Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Aufzeigen von Use-cases und Systematiken zur Entwicklung von Handlungsoptionen für digitale Prozesse

Tages-Workshop mit persönlicher Telefonberatung im Nachgang. Die Termine werden mit den Teilnehmern abgesprochen.
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service
Jetzt buchen
Die Digitalisierung wird zu einem zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen werden.... mehr

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Die Digitalisierung wird zu einem zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen werden. Deshalb ist es erforderlich, die entsprechenden Maßnahmen frühzeitig einzuleiten. Die große Herausforderung für alle Unternehmen ist dabei die systematische Analyse der notwendigen digitalen Lösungen und die strukturierte Entwicklung einer Strategie zum Aufbau eines digitalen Unternehmens. Viele Unternehmen sind aber noch nicht ausreichend über die Technologien und Möglichkeiten der Digitalisierung informiert. An diesem Engpass setzt der Workshop an. 

Er richtet sich insbesondere an Fach- und Führungskräfte von kleinen, mittelständischen und großen Industrieunternehmen und befähigt sie, geeignete digitale Lösungen für ihr Unternehmen zu definieren und deren Einführung voranzutreiben. 

Sie erlernen, Bedarf und Chancen für digitale Lösungen in den einzelnen Unternehmensbereichen wie Entwicklung, Produktion, Vertrieb, Produktmanagement und Service systematisch zu analysieren. Dabei wird die gesamte Supply Chain einschließlich Schnittstellen zu Zulieferern und Kunden betrachtet, um eine Strategie zur Entwicklung eines digitalen Unternehmens abzuleiten. 

Zum Thema

Theorie und Praxis: Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden Überblick über Zielsetzung, Paradigmen, Technologien und Nutzen der Digitalisierung. Es werden konkrete Digitalisierungslösungen verschiedener Unternehmen dar- sowie die 5E-Digital-Methode vorgestellt. 

 

Programm

1. Tag

09:00 - 17:00 Uhr

Theoretische Grundlagen

  • Einführung in die Digitalisierung (2 UE)
  • Paradigmen, Geschäftsentwicklung und Geschäftsmodelle der Digitalisierung (2 UE)

 

Industrielle Praxis

  • Überblick der wichtigsten digitalen Technologien (1,5 UE)
  • Industriebeispiel: Umsetzung einer cloud-basierten IT-Lösung in das Geschäftsmodell eines Industrieunternehmens und seiner Kunden (1 UE)
  • Praxismethode: 5E-Digital-Methode zur Analyse und Umsetzung von Digitalisierungslösungen (0,5 UE)
  • Diskussion über potentielle Digitalisierungsansätze im eigenen Unternehmen (1 UE)

 

 

Nach dem Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Herrn Prof. Jürgen Göhringer bei einem Telefonat Gelerntes zu reflektieren und persönliche Hürden nochmals eingehend zu besprechen.

Zielsetzung

Die Digitalisierung der eigenen Produkte und der eigenen Produktion sind wesentliche Themen, um die Zukunftsfähigkeit der deutschen Unternehmen zu sichern. Deshalb ist es Ziel dieses Workshops, den Teilnehmern auf der Basis von Grundlagen und Praxisbeispielen Ideen, Konzepte und Anregungen zur digitalen Ausgestaltung ihrer Produkte und Produktionsprozesse zur Verfügung zu stellen. Die vorgestellte 5E-Digital-Methode liefert eine Struktur zum Heben der Potentiale digitaler Lösungen.

Teilnehmerkreis

  • Investitionsgüterindustrie, Entwicklungsdienstleister, sonstige entwickelnde Anwender, Beratungsunternehmen
  • Geschäftsführer, Produktions-/Fertigungsleiter, Vertriebsleiter, Ingenieure, Produktmanager, Mechatroniker, Entwickler, Abteilungsleiter, Techniker, Berater, Planungsingenieure, Systemingenieure und Konstrukteure

Weiterführende Links zu "Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Göhringer

Prof. Dr.-Ing. Jürgen Göhringer ist seit 2016 an der Fakultät für Ingenieurswissenschaften der Hochschule Ansbach für die Bereiche Digitalisierung und Automatisierung verantwortlich. 

Zudem ist er als freiberuflicher Berater (JG consulting & technology) für MES- und Digitalisierungslösungen bei internationalen Konzernen und mittelständischen Unternehmen tätig. 

Er verfügt über 30 Jahren Erfahrung im Bereich Software- und IT-Lösungen für Unternehmen.

Prof. Jürgen Göhringer hat, nach seinem Maschinenbaustudium, im Jahr 2000 zum Thema „Internetbasierte Services für Produktionssysteme“ an der Universität Erlangen promoviert. 

Danach war er von 2001 bis 2016 bei der Siemens AG in verschiedenen leitenden Funktionen im Vertrieb, im Business-Development, in der Beratung und dem Projektmanagement von MES-, Cloud- und Digitalisierungslösungen tätig. In dieser Zeit wurden von ihm mehrere, innovative Produkt- und Dienstleistungslösungen sowie die korrespondierenden Geschäftsmodelle entwickelt und weltweit bei Kunden eingesetzt. 

Zudem war er einige Jahre als Strategieleiter in einem Bereich der Siemens AG für die Geschäfts-, Innovations- und Organisationsstrategie verantwortlich und hat hier umfangreiche Methoden entwickelt, um systematisch Managementthemen zielgerichtet im Unternehmen zu implementieren.

 

Hinweise

Nach dem Seminar bieten wir Ihnen die Möglichkeit, mit Herrn Prof. Jürgen Göhringer bei einem Telefonat Gelerntes zu reflektieren und persönliche Hürden nochmals eingehend zu besprechen.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert
H130050779

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Ähnliche Artikel

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Industrie 4.0 – Faktor für die Digitalisierungsoffensive

Industrie 4.0 – Faktor für die...

Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Der Workshop erläutert Motivation, Zielsetzung, Technologien und Aktuelles aus der Industrie. Es werden die Herangehensweisen für Unternehmen...
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

04.11.2019 bis 04.11.2019 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Tipp
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Essen)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

02.12.2019 bis 04.12.2019 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Tipp
Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

Industrie 4.0 – Recht & Sicherheit

04.12.2019 bis 05.12.2019 in München
Die Digitalisierung bringt rechtliche Fragen vor allem auf vier Ebenen auf: Zugangsansprüche, geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht, Datensicherheit. Im Seminar werden die rechtlichen Grundlagen gelegt und anhand praktischer Beispiele...
Auditorenschulung - Basisseminar

Auditorenschulung - Basisseminar

09.12.2019 bis 10.12.2019 in Essen
Durch das Basisseminar werden Grundlagen vermittelt, um im eigenen Unternehmen oder auch bei Lieferanten selbst erfolgreich Audits durchführen zu können. 
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

02.12.2019 bis 02.12.2019 in München
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
NEU
Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

Zertifizierter Qualitätsauditor nach ISO 19011

16.09.2019 bis 18.09.2019 in München
Sie erwerben die Kompetenz zur normkonformen und praxisgerechten Durchführung von System- und Prozessaudits im Rahmen von Erst- und Zweitparteienaudits (interne Audits und Lieferantenaudits). Das Seminar schließt mit einer...
NEU
Lean Management – Hand in Hand mit QM

Lean Management – Hand in Hand mit QM

14.10.2019 bis 15.10.2019 in Nürnberg
Es werden die Gemeinsamkeiten von Lean und dem Qualitätsmanagement aufgezeigt. Sie lernen, wie Sie beide Ansätze sinnvoll zusammenführen können, so dass sie sich in ihrer positiven Wirkung verstärken - zum Nutzen des Kunden und des...
Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in der Praxis

Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in...

20.11.2019 bis 20.11.2019 in München
Vermittlung von Expertenwissen zur Implementierung von Industrie 4.0-Konzepten in industriellen Prozesse. Von der Produktentwicklung bis zur Vernetzung des Produktionsprozesses werden diese Konzepte behandelt und Umsetzungsstrategien...
Tipp
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

15.10.2019 bis 15.10.2019 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

Gestern Mitarbeiter, heute Führungskraft

11.11.2019 bis 13.11.2019 in Regensburg
Welche Führungsansprüche habe ich an mich und wie sieht meine strategische Ausrichtung aus? Wann delegiere ich Aufgaben? Wann mache ich klare Vorgaben? Wie leite ich Besprechungen? Wie reagiere ich auf Konflikte im Team?
NEU
Augmented und Virtual Reality im industriellen Einsatz

Augmented und Virtual Reality im industriellen...

26.09.2019 bis 26.09.2019 in Nürnberg
Mit Virtual und Augmented Reality erhalten Firmen Wettbewerbsvorteile durch die Neugestaltung bestehender Prozess- und CAD-Daten. Für einen reibungslosen Ablauf von VR-/AR-Projekten wird im Workshop gemeinsam ein Leitfaden erstellt. 
NEU
Controlling richtig verstehen und in der täglichen Arbeit nutzen können

Controlling richtig verstehen und in der...

24.03.2020 bis 25.03.2020 in Essen
Ist das Controlling notwendiges Übel oder motivierende Chance? Was kann ich durch Controlling lernen? Wie funktioniert eine konstruktive Zusammenarbeit zwischen Controlling und den Fachabteilungen? In diesem Seminar erhalten Sie alle...
NEU
Lean Startup & Nutzerzentrierte Produktentwicklung – Customer Journey Design

Lean Startup & Nutzerzentrierte...

11.09.2019 bis 11.09.2019 in Essen
Du möchtest die Bedürfnisse und Erwartungen Deiner Kunden verstehen und ein einzigartiges Markenerlebnis schaffen? Du möchtest die einzelnen Touchpoints zwischen dem Kunden und der Marke aufdecken, strukturieren und klar definieren?
NEU
New Work – Moderne Arbeitswelt

New Work – Moderne Arbeitswelt

16.09.2019 bis 16.09.2019 in Essen
Du interessierst Dich für die Zukunft der Arbeitswelt? Du möchtest die Strukturen und Prozesse in Deinem Unternehmen zukunftsfähig und agil gestalten? Du möchtest eine Arbeitskultur, in der Mitarbeiter ihr Potenzial bestmöglich...
Tipp
Train the Trainer

Train the Trainer

13.09.2019 bis 16.11.2019 in Nürnberg
Werden Sie als Business Trainer in der Erwachsenenbildung, in der betrieblichen Weiterbildung und Produktschulung den hohen Anforderungen gerecht. Lernen Sie mit effektiven und attraktiven Konzepten und Methoden zu arbeiten.
Integrierte Cyber-Security - schneller und kompletter Praxiseinstieg in die IT-Sicherheit

Integrierte Cyber-Security - schneller und...

13.11.2019 bis 13.11.2019 in München
Im Seminar wird ein ganzheitliches, leicht verständliches Vorgehen dargestellt, das theoretisch und praktisch aufzeigt, welche Cyberbedrohungen existieren, wie man sie erkennt, Sicherheitsstrategien entwickelt und Gegenmaßnahmen ableitet.
IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für Entscheider

IT Security Basislevel - Grundlagenseminar für...

12.11.2019 bis 12.11.2019 in München
Das Thema IT-Security ist gegenwärtig in aller Munde. Unser Seminar vermittelt Entscheidern die Spannweite des Themenkomplexes, setzt Impulse und zeigt Lösungen auf dem Weg zu einer gesteigerten, prozesshaften und umfassende...
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

18.11.2019 bis 19.11.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

25.09.2019 bis 26.09.2019 in Regensburg
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Der sichere und beherrschte Prozess

Der sichere und beherrschte Prozess

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Regensburg
Von der Gestaltung bis zur Fähigkeit und Validierung von Prozessen - das Seminar bietet einen Überblick zu unabdingbaren Methoden des Prozessmanagements. Besonderer Wert wird auf das Zusammenspiel der Methoden gelegt.
Leistungselektronik

Leistungselektronik

23.09.2019 bis 24.09.2019 in Essen
Sie lernen die interne Funktionsweise der Leistungselektronik und die Funktion der Leistungselektronik als Komponente im System kennen. Bauelemente (Diode, IGBT, MOSFET) und deren schaltungstechnischen Konsequenzen werden eingeordnet...
Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung EMV-Simulation

Schaltungssimulation mit LTspice und Vertiefung...

27.11.2019 bis 28.11.2019 in Regensburg
Unterstützt durch Live-Simulationen aus der Praxis erfahren Sie während des Seminars mehr zur Arbeitsweise von LTspice, zur Modellierung aktiver und passiver Bauelemente und zu EMV-Simulationen.
Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV Grundlagen

Elektromagnetische Verträglichkeit – EMV...

17.09.2019 bis 19.09.2019 in Regensburg
Sie erhalten beim Seminar das Grundverständnis, Ihr Produkt auf der Grundlage geltender gesetzlicher und normativer Vorschriften EMV-gerecht zu entwickeln und potenzielle EMV-Probleme zu verhindern.
Rhetorik und Souveränität: vortragen, präsentieren, verhandeln

Rhetorik und Souveränität: vortragen,...

26.11.2019 bis 27.11.2019 in Essen
In diesem 2-tägigen Seminar wird den Teilnehmern vermittelt, wie sie souverän auftreten und präsentieren. Die Teilnehmer lernen sicher und überzeugend zu reden. 
Entscheiden – Besser unbeliebt führen als unentschlossen leiten

Entscheiden – Besser unbeliebt führen als...

05.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
In diesem Seminar geht es um Führungsmut. Der bessere Chef führt mutig und traut sich, auch ungeliebte Entscheidungen zu treffen. 
NEU
Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

Emotionale Intelligenz für Führungskräfte

25.11.2019 bis 26.11.2019 in Regensburg
Sie bringen Ihre sozialen Kompetenzen wie Frustrationstoleranz und Einfühlungsvermögen auf ein anderes Niveau und entdecken dabei, wie Sie auf wertschätzende Weise Mitarbeiter erfolgreicher führen.
NEU
Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

Selbstorganisation der digitalen Arbeitsumgebung

10.10.2019 bis 10.10.2019 in München
Die digitale Transformation verändert die Geschwindigkeit, mit der wir leben und arbeiten. Um diese mitgehen zu können, benötigen wir eine andere Art der Arbeitsumgebung - Wissen, Kollaboration und Tools.
NEU
Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels Predictive Maintenance

Digitale Geschäftsmodelle und Services mittels...

18.09.2019 bis 18.09.2019 in München
IoT / Industrie 4.0 ebnen den Weg für neue Geschäftsmodelle wie Predictive Maintenance zur Effizienzsteigerung, Kosteneinsparung und Qualitätssteigerung. 
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

04.12.2019 bis 05.12.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Verständlich und überzeugend informieren

Verständlich und überzeugend informieren

19.02.2020 bis 19.02.2020 in Regensburg
Klare Kommunikation und verständlicher Informationsaustausch ist der Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg im Unternehmen. Anhand von Übungen und unterschiedlichen Methoden lernt der Teilnehmer, einfach und klar zu überzeugen.
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

06.11.2019 bis 06.11.2019 in Essen
Reagieren Sie rechtzeitig als Anlagenplaner und -betreiber, Sachverständige und im Gewässerschutz Tätige auf Änderungen der neuen bundesweit einheitlich geregelten Anlagenverordnung AwSV. 
Tipp
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

12.09.2019 bis 13.09.2019 in Amberg
Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
NEU
Auf dem Weg zur agilen Organisation

Auf dem Weg zur agilen Organisation

29.06.2020 bis 30.06.2020 in Nürnberg
Ausgehend von den grundlegenden Prinzipien und Werten einer agilen Organisation werden Instrumente und Lösungsansätze anhand eines Fallbeispiels und Übungen in den beiden Tagen vorgestellt und in kleinen Teams umgesetzt.
Schlanker und effektiver Materialfluss

Schlanker und effektiver Materialfluss

12.02.2020 bis 13.02.2020 in Regensburg
Das Seminar bietet einen umfassenden Überblick über die verschiedenen Möglichkeiten, den Materialfluss mit einem professionellen Wertstromdesign und einer modernen PPS von den Lieferanten bis zu den Kunden optimal zu gestalten.
Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

Messunsicherheit in Mess- und Prüfprozessen

06.11.2019 bis 07.11.2019 in Regensburg
Das Seminar führt grundsätzlich in die Bestimmung der Messunsicherheit und in den Nachweis der Konformität ein und vermittelt die praktische Vorgehensweise für die Anwendungen in der Mess- und Prüftechnik
Methodenseminar - Layer of Protection Analysis (LOPA) mit intensiven Übungen

Methodenseminar - Layer of Protection Analysis...

02.12.2019 bis 03.12.2019 in Essen
Seminar mit intensiven Übungen für Fachleute der Anlagensicherheit. LOPA Methodik als probabilistische teilquantitative Methode hilft bei der SIL-Klassifizierung von Schutzmaßnahmen mit Vorteil: besserer Nachvollziehbarkeit der...
Integrierte Managementsysteme

Integrierte Managementsysteme

09.09.2019 bis 11.09.2019 in Essen
Seminar: Integrierte Managementsysteme. Qualität-Umwelt-Arbeitssicherheit. Befähigung ein integriertes Managementsystem als Projekt zu planen und umzusetzen.
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

07.11.2019 bis 07.11.2019 in München
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Projekte erfolgreich planen, überwachen und steuern

Projekte erfolgreich planen, überwachen und...

22.10.2019 bis 24.10.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt auf gut verständliche Weise die Instrumente für erfolgreiches professionelles Projektmanagement und eine gute Zusammenarbeit aller Beteiligten. Die Instrumente sind einfach, aus der Praxis für die Praxis und...

Zuletzt angesehen