Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Praxistag zum Forum Asbest

für neue Mitarbeiter und Quereinsteiger in der Gebäudeschadstoffsanierung

Praxistag zum Forum Asbest
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

570,00 € *
500,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H020115480
Programm 9:00 Begrüßung   9:15 Gebäudeschadstoffe Grundzüge Regelwerke   10:30... mehr

Praxistag zum Forum Asbest

Programm

9:00 Begrüßung
 
9:15
Gebäudeschadstoffe
Grundzüge
Regelwerke
 
10:30 Kaffeepause
 
11:00
Bestandsaufnahme und Erstbewertung, Technische Erkundung
Probennahme, Messtechnik, Analytik
Schadstoffkataster
 
12:15 Mittagspause
 
13:15
Planung von Schadstoffsanierungen
Ausschreibung und Vergabe von Schadstoffsanierungen
Vorbereitung von Schadstoffsanierungsmaßnahmen
 
14:45 Kaffeepause
 
15:15
Durchführung von Schadstoffsanierungsmaßnahmen
Arbeitsschutz / Sanierungsschutz
Gerätetechnik / Maschinen
Baustellenpraxis

Zielsetzung

Die Veranstaltung bietet insbesondere Neueinsteigern und jungen Sachkundigen einen roten Faden zur Schadstoffsanierung: Sie können Ihre Fragen diskutieren, erfahren Know-how, dass sich an der Vorgehensweise in der Praxis orientiert und erhalten so wichtige Tipps, die Ihnen rasch mehr Sicherheit vermitteln für Ihre Aufgabe der fachgerechten und rechtssicheren Ausführung von Arbeiten in der Gebäudeschadstoffsanierung.

Teilnehmerkreis

neue Mitarbeiter und Quereinsteiger in der Gebäudeschadstoffsanierung, junge Sachkundige, die durch praxisorientiertes Know-how rasch mehr Sicherheit in der Anwendung von Regeln, Vorschriften gewinnen

Weiterführende Links zu "Praxistag zum Forum Asbest"

Referenten

Volker Schubert B.Sc.

Baustoffberatungszentrum Rheinland, Bonn

Dipl.-Ing. Martin Kessel

Arcadis Germany GmbH, Karlsruhe

Dipl.-Ing. Martin Kessel, nach dem Chemiestudium arbeitet Herr Kessel seit mehr als 20 Jahren bei Arcadis schwerpunktmäßig im Bereich Sanierung von Gebäudeschadstoffen und Rückbau von Gebäuden. Daneben sind die Projektsteuerung, die Bewertung von Gebäudebeständen und die Revitalisierung von Altstandorten Arbeitsschwerpunkte. Er ist Vertreter von Arcadis in mehreren Fachverbänden, Mitglied in VDI-Richtlinienkomissionen, dem AHO und Referent u.a. an den Universitäten Karlsruhe, Wuppertal, und Darmstadt sowie den Fachhochschulen Aachen und Münster

Dr. rer. nat. Bernd Sedat

SVB Sachverständigenbüro Dr. Sedat, Essen

Hinweise

Die Anzahl der Teilnehmer für den Praxistag ist begrenzt, Ihre Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs entgegen genommen und bestätigt. Wer zusätzlich am Forum Asbest und andere Schadstoffe in technischen Anlagen und Bauwerken am teilnimmt, erhält für den Praxistag einen Rabatt von 140.-€.

Schließen

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Zuletzt angesehen