Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Windfarmplanung und Projektprüfung

Technische, rechtliche und finanzielle Kriterien der Projektebewertung

Online Teilnahme möglich
Windfarmplanung und Projektprüfung
Weitere Details
Nur noch auf Anfrage buchbar

Buchen Sie Ihre Fortbildung

2. Konditionen

1.295,00 € *
1.195,00 € *
1.165,00 € *
1.075,00 € *

* mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen, sowie Mittagessen und Pausengetränken

1. Ort & Termin

Ort:

Datum:

3. Teilnehmer

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Zusammenfassung Ihrer Buchung

  • H010123461
Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung... mehr

Windfarmplanung und Projektprüfung

Sie erhalten einen Überblick in die Struktur, den Ablauf und die aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge.


Inhalt

  • Standortsuche und -bewertung
    wesentliche Anforderungen an einen geeigneten Windfarmstandort (Windressourcen, Netzverknüpfung, Immissionen, Bauplanungsrecht etc.)
  • Standortplanung / Micro siting
    technische und rechtliche Rahmenbedingungen (Abstandsregelungen, Natur-/Artenschutz, Immissionen, WEA-Auswahl, Zertifizierungen)
  • Genehmigungsverfahren (BImSchG, BauGB etc.)
  • Projektprüfung (tech. Due Diligence) und Risikobewertung (cash flow model / base case)

 

1. Tag (Dr. rer. nat. Ingo Ewald): Windfarmplanung - planerisch-technische und rechtliche Kriterien:

  • Einführung
  • Windressourcen & Energieertrag
  • Anlagenwahl & Micro siting
  • Abstandsanforderungen & Immissionen
  • Naturschutzbelange
  • Netzverknüpfung
  • Wegeinfrastruktur
  • Bauplanungsrecht
  • Genehmigungsverfahren
  • Privatrechtliche Flächenverfügbarkeit
  • Zusammenfassung

 

2. Tag (Dr. rer. nat. Ingo Ewald): Windfarmplanung - Wirtschaftlichkeit und Projektprüfung:

  • Überschlägige Wirtschaftlichkeitsbetrachtung
  • Ausschreibungsverfahren EEG 2017 | Bestimmung der Gebotshöhe | alternative Stromvermarktung
  • Projektprüfung | technische Due Diligence
  • Projektprüfung | Projektrisiken | Vermarktungsformen - aus Sicht eines Fremdkapitalgebers (Jörg-Uwe Fischer)
  • Zusammenfassung

 

Zum Thema

Bereits in der Planungsphase werden die wesentlichen Rahmenbedingungen für die spätere Betriebsphase einer Windfarm gelegt sowie deren Wettbewerbsfähigkeit in der Ausschreibung i.S. EEG 2017 bzw. den Chancen alternativer Vermarktungsmöglichkeiten. Auch Projektrisiken, die sich erst langfristig finanziell negativ auswirken können, haben vielfach bereits in diesem frühen Stadium eines Windenergieprojektes ihre Ursache. Diese Risiken aus den jeweils unterschiedlichen Perspektiven eines Planers, Investors oder Fremdkapitalgebers zu erkennen, zu bewerten und zu minimieren muss das Ziel einer dauerhaft erfolgreichen Projektentwicklung und -umsetzung sein, insbesondere vor dem Hintergrund der aktuell im deutschen Windenergiemarkt bereits deutlich spürbaren Veränderungen, die das Ausschreibungssystem des EEG 2017 - inhaltlich, praktisch, wirtschaftlich und formal - mit sich gebracht hat. 

 

USP

  • beste Bewertungen
  • unabhängiger Referent
  • neueste Entwicklungen

 

Zielsetzung

Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über Struktur, Ablauf und aktuelle Praxis der Entwicklung von Windenergieprojekten - von der Standortsuche über das Genehmigungsverfahren bis zum Vorliegen aller Genehmigungen und Projektverträge. Dabei werden sowohl technisch und rechtlich relevante Kriterien und Richtlinien erläutert, als auch deren mögliche Auswirkungen auf finanzielle Projektchancen und -risiken beleuchtet.

Besonderes Augenmerk liegt dabei auf den Veränderungen in der Projektentwicklung sowohl aufgrund aktuell geänderter genehmigungsrechtlicher Vorgaben, z.B. hinsichtlich Schallimmissionen und des UVPG, als auch durch die Einführung des Ausschreibungssystems gemäß EEG 2017 und den sich daraus ergebenden Fragen der Zeitplanung und der Gebotsstrategie bzw. der Ableitung eines angemessenen Gebotswertes.

Aufgrund der Ergebnisse insbesondere der drei Ausschreibungsrunden des Jahres 2017 rücken auch Vermarktungsideen 'jenseits des EEG' immer mehr in den Fokus, z.B. sogenannte power purchase agreements (ppa), deren Chancen aber auch Herausforderungen kurz vorgestellt werden.

 

Teilnehmerkreis

Mitarbeiter von Projektentwicklern, Banken, WEA-Herstellern, Energieversorgungsunternehmen, Vertriebsmitarbeiter von Windenergieanlagenherstellern und -zulieferern, Genehmigungsbehörden sowie Investoren und Juristen

 

Weiterführende Links zu "Windfarmplanung und Projektprüfung"

Referenten

Dr. rer. nat. Ingo Ewald

iE-Erneuerbare - Ingenieurbüro für Erneuerbare Energien, Oppenheim

Jörg-Uwe Fischer

Deutsche Kreditbank AG, Fachbereichsleiter Erneuerbare Energien, Berlin

Kundenstimmen

„Dr. Ewald hat tiefe fundierte Fachkenntnisse und es hat Spaß gemacht, an diesem Wissen teilzuhaben. Inhaltlich und personenbezogen kann ich ausschließlich Positives berichten. Uns, dem Referenten und den Teilnehmern, hat der persönliche Kontakt natürlich gefehlt. Auf Grund des Formates sind wir nur schwer in den gemeinsamen Austausch gekommen. Da ich Verbesserungsvorschläge anbringen darf, würde ich die Seminarblöcke, wenn diese online stattfinden, kürzen, sowohl inhaltlich als auch zeitlich (auch wenn dies nicht dem Anspruch von Herrn Ewald entspricht). Die Konzentration über bisweilen 2 h am Stück aufrecht zu erhalten, fiel zumindest mir recht schwer. Mir persönlich wurde die Bedeutung der nonverbalen Kommunikation hier sehr deutlich. Ich bedanke mich bei Ihnen für die tolle Organisation und ich bedanke mich bei Herrn Dr. Ewald, dass er sich trotz der schwierigen Aufgabe nicht hat unterkriegen lassen. Ich empfehle ihn und Ihr Haus gerne weiter.“ André Streese, Projektentwicklung Onshore, wpd onshore GmbH & Co. KG

Schließen

Termine

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" – Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar – Sprechen Sie uns an!

Jetzt anfragen

Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW oder Bayern.

Bildungsscheck Infos

Ihr Ansprechpartner

Organisatorische Fragen:
+49 (0) 201 1803-1

Fachliche Fragen:
Dipl.-Ing. Bernd Hömberg
+49 (0) 201 1803-249
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Online Teilnahme möglich
Windenergie Grundlagen

Windenergie Grundlagen

05.10.2021 bis 06.10.2021 in Essen
Ideal für Brancheneinsteiger, Projektmanager, Versicherer, Hersteller, Betreiber: Verstehen Sie die Windenergie im Ganzen mit technischen Grundlagen, Windparkprojektierung, Entwicklung und Errichtung von Windparks, Finanzierung und...
Online Teilnahme möglich
Projektmanagement Windenergie

Projektmanagement Windenergie

23.11.2021 bis 24.11.2021 in Essen
Sie erhalten fundierte Kenntnisse des Projektmanagements und wenden diese auf Windenergieprojekte an: mit Beispielen aus der Praxis und Vertiefung in interaktiven Übungen. Sie üben mit Software-Tools: MS Project oder OpenProject.
Online Teilnahme möglich
Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von Windenergieanlagen

Elektrische Systeme, Regelung und Steuerung von...

18.11.2021 bis 19.11.2021 in Essen
Sie lernen den Aufbau und die Funktionsweise elektrotechnischer Komponenten von Windenergieanlagen kennen. Das Zusammenwirken von Generator, Leistungselektronik und Anlagensteuerung wird behandelt sowie der Netzanschluss.
Online Teilnahme möglich
NEU
Performance und Alterungsdiagnostik moderner Batteriesysteme: E-Fahrzeug, Stationäre Speicher

Performance und Alterungsdiagnostik moderner...

18.11.2021 bis 18.11.2021 in Aachen
Die Teilnehmer erhalten einen umfassenden und praxisnahen Einblick in den Stand der Technik und aktuelle Trends in den Bereichen Performancemonitoring und der Alterungsprädiktion moderner Batteriespeichersysteme
Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für Energieerzeuger

Schutzprüfungen und Schutzkonzepte für...

04.10.2021 bis 05.10.2021 in hdt+ digital campus
Die Anforderungen an die Schutztechnik einer Photovoltaikanlage oder Windenergieanlage gemäß FGW TR 8 und den Vorgaben des Netzbetreibers verstehen.
Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen – Anforderungen nach TrinkwV 2018

Hygieneansprüche an Trinkwasser-Installationen...

02.11.2021 bis 03.11.2021 in Essen
Sie erfahren Anwender- bzw. Betreiberpflichten u.a. zur Legionellenvermeidung nach TrinkwV 2018. Für Planer und Betreiber von Trinkwasserinstallationen, Lebensmittel- und Getränkeindustrie, Rohrnetzbau-, TGA-, Sanitärfachbetriebe,...
Grundlagen der Photovoltaik

Grundlagen der Photovoltaik

06.09.2021 bis 06.09.2021 in hdt+ digital campus
Dieses Seminar vermittelt die Grundlagen, angefangen von Einsatzmöglichkeiten, der Funktionsweise und Herstellung von Solarmodulen, der Planung und Auslegung von PV-Anlagen bis hin zu Wirtschaftlichkeitsfragen.
Online Teilnahme möglich
ISO 26262 Funktionale Sicherheit Fahrzeugelektronik

ISO 26262 Funktionale Sicherheit...

21.09.2021 bis 22.09.2021 in Essen
Mit der Veröffentlichung der ISO 26262 wurden fixe Anforderungen an die Automobilindustrie, deren Entwicklungsprozesse und an das Produkt gestellt. Die Teilnehmer lernen einzuschätzen, ob und in welchem Umfang die Norm in Projekten...
Early Bird
NEU
Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart Charging

Vehicle-to-Grid, Vehicle-to-Home und Smart...

29.03.2022 bis 30.03.2022 in Münster
Bidirektionales und intelligentes Laden, also Vehicle-to-Grid (V2G), Vehicle-to-Home (V2G V2H) und Smart Charging, ist der Schlüssel für die netzverträgliche, großflächige Elektromobilität. In dieser Veranstaltung wird gezeigt, zu was...
NEU
Reisesicherheit für Mitarbeiter – Mit der richtigen Vorbereitung sicher unterwegs

Reisesicherheit für Mitarbeiter – Mit der...

20.10.2021 bis 20.10.2021 in hdt+ digital campus
Unternehmen sollten ihre Mitarbeiter für das sicherheitsgerechte Verhalten im Ausland schulen. Themen wie Reisevorbereitung, unauffälliges Verhalten, Gefahrenwahrnehmung und Verhalten in verschiedenen Situationen werden praxisnah...
NEU
Brände von Lithium-Ionen Batterien in Elektrofahrzeugen kontrollieren, eindämmen und vorbeugen

Brände von Lithium-Ionen Batterien in...

16.11.2021 bis 17.11.2021 in Essen
Elektrofahrzeuge sind ein Brandrisiko besonders in Tunnel, Parkhäusern, Depots, Werkstätten (geschlossene urbane Verkehrsbereiche). Das dadurch vorhandene Risiko gilt es zu erkennen und zu bewerten. Präventiven Gegenmaßnahmen im...
NEU
Verkehrssicherheit heute und morgen

Verkehrssicherheit heute und morgen

24.08.2021 bis 25.08.2021 in hdt+ digital campus
Das Online-Seminar liefert einen Überblick zur Fahrzeugsicherheit und ein vertieftes Verständnis der aktuellen und zukünftigen Assistenzsysteme für Sicherheit im Straßenverkehr.
NEU
Grundlagen der Schutztechnik und digitaler Schutzeinrichtungen

Grundlagen der Schutztechnik und digitaler...

21.02.2022 bis 23.02.2022 in hdt+ digital campus
Digitale Schutzeinrichtungen sind für Anwender meist eine Blackbox. Was sich dahinter verbirgt, zeigt dieses Online-Seminar.
Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

Grundlagen des Zerkleinerns und Windsichtens

30.09.2021 bis 01.10.2021 in Essen
Im Rahmen des Seminars wird zunächst ein Verständnis für den Zerkleinerungs- und Sichtprozess entwickelt. Damit werden die Randbedingungen und Grenzen für den Einsatz entsprechender Maschinen und Apparate abgeleitet und Auswahlkriterien...
NEU
Dynamik und Lasten von Offshore-Windenergieanlagen

Dynamik und Lasten von Offshore-Windenergieanlagen

29.11.2021 bis 30.11.2021 in hdt+ digital campus
Dieses Seminar bietet zunächst einen Überblick zum Thema Lasten und Dynamik von Offshore-Windenergieanlagen. Im Folgenden wird ein detaillierter Einblick in den Stand der Technik sowie in aktuelle Herausforderungen und Trends vermittelt.
HPLC: Von den Grundlagen bis zur Anwendung

HPLC: Von den Grundlagen bis zur Anwendung

22.09.2021 bis 23.09.2021 in Essen
Seminar über die Grundlagen der Chromatographie und HPLC. Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni Essen geboten.
GC-MS: Von der Ionenquelle bis zum Massenanalysator

GC-MS: Von der Ionenquelle bis zum...

11.11.2021 bis 12.11.2021 in Essen
Zusätzlich zur Theorie der GC-MS wird ein Schwerpunkt auf die kommerziell erhältlichen Ionenquellen, den Massenanalysatoren und der EI-Fragmentierung gelegt. Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni...
Massenspektrometrie: Ein umfassender Überblick über die wichtigste Detektionsmethode

Massenspektrometrie: Ein umfassender Überblick...

02.12.2021 bis 03.12.2021 in Essen
Neben der Theorie zur MS werden zudem ambiente Ionisationsmethoden, LTP Ionenquellen und die Kombination der Ionenmobilitätsspektrometrie mit der MS behandelt. Als Highlight wird den Teilnehmern ein Besuch im hochmodernen Labor der Uni...
Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE – Blended-Learning-Kurs

Strahlenschutz-Grundkurs für Ärzte und MPE –...

20.08.2021 bis 21.08.2021 in Essen
Dieser Kurs dient dem Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz bei der Anwendung von Röntgenstrahlen, radioaktiven Stoffen und Bestrahlungsanlagen im medizinischen Bereich und ist immer Voraussetzung zur Teilnahme an weiteren Spezialkursen.
Schwimmende Offshore Windkraftanlagen – Floating Turbines

Schwimmende Offshore Windkraftanlagen –...

Sie lernen die Entwicklungsanforderungen für schwimmende Offshore-Windkraftanlagen kennen. Schwerpunkt sind dabei die aerodynamischen und hydrodynamischen Effekte aufgrund der Rotor- und Plattformbewegung.
Vibrationen und Geräusche von elektrischen Antrieben

Vibrationen und Geräusche von elektrischen...

23.09.2021 bis 24.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie lernen im Online-Seminar Lösungen für vibroakustische Fragestellungen bei der Auslegung und beim Einsatz von elektrischen Antrieben kennen. Vermessungs- und Simulationstechniken sowie Maßnahmen zur akustischen Optimierung werden...
Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Power Split Transmission bei Hybridanwendungen

Das Seminar vermittelt die technischen Grundkenntnisse zum Verständnis von Fahrzeuggetrieben mit Leistungsverzweigung (Power Split Transmission) und erläutert die Funktion eines Hybridfahrzeugkonzeptes zur Verbesserung von Dynamik und...
Wärmemanagement - Thermische Optimierung elektronischer Systeme

Wärmemanagement - Thermische Optimierung...

07.09.2021 bis 07.09.2021 in hdt+ digital campus
Praxisorientierter Überblick der Möglichkeiten zur thermischen Optimierung elektrischer und elektronischer Systeme mit vielen Beispielen zu innovativen Mess- und Berechnungsverfahren für die Charakterisierung und Auslegung von...
Große PV-Anlagen

Große PV-Anlagen

Sie erlernen die planerischen und technischen Anforderungen an große PV Anlagen und diskutieren die wirtschaftliche Auslegung.
Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

Anwendung der Druckgeräterichtlinie DGRL

30.09.2021 bis 01.10.2021 in Essen
Druckgeräterichtlinie DGRL, 2014/68/EU: Beweggründe der Einführung, Geltungsbereich, wesentliche Begriffe, CE Kennzeichnung, Sicherheitsanforderungen, EN Normen für Druckbehälter, Rohrleitungen, Dampfkessel, Sicherheitseinrichtungen,...
Online Teilnahme möglich
Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung

Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine...

26.10.2021 bis 27.10.2021 in Essen
Überblick zu den Teilen 1, 2, 4 und 5 der Europäischen Norm."Rohrleitungen nach EN 13480 - Allgemeine Anforderungen, Werkstoffe, Fertigung und Prüfung". Zum Teil 3, der sich mit dem Thema Konstruktion befasst, wird nur ein kurzer...
Grundlagen der Schwingungstechnik und Zustandsüberwachung - Condition Monitoring

Grundlagen der Schwingungstechnik und...

15.09.2021 bis 16.09.2021 in München
Sie lernen, Sensoren auszuwählen, Sie erhalten ein vertieftes Verständnis der eingesetzten Messtechnik und Auswerteverfahren und Sie kommen zu einer besseren Qualität der Ergebnisse sowie Interpretation aus Schwingungsmessungen.
Online Teilnahme möglich
Rechtssichere Dokumentationen im Arbeitsschutz von A-Z

Rechtssichere Dokumentationen im Arbeitsschutz...

19.05.2022 bis 19.05.2022 in Essen
Das Seminar vermittelt den Teilnehmern das Wissen und die Methodenkompetenz zur selbständigen und effektiven Erstellung, Pflege und Ablage von Dokumentationen, die nach dem Arbeitsschutzgesetz gefordert werden.
Online Teilnahme möglich
Schutz von Leistungstransformatoren unterschiedlicher Ausführung

Schutz von Leistungstransformatoren...

14.09.2021 bis 15.09.2021 in Essen
Sie lernen die typischen Schutzfunktionen für den Transformatorschutz kennen. Der  Differentialschutz sowie die Umsetzung der Schutzkonzepte für unterschiedliche Transformatoren und die optimale Einstellung der Schutzfunktionen...
Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen gemäß DGUV-V 70 (ehemals BGV D29)

Zur Prüfung befähigte Person von Fahrzeugen...

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Erftstadt
Das Seminar bietet das Know-how zur Bestellung als befähigte Person zur Prüfung von Fahrzeugen mit umfassendem Praxisteil, gesetzlichen Regeln, Sicherheitsaspekten, Prüffristen und Dokumentationspflichten über die regelmäßige Prüfung...
Online Teilnahme möglich
Rohrleitungsplanung für Industrie- und Chemieanlagen

Rohrleitungsplanung für Industrie- und...

18.11.2021 bis 19.11.2021 in Berlin
Ingenieure und Techniker werden systematisch mit den Aufgaben einer Rohrleitungsplanung vertraut gemacht. Die Auslegung, Aufstellungsplanung und Konstruktion eines Rohrleitungssystems wird unter Berücksichtigung der Regelwerke...
Online Teilnahme möglich
Last- und Leistungsoptimierte Regelung von Windenergieanlagen

Last- und Leistungsoptimierte Regelung von...

15.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Praxisrelevantes Grundlagenwissen zur Regelung von modernen Windenergieanlagen. Schwerpunkt: allgemeine Betriebsführung und die übergeordneten, dynamischen Regelkreise mit den Stellgliedern Generatormoment und Pitchwinkel.
Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R6.1

Strahlenschutzkurs für die Fachkundegruppe R6.1

13.09.2021 bis 17.09.2021 in Essen
Erwerb der Fachkunde im Strahlenschutz nach der "Fachkunde-Richtlinie Technik nach der Röntgenverordnung" vom 21.11.2011
Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für ermächtigte Ärzte

Online-Kurs zur Aktualisierung der Fachkunde im...

04.12.2021 bis 04.12.2021 in Essen
Dieser 14-stündige Kurs (7 Stunden E-Learning und 7 Stunden Präsenz)dient der Aktualisierung der Fachkunde im Strahlenschutz für ermächtigte Ärzte.
Elektronikkühlung - Wärmemanagement

Elektronikkühlung - Wärmemanagement

15.03.2022 bis 16.03.2022 in Essen
Erfahren Sie mehr über innovative Lösungen in der Elektronikkühlung. Neben den Grundlagen des Thermomanagements werden praxiserprobte Kühlkonzepte, Bewertungskriterien von Kühlkonzepten sowie Methoden der thermischen Analyse vorgestellt.
Masterkurs für den fortgeschrittenen GC-MS Anwender

Masterkurs für den fortgeschrittenen GC-MS...

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Essen
Der Teilnehmer erlernt erweiterte Möglichkeiten der GC-MS-Analytik. Probleme bei der Spektrenidentifizierung und mögliche Lösungen werden aufgezeigt.
Online-Seminar Automobilelektronik kompakt und aktuell: Technologie, Vernetzung, Zukunft

Online-Seminar Automobilelektronik kompakt und...

20.09.2021 bis 22.09.2021 in hdt+ digital campus
Im Webinar werden alle aktuellen Themen und Begriffe der Automobilelektronik behandelt. Anhand von Beispielen erfahren Sie, welche Konzepte, Technologien und Rahmenbedingungen derzeit in der Branche diskutiert werden und was künftig zu...
Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen

25.11.2021 bis 26.11.2021 in Hannover
Sie erhalten einen Überblick über die komplette Bandbreite der Leistungselektronik in Elektrofahrzeugen. Dabei werden die Grundlagen der einzelnen DC-DC-Wandler, des Antriebswechselrichters, der Ladetechnik und deren Bauteile...
Online Teilnahme möglich
Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten Verbindungen und deren Vermeidung

Kalt- und Heißrissbildung in geschweißten...

27.09.2021 bis 28.09.2021 in Berlin
Sie erlernen die schweißtechnische Verarbeitung moderner Stahlwerkstoffe, Rissphänomene und deren Ursachen sowie die Ursachen der Heißrissbildung und einen Überblick über die verschiedenen Prüfmethoden.
EMV im Automobil – Grundlagen mit Mess- und Prüftechnik

EMV im Automobil – Grundlagen mit Mess- und...

07.09.2021 bis 08.09.2021 in hdt+ digital campus
Sie erfahren mehr zur EMV-gerechten Auslegung von Elektronik-Systemen im Kfz. Unter Berücksichtigung von Störfestigkeit und Störemission nähern wir uns Schritt für Schritt der Qualifizierung vom Bauteil über Systeme bis hin zum...
Zuletzt angesehen