Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Workshop

Industrie 4.0 reflektiert

Was bedeutet Industrie 4.0 für mein Unternehmen?

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma.
Industrie 4.0 reflektiert
Jetzt buchen
Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein.... mehr

Industrie 4.0 reflektiert

Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Der Workshop erläutert Motivation, Zielsetzung, Technologien und Aktuelles aus der Industrie. Es werden die Herangehensweisen für Unternehmen erarbeitet.


Inhalt

Die Themen Industrie 4.0 und Digitalisierung der Produktion sind in aller Munde und es gibt unzählige Veranstaltungen, Leitartikel und Konferenzen zu diesen Themen. Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Doch wo und wie im eigenen Unternehmen ansetzen? Sollte man nicht warten, bis erste greifbare Ergebnisse und Produkte verfügbar sind? Welchen Nutzen kann mein Unternehmen aus diesen Entwicklungen ziehen und was muss man dafür tun?

Der Workshop gliedert sich in drei Blöcke:
Der erste, einführende Block vermittelt die grundlegenden Ideen und Zielsetzungen der Industrie 4.0 und berichtet über den aktuell erreichten Stand in den Gremien und Arbeitsgruppen der Plattform Industrie 4.0.
Es werden unterschiedliche Sichtweisen auf Industrie 4.0 durch die Vertreter der beteiligten Unternehmen erarbeitet und es wird die Frage diskutiert, wie man zu einer Roadmap bei der Umsetzung kommt.

Der zweite Block widmet sich konzeptionellen und technologischen Entwicklungen und Veränderungen bei den IT-Architekturen durch das Referenzarchitekturmodell Industrie 4.0 (RAMI4.0). Nach einem Übersichtsvortrag wird in einem Workshop eine Technologielandkarte erarbeitet sowie Chancen und Risiken diskutiert.

Der dritte Block blickt über die Grenzen der Industrie 4.0 hinaus. In einem Vortrag werden vergleichbare Entwicklungen in anderen europäischen Ländern, in den USA und in Asien beleuchtet sowie die Initiativen des Industrial Internet Consortiums (IIC) vorgestellt. Der Workshop schließt mit einer Abschlussdiskussion über die Relevanz von Industrie 4.0 für die beteiligten Unternehmen angesichts der internationalen Marktentwicklungen.

Zum Thema

Der Workshop versucht, neben fundierten Informationen über Zielsetzungen und aktuelle Entwicklungen der Industrie 4.0, gemeinsam Antworten im Sinne von unternehmensspezifischen Roadmaps zu finden.

 

  • Fachlich fundierte Informationen
  • Praxisnahe Workshops
  • Erarbeitung von Roadmap-Strategien

Programm

1. Tag: 13:30 bis 18:00 Uhr
Am Abend des ersten Tages haben Sie die Möglichkeit zu networken und sich in entspannter Atmosphäre mit dem Referenten und den Teilnehmern weiter auszutauschen.

2. Tag: 09:00 bis 13:00 Uhr
Workshop Programm:

BLOCK 1

  • Vortrag: Motivation und Zielsetzung der Industrie 4.0 (1,5 Stunden)
  • Workshop „Unternehmensspezifische Roadmap“ (1,5 Stunden)


BLOCK 2

  • Vortrag: Konzepte des RAMI4.0und Technologien zur Umsetzung (1,5 Stunden)
  • Workshop „Erarbeitung einer Technologielandkarte“ (1,5 Stunden)


BLOCK 3

  • Vortrag: Industrie 4.0 global betrachtet (1 Stunde)
  • Diskussion „Relevanz der Industrie 4.0 für mein Unternehmen“ (1 Stunde)

 

Zielsetzung

Dass Industrie 4.0 kein Produkt ist, das man von der Stange kaufen kann, scheint klar zu sein. Doch wo und wie im eigenen Unternehmen ansetzen? Nach diesem Workshop wird jeder Teilnehmer neben einer Übersicht über den Stand von Industrie 4.0 konkrete Gedankenanstöße und Ideen mit in sein Unternehmen mitnehmen, wie die Industrie 4.0-Initiative zu bewerten ist und welche ersten Schritte und Maßnahmen zu starten sind.

Teilnehmerkreis

  • Branchen: produzierende Industrie und deren Zulieferer, IT-Zulieferer für die produzierende Industrie
  • Industriezweige: beliebig
  • Firmen: insbesondere KMUs
  • Funktionen / Berufsgruppen: Geschäftsführer, Produktmanager, Industrie 4.0–Verantwortliche, Produktionsleiter, IT-Leiter, IT-Architekten, Produkt- und Produktionsplaner, Strategieplaner
  • Sachgebiete: Entwurf und Betrieb von Produktionsanlagen, Innovative Produktentwicklung

Weiterführende Links zu "Industrie 4.0 reflektiert"

Referenten

Dr.-Ing. Thomas Usländer

Leiter der Abteilung „Informationsmanagement und Leittechnik (ILT)“, Fraunhofer-Institut für Optronik, Systemtechnik und Bildauswertung (IOSB), Karlsruhe; Seine Forschungsinteressen liegen in branchenspezifischen Referenzmodellen und dazu passenden agilen service-orientierten Analyse- und Designmethoden, insbesondere für die Bereiche Industrial Internet of Things (IIoT), IT-Sicherheit, Industrie 4.0 und Umweltrisikomanagement. Er ist Mitglied im Expert Panel des Standardization Council Industrie 4.0 (SCI4.0), in den Industrie 4.0 Arbeitsgruppen der VDI/VDE-GMA und des BITKOM sowie Fraunhofer-Vertreter im Open Geospatial Consortium (OGC) sowie Gastredner bei mehreren internationalen Konferenzen zu den Themen Industrial Internet of Things (IIoT), digitale Transformation und Industrie 4.0. Als Initiator und Editor der DIN SPEC 16593 wurde er mit dem DIN Innovationspreis 2017 ausgezeichnet.

Hinweise

Hinweise

"2 für 1" Gruppensonderpreis gilt nur bei gleichzeitiger Anmeldung von je 2 Teilnehmern einer Firma.

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Information

Diese Veranstaltung wurde storniert
H130060988

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl. Wirtschaftsingenieur Dirk Maaß
+49 (0) 89 54849-838
+49 (0) 89 45219304

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

Digitalisierung von Unternehmensprozessen

26.11.2018 bis 26.11.2018 in München
Der Weg zur Erhöhung des Digitalisierungsgrades ist individuell. Im Workshop werden universell einsetzbare Planungsmethoden zur Identifikation von Digitalisierungspotentialen vorgestellt und im Rahmen von Use Cases interaktiv angewandt...
Design to Cost in der angewandten Produktentwicklung

Design to Cost in der angewandten...

27.11.2018 bis 27.11.2018 in München
Die Teilnehmer werden für die Anforderungen der marktgerechten Produktentwicklung sensibilisiert. Einführung der Methoden Lean Developments und Design to Cost, mit dessen Unterstützung Sie für den stärker werdenden, globalen Wettbewerb...
Digitalisierung von Unternehmen

Digitalisierung von Unternehmen

15.11.2018 bis 15.11.2018 in Nürnberg
Digitalisierung wird zum zentralen Erfolgsfaktor für deutsche Unternehmen. Daher ist es notwendig, die Digitalisierung der Produktion und der Produkte gezielt und systematisch zu treiben. Der Workshop liefert die notwendigen Grundlagen...
Digital Transformation Lab 2018

Digital Transformation Lab 2018

Keynotes, LABs und digital basierten Anwendungen beim Digital Transformation Lab veranschaulichen den kompletten Kulturwandel, der mit der Digitalisierung einhergeht und bietet Ihnen die Möglichkeit, sich intensiv mit dem Thema...
Usability und User Experience (UX) – Produkte nutzerzentriert gestalten

Usability und User Experience (UX) – Produkte...

05.11.2018 bis 06.11.2018 in Nürnberg
Die Teilnehmer erfahren, was bei einem User Experience (UX)-Design oder „User Centered Design (USD)“ zu beachten ist, wo die Vorteile für die Produktentwicklung liegen und wie ein USD in ihrem Unternehmen eingeführt und gelebt werden...
Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in der Praxis

Fortgeschrittene Methoden der Industrie 4.0 in...

28.11.2018 bis 28.11.2018 in München
Vermittlung von Expertenwissen zur Implementierung von Industrie 4.0-Konzepten in industriellen Prozesse. Von der Produktentwicklung bis zur Vernetzung des Produktionsprozesses werden diese Konzepte behandelt und Umsetzungsstrategien...
Industrie 4.0 und Recht

Industrie 4.0 und Recht

05.12.2018 bis 06.12.2018 in München
Die Digitalisierung bringt rechtliche Fragen vor allem auf vier Ebenen auf: Zugangsansprüche, geistiges Eigentum, Wettbewerbsrecht, Datensicherheit. Im Seminar werden die rechtlichen Grundlagen gelegt und anhand praktischer Beispiele...
Manufacturing Execution Systems (MES)

Manufacturing Execution Systems (MES)

08.11.2018 bis 08.11.2018 in Nürnberg
Manufacturing Execution Systems (MES) sind Grundlage für IT-gestützte Prozesssteuerung und -kontrolle in modernen Produktionssystemen. Der Workshop erläutert Zielsetzung, Funktionen, Technologien und den Nutzen der Systeme im...
Produktentwicklung basierend auf künstlicher Intelligenz (KI)

Produktentwicklung basierend auf künstlicher...

21.11.2018 bis 22.11.2018 in München
KI revolutioniert industrielle Produktentwicklungsprozesse: Die Effekte spezifischer Designänderungen auf relevante Produkteigenschaften können ‚live‘ mit neuronalen Netzen prognostiziert, Zeit und Kosten eingespart und die Qualität...
Datenschutzbeauftragter - DSGVO

Datenschutzbeauftragter - DSGVO

18.09.2018 bis 20.09.2018 in Essen
Das dreitägiges Kompaktseminar mit Prüfung legt in praxisorientierter Form den Grundstein für die Tätigkeit des betrieblichen Datenschutzbeauftragten nach der Datenschutzgrundverordnung.
3D-Druck - Einführung und Überblick

3D-Druck - Einführung und Überblick

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Nürnberg
Der 3D-Druck bzw. die additive Fertigung wird in allen Medien als eine innovative Zukunftstechnologie angepriesen. Doch was verbirgt sich hinter diesem Themenkomplex? Im Workshop erhalten Sie einen Überblick über die Technologie des...
Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

Prozessmanagement in Einkauf und Logistik

10.12.2018 bis 10.12.2018 in Nürnberg
Prozessorientierung ist besonders in Einkauf und Logistik wichtig. Lean Management in Verbindung mit Industrie 4.0 und Digitalisierung bietet neue Ansatzpunkte, um ein nachhaltiges Prozessmanagement in Einkauf und Logistik zu...
Anders DENKEN schafft Zukunft 4.0

Anders DENKEN schafft Zukunft 4.0

19.09.2018 bis 19.09.2018 in Essen
Wie können Sie die Digitalisierung in Ihrem Unternehmen systematisch umsetzen, ohne es komplett auf den Kopf zu stellen? „Anders DENKEN schafft Zukunft 4.0“ setzt auf Innovationen der Organisation und Denkweise und führt Sie...
IT Security Grundlagen für WWW-Anwendungsentwickler

IT Security Grundlagen für...

12.10.2018 bis 12.10.2018 in Nürnberg
Verschaffen Sie sich als Entwickler oder Führungskraft, die sichere WWW-Anwendungen entwickeln oder betreiben will bzw. in Firewallkonzepte integrieren möchte, einen Überblick über Angriffsmöglichkeiten und Testmöglichkeiten für...
IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

IT Security Grundlagen für Systemadministratoren

11.10.2018 bis 11.10.2018 in Nürnberg
In diesem Seminar verschaffen Sie sich einen Überblick über die Gefahrenpotenziale mit denen technische Fach- und Führungskräfte konfrontiert sind.
IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

IT Notfallvorsorge und Notfallmanagement

20.11.2018 bis 20.11.2018 in Nürnberg
Stromausfall, Hackerangriff, Brand, Sabotage oder Naturkatastrophen – all diese Ereignisse bedrohen die IT-und Kommunikationsinfrastruktur eines Unternehmens. Daher gilt es, vorzusorgen und ein Notfallmanagement zu schaffen.
Cloud Computing für Unternehmen

Cloud Computing für Unternehmen

24.09.2018 bis 24.09.2018 in Nürnberg
Dieses Seminar behandelt die Möglichkeiten und Grenzen von Cloud-Computing und weiteren Cloud-Services in Unternehmen. Nach einer kurzen Übersicht der prinzipiellen Potenziale werden die technischen Grundlagen der Cloud erläutert.
Datenschutz und Industrie 4.0

Datenschutz und Industrie 4.0

14.11.2018 bis 15.11.2018 in Nürnberg
Daten sind in der der Informationsgesellschaft zu einer Handelsware geworden. Es ist daher unerlässlich, sensible Daten, insbesondere personenbezogene Daten, gesetzlich vor dem unberechtigten Zugriff zu schützen.
Business Model Canvas

Business Model Canvas

27.08.2018 bis 27.08.2018 in Hamburg
Mit der digitalen Transformation stehen Unternehmen vor vielen Herausforderungen. Der Business Model Canvas nach Osterwalder setzt sich branchenübergreifend immer mehr durch, um Geschäftsmodelle zu analysieren, zu entwickeln bzw. völlig...
Objectives and Key Results (OKR)

Objectives and Key Results (OKR)

17.09.2018 bis 18.09.2018 in Hamburg
Neue Tools zur Zielvereinbarung haben wenig mit klassischem Management by Objectives zu tun. Erfolgreiche Technologieunternehmen haben aus dem Grund ein neues, flexibles System entwickelt, um Ziele zu definieren und Zielerreichung...
INNO-Kongress 2018

INNO-Kongress 2018

Während des INNO:KONGRESS wird ein komplettes Innovationsprojekt von der Stunde Null präsentiert. Projektverantwortliche und Top-Manager aus Politik und Wirtschaft stehen für Diskussionen mit den Teilnehmern bereit.
INNO-CAMP 2018

INNO-CAMP 2018

Beim INNO : CAMP erarbeiten Innovationsmanager innerhalb von 5 Tagen ein individuelles Konzept unter Anleitung von Innovationscoaches zur Verbesserung ihrer Innovationskultur.
Führen in Zeiten der Digitalisierung

Führen in Zeiten der Digitalisierung

22.10.2018 bis 23.10.2018 in München
Digitalisierung verändert die Unternehmenskultur und die Arbeitsgestaltung – und damit die Anforderungen an Führungskräfte. Der praxisnahe Workshop unterstützt Sie, auch in digitalen Zeiten in Ihren Führungsaufgaben langfristig...
Innovationsmanagement - die Technik von morgen heute erleben

Innovationsmanagement - die Technik von morgen...

11.09.2018 bis 12.09.2018 in Amberg
Innovationsmanagement verstehen und anwenden. Die Technik von morgen heute erleben. Im Seminar erlernen Sie Methoden des modernen Innovationsmanagements vom Technologie Push zum Market Pull.
Schwingungsanalyse zur Reduzierung von Schwingungen und Körperschall

Schwingungsanalyse zur Reduzierung von...

26.11.2018 bis 27.11.2018 in Berlin
Sie lernen die Methoden zur Reduzierung von Schwingungen kennen, einzuschätzen und anzuwenden.
Rettungsdienst – Beschaffung von Rettungsdienstfahrzeugen und -material

Rettungsdienst – Beschaffung von...

07.11.2018 bis 07.11.2018 in Essen
"Wie Sie bekommen was Sie wollen und brauchen" ist das Motto dieser Tagung. Die Teilnehmer erhalten Informationen über die neuesten technischen Fahrzeugentwicklungen ebenso wie hilfreiche rechtliche und praktische Tips zur funktionalen...
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden mit den umfassenden Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Anforderungen an ein Rohrleitungssystem werden unter Berücksichtigung der Anforderungen aus technischen Regelwerken...
Angewandte virtuelle Akustik

Angewandte virtuelle Akustik

21.11.2018 bis 22.11.2018 in Ilmenau
Sie erhalten einen Überblick über das Gebiet der virtuellen Akustik und aktuellen Aufgabenthemen aus der Industrie. In den Laboren und Technikräumen wird Ihnen der aktuelle Stand der Technik präsentiert.
Digital Leadership: Neue Spielregeln und wichtige Kompetenzen in der Arbeitswelt 4.0

Digital Leadership: Neue Spielregeln und...

29.11.2018 bis 29.11.2018 in München
Digital Leadership ist in aller Munde. Aber was bedeutet es eigentlich für Mitarbeiter und Vorgesetzte? In diesem Seminar lernen Sie als Führungskraft und Vorbild souverän mit dem Begriffs-Wirrwarr der digitalen Transformation umzugehen.
Train the Live Online Trainer

Train the Live Online Trainer

10.09.2018 bis 09.11.2018 in Nürnberg
In diesem Online-Training lernen Sie sehr praxisnah Schritt für Schritt die methodischen und technischen Möglichkeiten und Chancen des virtuellen Seminarraums kennen und wenden diese auf Ihre eigene Trainer- und Trainingssituation an.
Design Thinking

Design Thinking

11.09.2018 bis 12.09.2018 in Essen
Im Workshop geht es um Kundenbedürfnissen, die vom Markt noch nicht bedient werden. Entwicklung neuer Ideen und Produkte unter Berücksichtigung der technischen Machbarkeit, der Wirtschaftlichkeit und gleichermaßen den Menschen mit seinen...
Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

Projektmanagement in der Automatisierungstechnik

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
Sie lernen praxisgerecht mit Übungen Techniken und Methoden des Projektmanagements über die 4 Projektphasen Planung, Errichtung, Inbetriebsetzung bis zum Service der Automatisierungsanlage kennen, die für den Projekterfolg entscheidend...
Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren – IEDAS

Aktive Sicherheit und automatisiertes Fahren –...

24.10.2018 bis 25.10.2018 in Ingolstadt
Absicherung der Funktionen für das automatisierte Fahren, Prüfung der Beherrschbarkeit von kritischen Situationen durch den Menschen, validierte Vorhersagen potenzieller Effektivität neuer Systeme.
Baulärm-Management für innerstädtische Baustellen

Baulärm-Management für innerstädtische Baustellen

06.11.2018 bis 07.11.2018 in München
Baulärm-Prognosen - Häufigste Bauleistungen: Lärmquellen, Lärmminderungs-Potenzial - Anliegerinformationen - Schallmessungen zur Kontrolle - Gesetze, Normen, Urteile, Verwaltungspraxis - Diskussionsforum für Praxisprobleme der...
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

15.10.2018 bis 15.10.2018 in München
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
FIDIC-Verträge für Bau und Anlagenbau

FIDIC-Verträge für Bau und Anlagenbau

19.11.2018 bis 20.11.2018 in Essen
FIDIC-Bedingungen des Silver Book, Yellow Book, Red Book sind umfangreiche Vertragsbedingungen für Bauvorhaben im internationalen Geschäft. Das Seminar wendet sich an Projektmanager, Ingenieure, Kaufleute und Techniker internationaler...
Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen und Hebezeugen

Umbau, Reparatur und Modernisierung von Kranen...

15.11.2018 bis 16.11.2018 in Essen
Bei Umbauten oder Modernisierungen von Kranen sind für die geänderten Teile/Bereiche/Komponenten neue sicherheitstechnische Anforderungen zu beachten: Normen, Definitionen: wesentliche Änderung bzw. Veränderung, Kransteuerungen,...
Automobil Beleuchtung

Automobil Beleuchtung

05.12.2018 bis 05.12.2018 in Berlin
Ein "Muss" für Fachleute aus der Automobil- und Zulieferindustrie, die mehr über Lichttechnik und optische Systeme am Kraftfahrzeug erfahren möchten. Schwerpunkt sind Anforderungen der nächsten Generation von Scheinwerfern und Leuchten...
12. Essener Explosionsschutztage

12. Essener Explosionsschutztage

26.09.2018 bis 27.09.2018 in Essen
Jährliche Tagung zum umfassenden Erfahrungsaustausch, topaktuelle Praxisbeiträge von Brandversicherern, Feuerwehren, Universitäten und Herstellern - mit namhaften Partnern, Produktausstellung und renommierten Referenten.
Service Design Thinking

Service Design Thinking

20.08.2018 bis 21.08.2018 in Berlin
In diesem Workshop erfahren Sie, wie Sie Ihren Service an den Bedürfnissen Ihrer Kunden ausrichten und Sie Ihre Kunden durch Begeisterung langfristig an sich binden.

Zuletzt angesehen