Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Lehrgang

Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV

Anerkannter Lehrgang für Entsorgungsfachbetriebe, Sammler, Beförderer, Händler und Makler von Abfällen.

Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.790,00 € *
1.690,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H090092350
In der Veranstaltung vermitteln wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche... mehr

Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV

In der Veranstaltung vermitteln wir Ihnen die Rechtsgrundlagen für abfallwirtschaftliche Tätigkeiten bestehend aus: Aufbau, Rechtssystematik, Vorgaben des Abfallrechts und der Kreislaufwirtschaft (EU, Land, Bund) sowie die Regelwerke des Kreislaufwirtschaftsgesetzes und untergesetzliche Regelinhalte, Einstufung  und Klassifizierung (AVV, Gefahrstoffrecht, Gefahrgut).

Im folgenden Teil der Veranstaltung werden die Themen Nachweisführung und Überwachung sowie Sammlung, Transport und Vermittlung von Abfällen-, Anzeige- und  Erlaubnisverfahren behandelt.

Anforderungen aus der Produktverantwortung (u.a. produktspezifische Gesetze und Verordnungen, Quotenregelung, Überlassungspflichten) als auch Abfalleigenschaften und ihre Besonderheiten (Abfälle mit erhöhtem Gefährdungspotenzial) werden systematisch abgearbeitet.

Sie erfahren alles zur Betriebsorganisation des Entsorgungsfachbetriebs und über weitere abfallrelevante Umweltvorschriften.

Aufbauend auf die Umweltvorschriften, vermitteln wir Ihnen alles über die straf-, zivil-, ordnungsrechtliche Haftung für Entsorger sowie Verantwortlichkeiten, die aus den Anforderungen des Transport- und Güterkraftverkehrsrecht resultieren.

Kreislaufwirtschaft und Entsorgungsanlagen bestehend aus Zulassung, Haftung, Anlagentechnik, sicherer Betrieb schließen den Inhalt ab.

 

Zum Thema

Sie bekommen die geforderte Fachkenntnis, welche die für die Leitung und Beaufsichtigung verantwortlichen Personen von Entsorgungsfachbetrieben, von Abfallsammlungs- und Beförderungsunternehmen sowie Abfallhändler und -makler zwingend erforderlich und nachzuweisen sind.

Sie erlernen umfassende Kenntnisse über die einzuhaltenden abfallrechtlichen Vorschriften, Anforderungen und Pflichten. 

Sie erhalten anhand von Fallbeispielen aus der Praxis Anleitung und Tipps zur Umsetzung der rechtlichen Anforderungen in die betriebliche Praxis.

 

Programm

Leitung Michael Jurchen Umweltberatung und Audit, Mehrfachbeauftragter
Dipl.-Ing. Klaus Borkowski, ö.b.u.v. Sachverständiger, beratender Ingenieur, Dorsten
Dr. rer. nat. Jürgen Zentgraf, Leiter des Amtes für Umweltschutz, 
Stadtverwaltung Mülheim/Ruhr

 

Tag 1, 09:30 - 17:30 Uhr
 
1. Teil
Vorschriften des Abfallrechts und sonstige abfallrelevante Umweltschutzvorschriften
 
09:30 Michael Jurchen
Einführung in die Rechtsvorschriften
 
10:00 Europäisches Abfallrecht
 
10:30 Kaffeepause
 
10:45 Regelwerk
 
12:30 Gemeinsames Mittagessen
 
13:30 Kreislaufwirtschaftsgesetz und das untergesetzliche Regelwerk Fortsetzung 
 
14:30 Kaffeepause
 
14:45 Vollzug der grenzüberschreitenden Abfallverbringung
 
16:15 Sonstige abfallrelevante Umweltvorschriften
 
17:30 Ende des ersten Veranstaltungstages
 
 
Tag 2, 09:00 - 18:00 Uhr
 
09:00 Michael Jurchen
Bestellung von Beauftragten, Maklertätigkeit
 
09:45 Entsorgungsfachbetriebsverordnung
 
10:45 Kaffeepause
 
11:00 Anzeige- und Erlaubnisverordnung AbfAEV (Dipl.-Ing. Klaus Borkowski)
 
12:00 Erfolgskontrolle zum 1. Teil
 
12:30 Gemeinsames Mittagessen
 
 
2. Teil
Vorschriften des Gefahrstoffrechts und Arbeitsschutzregelungen
 
 
13:30 Gefahrguttransporte (Dipl.-Ing. Klaus Borkowski)
 
15:00  Kaffeepause
 
15:15 Struktur und Ziel von Arbeitsschutzvorschriften (Michael Jurchen)
 
16:00 Gefahrstoffrecht
 
16:30 Gerätesicherheitsgesetz/Gewerbeordnung
 
17:00 Erfolgskontrolle zum 2. Teil
 
18:00 Ende des zweiten Veranstaltungstages
 
 
Tag 3, 09:00 - 18:15 Uhr
 
3. Teil
Haftungs- und strafrechtliche Risiken im Entsorgungsbereich
 
09:00 Haftungs- und strafrechtliche Risiken bei dem Betrieb von Entsorgungsanlagen (Dr. rer. nat. Jürgen Zentgraf)
 
10:30 Kaffeepause
 
10:45 Zulassung von Anlagen
 
12:15 Erfolgskontrolle zum 3. Teil
 
13:00 Gemeinsames Mittagessen
 
 
4. Teil
Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, die von Abfällen ausgehen können sowie Maßnahmen zu deren Verhinderung oder Beseitigung und Art und Beschaffenheit von gefährlichen Abfällen
 
14:00 Abfalleigenschaften und Probenahme (Michael Jurchen)
 
14:30 Untersuchungen und Reaktionen
 
15:30 Kaffeepause
 
15:45 Parameter und Richt- und Grenzwerte (Dipl.-Ing. Klaus Borkowski)
 
16:45 Umwelteinwirkungen und sonstige Gefahren, die von Abfällen ausgehen können und Maßnahmen zur Verhinderung oder Beseitigung derselben
 
17:30 Erfolskontrolle zum 4. Teil
 
18:15 Ende des dritten Veranstaltungstages
 
 
Tag 4, 09:00 - 17:15 Uhr
 
 
09:00 - 12:00 Anzeige- und Erlaubnisverordnung 
 
09:00 - 17:15 Entsorgungsfachbetriebsverordnung
 
 
5. Teil 
Kreislaufwirtschaft und Entsorgungstechnik
 
09:00 Kreislaufwirtschaft (Dipl.-Ing. Klaus Borkowski)
 
09:45 Anforderungen an Zwischenlager/Abgrenzung Zwischenlagerung
 
10:15  Kaffeepause
 
10:30 Aufgaben der betrieblichen Organisation/Abfallmanagement
 
11:45 Erfolgskontrolle
 
12:00 Ende der Veranstaltung für Anzeige- und Erlaubnisverordnung und Ausgabe der Zertifikate
 
 
Zusätzlicher Teil Entsorgungsfachbetriebsverordnung § 9 EfbV
 
12:00 Gemeinsames Mittagessen
 
13:00 Behandlungsverfahren und Verwertungsanlagen (Dipl.-Ing. Klaus Borkowski)
 
14:00 Kompostierung und biologische Abfallbehandlung
 
14:45 Kaffeepause
 
15:00 Thermische Behandlung
 
16:00 Deponierung
 
16:45 Erfolgskontrolle zum 5. Teil 
 

17:15 Ende des vierten Veranstaltungstages und Ausgabe der Zertifikate für Entsorgungsfachbetriebe

 

Zielsetzung

Nach dem Kreislaufwirtschaftsgesetz müssen die für die Leitung und Beaufsichtigung von Entsorgungsfachbetrieben bzw. von Einsammlungs- und Beförderungsbetrieben verantwortlichen Personen die berufsspezifische Fachkunde durch Teilnahme an einem behördlich anerkannten Lehrgang nachweisen. Inhalte und Dauer des Lehrgangs sind behördlich vorgegeben. Die Lehrgangsdauer nach der Anzeige- und Erlaubnisverordnung AbfAEV beträgt 30 Stunden; nach der Entsorgungsfachbetriebeverordnung (EfbV) 36 Stunden.

 

Teilnehmerkreis

Verantwortliche Personen von Entsorgungsfachbetrieben und von Einsammlungs- und Beförderungsbetrieben, Abfallbeauftragte, Abfallmakler.

Jeder Teilnehmer erhält nach der erfolgreich absolvierten Teilnahme des Lehrganges ein bundesweit anerkanntes Teilnahmezertifikat.

 

Weiterführende Links zu "Grundlehrgang Fachkunde gemäß § 9 EfbV und § 5 AbfAEV"

Referenten

Dipl.-Ing. Klaus Borkowski

ö.b.u.v. Sachverständiger, beratender Ingenieur, Dorsten

Michael Jurchen

Umweltberater und Auditor im Umweltschutz, Ummendorf

Seit 20 Jahren Erfahrungen als Auditor. Für ISO 9001 und 50001 sowie 14001. Registriert in der BAFA für nicht KMU als Auditor. Schwerpunkt der Ausbildung im Bereich der Luft und Raumfahrttechnik sowie der Galvanosicherheitstechnik. Über 30 Jahren der Erfahrung in der Erwachsenenbildung. Freiberuflich im Bereich der Schulung und betrieblichen und umweltrelevanten Analyse von Betrieben und Unternehmen.

Dr. rer. nat. Jürgen Zentgraf

Leiter des Amtes für Umweltschutz, Stadtverwaltung Mülheim/Ruhr

Hinweise

Zur Erlangung der Maklergenehmigung gemäß §§ 53-54 KrWG ist die Fachkunde nach §§ 8-9 EfbV erforderlich.

Sponsoren / Partner

Sponsoren / Partner
Sponsoren / Partner
Schließen

Termine

Extras

Inhouse | WebEx

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar oder als WebEx-Alternative – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Stefan Koop
+49 (0) 201 1803-388
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Tipp
Ausbildung zum Planer für Anlagen mit wassergefährdenden Stoffen

Ausbildung zum Planer für Anlagen mit...

23.09.2020 bis 24.09.2020 in Essen
Gemäß WHG und AwSV müssen Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen von qualifizierten Planern geplant werden. Die Planer müssen gegenüber Auftraggebern ihre Qualifikation nachweisen.
NEU
Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit mit 3D-Druck-Maschinen (additive Bearbeitung)

Einhaltung rechtlicher Vorgaben bei der Arbeit...

01.12.2020 bis 01.12.2020 in Essen
Wenn aus Abfall wieder eine Produkt wird. Die umweltrechtlichen Forderungen im Zusammenhang mit den Erfordernissen des Arbeitsrechtes  und seinen untergeordneten Verordnungen wie z.B. die Betriebssicherheitsverordnung.
NEU
Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit chinesischen Lieferanten und anderen Verhandlungspartnern

Erfolgreiche Geschäftsbeziehungen mit...

09.12.2020 bis 10.12.2020 in Essen
Geschäfte mit chinesischen Partnern laufen nicht reibungslos. Aufgrund unterschiedlicher Einstellungen und Verhaltensweisen treten oft Missverständnisse bis hin zu Blockaden auf. 
Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

Nachhaltiges Instandhaltungsmanagement

21.09.2020 bis 22.09.2020 in Essen
Im Seminar werden die wesentlichen Erfolgsfaktoren sowie Potenziale durch Predictive Maintenance vermittelt. Auf Basis einer speziell für die risikoorientierte Kostenoptimierung entwickelten Methode erfolgt die Anwendung in einem...
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

19.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher Anforderungen

Rohrleitungen - Umsetzung wasserrechtlicher...

20.11.2020 bis 20.11.2020 in Essen
Der sichere Betrieb von Rohrleitungen in Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen bildet einen zentralen Schwerpunkt innerhalb des Sicherheitskonzeptes eines Unternehmens. Erfahren Sie worauf zu achten ist und wie Sie es...
Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung (AwSV)

Die neue bundeseinheitliche Anlagenverordnung...

18.11.2020 bis 18.11.2020 in Essen
Reagieren Sie rechtzeitig als Anlagenplaner und -betreiber, Sachverständige und im Gewässerschutz Tätige auf Änderungen der neuen bundesweit einheitlich geregelten Anlagenverordnung AwSV. 
Tipp
Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten nach DIN EN ISO 50001 inklusive Prüfung und Zertifikat

Ausbildung zum Energiemanagementbeauftragten...

09.11.2020 bis 11.11.2020 in München
Energiemanagementsysteme - In diesem Kompaktseminar erhalten sie die geforderten Voraussetzungen um die ISO 50001 einzuführen oder weiterzuführen
Betreiberpflichten nach dem Bundesimmissionsschutzgesetz

Betreiberpflichten nach dem...

03.09.2020 bis 04.09.2020 in Essen
Die "Konzentrationswirkung" des BImSchG führt den verantwortlichen Betreiber von Anlagen zu einer Vielfalt unterschiedlicher Gesetze, Verordnungen und anderen Regeln. Das Seminar hilft, die diversen Aufgaben zu kennen und zu bewältigen.
Umweltmanagementsysteme UMS

Umweltmanagementsysteme UMS

03.11.2020 bis 04.11.2020 in Essen
Seminar: Umweltmanagementsysteme (UMS) nach ISO 14001, EMAS (Eco-Management and Audit Scheme, Öko-Audit-Verordnung), Energiemanagementsystem nach ISO 50001. Für Fachpersonal in den Bereichen Umweltschutz und Produktverantwortung.
Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem Bundes-Immissionsschutzgesetz

Genehmigungs- und Anzeigeverfahren nach dem...

25.11.2020 bis 26.11.2020 in Essen
Das Seminar vermittelt alle Grundlagen und wichtige Praxishilfen für den Neubau sowie die Erweiterung von genehmigungspflichtigen Anlagen und bietet Ihnen die Möglichkeit offene Fragen aus Ihrer Praxis zu beantworten.
Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz nach ISO 14040

Life Cycle Assessment (LCA) – Produktökobilanz...

24.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Die LCA ist die systematische Analyse von Produkten und Erzeugnissen auf ihrem Weg von der Entstehung bis hin zur Entsorgung.
TA Lärm

TA Lärm

10.12.2020 bis 10.12.2020 in Essen
Konzept und Anwendung der TA Lärm – aktuelle technische und rechtliche Fragestellungen und Umsetzung in der Praxis- Ergänzender Fortbildungskurs für Immissionsschutzbeauftragte im Sinne der 5. BImSchV.
Unterweisung für beauftragte Personen in Verbindung § 9 OWiG im Gefahrgutbereich (Fortbildung)

Unterweisung für beauftragte Personen in...

25.11.2020 bis 25.11.2020 in Essen
Diese eintägige Veranstaltung für beauftragte Personen im Gefahrgutbereich dient als regelmäßige Auffrischung und Fortbildung, damit Sie als beauftragte Person Ihr Wissen zu Gefahrgutvorschriften auf dem jeweils neuesten Stand halten.
Einführung in die FKM-Richtlinie für den Festigkeitsnachweis von Maschinenbauteilen

Einführung in die FKM-Richtlinie für den...

16.11.2020 bis 17.11.2020 in Essen
Im Entwicklungsprozess von Bauteilen ist der Festigkeitsnachweis einer der wichtigsten Aufgaben. Er stellt sicher, dass Bauteile unter äußeren Belastungen mechanisch nicht versagen.
Schallmesslehrgang

Schallmesslehrgang

14.09.2020 bis 18.09.2020 in Essen
Im 5-tägigen Lehrgang erfahren Sie die Grundlagen der technischen Akustik. Sie lernen durch intensive Übungen und Demonstrationen wie Sie Geräuschmessungen und -bewertungen normen- und richtlinienkonform durchführen.
Ausbilder und Leiter von Ladungssicherungsarbeiten mit Praxisteil

Ausbilder und Leiter von...

23.09.2020 bis 25.09.2020 in Erftstadt
Das Seminar bietet die Ausbildung zum qualifizierten Ausbilder und Verantwortlichen für Laden und Ladungssicherung an. Damit wird Sicherheit in den Unternehmen bei Be- und Entladung und Ladungssicherung durch regelmäßige Unterweisungen...
Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten (in Essen)

Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten...

07.12.2020 bis 09.12.2020 in Essen
Seminar: Ausbildung zum Qualitätsmanagementbeauftragten-Kompaktlehrgang QMB (3-tägig)
Chemische Anlagen – der Weg durch das Rechtskataster am Beispiel Galvanik

Chemische Anlagen – der Weg durch das...

02.12.2020 bis 03.12.2020 in Essen
Sie haben in einer chemischen Anlage oder Galvanik angefangen oder wurden befördert. Wir zeigen Ihnen Ihre Verantwortung für Personal und Arbeitsmittel in Ihrer neuen Position.
Kombinierte Fortbildung für Immissionsschutz-/Störfall-, Abfall- und Gewässerschutzbeauftragte

Kombinierte Fortbildung für...

22.06.2021 bis 25.06.2021 in Lindau (Bodensee)
Wissensstand Auffrischung für Immissionsschützer, Störfall-, Abfallbeauftragte und Fortbildung für Gewässerschutzbeauftragte §§ 64 - 66 WHG
Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven Übungen

Funktionale Sicherheit (SIL) – mit intensiven...

02.11.2020 bis 03.11.2020 in Konstanz
Klassifizierung von Schutzmaßnahmen bei Gefährdungsbeurteilungen, Anwendungen der Funktionalen Sicherheit und praktische Vorgehensweisen mit Übungsanteil für HAZOP/PAAG, LOPA und Funktionale Sicherheit.
EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG

08.12.2020 bis 09.12.2020 in Essen
Im Seminar erhalten Sie eine systematische und anwendungsorientierte Einführung in die Rechtsgrundlagen für die Konstruktion und den Bau von Maschinen nach EG-Maschinenrichtlinie 2006/42/EG.
CE-Kennzeichnung für Maschinen CE-"Bevollmächtigter"

CE-Kennzeichnung für Maschinen...

29.09.2020 bis 29.09.2020 in Essen
Sie erfahren die Struktur und den Aufbau der Maschinenrichtlinie 2006/42/EG und die Verantwortung des CE-Bevollmächtigten. Sie erhalten Musterlösungen für die Anforderungen in der Praxis bei wesentlichen Änderungen an Maschinen und für...
Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte -Straßen- und Schienenverkehr

Grundlehrgang für Gefahrgutbeauftragte...

02.11.2020 bis 05.11.2020 in Essen
Unternehmen die an der Beförderung von gefährlicher Güter beteiligt sind, unterliegen beim Transport den europaweit gültigen gesetzlichen Regelungen zum Gefahrguttransport. Hierfür ist nach der GbV mindestens ein Gefahrgutbeauftragter...
Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden Maschinenteilen

Rotordynamik - Schwingungen in rotierenden...

03.12.2020 bis 04.12.2020 in Berlin
Rotor- und strukturdynamische Zusammenhänge verstehen, Probleme erkennen und beseitigen
CE-Konformitätsverfahren

CE-Konformitätsverfahren

09.11.2020 bis 10.11.2020 in Essen
Im Seminar wird erläutert, wie Konformitätsbewertungen von Komponenten und von Teilanlagen sowohl für den Eigenbedarf als auch für den Handel, d. h. auch für den Verkauf einer sicherheitstechnisch veränderten Anlage, systematisch...
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

19.11.2020 bis 19.11.2020 in Essen
Praxisorientiertes Seminar mit Schwerpunkt Anwendungsbereich der AwSV. Der aktuelle Stand der rechtlichen Anforderungen und technischen Regelungen wird dargestellt. Sie erhalten einen qualifizierten Nachweis zur Vorlage bei der...
Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Kranen, Erdbau-, Teleskopmaschinen

Ausbilder & Einsatzleiter von Flurförderzeugen,...

20.08.2020 bis 21.08.2020 in Timmendorfer Strand
Sparen Sie Zeit und Geld und besuchen unsere kompakte Fortbildungsveranstaltung für Flurförderzeugen, Hubarbeitsbühnen, Erdbaumaschinen, Kranen und Teleskopmaschinen gemäß ArSchG, BetrSichV, DGUV Vorschrift 1.
Fortbildungslehrgang für Ausbilder und Einsatzleiter von Flurförderzeugführern (mit Praxisteil)

Fortbildungslehrgang für Ausbilder und...

26.08.2020 bis 26.08.2020 in Erftstadt
Unternehmer sind gehalten, Beschäftigte über rechtliche und technische Entwicklungen auf dem Laufenden zu halten. Ausbilder und Einsatzleiter müssen sich regelmäßig fortbilden. Anderenfalls droht in einem Schadensfall die Haftung aller...
Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 + ISO 45001 + ISO 14001 + DIN 50001 + BGVR

Integriertes Managementsystem nach ISO 9001 +...

23.11.2020 bis 25.11.2020 in Berlin
Sie erhalten einen Überblick über die verschiedenen Managementsysteme, deren Synergien, die Ansätze der Vergleichbarkeit und lernen die einschlägigen Normen und Vorschriften dieser Systeme kennen.
Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der Verfahrenstechnik

Kompaktseminar Prozessmesstechnik in der...

05.11.2020 bis 06.11.2020 in Essen
Verfahrenstechniker, MSR-Techniker und Instandhaltungsingenieure erhalten  praxisorientiertes Know-how, um Prozessmessgeräte und deren Kopplung zum Mess- bzw. Automatisierungsgerät systematisch auswählen, bewerten und betreiben zu...
Kraftwerkstechnik und Energiewende

Kraftwerkstechnik und Energiewende

23.11.2020 bis 24.11.2020 in Essen
Strom- und Wärmeerzeugung unter den Anforderungen der Energiewende an den Krafwerksbetrieb. Grundlagen der Auslegung von Kraftwerkskomponenten, das Zusammenwirken der Komponenten sowie deren sicherer und ordnungsgemäßer Betrieb.
Schwingungsanalyse – Interpretation der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen

Schwingungsanalyse – Interpretation der...

22.09.2020 bis 23.09.2020 in Essen
Die Interpretation und Beurteilung der Ergebnisse von Schwingungsberechnungen und -messungen steht im Mittelpunkt dieses Seminars mit zahlreichen Praxisbeispielen. 
NEU
Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

Betreiberpflichten für Alt- und Gebrauchtmaschinen

02.03.2021 bis 02.03.2021 in Essen
Maschinenbetreiber stehen vor der Herausforderung, die verschiedenen rechtlichen Situationen beim Betrieb und Umbau von Maschinen im Alltag richtig zu beurteilen.
NEU
Technische Sauberkeit – Das besondere Qualitätsmerkmal

Technische Sauberkeit – Das besondere...

16.03.2021 bis 16.03.2021 in Frankfurt
Die Veranstaltung vermittelt anhand von Praxisbeispielen ein Verständnis für das besondere Qualitätsmerkmal technischer Sauberkeit und die entsprechenden Einflussparameter
Online Teilnahme möglich
NEU
Fachtagung TEST/RIG

Fachtagung TEST/RIG

24.03.2021 bis 25.03.2021 in Ostfildern
Ziel der Fachtagung TEST/RIG ist die Vermittlung des Wissens über Aufbau, Betrieb und Konstruktion von Prüfständen zur Überwachung und Erprobung von Komponenten.
NEU
3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach? – Mit praktischen Übungen

3D-Druck: Warum drucken wir das nicht einfach?...

23.02.2021 bis 24.02.2021 in Essen
Praktische Einführung in die additive Fertigung und in die Konstruktion von (einfachen) 3D-Modellen.
Wertsteigerung durch Digitalisierung

Wertsteigerung durch Digitalisierung

12.01.2021 bis 13.01.2021 in Essen
Ziel der Schulung ist es, die Teilnehmer in die Lage zu versetzen, Digitalisierungsstrategien zu entwickeln, digitale Werkzeuge in ihrem Verantwortungsbereich wertschöpfend einzusetzen und die Umsetzungsprojekte erfolgreich...
Einsatzgebiete von Simulatoren in der Prozessindustrie

Einsatzgebiete von Simulatoren in der...

25.02.2021 bis 25.02.2021 in Essen
Erfahren Sie mit Hilfe von Simulatoren eine virtuelle Inbetriebnahme Ihres Automatisierungsprojekts durchführen, Anlagenfahrer am virtuellen Zwilling schulen und die KPIs Ihrer Anlage verbessern können.
NEU
Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar zu Umsetzungsstrategien

Betriebliches Notfallmanagement – Praxisseminar...

27.10.2020 bis 28.10.2020 in Essen
Interaktives Mitmachseminar zum Thema Notfallmanagement mit umfangreichem Kontext von Hintergrund, Struktur und operativem Alltag, Gruppenarbeiten, Plenumsdiskussionen, Individualstrategien, Umsetzungstools
Zuletzt angesehen