Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Arbeiten in der digitalen Transformation

Die Soft Skills von heute werden die Hard Skills von morgen sein.

Online Teilnahme möglich
Arbeiten in der digitalen Transformation
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

790,00 € *
690,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H130101850

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählte Veranstaltung

14.10.2020 – 14.10.2020

Beginn: 09:00 Uhr

Ende: 18:00 Uhr

Munich-Workstyle
Landwehrstraße 61
80336 München

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelpreis:
790,00 € *
Gesamtpreis: 790,00 € *
  • H130101850
Die digitale Transformation in Unternehmen erfordert organisationale Veränderung und spezifische... mehr

Arbeiten in der digitalen Transformation

Die digitale Transformation in Unternehmen erfordert organisationale Veränderung und spezifische Personalentwicklungsanforderungen in drei Bereichen: 

  • Hard Skills: Aufbau von Know-how z. B. in Programmiersprachen oder Technologien
  • Soft Skills, d. h. das Erkennen und die Entwicklung eines digitalen Mindsets, digitalaffiner Persönlichkeitsmerkmale und Entwicklungspotenziale
  • Neuausrichtung der Organisations- und Führungskultur

Für den Erfolg in der Arbeitswelt von morgen wird es ausschlaggebend sein, neben aktuellen IT- und EDV-Kenntnissen das persönliche digitale Mindset und die Entwicklungspotenziale zu erkennen und weiterzuentwickeln.  Zur optimalen Vorbereitung auf diese Arbeitswelt bieten wir ein 2-teiliges Qualifizierungsprogramm an:

1. Einen Workshop, der in die Thematik einführt und Bewusstsein für das Thema schafft.

2. Eine objektive, aussagekräftige und valide Online-Potenzialanalyse.

Nach dem Workshop erhalten die Teilnehmer noch einen Zugang zum Digital Competence Indicator, mit dem sie ihr digitales Mindset wissenschaftlich valide analysieren können und einen detaillierten Ergebnisreport über ihr digitales Mindset erhalten.

Zum Thema

Digitale Transformation erfordert eine organisationale und persönliche Entwicklung. Diese muss jedoch nicht nur im Bereich der Hard Skills, sondern vor allem im Bereich der Soft Skills stattfinden, d. h. die Entwicklung eines digitalen Mindsets.

 

USP

  • Erkennen des digitalen Mindsets
  • Entwicklung des digitalen Typs
  • Wettbewerbsfähig durch Soft Skills

 

Programm

1-Tages-Workshop

09:00 - 18:00 Uhr

Reflexion: Digitalität und digitales Handeln im privaten Alltag und im bisherigen Berufsleben.

Welche neuen Anforderungen an digitaler Kompetenz werden in Zukunft auf dem Arbeitsmarkt gefordert? 

Selbstreflexion: Was sind eigentlich meine (digitalen) Stärken und Fähigkeiten?

Input: Digitales Mindset: Was ist das?

  • Persönliche Stärken und Eigenschaften, auf die es für zunehmend digitalisierte Tätigkeiten und beruflichen Handlungsfeldern ankommt.
  • Digitale Typen und persönliche Rollen in Projekten der digitalen Transformation.

 

Reflexion: Wo sind meine Stärken? Welcher digitale Typ bin ich? Welche Potentiale können erschlossen werden?

Vorbereitung DCI-Potenzialanalyse 

 

Zielsetzung

Nach diesem Seminar hat jeder Teilnehmer ein Verständnis für die Wichtigkeit des digitalen Mindsets als Erfolgsfaktor. Zudem verstehen Sie, was das digitale Mindset ausmacht und wie es sich zusammensetzt. 

Sie erarbeiten Ihre individuellen wichtigen Mindset-Dimensionen und bringen diese in einen Kontext Ihrer aktuellen Situation. Somit werden Sie wettbewerbsfähig in Bezug auf das digitale Mindset für die digitale Transformation gemacht. 

Teilnehmerkreis

Der Workshop richtet sich branchenunabhängig an jeden, der sich mit dem Thema Transformation konfrontiert sieht.

Weiterführende Links zu "Arbeiten in der digitalen Transformation"

Referenten

Julian Knorr M.Sc.

Gründer & Vorstand ONESTOPTRANSFORMATION AG

Auslandserfahrung in USA

Erfahrung sowohl im Produktmanagement als auch in der Personalberatung, dadurch absoluter Fokus auf dem Mensch in der Digitalen Transformation.

Hinweise

Inklusive DCI-Test zur digitalen Typisierung.

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Ähnliche Artikel

Online Teilnahme möglich
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Online Teilnahme möglich
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

GC-MS: Von der Ionenquelle bis zum Massenanalysator

GC-MS: Von der Ionenquelle bis zum...

05.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
Zusätzlich zur Theorie der GC-MS wird ein Schwerpunkt auf die kommerziell erhältlichen Ionenquellen, den Massenanalysatoren und der EI-Fragmentierung gelegt. Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni...
Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde (Röntgendiagnostik)

Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde...

25.09.2020 bis 25.09.2020 in Hagen
Dieser 8-stündige Kurs (4 Stunden E-Learning und 4 Stunden Präsenz)dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für den Bereich Röntgendiagnostik.
Online Teilnahme möglich
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

30.11.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminars.
Zuletzt angesehen