Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Hybrid-Seminar

Teil 2: Projektmanagement im Anlagenbau

Qualität, Vertrag/Änderungen, Dokumentation, Recht, EDV -

Online Teilnahme möglich
Teil 2: Projektmanagement im Anlagenbau
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.290,00 € *
1.190,00 € *
1.290,00 € **
1.190,00 € **
* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Catering und Getränken
** mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • VA22-00052
Am 3. Tag der 4-tägigen Seminarreihe Projektmanagement im Anlagenbau stehen die Details der 9... mehr

Teil 2: Projektmanagement im Anlagenbau

Am 3. Tag der 4-tägigen Seminarreihe Projektmanagement im Anlagenbau stehen die Details der 9 Projektphasen Grundlagenermittlung (establishment of fundamentals), Vorplanung (pre-basic, preliminary planning), Entwurfsplanung (basic engineering), Genehmigungsplanung (planning for permission), Kostenermittlung (cost estimation), Ausführungsplanung (detail engineering, Beschaffung (procurement), Bau/Montage (construction), Inbetriebnahme (commissioning) sowie die Projektmanagementwerkzeuge im Fokus.

Am 4. Tag der 4-tägigen Reihe Projektmanagement wird nationales und internationales Recht im PM wird vorgestellt, insbesondere wird auf Fragestellungen des FIDIC Yellow Books und des FIDIC Silver Books eingegangen. Beispiele und Übungen runden das Thema ab.

 

Zum Thema

Projekte im Anlagen- und Maschinenbau stellen komplexe Aufgabenstellungen dar, deren Realisierung mit zahlreichen Risiken verbunden ist. Arbeitsteiligkeit, Rendite- und Kostenvorgaben, enge Termine und internationale Partner erfordern effiziente Methoden.

Im 4-tägigen Seminar an 2x2 Tagen erhalten Sie eine systematische Einführung in das Projektmanagement im Anlagen- und Maschinenbau, das methodische Rüstzeug und Beispiele, um das konkrete Vorgehen im Detail zu schulen.

Sie werden nach Abschluss der Veranstaltung in der Lage sein, eigenständig komplexe Projekte führen und leiten zu können.

Programm

Hybrid-Seminar, 09:00 bis 17:00 Uhr

  • 1. Tag


    Am 3. Tag der 4-tägigen Seminarreihe Projektmanagement im Anlagenbau stehen insbesondere die Projektphasen im Detail und die Werkzeuge des Projektmanagement im Fokus.

    - Handlungsbereiche des Projektmanagements
    Information, Kommunikation, Dokumentation, Organisation, Qualitäten, Quantitäten, Kosten, Wirtschaftlichkeit, Zahlung, Finanzierung, Termine, Kapazitäten, Logistik, Recht, Führung
    - Werkzeuge des Projektmanagements
    Controlling von Entscheidungen, Risiko, Schnittstellen, Leistung, Mengen und Massen, Einsatzmitteln, Kosten- und Finanzen, Qualität, Änderungen, Vertrag, Nachträgen, Information, Dokumentation und Kommunikation, Konflikten
    - Projektphasen im Detail
    Phase 1: Grundlagenermittlung (establishment of fundamentals)
    Phase 2: Vorplanung (pre-basic, preliminary planning)
    Phase 3: Entwurfsplanung (basic engineering)
    Phase 4: Genehmigungsplanung (planning for permission)
    Phase 5: Kostenermittlung (cost estimation)
    Phase 6: Ausführungsplanung (detail engineering)
    Phase 7: Beschaffung (procurement)
    Phase 8: Bau/Montage (construction)
    Phase 9: Inbetriebnahme (commissioning)



  • 2. Tag

    Der Schwerpunkt des 4. Tages der 4-tägigen Seminarreihe Projektmanagement ist juristischer Natur: Nationales und internationales Recht wird vorgestellt, insbesondere wird auf Fragestellungen des FIDIC Yellow Books und des FIDIC Silver Books eingegangen. Beispiele und Übungen runden das Thema ab.
    - Nationales und internationales Recht
    Grundlagen (Rechtsquellen, Rechtsprechung)
    Inhalt und Gestaltung der Verträge für
    Consulting, Engineering, Design-Build, Lump Sum Turn Key (epc – contract)
    - FIDIC-Regelungen
    - Übungen und Beispiele
    - PM-Software
    - Weitere Themen und Fallbeispiele



Weitere Informationen entnehmen Sie dem Flyer-Download oder besuchen Sie uns im Digitalen Campus

Zielsetzung

Im Teil 2 der Seminarreihe Projektmanagement im Anlagenbau des Haus der Technik, Essen, wird am 3. und 4. Tag das konkrete, detaillierte, rechtssichere und praxisorientierte Vorgehen während der Projektlaufzeit dargestellt. Die typischen Besonderheiten der Projektmanagementpraxis werden insbesondere bzgl. Termin- und Kostencontrolling diskutiert und Lösungsvorschläge unterbreitet.

Teilnehmerkreis

Zukünftige Projektmanager mit ersten Berufserfahrungen im Anlagenbau, Projektmanager als Quereinsteiger aus anderen Branchen, Ingenieure, Techniker und kaufmännische und juristische Fach- und Führungskräfte, die sich mit der systematischen Vorgehensweise und der professionellen Leitung in Projekten des Anlagenbaus beschäftigen möchten.

Weiterführende Links zu "Teil 2: Projektmanagement im Anlagenbau"

Referenten

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier

Prof. Dr.-Ing. Dr.rer.pol. Thomas Wedemeier, Prof. Wedemeier - Beratende Ingenieure, Stadthagen Bauingenieurstudium, Studium der Wirtschaftswissenschaften,1990 Dr.-Ing.,1994 Dr. rer. pol., von 1991-97 Tätigkeiten für HOCHTIEF AG, in einer Unternehmensberatung, als Oberingenieur, Universität Hannover,1995 Gründung der Dr. Wedemeier Engineering GmbH, seit 1999

PMB-Projektmanagement- und Beratungsgesellschaft m.b.H, Schwerpunkt PM Anlagenbau von Entwicklung bis zur Inbetriebnahme, seit 1997 Professor, FB Bauingenieurwesen, FH Hildesheim/Holzminden

Hinweise

Die Bücher: FIDIC Yellow Book - Conditions of Contract for Plant and Design-Build - Erläuterungen und Übersetzung, FIDIC Silver Book Conditions of Contract for EPC/Turnkey Projects (Preis im Handel je € 43,00) sind in englischer Sprache Teil der für Teil 2 ausgehändigten Unterlagen. Bei gemeinsamer Buchung mit Teil 1 der Reihe Projektmanagement im Anlagenbau wird der Preis pro Teilveranstaltung um € 150,00 rabattiert.

Schließen

Termine

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Ähnliche Schulungen

Online Teilnahme möglich
Teil 1: Projektmanagement im Anlagenbau

Teil 1: Projektmanagement im Anlagenbau

Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher gestalten

Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher...

In diesem Seminar geht es um professionelle Vertragsgestaltung im Projekt: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Online Teilnahme möglich
Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in...

Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben eine Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
FIDIC-Vertragsbedingungen 2017 im internationalen Anlagenbau und Bauwesen

FIDIC-Vertragsbedingungen 2017 im...

FIDIC-Bedingungen des Silver Book, Yellow Book, Red Book sind umfangreiche Vertragsbedingungen für Bauvorhaben im internationalen Geschäft. Das Seminar wendet sich an Projektmanager, Ingenieure, Kaufleute und Techniker internationaler...

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Teil 1: Projektmanagement im Anlagenbau

Teil 1: Projektmanagement im Anlagenbau

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher gestalten

Projektverträge im Anlagenbau rechtssicher...

10.03.2022 bis 10.03.2022 in Essen
In diesem Seminar geht es um professionelle Vertragsgestaltung im Projekt: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Normgerechte Konstruktionszeichnungen

Normgerechte Konstruktionszeichnungen

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Essen
Sie erlernen das ISO/GPS-System vor dem Hintergrund der Erstellung richtiger Fertigungsunterlagen und üben besondere Regeln an Praxisbeispielen.
Maß-, Form- und Lagetolerierung für Konstruktion, Messtechnik und Fertigung (GPS)

Maß-, Form- und Lagetolerierung für...

03.05.2022 bis 04.05.2022 in Essen
Mit diesem Seminar erlangen Sie mehr Sicherheit im Umgang mit den aktuellen Normen der geometrischen Produktspezifikationen.
NEU
3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach? -Mit praktischen Übungen

3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach?...

07.03.2022 bis 08.03.2022 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Online Teilnahme möglich
NEU
Kosten-, Termin-, Risiko- und Claim-Management in Bauprojekten

Kosten-, Termin-, Risiko- und Claim-Management...

09.02.2022 bis 10.02.2022 in Essen
Die Teilnehmer werden nach Abschluß der Veranstaltung methodisch in der Lage sein Kosten, Termine, Risiken und Vertrags-/Leistungsänderungen (Claims) erfolgsorientiert zu managen bzw. zu controllen. Das Seminar wendet sich gleichermaßen...
Online Teilnahme möglich
Schadensvorbeugend konstruieren - technische Mechanik und Dynamik für Konstrukteure

Schadensvorbeugend konstruieren - technische...

03.03.2022 bis 04.03.2022 in Essen
Aus Sicht des Berechnungsingenieurs erhalten Sie Tipps, z.B. zum kerbarmen Konstruieren, zur spannungsarmen Gestaltung und zur Vermeidung von Steifigkeitssprüngen. Mit diesen Kenntnissen können Sie auch  Schwingungsprobleme im...
Konstruieren mit Kunststoffen

Konstruieren mit Kunststoffen

23.08.2022 bis 24.08.2022 in Essen
Grundlagen für den schnellen Einstieg in die Konstruktion mit Kunststoffen. Ideal für Entwickler und Konstrukteure zur Einführung in die Eigenschaften verschiedener Werkstoffe im Hinblick auf ihre Einsatzmöglichkeiten.
Online Teilnahme möglich
Schweißgerechtes Konstruieren

Schweißgerechtes Konstruieren

07.02.2022 bis 08.02.2022 in Essen
Schweißgerechtes Konstruieren - mit Berücksichtigung der neuen Kranbaunorm. Schweißtechnische Grundlagen, Berechnung von Schweißverbindungen, Gestaltungsgrundlagen, Berechenbarkeit von Konstruktionen, normgerechte Darstellung.
Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

Schweißtechnisches Wissen für Konstrukteure

18.05.2022 bis 19.05.2022 in Berlin
Dieses Seminar ist konzipiert für alle Fachleute, die sich mit der schweißtechnischen Planung, Konstruktion, Verarbeitung und Abnahme von Schweißkonstruktionen, auch im Rahmen von Instandhaltungsmaßnahmen, auseinandersetzen.
Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

Zeichnungserstellung für die moderne Fertigung

14.03.2022 bis 15.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Know-how zur normgerechten und eindeutigen Darstellung aller geforderten Eigenschaften eines Produktes in einer Zeichnung, nach den fertigungs- und prüftechnischen Belangen unter Berücksichtigung der Vielfalt neuer DIN-, EN- und...
Online Teilnahme möglich
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

17.03.2022 bis 18.03.2022 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt dieses 2-tägigen Seminars.
Online Teilnahme möglich
Das neue Bauabfallrecht

Das neue Bauabfallrecht

03.02.2022 bis 03.02.2022 in Essen
Das Seminar klärt die abfallrechtlichen Grundlagen, Anforderungen, Pflichten und Verantwortlichkeiten.
NEU
Online-Seminar Projektmanagement mit agilem Projektmanagement

Online-Seminar Projektmanagement mit agilem...

27.04.2022 bis 28.04.2022 in hdt+ digitaler Campus
Online-Intensivtraining zum Projektmanagement
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im Strahlenschutz in der Röntgendiagnostik

Kurs zum Erwerb der Kenntnisse im...

04.04.2022 bis 08.04.2022 in Essen
Kurs zum Erwerb der Kenntnisse mit individueller Praxisphase
Online Teilnahme möglich
NEU
BIM – was nun?

BIM – was nun?

24.10.2022 bis 25.10.2022 in Essen
Die Unterschiede und Besonderheiten gegenüber der konventionellen Vorgehensweise beim BIM werden systematisch anhand der VDI-Richtlinie 2552 im Seminar erläutert.
Online Teilnahme möglich
NEU
Elektrische Netze verstehen und planen

Elektrische Netze verstehen und planen

16.11.2022 bis 17.11.2022 in Essen
Zum Aufbau, zur Bewertung und zur Optimierung elektrischer Netze ist das Verständnis für die physikalischen Eigenschaften der Netzkomponenten und die Analyse der vorgesehenen Aufgabe des Netzes erforderlich.
HOAI für Fortgeschrittene

HOAI für Fortgeschrittene

18.05.2022 bis 18.05.2022 in Essen
HOAI-Seminar für Auftraggeber und Auftragnehmer: Was kann man wie begründen, um einen höheren Honoraranspruch im Rahmen der Schlussrechnung geltend zu machen? Wie kann man nachträgliche Honorarerhöhungen zurückweisen bzw. abwehren?
Leichtbau im Maschinen- und Fahrzeugbau

Leichtbau im Maschinen- und Fahrzeugbau

10.11.2022 bis 11.11.2022 in München
Sie erlernen die Grundtechniken des Leichtbaus sowie Kriterien für eine funktionsgerechte Auswahl der Werkstoffe und deren Leistungsfähigkeit.
Online Teilnahme möglich
Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der Montage-Planung bis zur Fertigstellung

Baustellenmanagement im Anlagenbau – von der...

20.06.2022 bis 21.06.2022 in Essen
Planung der komplexen Bau- und Montageabläufe verfahrenstechnischer Anlagen, "Key Success Factors" bei der Vergabe von Nachunternehmerleistungen, zielgerichteter Steuerung, Planen und Steuern mit Kennzahlen, Abweichungsmanagement
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S5

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe S5

14.02.2022 bis 16.02.2022 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz für die Fachkundegruppe S5.
Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung, Alternativen

Ex-Zonen – Festlegung, Gestaltung, Optimierung,...

06.04.2022 bis 07.04.2022 in Regensburg
Wie gehe ich bei der Festlegung von Ex-Bereichen und Ex-Zonen vor? Welche Möglichkeiten zur Gestaltung von Zonen gibt es? Welche Alternativverfahren können angewandt werden? Experimentalvorträge und Übungsbeispiele verdeutlichen die...
Online Teilnahme möglich
CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

CE-Kennzeichnung für Maschinen...

09.03.2022 bis 09.03.2022 in Essen
Sie erfahren die Struktur und den Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und die Verantwortung des CE-Bevollmächtigten. Sie erhalten Musterlösungen für die Anforderungen in der Praxis bei wesentlichen Änderungen an Maschinen und für...
Online Teilnahme möglich
Grundlagen der Netzberechnung Strom

Grundlagen der Netzberechnung Strom

19.09.2022 bis 20.09.2022 in Karlsruhe
Grundlagen zur Lastfluss- und Kurzschlussstromberechnung in kompakter Form, um einen Einstieg in gängige Berechnungsprogramme zu ermöglichen. Bedienung moderner Berechnungsprogramme und die Interpretation der Ergebnisse.
AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und Berechnung

AD 2000 Regelwerk - Rechenverfahren und...

09.03.2022 bis 10.03.2022 in Essen
Die Berechnung von Behältern und Flanschverbindungen wird unter Einhaltung der AD-2000-Regeln im Modul 2 vorgestellt, um die Forderungen der Verordnung an Hersteller und Betreiber zu erfüllen.
AD 2000 Regelwerk - Überblick und Werkstoffe

AD 2000 Regelwerk - Überblick und Werkstoffe

07.03.2022 bis 08.03.2022 in Essen
Das Seminar erläutert die Vorgehensweise bei der Berechnung von Druckgeräten. Bei der Einhaltung der AD 2000 können die Hersteller und die Betreiber davon ausgehen, dass alle aus der Verordnung resultierenden Forderungen erfüllt sind.
Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS) inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Toleranzmanager (ISO-GPS)...

14.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Sie werden zum fachlich anerkannten Toleranzmanager qualifiziert und setzen die ISO-GPS erfolgreich um. Sie können alle Fachabteilungen bei der Anwendung, Auslegung und Übertragung der Bemaßungs- und Tolerierungsregeln Ihrer Firma...
Online Teilnahme möglich
EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

EuP - Die elektrotechnisch unterwiesene Person

05.05.2022 bis 06.05.2022 in Essen
Sie lernen als zukünftige EuP, welche Aufgaben Sie unter Leitung und Aufsicht einer Elektrofachkraft übernehmen können und wie Sie diese sicher und fachgerecht ausführen. Das Seminar vermittelt die theoretischen Voraussetzungen gemäß...
Explosionsschutz im Anlagenbau

Explosionsschutz im Anlagenbau

09.06.2022 bis 10.06.2022 in Essen
Fundierte theoretische Kenntnisse zu Prinzipien des Brand- und Explosionsschutzes, unterstützt durch praxisnahe Beispiele und Experimente
Lastenhefte schreiben und gestalten

Lastenhefte schreiben und gestalten

22.02.2022 bis 22.02.2022 in Essen
Sie lernen die Bedeutung, den Wert und die Stellung von Lastenheften im Produktentwicklungsprozess zu beurteilen. Sie können die Hindernisse auf dem Weg zu exzellenten Lastenheften erkennen und Lastenhefte optimal strukturieren.
Online Teilnahme möglich
Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisungen für Druckgeräteanlagen nach BetrSichV erstellen

Gefährdungsbeurteilung und Betriebsanweisungen...

09.05.2022 bis 10.05.2022 in Essen
Die rechtliche Stellung und zentrale Bedeutung von Betriebssanweisung und Gefährdungsbeurteilung für einen rechtskonformen und sicheren Betrieb von Anlagen wird erläutert sowie Inhalt und Methodik zum Erstellen von Betriebsanweisungen.
Vom Entwurf zur Toleranz

Vom Entwurf zur Toleranz

Funktionsorientierte Methodik zur Produktspezifikation, Tolerierung von Bauteilen und Auswirkung auf Folgeprozesse, Transparenz über den komplexen Entwicklungsprozess, Zusammenspiel der Bereiche, Verständnis der verschiedenen Rollen.
Bauteilauslegung im Maschinenbau

Bauteilauslegung im Maschinenbau

In diesem Seminar erfahren Sie Grundwissen zur Bauteilauslegung: Grundlagen der Mechanik, Festigkeitsrechnung und Lasteinwirkung. Es werden Lösungswege für die Praxis vorgestellt.
FIDIC-Vertragsbedingungen 2017 im internationalen Anlagenbau und Bauwesen

FIDIC-Vertragsbedingungen 2017 im...

FIDIC-Bedingungen des Silver Book, Yellow Book, Red Book sind umfangreiche Vertragsbedingungen für Bauvorhaben im internationalen Geschäft. Das Seminar wendet sich an Projektmanager, Ingenieure, Kaufleute und Techniker internationaler...
Online Teilnahme möglich
HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und technischen Bereichen

HOAI für Einsteiger aus kaufmännischen und...

17.03.2022 bis 17.03.2022 in hdt+ digitaler Campus
Praxistaugliche und verständliche Vermittlung des Preisrechts der HOAI, Erläuterung  der Grundfragen zur Vergütungsermittlung für die tägliche Praxis anhand von Fallbeispielen, die HOAI gilt als besonders komplexe und schwierige...
Zuletzt angesehen