Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma.
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.040,00 € *
935,00 € *
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
Veranstaltungsnr.: VA22-00178

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

Ihre gewählte Veranstaltung:

19.10.2022 (09:00) 20.10.2022 (13:00)

Flemings Hotel München-Schwabing
Leopoldstrasse 130-132
80804 München

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Ihre gewählten Teilnehmer

Teilnehmer: 1

Einzelgebühr:
1.040,00 € *
Gesamtgebühren: 1.040,00 € *
Bei der Gestaltung von Produkten ist die Fokussierung auf den Anwender, seine Bedürfnisse und... mehr

Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Bei der Gestaltung von Produkten ist die Fokussierung auf den Anwender, seine Bedürfnisse und seinen Nutzungskontext ein wichtiger Erfolgsfaktor. Neben der konsequenten Anwendung eines „User Experience (UX)-Designs“ oder „User Centered Design“ (UCD) ist die Verankerung dieser Prinzipien in den bestehenden Entwicklungsprozess für die erfolgreiche Umsetzung ausschlaggebend.

Der Workshop des HDT vermittelt einen Überblick über den gesamten User Centered Design-Prozess: Von der Ideenfindung, der Analyse der Benutzeranforderungen über die Spezifikation in Form von Prototypen und Mockups bis hin zum Testen der erarbeiteten Konzepte in qualitativen und quantitativen Benutzertests. 

Darüber hinaus zeigt er auf, wie User Centered Design in den bestehenden Entwicklungsprozess integriert und durch die Digitalisierung unterstützt wird.

Zum Thema

Wichtiger Erfolgsfaktor bei der Produktgestaltung ist das Fokussieren auf den Anwender, die Berücksichtigung seiner Bedürfnisse und seines Nutzungsverhaltens – in einem User Centered Design ebenso wie im Entwicklungsprozess.

 

Programm

Workshop Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Grundlagen
    • Begriffsdefinitionen
    • Nutzen von Usability und UX
    • Grundlagen der Wahrnehmung
    • Anforderungserhebung
    • Erstellen von Nutzer-Profilen (Personas)
    • Möglichkeiten zur Erstellung von Prototypen
    • Praxisübungen


Workshop Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Prozess und Testen
    • Kontext bei der Nutzung
    • Testen der Usability
    • Praxisbeispiele
    • Usability und UX im Entwicklungsprozess
    • Praxisübungen

    Andreas Lehmann



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Innovative Produktgestaltung beinhaltet auch die Gestaltung aus Nutzersicht. Durch die Berücksichtigung der Anwenderbedürfnisse und des Nutzerverhaltens werden entscheidende Wettbewerbsvorteile erzielt. 

„User Centered Design (USD)“ und „User Exerience (UX)-Design“ sind Schlüssel für erfolgreiche Produkte.

Sie wissen, was Sie bei einem UX-Design oder USD beachten müssen und wie es in Ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden kann. 

 

Teilnehmerkreis

Produktverantwortliche, Produkt-Manager, Software-Entwickler, Mitarbeiter der Qualitätssicherung aus allen herstellenden Branchen. Produktentwickler, Mitarbeiter aus der Konstruktion

Weiterführende Links zu "Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten"

Referenten

Andreas Lehmann

Andreas Lehmann arbeitet seit über zwölf Jahren als selbstständiger Usability und User Experience Designer. Dabei unterstützt er namhafte Unternehmen bei der Definition, Spezifikation und Umsetzung des User Interfaces derer Produkte. Seit einigen Jahren hat Herr Lehmann einen Lehrauftrag der Hochschule Deggendorf zum Thema „Usability in der Medizintechnik“. Sein Kundenportfolio umfasst Firmen wie Siemens, Roche und die Bundesagentur für Arbeit.

Hinweise

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma.

Zu Ihrem Schutz führen wir unsere Präsenzveranstaltungen aktuell ausschließlich nach der 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet;Antigen-Schnelltest 24h / PCR-Test 48h) durch.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dr. Uwe Schröer
+49 201 1803-388

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen

Fachkraft für die Ermittlung von Gefahrstoffen...

15.11.2022 bis 16.11.2022 in Essen
Ermittlung, Messung und Beurteilung von Gefahrstoffen in der Luft in Arbeitsbereichen in Theorie und Praxis
Online Teilnahme möglich
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

17.11.2022 bis 18.11.2022 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Iot-Funksysteme

Iot-Funksysteme

15.12.2022 bis 16.12.2022 in hdt+ digitaler Campus
Sie lernen die grundsätzliche Funktionsweise von drahtlosen Kommunikationssystemen sowie deren Aufbau und Komponenten kennen. Details zur Nachrichtenübertragung und Unterschiede der Funksysteme runden das Gelernte ab.
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

15.09.2022 bis 15.09.2022 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z. B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt...
Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen R1, R2, R5, R7 und R8

Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz...

11.08.2022 bis 11.08.2022 in Essen
Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppen R1, R2, R5, R7 und R8.
Online Teilnahme möglich
Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz für medizinisches Assistenzpersonal

Aktualisierung der Kenntnisse im Strahlenschutz...

03.09.2022 bis 03.09.2022 in hdt+ digitaler Campus
Dieser 8-stündige Kurs dient der Aktualisierung von Kenntnissen im Bereich der Röntgendiagnostik für medizinisches Assistenzpersonal (z. B. MFA)
Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Nuklearmedizin

Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der...

15.08.2022 bis 19.08.2022 in Essen
Dieser 40-stündige Kurs vermittelt grundlegendes physikalisches Wissen in Theorie und Praxis und dient dem Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz für Personen der technischen Mitwirkung in der Nuklearmedizin.
Auditorenschulung - Basisseminar

Auditorenschulung - Basisseminar

19.12.2022 bis 20.12.2022 in Essen
Durch das Basisseminar werden Grundlagen vermittelt, um im eigenen Unternehmen oder auch bei Lieferanten selbst erfolgreich Audits durchführen zu können. 
Fahrdynamik und Fahrwerk

Fahrdynamik und Fahrwerk

10.11.2022 bis 11.11.2022 in München
Das Seminar vermittelt die wesentlichen theoretischen Grundlagen der Fahrdynamik in den Freiheitsgraden längs, quer und vertikal und wendet sie praxisbezogen auf die aktuellen und, soweit heute erkennbar, auch auf zukünftige Systeme in...
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen der Netzberechnung Strom

19.09.2022 bis 20.09.2022 in Karlsruhe
Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
Erdung und Potentialausgleich

Erdung und Potentialausgleich

26.09.2022 bis 27.09.2022 in Dresden
Das Seminar behandelt Erdung und Potentialausgleich in Niederspannung- und Hochspannungsanlagen der industriellen und öffentlichen Stromversorgung sowie für Anlagen der Informationstechnik. Auch die EMV-gerechte Erdung wird vorgestellt.
Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

Schutztechnik in Mittelspannungsnetzen

28.09.2022 bis 30.09.2022 in Dresden
Sie lernen die grundlegenden Kenntnisse und Verfahren für Auswahl, Bemessung und Zusammenwirken von Schutzeinrichtungen sowie die praktischen Aspekte der Auslegung bzw. Einstellung von Schutzsystemen der Mittel- und Hochspannungsebene...
Befähigte Person für den Explosionsschutz: Elektrische Anlagen in explosionsgefährdeten Bereichen

Befähigte Person für den Explosionsschutz:...

08.11.2022 bis 10.11.2022 in Essen
Die rechtlichen Grundlagen, die Behandlung der technischen Anforderungen an die Betriebsmittel (Zündschutzarten) und die Vorschriften zur Installation, dem Betreiben, Warten und Prüfen elektrischer Anlagen bilden die Schwerpunkte des...
Ausbilder und Einsatzleiter von Hubarbeitsbühnen- und anderen Hebebühnenführern mit Praxistag

Ausbilder und Einsatzleiter von...

30.11.2022 bis 02.12.2022 in Essen
Das Seminar mit ausführlichem Praxisteil qualifiziert Sie zum Ausbilder und Einsatzleiter für Hebe-/Hubarbeitsbühnenführer nach ArbSchG, BetrSichV, DGUV V1, DGUV R 100-500 Kap. 2.10, DGUV G 308-008 sowie TRBS 2111 Teil 1
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

12.09.2022 bis 12.09.2022 in Berlin
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

Zur Prüfung befähigte Person von Notduschen

17.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur regelmäßigen Prüfung des Arbeitsmittels Notduschen auf Sicherheit und Funktionsfähigkeit im Auftrag des Arbeitgebers.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Chemie-Schlauchleitungen – Weiterbildung

Zur Prüfung befähigte Person von...

06.12.2022 bis 06.12.2022 in Essen
Vorgeschriebene Weiterbildung für Hersteller, In-Verkehr-Bringer und Betreiber von Schlauchleitungen über neue Anforderungen aus Druckgeräterichtlinie und Betriebssicherheitsverordnung mit zahlreichen Erläuterungen an praxisnahen...
Hygieneschulung VDI 2047-2 Verdunstungskühlanlagen (Fachkundenachweis)

Hygieneschulung VDI 2047-2...

15.09.2022 bis 15.09.2022 in Essen
Verstehen Sie die baulichen, technischen und organisatorischen Anforderungen für die Betriebssicherheit von Verdunstungskühlanlagen zur Erfüllung der Betreiberpflichten – mit Zertifikat nach der Hygienerichtlinie VDI-2047-2. 
Online Teilnahme möglich
Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken

Forum Asbest und andere Schadstoffe in...

10.11.2022 bis 11.11.2022 in Essen
Das Asbest Forum präsentiert jährlich 12 - 15 neue Fachbeiträge zu den Themen Neubewertung des Gefahrstoffes Asbest, Arbeitsschutzrecht, Planung und Umsetzung von Sanierungsmaßnahmen und Messtechnik Sachkundige können ihre Erfahrungen...
Zuletzt angesehen