Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Erkenntnisse aus Daten gewinnen

Tipp
Online Teilnahme möglich
Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.490,00 € *
1.390,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

Veranstaltungsnr.: H130112240

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert. Bei Fragen rufen Sie uns bitte einfach an!
  • H130112240
Ob Großunternehmen oder Mittelstand: überall liegen große Mengen von Daten, die teilweise wenig... mehr

Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess

Ob Großunternehmen oder Mittelstand: überall liegen große Mengen von Daten, die teilweise wenig genutzt werden. Dabei liegen für Unternehmen oft hier enorme, wettbewerbsentscheidende Potenziale – sei es für die datengetriebene Entscheidungsunterstützung in der Unternehmenssteuerung, innerhalb des Entwicklungsprozesses oder für neue, datengetriebene Produkte. Der Unternehmensbereich und die entsprechenden Daten können ganz unterschiedliche sein – Sensordaten, Prozessdaten, Daten aus IT-Systemen, Controlling-Daten, Dokumente, Web-Daten u.v.m. Mit wachsenden Datenmengen gewinnt zusätzlich Data Mining an Bedeutung, d.h. der Einsatz von (selbstlernenden) Algorithmen, um mit deren Unterstützung neue Beziehungen zwischen Daten zu entdecken und neue Erkenntnisse aus Daten zu gewinnen.

USP

  • umfassender Überblick und Einordnung von Begriffen wie Data Science, Data Analytics, Data Mining und Machine Learning
  • praxisnah: anhand echter Daten bringen Sie auf Ihrem Laptop das Gelernte zum Einsatz
  • individuell: wir gehen auf die individuellen Datenherausforderungen in Ihrem Unternehmen ein

Programm 

Tag 1, 9:30 - 17:00 Uhr

  • Einführung in Data Mining, Data Science und Data Analytics
  • Strukturierte und unstrukturierte Daten
  • Tools für Data Mining und Data Analytics
  • Dive into Data Science I: Grundprinzipien des maschinellen Lernens
  • Dive into Data Science II: Klassische Algorithmen des überwachten und unüberwachten maschinellen Lernens
  • Crashkurs Data Mining mit R und RStudio
  • Praxisbeispiele: Anbinden von Daten aus unterschiedlichen Quellen, einfache Visualisierungen, Text Mining und/oder Web Mining

 


Tag 2, 9:00 - 16:30 Uhr

  • Data Science Workflow: von den Daten zu Erkenntnissen
  • Das datenzentrierte Unternehmen
  • Roadmap für individuelle Use Cases der Teilnehmer
  • Praxisprojekt: Machine Learning mit Sensordaten
  • Dive into Data Science III: Neuronale Netze und Deep Learning

 

Zielsetzung

Dieses Seminar gibt einen ganzheitlichen Einblick in die Möglichkeiten individuelle Potenziale aus Daten in Ihrem Unternehmen durch Data Mining und Data Analytics zu heben. Sie sind anschließend in der Lage, Methoden zu bewerten, das Vorgehen zur Hebung von Potenzialen zu konzipieren und selbstlernende Algorithmen dafür zum Einsatz zu bringen.

Teilnehmerkreis

Alle, die Methoden zum Heben von Datenpotenzialen verstehen, bewerten und selbst im Einsatz sehen möchten, von Maschinen-Sensordaten bis hin zu Text, z.B. Ingenieure in Entwicklung und Qualitätsmanagement, Projektleiter und Führungskräfte aus der Automotive-, Logistik- und Maschinenbaubranche und anderen Industriezweigen, IT-Leitung.

Weiterführende Links zu "Data Mining und Data Analytics für den Entwicklungsprozess"

Referenten

Dr. rer. nat. Dipl.-Phys. Pascal Kordt

Dr. Kordt ist zertifizierter Experte für Data Science und Deep Learning. Er studierte Physik, Mathematik sowie Economics & Management in Aachen und London und bringt acht Jahre Praxiserfahrung im Bereich Data Science mit, sowohl aus der wissenschaftlichen Arbeit als auch aus dem Unternehmensumfeld. Seine Projekte umfassen die Branchen Automotive, Logistik, Healthcare, Finance und Chemie.

Hinweise

Es wird unbedingt ein eigener Laptop benötigt, um die Praxisbeispiele zu bearbeiten. Auf Windows-Laptops sind keine Administratorrechte notwendig, bei MacOS oder Linux sind ggf. Administratorrechte notwendig. iPads oder Android-Tablets sind leider ungeeignet.

Schließen

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

19.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Toleranzmanagement: Maß-, Form- und Lagetolerierung nach ISO und ASME

Toleranzmanagement: Maß-, Form- und...

09.12.2020 bis 11.12.2020 in virtueller Campus
Im Seminar werden die Tolerierungssysteme ISO und ASME erläutert. Zeichnungen, die in USA und in ISO-Ländern angewendet werden sollen, sollten den ISO-Normen wie auch der amerikanischen Norm ASME Y14.5 entsprechen.
Toleranzabstimmung in Baugruppen

Toleranzabstimmung in Baugruppen

Arithmetischen und statistischen Toleranzberechnungen mithilfe eines Leitfadens und einer Berechnungssoftware. Grundlegende Techniken und Begriffe einzelner Toleranzarten, deren Funktion und Anwendungsbereiche.
Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

Hybride Verbindungen aus Kunststoff und Metall

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Eigenschaften von Kunststoffen und Metallen für leistungsfähige Hybrid-Bauteile bzw. Baugruppen - Einführung in die Verbund- und Hybridtechniken, Artikelgestaltung, Konstruktions- und Verarbeitungshinweise
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

23.08.2021 bis 25.08.2021 in Timmendorfer Strand
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

03.12.2020 bis 04.12.2020 in virtueller Campus
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung, nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und...
Vom Entwurf zur Toleranz

Vom Entwurf zur Toleranz

Funktionsorientierte Methodik zur Produktspezifikation, Tolerierung von Bauteilen und Auswirkung auf Folgeprozesse, Transparenz über den komplexen Entwicklungsprozess, Zusammenspiel der Bereiche, Verständnis der verschiedenen Rollen.
Zuletzt angesehen