Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.390,00 € *
1.320,00 € *
1.390,00 € **
1.320,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener digitaler Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

Die Anlagendokumentation ist ein unverzichtbares Mittel des Nachweises der... mehr

Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation

Die Anlagendokumentation ist ein unverzichtbares Mittel des Nachweises der Betreiberverantwortung gegenüber Behörden und Dritten. Die Dokumentation muss den gesamten Lebenszyklus der Anlage abdecken, daher werden Vorgehensweisen vermittelt, die die ständige Aktualität der Bestands- und Vorgangsdokumentation gewährleisten können. Sie dient im Zweifelsfall zum rechtssicheren Nachweis des Anlagenbetriebes und zur Entlastung der Betriebsverantwortlichen.
Um eine ständige Verbesserung der Qualität und Wirtschaftlichkeit einer Anlage zu erreichen, sollte die Anlagendokumentation in Verbindung mit Qualitäts-, Arbeits-, Umweltmanagementsystemen und mit ERP-Systemen z. B. zur Betriebs- und Instandhaltungsoptimierung sowie zum Asset Management genutzt werden und kann mit modernen Methoden die Funktion eines Optimierungswerkzeuges wahrnehmen.
Die inhaltliche Tiefe einer Anlagendokumentation und die weitergehende Nutzbarkeit sind im Wesentlichen abhängig von der Qualität der Planungsdokumentation, betrieblichen Ergänzungen sowie den Prozeduren und dem Aufwand zur Qualitätssicherung.
Hierzu können EDV-gestützte Dokumentenmanagement- und CAE-Systeme eine wesentliche Hilfe sein. Im Seminar werden EDV-Lösungen für die Anlagendokumentation nach erforderlichem Aufwand für Installation und Betrieb und deren Auswahlkriterien je nach gewünschter Dokumenten- und Datenintegration, Komplexität der Anlagen und weitergehenden Anforderungen an die Nutzung vorgestellt.

Zum Thema

Die gesetzliche Betreiberverantwortung zu sicheren Anlagen einschließlich überwachungsbedürftiger Anlagen muss vom Betreiber mit Pflichtenübertragung in Eigenverantwortung wahrgenommen werden.
Zur Pflichterfüllung bedarf es eines Managementsystems und einer Bestands- und Vorgangsdokumentation, um den Status einer Anlage und deren Prüfzustand im Nachweisfall jederzeit dokumentieren zu können.
Modernere Ansätze nutzen die Anlagendokumentation in Verbindung mit ERP- und Managementsystemen zur ständigen Optimierung in der Betriebsanlagen, z.B. mit spezielle Methoden zur risikobasierten Instandhaltungsplanung oder zum Assetmanagement.
In der Planung muss die Anlagendokumentation mit Vorgaben zu einheitlichen Dokumentationsstandards starten, nur durch gelebte Verfahrensprozeduren mit diszipliniertem Personal bleibt diese stets aktuell. 
Je nach Komplexität der Anforderungen und Detaillierungstiefe bieten sich unterschiedliche Lösungen für Dokumentenmanagement- und/ oder CAE-Systeme an.

Zielsetzung

Das Ziel des Seminares ist, den Umfang der Pflichten und die notwendigen Aktivitäten zur Erfüllung der Betreiberverantwortung sowie die Bedeutung der Anlagendokumentation (virtuelle Anlage) für den rechtlich sicheren Betrieb einer Anlage nach deutschem Recht darzustellen.
Die notwendigen Inhalte, die stets notwendige Aktualität, die Anforderungen an Mitarbeiter und die Einbindung in Systeme und die Wahl eines geeigneten Dokumentationssystems werden vorgestellt.

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter mit Verantwortung für Anlagen- und Betriebsdokumentationen: Betriebsleiter, Betriebsingenieur, Techniker, Personal zur Qualitätssicherung, Servicedienstleister usw.

Programm

Hybrid-Seminar Tag 1, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Sichere Anlagen: Teil 1
    • Betreiberverantwortung, gesetzliche Pflichten, Pflichtverletzungen Erfüllung gesetzlicher Vorgaben z. B. aus
      • Produktsicherheitsgesetz ProdSG und seiner Verordnungen,
      • Gefahrstoffverordnung GefStoffV,
      • Betriebssicherheitsverordnung BetrSichV,
      • Bundesimmisionsschutzgesetz BlmschG sowie
      • Arbeitsschutzgesetzgebung usw. mit seinen Prüf- und Nachweispflichten
    • Integration in Qualitäts-, Umwelt-, Arbeitsschutz- und z. B. Energiemanagementsysteme
    • Vorgaben an eine Planungsdokumentation
      • Standard: Inhalt, Struktur, Software als Basis für den Aufbau einer Anlagendokumentation (as built)


Hybrid-Seminar Tag 2, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • Sichere Anlagen: Teil 2
    • Ansätze zum Aufbau und zur Strukturierung einer Anlagendokumentation mit
      • Bestandsdokumentation und
      • Vorgangsdokumentation mit den anweisenden und nachweisenden Dokumenten
      • Checklisten mit zeitlichen und inhaltlichen Bearbeitungsvorschlägen
    • Einbindung der Anlagendokumentation in ERP-Systeme
      • z. B. zur Instandhaltungsplanung und Assetmanagement
    • Einsatz von Dokumentenmanagementsoftware und (integrierten) CAE-Systemen


Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Weiterführende Links zu "Sicherer Betrieb von Anlagen - Betreiberverantwortung und Anlagendokumentation"

Referenten

Prof. Dr. Heinrich Wilming

Engineering Consultant, Borken

Heinrich Wilming hat an der RWTH Aachen Industrieofenbau und Wärmetechnik studiert und promoviert. Erfahrungen sammelte er bei seiner 30-jährigen Tätigkeit in der chemischen Industrie bei Evonik, vormals Hüls bzw. Degussa. Dort war er als Entwicklungsingenieur, als Betriebsingenieur in der technischen Anlagenbetreuung, als Projektleiter und als Abteilungsleiter für Apparate- und Maschinentechnik sowie Aufstellungs- und Rohleitungsplanung in der Anlagenplanung tätig. Vertiefte Kenntnisse in der betrieblichen Umsetzung gesetzlicher und normativer Anforderungen erlangte er durch die verantwortliche Begleitung der Umsetzung der Maschinen-RL, DGRL und BetrSichV in den einzelnen Betrieben durch Arbeitskreise und Schulungen sowie Mitarbeit in internen und externen Normengremien und Fachverbänden.

Seit 2010 ist er als freiberuflicher Engineering Consultant tätig. Von 2009 bis 2021 hat er einen Lehrauftrag für Anlagenengineering und Umwelttechnik an der FH-Münster wahrgenommen, die ihm 2013 den Titel Seniorprofessor verlieh.

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Kai Brommann
+49 201 1803-251

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

Planung der komplexen Bau- und Montageabläufe verfahrenstechnischer Anlagen, "Key Success Factors" bei der Vergabe von Nachunternehmerleistungen, zielgerichteter Steuerung, Planen und Steuern mit Kennzahlen, Abweichungsmanagement

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Betreiberpflichten nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

Betreiberpflichten nach dem...

06.02.2023 bis 07.02.2023 in Essen
Dieses Intensivseminar strukturiert die wichtigsten Rechtsvorschriften und bereitet sie praxisgerecht auf. Es gibt einen Überblick über die unmittelbaren Betreiberpflichten aus dem Bundesimmissionsschutzgesetz.
Online Teilnahme möglich
Prozess- und Anlagensicherheit

Prozess- und Anlagensicherheit

21.03.2023 bis 21.03.2023 in Essen
Seminar verdeutlicht die verschiedenen Methoden zur Sicherheit einer Anlage. Dazu werden Sicherheitsanalysen vorgestellt und die typischen Risiken erläutert. Mechanische Schutzeinrichtungen werden anhand von Praxisbeispielen...
Online Teilnahme möglich
Tipp
Sieben und Siebmaschinen

Sieben und Siebmaschinen

19.04.2023 bis 19.04.2023 in Essen
Sie erfahren Grundkenntnisse des Siebklassierens von Pulvern und Schüttgütern für Ingenieure und Chemiker aus dem Bereich der mechanischen Verfahrenstechnik in der Futter-, Pharma-, Kosmetik-, Lebensmittel-,  Chemieindustrie und...
Online Teilnahme möglich
Tipp
HAZOP, LOPA, SIL-Nachweis: jeweils mit Übungen

HAZOP, LOPA, SIL-Nachweis: jeweils mit Übungen

28.03.2023 bis 29.03.2023 in Essen
2-tägiges Intensivseminar zur Erstellung von Gefährdungsbeurteilungen - in kleinem Kreis zur Erarbeitung praktischer Vorgehensweisen mit intensivem Übungsanteil für HAZOP/PAAG, Risikograph, Risikomatrix, LOPA
Verfahrenstechnische Fließbilder

Verfahrenstechnische Fließbilder

29.11.2022 bis 29.11.2022 in Berlin
Im Seminar werden die Fließbildtypen Grundfließbild (Basic Flow Diagram), Verfahrensfließbild (Process Flow Diagram) und RI-Fließbild (P&I Diagram) ausführlich behandelt, ihre Bedeutung im Rahmen der Anlagenplanung erläutert und die...
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Hamburg

16.02.2023 bis 17.02.2023 in Hamburg
Fortbildung von Brandschutzbeauftragten gemäß vfdb-Richtlinie 12-09-01 : 2014-08(03) mit Besichtigung der Elbphilharmonie Hamburg (16 Unterrichtseinheiten)
Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

Prozesssimulation in der Verfahrenstechnik

06.02.2023 bis 07.02.2023 in Essen
Seminarteilnehmer lernen die softwareunabhängige Bilanzierung, Modellierung und Auslegung und erarbeiten anhand von Übungsaufgaben die Simulation der wichtigsten verfahrenstechnischen Grundoperationen.
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

Grundlagen der Maschinen- und Anlagensicherheit

02.05.2023 bis 03.05.2023 in Essen
Diese Seminar stellt die wesentlichen Aspekte und rechtlichen Grundlagen dar, die Voraussetzung für die Sicherheit von Maschinen und Anlagen sind.
Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

Zündgefahrenbewertung nach ATEX-Richtlinie...

07.02.2023 bis 07.02.2023 in Essen
Die Zündgefahrenbewertung ist Voraussetzung für Verkauf, Selbstbau oder Umbau von ATEX-Produkten, sie dient auch als Entscheidungsgrundlage, ob für ein Produkt nach Veränderungen z. B. Umbau eine neue CE-Kennzeichnung durchgeführt...
Lagerung von Gefahrstoffen

Lagerung von Gefahrstoffen

10.05.2023 bis 11.05.2023 in Essen
Sie erfahren Know-how zu Anzeige, Erlaubnis, Genehmigung der Lagerung von Gefahrstoffen sowie die Lagervorschriften für spezifische Gefahrstoffe. Sie kennen Risiken, Verantwortlichkeiten und neuestes Recht. Checklisten unterstützen Sie...
ATEX/IECEx Qualitätsmanagement nach DIN EN ISO/IEC 80079-34

ATEX/IECEx Qualitätsmanagement nach DIN EN...

08.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
Das Seminar bietet Anfängern und Erfahrenen neue Sichtweisen, praxisnahe Umsetzungen und einen informativen Austausch zu der ATEX QMS Norm DIN EN ISO/IEC 80079-34 für Produkte zur bestimmungsgemäßen Verwendung in explosionsgefährdeten...
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

19.04.2023 bis 20.04.2023 in Essen
Ingenieure und Techniker werden systematisch mit den Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Auslegung, Aufstellungsplanung und Konstruktion eines Rohrleitungssystems wird unter Berücksichtigung der Regelwerke...
Online Teilnahme möglich
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor und sonstigen Arbeitsräumen: Sicherheitsschränke

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

30.01.2023 bis 30.01.2023 in hdt+ digitaler Campus
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse zur Wartung und Beurteilung des arbeitssicheren Zustandes von Sicherheitsschränken gemäß BetrSichV.
Online Teilnahme möglich
Grundlagen des Explosionsschutzes

Grundlagen des Explosionsschutzes

06.02.2023 bis 06.02.2023 in Essen
In dem eintägigen Seminar wird ein einführender und umfassender Einblick in das Grundlagenwissen hinsichtlich des Explosionsschutzes gegeben. Das Seminar ist auch für Anfänger mit technischem Grundverständnis geeignet. 
Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im Labor: Laborabzüge

Prüfpflichtige Sicherheitseinrichtungen im...

29.11.2022 bis 29.11.2022 in hdt+ digitaler Campus
Der Lehrgang vermittelt die notwendigen theoretischen und praktischen Kenntnisse, um Laborabzüge warten und den arbeitssicheren Zustand der Laborabzüge gemäß BetrSichV beurteilen und prüfen zu können.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Personen im Explosionsschutz nach BetrSichV (Fachkunde)

Zur Prüfung befähigte Personen im...

07.02.2023 bis 08.02.2023 in Essen
Neben umfasssenden Grundkenntnissen lernen die Teilnehmer alle Vorschriften und Rahmenbedingungen kennen, nach denen sie als zur Prüfung befähigte Personen für Prüfungen im Explosionsschutz zu verfahren haben.
Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung, Alternativen

Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung,...

19.04.2023 bis 20.04.2023 in Regensburg
Wie gehe ich bei der Festlegung von Ex-Bereichen und Ex-Zonen vor? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zonen gibt es? Welche Alternativverfahren können angewandt werden? Experimentalvorträge und Übungsbeispiele verdeutlichen die...
Verfahrenstechnische Dimensionierung mit Erfahrungsregeln

Verfahrenstechnische Dimensionierung mit...

15.05.2023 bis 16.05.2023 in Essen
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern alle Grundlagen, die sie benötigen, um bei Auslegung und Maßstabsvergrößerung die verfahrenstechnische Dimensionierung anhand von Erfahrungsregeln und Short-cut Methoden durchzuführen.
Online Teilnahme möglich
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

09.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

Ähnlichkeitstheorie und Scale-up

17.04.2023 bis 18.04.2023 in Essen
Vermittlung der Kompetenz zur Maßstabsvergrößerung verfahrenstechnischer Apparate und Maschinen durch eine hybride Methode aus Dimensionsanalyse und Lösung der Bilanzgleichungen
Brandschutzbeauftragter

Brandschutzbeauftragter

23.01.2023 bis 01.02.2023 in Essen
Diese Ausbildung zum Brandschutzbeauftragten nach vfdb-Richtlinie 12-09/01: 2014-08 (03) und nach der DGUV Information 205:003 zertifiziert Sie nach erfolgreicher schriftlicher Prüfung zum anerkannten Brandschutzbeauftragten.
Tipp
NEU
Grundkenntnisse Gefahrstoffrecht: Vom Sicherheitsdatenblatt zur Betriebsanweisung

Grundkenntnisse Gefahrstoffrecht: Vom...

08.11.2023 bis 09.11.2023 in Essen
Seminar zur Umsetzung der nach dem Europäischen Chemikalienrecht geltenden Anforderungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen in die betriebliche Praxis
Tipp
NEU
Global Chemical Compliance

Global Chemical Compliance

06.06.2023 bis 07.06.2023 in Wolfsburg
Seminar zur Global Chemical Compliance erklärt die weltweite Einstufung und Kennzeichnung nach GHS und die Pflege und Inhalt von Stoffdatenbanken.
Online Teilnahme möglich
Tipp
NEU
Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN EN ISO 13849

Funktionale Sicherheit bei Maschinen gemäß DIN...

20.03.2023 bis 21.03.2023 in Essen
Sicherheitsfunktionen gemäß DIN EN ISO 13849 Aufbau, Inhalte und Anforderungen der DIN EN ISO 13849 Vergleich der DIN EN ISO 13849 und ihrer Begriffe mit der DIN EN 62061 Erläuterung der Begriffe der DIN EN ISO 13849 wie PL,...
Auffrischungskurs Sicherheitsschränke – Erfahrungsaustausch der Sachkundigen

Auffrischungskurs Sicherheitsschränke –...

25.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
Dieses Seminar erfüllt die Forderung gemäß TRBS 1203, 2.4 (1) nach einer regelmäßigen angemessenen Weiterbildung "Sicherheitsschrank".
Auffrischungskurs Laborabzüge – Erfahrungsaustausch der Sachkundigen

Auffrischungskurs Laborabzüge –...

24.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
Dieses Seminar erfüllt die Forderung gemäß TRBS 1203, 2.4 (1) nach einer regelmäßigen angemessenen Weiterbildung "Laborabzug".
NEU
Umweltmanagement-Beauftragte

Umweltmanagement-Beauftragte

05.12.2022 bis 09.12.2022 in Essen
Der Klimawandel stellt Unternehmen immer mehr in die Verantwortung einer klimaneutralen- und ressourcenschonenden Politik. Als verantwortliche Umweltschutzbeauftragte koordinieren sie den Umweltschutz in Ihrem Unternehmen.
NEU
Modulare Anlagen in der Prozessindustrie

Modulare Anlagen in der Prozessindustrie

08.03.2023 bis 09.03.2023 in Essen
Seminar zur Entwicklung von Strategien, Prozessen, Methoden, Standards und Technologien, um die Produktion zu modularisieren. Durch höhere Geschwindigkeit, Flexibilität und Kostensenkung generieren. Dazu werden die notwendigen...
NEU
GMP – Grundlagen im europäischen und US-amerikanischen Regulierungsbereich

GMP – Grundlagen im europäischen und...

01.03.2023 bis 02.03.2023 in Essen
GMP ist ein gesetzlich vorgeschriebenes Qualitätssicherungssystem in der pharmazeutischen Industrie. Sie betrifft aber auch Zulieferer, Ingenieure, IT und alle in der pharamazeutischen Industrie dienstleistenden Unternehmen.
Sicherheit im Labor

Sicherheit im Labor

10.05.2023 bis 10.05.2023 in Essen
Dieses Seminar vermittelt Ihnen alle notwendigen theoretischen und auch praktischen Kenntnisse für die Sicherheit in Laboratorien. Im Labor des HDT werden Realszenarien dargestellt.
Online Teilnahme möglich
NEU
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

22.02.2023 bis 23.02.2023 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Fachkunde zur Durchführung von Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen

Fachkunde zur Durchführung von...

14.03.2023 bis 16.03.2023 in Essen
Fachkunde zur Durchführung der Gefährdungsbeurteilungen bei Tätigkeiten mit Gefahrstoffen nach DGUV 313-003 zur Befähigung der Festlegung geeigneter Schutzmaßnahmen
Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne sowie Feuerwehrpläne

Befähigte Person Flucht- und Rettungswegpläne...

01.03.2023 bis 02.03.2023 in Essen
Das Seminar vermittelt an zwei Tagen die normgerechte Sachkunde zur richtigen Erstellung von Feuerwehrplänen, Flucht- und Rettungsplänen nach TRBS 1203.
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung Befähigte Person von Gaswarneinrichtungen und Gaswarngeräten

Zur Prüfung Befähigte Person von...

04.05.2023 bis 05.05.2023 in Essen
Das Seminar beschreibt die konkreten Aufgabenstellungen der zur Prüfung befähigten Person für Gaswarneinrichtungen und -geräte, die als Arbeitsmittel für den Explosionsschutz unverzichtbar sind. Die Prüf- und Dokumentationspflichten...
Online Teilnahme möglich
Tipp
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

30.03.2023 bis 31.03.2023 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Online Teilnahme möglich
Zur Prüfung befähigte Person von Industrierobotern

Zur Prüfung befähigte Person von Industrierobotern

06.03.2023 bis 07.03.2023 in Essen
Die Veranstaltung vermittelt den Teilnehmern, wie Roboter in der Industrie gefahrlos mit Menschen zusammenarbeiten, um die Sicherheit von Assistenzrobotern in der Industrie zu garantieren.
ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

ATEX-Richtlinie 2014/34/EU

24.01.2023 bis 24.01.2023 in Essen
Geltungsbereich und Inhalte der beiden ATEX-Richtlinien, Konformitätsbewertungsverfahren und Dokumentation, Bedeutung von ATEX-Normen, Reparatur, Instandhaltung, Alt- und Selbstbauprodukte, CE-Kennzeichnung, Beispiel Zündquellenanalyse
Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

Fließverhalten von Pulvern und Schüttgütern

27.11.2023 bis 27.11.2023 in hdt+ digitaler Campus
Sie können die Vorgänge im Schüttgut verstehen und die relevanten Eigenschaften (z.B. Fließfähigkeit, Caking) sachgerecht messen. Sie erwerben Know-how zur Produktentwicklung und -optimierung, Qualitätskontrolle und Auslegung von...
Grundlagen des internationalen Explosionsschutzes - IECEx Scheme

Grundlagen des internationalen...

25.01.2023 bis 25.01.2023 in Essen
Einfacher und umfassender Einblick in das internationale IECEx Zulassungsschema. für Hersteller ex-geschützter Betriebsmittel, Projekt- und Produktmanager, Elektronik/Mechanik-Entwickler, Konstrukteure, Betriebliche Führungskräfte.
Online Teilnahme möglich
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem...

07.12.2022 bis 08.12.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt alle Grundlagen und wichtige Praxishilfen für den Neubau sowie die Erweiterung von genehmigungspflichtigen Anlagen und bietet Ihnen die Möglichkeit offene Fragen aus Ihrer Praxis zu beantworten.
Zuletzt angesehen