Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.

Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Bedarf kennen, verstehen, vermitteln und Gestalter der Veränderung sein

Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation
Jetzt buchen
Im Workhop des HDT arbeiten wir die eigenen Antreiber heraus, reflektieren diese zur derzeitigen... mehr

Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation

Im Workhop des HDT arbeiten wir die eigenen Antreiber heraus, reflektieren diese zur derzeitigen Arbeitsumgebung und entwickeln konstruktive Handlungsstrategien. Zentrale Frage ist, wie ich mein eigenes nährendes Feld schaffe und meine Energie positiv für mich und das Unternehmen einsetzen kann.

Zum Thema

Unternehmen, Organisationen, Prozesse und Produktionsumgebungen unterliegen einem starken Wandel. Das Rad der Veränderung dreht sich immer schneller. Je besser ich mich selbst und meine Antreiber kenne sowie mein Umfeld mit einbeziehe, desto mehr kann ich gestalten und mich in den Wandel aktiv einbringen. 

Programm

Tag 1, 09:00 - 17:00 Uhr

Defizitorientierte Unternehmenskultur vs. Gewinnermentalität

Bedürfnisse und Antreiber (Theorie und Anwendung)

Herausabreiten und Erkennen der eigenen Antreiber

Meine Bedürfnisse und Umgang mit Transformation

Chancen für mich und das Unternehmen

Digital Competence Indicator (DCI) zur Analyse des digitalen Mindsets

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer erkennen die Wichtigkeit der eigenen Bedürfnisse und die des beruflichen Umfelds. Dies ist der Ausgangspunkt für eine erfolgreiche Transformation. 

Anschließend reflektieren Sie die eigene aktuelle Situation, arbeiten Antreiber heraus und davon abgeleitet konstruktive Handlungsstrategien. Da Sie sich so in die gerade stattfindende Transformation besser einbringen und den Wandel aktiv gestalten können, schaffen Sie eine Win-Win-Situation für sich selbst und das Unternehmen.

 

Teilnehmerkreis

Der Workshop richtet sich branchenunabhängig an jeden, der sich mit dem Thema Transformation konfrontiert sieht.

 

Weiterführende Links zu "Motive und Motivation für die digitale und technologische Transformation"

Referenten

Stephan Lobodda

Stephan Lobodda leitete als Vorstand die Grundig Akademie. Er leitete das Changemanagement eines Pharmakonzerns und begleitete in dieser Rolle internationale Veränderungsprozesse. Er beschäftigt sich intensiv damit, Führung und Zusammenarbeit in Organisationen wertschöpfender für alle Beteiligten zu gestalten.

Julian Knorr M.Sc.

Gründer & Vorstand ONESTOPTRANSFORMATION AG

Auslandserfahrung in USA

Erfahrung sowohl im Produktmanagement als auch in der Personalberatung, dadurch absoluter Fokus auf dem Mensch in der Digitalen Transformation.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

790,00 € *
690,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H130031240

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

Unit Operations der Mechanischen Verfahrenstechnik

15.09.2020 bis 16.09.2020 in Essen
Seminar über die Grundlagen der Mechanischen Verfahrenstechnik, Anwendung der Gesetzmäßigkeiten der Mechanik und Strömungsmechanik, Herleitung von Berechnungsgleichungen, Abschätzungen zur Dimensionierung und zum Betrieb von Maschinen...
Smart Factory mit einer einfachen Architektur für den Digital Twin und Künstlicher Intelligenz

Smart Factory mit einer einfachen Architektur...

21.04.2020 bis 21.04.2020 in München
Übersicht über den aktuellen Stand der Technologien der Smarten Fabrik am praktischen Beispiel konkreter Projekte mit KI-Softwareagenten, IIOT-Sensorik, Cloud- und on-Premise-Lösungen in der Großindustrie für Optimierungen und...
Arbeiten in der digitalen Transformation

Arbeiten in der digitalen Transformation

18.03.2020 bis 18.03.2020 in München
Was hat es mit dem Digitalen Mindset auf sich, weshalb ist es für die Wettbewerbsfähigkeit ausschlaggebend und wie können Sie dieses entwickeln? Sie durchlaufen den Digital Competence Indicator für eine objektive Analyse Ihres Digitalen...
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

19.03.2020 bis 20.03.2020 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Grundlagen der Prozessleittechnik

Grundlagen der Prozessleittechnik

04.03.2020 bis 05.03.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt Grundlagen und informiert über Neuerungen sowie Aktualisierungen in der Prozessleittechnik. Geeignet sowohl für Einsteiger als auch erfahrenes Fachpersonal.
Einführung in die Digitalisierung von Prozessen in Produktion und Service

Einführung in die Digitalisierung von Prozessen...

10.03.2020 bis 10.03.2020 in München
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Einführung in Manufacturing Execution Systems (MES)

Einführung in Manufacturing Execution Systems...

09.03.2020 bis 09.03.2020 in München
Digitalisierung in der Produktion: Manufacturing Execution Systeme (MES) sind die Basis für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle im modernen Produktionssystem. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und...
Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

04.05.2020 bis 04.05.2020 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

05.03.2020 bis 06.03.2020 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
Energiekennzahlen und Einflussfaktoren: Messen und Verifizieren

Energiekennzahlen und Einflussfaktoren: Messen...

11.05.2020 bis 12.05.2020 in Essen
Überwachung, Messung und Analyse (ISO 50001 4.6.1), Energiekennzahlen (ISO 50006), Energetische Ausgangsbasis (ISO 50001, 50006, 50015), Messen und Verifizieren (ISO 50015).
Zuletzt angesehen