und...
Zur Prüfung befähigte Person von Brandschutzklappen

Zur Prüfung befähigte Person von...

05.11.2020 bis 05.11.2020 in Essen
Qualifizieren Sie sich zu einer zur Prüfung Befähigten Person von Brandschutzklappen. Lernen Sie die Grundsätze von Wartung, Instandhaltung, Pflege und Prüfung von Brandschutzklappen kennen sowie deren sicherheits- und...
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

29.06.2020 bis 29.06.2020 in Essen
In dem eintägigen Seminar wird ein einführender und umfassender Einblick in das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes gegeben. Das Seminar ist auch für Anfänger mit technischem Grundverständnis geeignet. 
Erwerb der Sachkunde „Befähigte Person für Tätigkeiten und zur Prüfung von Kühlschmierstoffen“

Erwerb der Sachkunde „Befähigte Person für...

20.01.2021 bis 21.01.2021 in Essen
Seminar vermittelt die konkreten Handlungsverpflichtungen und Aufgaben eines Sachkundigen für Tätigkeiten und zur Prüfung von Kühlschmierstoffen (KSS) gemäß der DGUV Regel 109-003 (vormals BGR 143)
Auffrischung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Auffrischung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

24.06.2020 bis 24.06.2020 in Essen
von der Bezirksregierung Düsseldorf bundesweit anerkannte Fortbildung zur Auffrischung der Sachkunde nach § 11 Absatz 2 (ehemals § 5) der Chemikalienverbotsverordnung (ChemVerbotsV)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Travemünde

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

19.08.2020 bis 20.08.2020 in Travemünde
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Timmendorfer Strand mit Besuch der Feuerwehr Lübeck (16 Unterrichtseinheiten)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Nürburgring

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

24.08.2020 bis 25.08.2020 in Nürburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Führung hinter die Kulissen des Nürburgrings bei einer Backstage-Tour und brandschutztechnischer Hotel-Führung (16 Unterrichtseinheiten)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

14.07.2020 bis 15.07.2020 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung und brandschutztechnischer Begehung der Elbphilharmonie Hamburg unter fachlicher Führung der Feuerwehr Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Notfall- und Krisenmanagement

Notfall- und Krisenmanagement

09.09.2020 bis 10.09.2020 in Essen
In 12 - 13 Fachvorträgen erfahren Sie wesentliche Aspekte zur Auffindung von äußeren Gefahren, die Ihr Unternehmen schnell in eine "Schieflage" versetzen können.
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Bingen

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Bingen

19.04.2021 bis 20.04.2021 in Bingen am Rhein
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

09.02.2021 bis 10.02.2021 in Essen
Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
Tipp
Work & Health Congress

Work & Health Congress

11.12.2020 bis 11.12.2020 in Essen
Die Digitalisierung trifft neben der Arbeitswelt auch den Bereich Gesundheit. Wo steht das betriebliche Gesundheitsmanagement in der Arbeitswelt 4.0? Welche Auswirkungen hat Digitalisierung auf unsere Gesundheit? Wie verändert sich die...
Spezialkurs Nuklearmedizin

Spezialkurs Nuklearmedizin

07.10.2020 bis 09.10.2020 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für Ärzte/-innen und MPE beim Umgang mit offenen radioaktiven Stoffen in der Nuklearmedizin. 
Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

Fortbildung für Gefahrgutbeauftragte

05.11.2020 bis 05.11.2020 in Essen
Der Fortbildungskurs vermittelt in kompakter und verständlicher Form alle technisch und rechtlich relevanten Themen, welche zur Durchführung einer Wiederholungsprüfung notwendig sind.
Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für Gefahrgutbeauftragte

Prüfungsvorbereitung und IHK-Prüfung für...

06.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
Intensive Vertiefung planungsrelevanter Themen zur Durchführung der Grund- und Fortbildungsprüfung zum Gefahrgutbeauftragten.
Toxikologie und Ökotoxikologie

Toxikologie und Ökotoxikologie

18.02.2021 bis 19.02.2021 in Essen
Aufbauseminar Toxikologie und Ökotoxikologie. Vertiefung toxikologischen Wissens. Zielorgantoxität, Kanzerogenität, Mutagenität, Reproduktionstoxizität, Endokrine Disruptoren. Testmethoden zur Ökotoxizität. Risikobewertung....
Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde (Röntgendiagnostik, Nuklearmedizin, Strahlentherapie)

Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde...

25.04.2020 bis 25.04.2020 in Essen
Dieser 12-stündige Kurs (6 Stunden E-Learning und 6 Stunden Präsenz)dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Bereiche Röntgendiagnostik, Strahlentherapie und Nuklearmedizin.
Gefahrstoffbeauftragter

Gefahrstoffbeauftragter

29.04.2020 bis 30.04.2020 in Essen
Zweitägiger Lehrgang zum Erwerb der geforderten spezifischen Fachkunde nach der neuen Gefahrstoffverordnung (spezifische Fortbildung i.S.d. § 2 Abs. 16 GefStoffV)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Schalke

13.07.2020 bis 13.07.2020 in Essen
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Essen (8 Unterrichtseinheiten)
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Halle

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Halle

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Halle
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Halle mit Besichtigung der OWL-Arena (ehem. Gerry-Weber-Stadion) und der AUGUST STORCK KG (16 Unterrichtseinheiten)
Biozide: Regelung und Zulassung, Eigenschaft und Wirkung

Biozide: Regelung und Zulassung, Eigenschaft...

01.09.2020 bis 02.09.2020 in Essen
Beim ECHA-Zulassungsverfahren sind die Anträge mit der Software IUCLID 6 unter Erfüllung der den Anhängen der BPR aufgeführten Informationsanforderungen zu erstellen und auf dem ECHA-Portal mittels webbasierter Anwendung R4BP 3...
Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete Anwender)

Reach für Down-Stream-User (Nachgeschaltete...

04.05.2020 bis 05.05.2020 in Essen
Seminar vermittelt den Nachgeschalteten Anwendern (Down-Stream-User) das laut REACH-Verordung notwendige Wissen zur Verwendung von Stoffen und Gemischen, sowie zur Herstellung und zum Handling von Formulierungen (Gemischen) oder...
REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter nutzen zur sicheren Verwendung

REACH-eSDB: Erweiterte Sicherheitsdatenblätter...

14.09.2020 bis 15.09.2020 in Essen
Ein Betrieb muss innerhalb eines Jahres nach Eingang des eSDB die Bedingungen der sicheren Verwendung einhalten oder ein Scaling nachweisen. Kann er beides nicht, muss er einen Stoffsicherheitsbericht erstellen oder auf die Chemikalie...
REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde für den REACH-Beauftragten

REACH-Beauftragter: Vermittlung der Fachkunde...

25.05.2020 bis 26.05.2020 in Essen
Seminar zum Erlernen der Grundzüge der REACH-Verordnung sowie der Aufgaben, Rechte und Pflichten eines REACH-Beauftragten
Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

Vermittlung der Sachkunde nach § 11 ChemVerbotsV

05.10.2020 bis 07.10.2020 in Essen
Personen, die gefährliche Stoffe in Verkehr bringen möchten, werden auf die Sachkundeprüfung über Chemikalien gemäß Teil I und II der "Hinweise und Empfehlungen" gem. § 11 ChemVerbotsV vom 29.10.1999 (Bundesanzeiger Nr. 242a/99)...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Koblenz

29.10.2020 bis 30.10.2020 in Koblenz
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) in Koblenz (16 Unterrichtseinheiten)
GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

GHS/CLP Aufbau- und Praxisseminar

15.09.2020 bis 17.09.2020 in Wolfsburg
GHS/CLP-Aufbauseminar unterstützt den Praxistransfer zur erfolgreichen Einstufung und Kennzeichnung insbesondere von Gemischen durch hohen Übungsanteil
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Andechs

16.07.2020 bis 17.07.2020 in Kloster Andechs (bei München)
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) im Kloster Andechs mit klostereigener Bierprobe (16 Unterrichtseinheiten)
Verdampfen und Kondensieren

Verdampfen und Kondensieren

30.11.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Die Wärmeübertragung mit gleichzeitiger Änderung des Aggregatzustands ist essentiell für Betrieb und Auslegung von Rektifikationskolonnen, Trocknern, Kristallisatoren und chemischen Reaktoren sowie von Klimaanlagen und Kühlaggregaten.
Cost Engineering

Cost Engineering

26.10.2020 bis 27.10.2020 in Essen
Kostenschätzung in frühen Projektphasen bei Prozessentwicklung, Planung und Optimierung verfahrenstechnischer Anlagen. Stochastische und deterministische Methoden, Kennzahlen und Sensitivitätsanalyse.
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

13.07.2020 bis 14.07.2020 in München
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Erfahrungsregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Wärmeübertrager

Wärmeübertrager

15.07.2020 bis 17.07.2020 in München
Basisplanung von Wärmeübertragern mit und ohne Phasenübergang anhand von durchgerechneten Praxisbeispielen (Excel). Strukturierung, optimales Prozessdesign, Auslegungszuschläge, Sensitivitätsanalyse und Vermittlung von Erfahrungsregeln.
Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

Trocknen von Feststoffen in der Prozessindustrie

23.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Vermittlung von Methoden zur Auslegung von Trocknern für Schüttgüter bzw. partikelförmige Feststoffe. Als Roter Faden dient die prozesstechnische Dimensionierung eines Trocknungsprozesses für ein hygroskopisches Schüttgut mit Hilfe von...
Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

Ausbildung zum Explosionsschutzbeauftragten

23.06.2020 bis 26.06.2020 in Essen
Maßnahmen des vorbeugenden Explosionsschutzes sind technisch hoch anspruchsvoll und unterliegen strengen rechtlichen und versicherungstechnischen Auflagen. Die 4-tägige Ausbildung vermittelt den primären, sekundären und tertiären...
Rührwerksbehälter

Rührwerksbehälter

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Rührwerksbehälter sind zentrale Apparate der Verfahrenstechnik. Man findet sie u.a. in Prozessen zur Herstellung chemischer Komponenten sowie von  Haushaltschemikalien, Körperpflegemitteln, Lebensmitteln und Pharmazeutika.
Kommunikations- und Informationstechnik für Leitstellen und den mobilen Einsatz

Kommunikations- und Informationstechnik für...

29.09.2020 bis 30.09.2020 in Essen
Einsatzunterstützungs- und -informationstechniken werden vorgestellt und ein Überblick über Kombifunkgeräte bis hin zur Nutzung von Car-PC zur Unterstützung von Migrationskonzepten sowie zum Betrieb des digitalen BOS-Funks wird vermittelt
Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisungen für Druckgeräteanlagen nach BetrSichV erstellen

Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisungen...

29.04.2021 bis 30.04.2021 in Essen
Die rechtliche Stellung und zentrale Bedeutung von Betriebssanweisung und Gefährdungsbeurteilung für einen rechtskonformen und sicheren Betrieb von Anlagen wird erläutert sowie Inhalt und Methodik zum Erstellen von Betriebsanweisungen.
1 x 1 der Verfahrenstechnik

1 x 1 der Verfahrenstechnik

22.04.2020 bis 24.04.2020 in Essen
Seminar über Grundlagen der Verfahrenstechnik wie Fluid- und Thermodynamik, Wärme- und Stoffübertragung, Bilanzgleichungen, Dimensionsanalyse, Mischtechnik sowie verfahrenstechnische Apparate. Exemplarische Vermittlung grundlegender...
Zuletzt angesehen