Der Artikel wurde erfolgreich hinzugefügt.
Seminar

Argumentieren in Stress-Situationen

Erfolgreich argumentieren - schlagfertig kontern - unfaire Angriffe abwehren

Argumentieren in Stress-Situationen
Jetzt buchen
Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden,... mehr

Argumentieren in Stress-Situationen

Faire und unfaire Argumentation, Abwendung von Blockaden, Killerphrasen, Dominanzgebärden, Ironie, Formulierungsbeispiele für schlagfertiges Kontern, Angriffsflächen vermeiden, Lenkungstechniken, Fragetechnik, individueller Transfer


Inhalt

Hinweis: Die Inhalte sind Angebote, die auf der Grundlage der Erwartungsanalyse zu gewichten und zu präzisieren sind.

  • Einführung
    • Faire und unfaire Taktiken im Überblick
    • Schwieriger Situationen, in denen Ihr Argumentationsgeschick gefordert ist
    • Analyse persönlicher Stärken und Verbesserungspotentiale

 

  • Die eigenen Botschaften auf den Punkt bringen
    • Zielwirksam argumentieren in fünf Schritten (Fünfsatztechnik)
    • Überzeugen durch Nutzenargumente; Zahlen, Daten, Fakten; Autoritäten
    • Wie Sie Argumente durch Beispiele, Stories und Analogien verankern
    • Baupläne für wirkungsvolle Redebeiträge: Standpunktformel und Pro-Contra-Schema
    • Ideen, Produkte und Neuerungen mit der Überzeugungsformel ‚verkaufen‘

 

  • Argumentieren mit und ohne Vorbereitung
    • Merkpunkte zur zielgerichteten Vorbereitung
    • Argumente finden mit dem ETHOS-Schema
    • Argumente zuhörerorientiert gewichten
    • Präparierte Argumentationsmodule – Ihr Plus in Rede und Gegenrede
    • Aus dem Stegreif argumentieren – wie geht das?

 

  • Souverän auftreten: Körpersprache – Stimme – Einstellung
    • Persönliche Autorität und Sicherheit ausstrahlen
    • Wie Sie durch Gestik, Mimik und Stimme Präsenz und Wirkung verstärken
    • Selbstbewusstsein aufbauen durch die richtige Einstellung
    • Die Marke Ich – Wie Ihren persönlichen Redestil weiterentwickeln

 

  • Schwierige Situationen in Rede und Gegenrede meistern
    • Wie Sie festgefahrene Verhandlungen und Gespräche wieder in Gang bringen
    • Wie Sie beim Argumentieren unter Druck gelassen bleiben
    • Die eigenen Schwächeknöpfe und Reizthemen erkennen und blinde Reiz-Reaktionen vermeiden
    • Was tun, wenn der Gesprächspartner "blockiert"?
    • Die besten Tools, um aus dem Stegreif zu argumentieren

 

  • Umgang mit Gegenargumenten und Einwänden
    • Kontern mit Durchsetzungsfähigkeit und Empathie
    • Wie Sie in Diskussion mit Fragen und Brückensätzen lenken
    • Tricks und Kniffe zum Umgang mit überraschenden Einwänden und Fangfragen
    • Sensibilisierung für persönliche Reizthemen und Achillesfersen
    • Wie Politikprofis vor einem Wortbeitrag Zeit gewinnen

 

  • Unsachliche Angriffe abwehren
    • Die besten Konterstrategien bei persönlichen Angriffen, Killerphrasen, emotionaler Polemik, Unterbrechungen, Drohungen, Machtspielen
    • Reframing: Wie Sie emotionale Distanz zum Angreifer aufbauen
    • Argumentations-Aikido: Unfaire Angriffe stoppen und auf die Sache lenken
    • Spezielle Tipps für den Umgang mit statushöheren Führungskräften und Key Accounts
    • Wie Sie sich gegen Bluffen und Blenden schützen

 

  • Transferhilfen – Das Erlernte im Alltag umsetzen
    • Zusammenfassung der wichtigsten Tools
    • Fertigstellen des individuellen Anwendungsplans
    • Selbstgesteuerte Übungen im Alltag
    • Optional: Transfercoaching via Telefon oder Skype



  • Bestseller „Argumentieren unter Stress“
  • Individuelle Praxistipps
  • Bewährtes Trainingsprogramm


Methode

Simulation praxisnaher Situationen; videogestütztes Training mit Feedback; Kurzpräsentationen und Erfahrungsaustausch; Video-Einschübe; Selbstlernphasen und Lernpartnerschaft

 

Transferhilfen nach dem Seminar

Damit Sie die besten Voraussetzungen bei der Anwendung des Erlernten haben, stehen diese Transferhilfen zur Verfügung:  

  • Transferbrief sowie optional: Video-Mitschnitte der Seminarübungen
  • Fachbuch Trainers: Thiele, A.: Argumentieren unter Stress. 14. Auflage 2016.
  • Optional: Thiele, A.: Hörbuch „Argumentieren unter Stress“ 2012
  • Optional: Thiele, A.: Argumentieren und Überzeugen, Videotraining (Pink University) 2015
  • Optional: Transfercoaching 
     

Zielsetzung

Dieses Praxistraining verbessert Ihr Argumentationsgeschick und befähigt Sie, Ihre Kernbotschaften auf den Punkt zu bringen und mit schwierigen Partnern und unsachlicher Dialektik gekonnt umzugehen. Sie profitieren insbesondere, wenn es um brisante und emotional aufgeladene Themen geht, die häufig Streitgespräche, Konflikte und zeitraubende Auseinandersetzungen mit sich bringen.    
Mit dem vermittelten Rüstzeug fällt es Ihnen leichter, auch unerwartete emotionale Herausforderungen gelassen zu bewältigen. Zum Beispiel verbale Angriffe, Fangfragen oder Schuldzuweisungen. Wer die dialektischen Tools nicht kennt, läuft Gefahr, unter Druck zu geraten, die Kontrolle zu verlieren und seine Ziele zu verfehlen.  
Bei den Lernmethoden stehen Praxissimulationen mit videogestütztem Feedback im Mittelpunkt. Dadurch können Sie Ihre Außenwirkung mit Ihren Stärken und Verbesserungspotenzialen besser einzuschätzen und gezielt Fortschritte zu machen. Die begrenzte Teilnehmerzahl begünstigt den Erfahrungsaustausch, die Übungsintensität und die Individualisierung des Trainings.    

 

Ihr Nutzen

  • Sie gehen künftig mit einem besseren Gefühl in den verbalen Schlagabtausch, weil Sie Argumentationsstrategien für schwierige Situationen verfügbar haben.
  • Sie wissen, wie Sie Ihre Argumentation professionell vorbereiten und wie Sie mit Stress-Situationen gekonnt umgehen.  
  • Sie sind in der Lage, Statements auf den Punkt zu bringen und Fünfsätze situationsgerecht anzuwenden.  
  • Sie erfahren, wie Sie kurze Argumentations-Module zu den Schlüsselthemen Ihres Ressorts vorbereiten und in Diskussionen einbringen.
  • Sie kennen Techniken, um komplexe Inhalte verständlich und kurz darzustellen.
  • Sie können Ihre Außenwirkung besser einschätzen und wissen, wie Sie bei Ihren Auftritten einen  überzeugenden Eindruck hinterlassen.   
  • Sie lernen, mit überraschenden Fragen gekonnt umzugehen und unfaire Angriffe auf Distanz zu halten.    
  • Sie lernen die wichtigsten Schlagfertigkeitstechniken und Brückensätze kennen und trainieren ihre Anwendung.   
  • Sie lernen, Schwachstellen in der Argumentation Ihres Gegenübers zu erkennen und gekonnt zu intervenieren. 



Teilnehmerkreis

Führungs- und Fachkräfte, die ihre Argumentations- und Überzeugungsfähigkeit weiterentwickeln wollen.

Weiterführende Links zu "Argumentieren in Stress-Situationen"

Referenten

Dr. rer. pol. Albert Thiele

Management-Trainer, Coach und Bestsellerautor, Advanced Training Dr. Albert Thiele, Düsseldorf

Schließen
Nur noch auf Anfrage buchbar

Orte & Termine

Ort:

Datum:

Konditionen

1.590,00 € *
1.490,00 € *

mehrwertsteuerfrei, einschließlich veranstaltungsgebundener Arbeitsunterlagen sowie Mittagessen und Pausengetränken

* Wählen Sie zuerst einen Ort und ein Datum aus

Fügen Sie erst einen Teilnehmer hinzu

Auf die Wunschliste
H020025851

Extras

Inhouse

"Seminar nach Maß" - Diesen Inhalt oder weitere Themen als maßgeschneidertes Seminar:

Jetzt anfragen

NRW-Bildungsscheck

Das Förderprogramm für die berufliche Weiterbildung von Beschäftigten in NRW.

NRW-Bildungsscheck

Ihr Ansprechpartner

Dipl.-Kffr. Ute Jasper
+49 (0) 201 1803-239
+49 (0) 201 1803-263

Kunden haben sich ebenfalls angesehen

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte zum Führungserfolg

Vom Mitarbeiter zum Vorgesetzten: 10 Schritte...

26.02.2019 bis 27.02.2019 in Essen
Zum ersten Mal Chef: Was sind die Aufgaben der Führung? Rollenwechsel vom Kollegen zum Vorgesetzten, Mitarbeiterführung und -motivation, Personalauswahl, Zielvorgaben, Umgang mit Macht und Fallstricken. Entwicklung eines adäquaten...
Die Emotionen im Griff - Keep Cool

Die Emotionen im Griff - Keep Cool

19.03.2019 bis 20.03.2019 in Essen
Emotionale Turbulenzen sind in erster Linie Kopfsache. Das Seminar als Training mit vielen praktischen Übungen, entwickelt angemessene Denkweisen für mehr Ruhe und Gelassenheit. Individuelle Optimierungswege werden erarbeitet.
NEU
Praxistraining agile Führung

Praxistraining agile Führung

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Agile Führung unterstützt Mitarbeiter dabei, schnell und selbstgesteuert auf die Bedürfnisse von Kunden zu reagieren. Die Anforderungen an das Führungsverhalten sind enorm und verlangen von den Führungskräften ihre neue Rolle konsequent...
Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen verhindern

Haftung von Meistern im Betrieb - Rechtsfallen...

26.03.2019 bis 27.03.2019 in Essen
Erinnern Sie sich noch an Ihre HWK / IHK Meisterausbildung und an die Fächer AGUS, VHIB und Rechtsbewusstes Handeln? Ihre Haftung beginnt im Regelfall schon bei grober Fahrlässigkeit.
Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach BetrSichV in der betrieblichen Praxis

Erstellung und Pflege von...

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Wissen und Methodenkompetenzen zur selbständigen und effektiven Erstellung und Pflege von Gefährdungsbeurteilungen nach ArbSchG, praxisbezogener Nutzen und Vorteile einer Gefährdungsbeurteilung, Dokumentationspflichten und betrieblicher...
Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in Projekten

Erfolgreiche Terminplanung und -steuerung in...

11.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Systematischer Einstieg in Techniken der Terminplanung und -überwachung im Projekt, Sie erwerben eine Zusatzqualifikation zur Terminsteuerung und Verbesserung des Terminmanagements und wenden Balkendiagramm und Netzplantechnik in...
Kostenbewusstes Konstruieren

Kostenbewusstes Konstruieren

20.02.2019 bis 21.02.2019 in Essen
Kenntnisse und Hilfsmittel zur kostenbewussten Gestaltung technischer Produkte, Auswahl der richtigen Toleranzen, Leitregeln und Praxisbeispiele stehen im Mittelpunkt.
Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven für starke Führungspersönlichkeiten

Souverän Führen - Neue Handlungsperspektiven...

25.06.2019 bis 27.06.2019 in Timmendorfer Strand
Dieses attraktive Kompaktseminar bietet Ihnen eine intensive und abwechslungsreiche Weiterentwicklung in anregender Lernatmosphäre mit idyllischem Ambiente. Sie knüpfen wertvolle Kontakte mit anderen Führungskräften. 
Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr klares Profil

Gelungenes Selbstmarketing – Erstellen Sie Ihr...

05.06.2019 bis 06.06.2019 in Regensburg
Im Seminar geht es um einen Abgleich von Selbst- und Fremdbild. Mit Hilfe von Coaching-Übungen entwickelt jeder Teilnehmer eine zu ihm und zum Unternehmen passende Strategie zur Optimierung des persönlichen Auftretens.
Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

Kompakttraining BWL für Ingenieure und Techniker

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Ingenieure und Techniker lernen in diesem Seminar betriebswirtschaftliche Fachkompetenz und die wichtigsten Einflussvariablen unternehmerischen Handelns. Sie vertiefen Ihr Wissen in einer Unternehmenssimulation.
Projektmanagement kompakt mit Project Simulation und agilem Projektmanagement

Projektmanagement kompakt mit Project...

25.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Projektmanagement live im Praxisseminar! Erleben der Komplexität aktiv und interaktiv in Projektmanagement Simulationen. Gefundene Lösungen im Team sind auf dem Simulationsbrett sichtbar. Planung und Kennzahlen werden greifbar.
Projektverträge im Anlagenbau

Projektverträge im Anlagenbau

26.03.2019 bis 26.03.2019 in Essen
Professionelle Vertragsgestaltung: Know-how Erwerb, um für das jeweils individuelle Projekt die geeigneten individuellen Vertragsanpassungen zu definieren.
Neu in der Führung

Neu in der Führung

08.10.2019 bis 09.10.2019 in Essen
Im Seminar werden Neueinsteiger im Führungsbereich mit Führungsaufgaben und Führungstechniken intensiv vertraut gemacht.
Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die Prüfung von Kranen

Ausbildung von (Prüf-)Sachverständigen für die...

01.04.2019 bis 05.04.2019 in Essen
Know-how Erwerb als Voraussetzung zur Zertifizierung als Prüfsachverständige für die Prüfung von Kranen und Hebezeugen, Vorbereitung auf die schriftliche Prüfung nach 3.2 der VG 001 und das Fachgespräch nach Ziffer 2 Nr. 4 der DGUV G...
Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

Fremdfirmenkoordinator Ausbildung

28.02.2019 bis 01.03.2019 in Essen
Das Seminar vermittelt, wie im Umgang mit Fremdfirmen Sicherheits- und Gesundheitsschutzmaßnahmen koordiniert werden und Mitarbeiter entsprechend unterwiesen werden. Fremdfirmenkoordinatoren lernen Ihre betrieblichen Rechte und...
Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen (Environment, Health & Safety)

Geprüfter EHS-Manager im Unternehmen...

19.03.2019 bis 21.03.2019 in Essen
In diesem 3-tägigen Seminar wird der Teilnehmer zum EHS-Manager: Manager für Umwelt, Gesundheit und Sicherheit praxisorientiert ausgebildet.
Lastaufnahmemittel

Lastaufnahmemittel

01.07.2019 bis 02.07.2019 in Bad Wiessee
Tagung Lastaufnamittel mit praxisnahen Beispiele zu den Bestimmungen der EN 13155 und EN 13135  bzgl. Bau und Konstruktion , Betrieb und Prüfung von Lastaufnahmemitteln, Hersteller berichten über aktuelle Entwicklungen und...
FMEA Grundkurs

FMEA Grundkurs

28.03.2019 bis 29.03.2019 in Essen
Sie lernen im FMEA-Basisseminar mit konkreten Übungen und Formblättern Produkt- und Prozessfehler systematisch zu vermeiden. Sie erfahren Normen und Standards, die FMEA-Ablauf und -Vorgehensweise und lernen, Risiken und Fehlerauswirkung...
Basiswissen Produktionscontrolling

Basiswissen Produktionscontrolling

25.09.2019 bis 26.09.2019 in Regensburg
Wie führe ich erfolgreich ein Kennzahlensystem in der Produktion ein? Mit welchen Kennzahlen kann ich den KVP-Prozess auslösen, um die Wettbewerbsfähigkeit des Unternehmens zu steigern? Wie organisiere, steuere und führe ich im...
Zur Prüfung befähigte Person von Sprinkleranlagen (Sprinklerwart)

Zur Prüfung befähigte Person von...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen gehören zu den sensiblen Brandschutzeinrichtungen, deren Funktion jederzeit gewährleistet sein muss. Nur zur Prüfung befähigte Personen dürfen die Wartung von Sprinkler- und Sprühwasserlöschanlagen...
Delegation und Pflichtenübertragung im Arbeitsschutz

Delegation und Pflichtenübertragung im...

12.03.2019 bis 12.03.2019 in Essen
Abgrenzung der Verantwortungsbereiche und Übertragung von Unternehmerpflichten als Basis für eine umfassende Sicherheitsorganisation, Delegation und Dokumentation von Verantwortung auch beim Einsatz von Fremdfirmen gerichtsfest...
Internationale Zulassungen für Maschinen

Internationale Zulassungen für Maschinen

13.03.2019 bis 13.03.2019 in Essen
Sie erhalten einen klaren Blick über Marktzugangsvoraussetzungen für industrielle Geräte, Maschinen und Anlagen besonders für USA und Kanada, Rechtsgrundlagen zum Marktzugang, Vergleich mit der europäischen Maschinenrichtlinie,...
Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

Der erfolgreiche Konstruktionsleiter

03.04.2019 bis 04.04.2019 in Essen
Optimierung von Prozessen, Werkzeugen und Mitarbeitereinsatz für Konstruktions- und Entwicklungsleiter bei knappen Ressourcen, praxiserprobte Führungswerkzeuge, um die komplexen Anforderungen besser zu meistern.
Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz

Zur Prüfung befähigte Person von PSA gegen Absturz

07.03.2019 bis 08.03.2019 in Essen
Die Befähigte Person ist verantwortlich für den sicheren Einsatz von PSA. Die Ausbildung entspricht dem DGUV Grundsatz 312-906: Arbeitsschutz- und Unfallverhütungsvorschriften, allgemein anerkannte Regeln der Technik. Schutzsysteme in...
Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV) und ihre Umsetzung für die betriebliche Praxis

Die Betriebssicherheitsverordnung (BetrSichV)...

19.02.2019 bis 19.02.2019 in Essen
Wesentliche Änderungen der BetrSichV und mögliche Auswirkungen auf den Betrieb: Gefährdungsbeurteilung und Schutzmaßnahmen, überwachungsbedürftige Anlagen, Explosionsschutzdokument, Dokumentation und TRBS.
Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus Betriebsdaten der Prozesstechnik bewerten

Prozessdatenanalyse – Zusammenhänge aus...

27.03.2019 bis 28.03.2019 in Essen
Sie lernen, wie Sie Zusammenhänge aus großen Datenmengen bewerten und interpretieren, und verstehen die Funktionen von Softwaretools zur Datenanalyse. Anwendungen aus der Verfahrenstechnik stützen die Methodik. Sie rechnen einfache...
Erfolgreiches Management in der Entwicklung und Konstruktion

Erfolgreiches Management in der Entwicklung und...

12.03.2019 bis 14.03.2019 in Regensburg
Das Seminar vermittelt ein breites, praxisgerechtes Methodenspektrum für den Entwicklungsleiter. Es zeigt Know-how und Do-how zu den Themen Führung, Motivation, Kommunikation, Konflikte, neue Produkte und Verfahren.
Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen und Anwendung der Maximum-Material-Bedingung

Profiltoleranzen als Ersatz für +/- Toleranzen...

22.03.2019 bis 22.03.2019 in Essen
Know-how über die Anwendung von Maß-, Form- und Lagetoleranzen nach heutigem Stand der Technik, um eindeutige und funktionsgerechte Tolerierungen nach den internationalen ISO-GPS-Normen zu erzielen und Fehlerkosten zu vermeiden.
Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz

Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im...

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Seminar: Neue Entwicklungen im Wasserrecht und im technischen Gewässerschutz. Fortbildungslehrgang für Gewässerschutzbeauftragte im Sinne der §§ 64 bis 66 des Wasserhaushaltsgesetzes (WHG) vom 31.07.2009.
Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und Zulieferindustrie

Aktuelle Rechtsfragen in der Automobil- und...

02.04.2019 bis 03.04.2019 in Essen
Führungskräfte aus Einkauf, Beschaffung, Materialwirtschaft und Supply Chain Management, Automobilhersteller und -zulieferer erfahren Grundlagen der Vertragsgestaltung sowie der rechtlichen Besonderheiten bei Rahmenverträgen.
Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen Personen von Fachbetrieben nach WHG und neuer AwSV“

Weiterbildung von „Fachlich verantwortlichen...

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Die neue bundesweit ab dem 18.04.2017 gültige Anlagenverordnung fordert eine regelmäßige (mindestens alle 2 Jahre) Weiterbildung von "Fachlich verantwortlichen Personen" von Fachbetrieben nach WHG und AwSV. 
Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

Die novellierte Arbeitsstättenverordnung 2017

14.05.2019 bis 14.05.2019 in Essen
In diesem Kompaktseminar lernen Sie Arbeitsstätten gemäß der Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) rechtssicher zu planen, einzurichten und zu betreiben.
Maschinensicherheitsexperte (HDT) in Herstellung und Betrieb

Maschinensicherheitsexperte (HDT) in...

01.04.2019 bis 02.04.2019 in Essen
Die Erstellung der Risikobeurteilung als Kerndokument für Hersteller und Betreiber muss im Unternehmen beherrscht und "gelebt" werden. Know-how aus der Praxis für fachlich fundierte und früh ansetzende Risikobeurteilungen und...
Umgang und Führung von schwierigen Mitarbeitern, Vorgesetzten und Kunden

Umgang und Führung von schwierigen...

14.03.2019 bis 15.03.2019 in Essen
Was macht unangenehme Mitarbeiter, unzufriedene Vorgesetzte und Kunden schwierig? Führungskräfte lernen Wege kennen, die die Zusammenarbeit mit schwierigen Menschen erleichtern: Ursachenforschung, Widerstände, Überwindung von...
Zur Prüfung befähigte Person von Gasanlagen

Zur Prüfung befähigte Person von Gasanlagen

13.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Das Seminar bietet das Know-how zum Erwerb der Qualifikation befähigte Person zur Prüfung von Gasanlagen: Gefährdungen werden beschrieben, abzuleitende Schutzmaßnahmen und Unterweisungspflichten erläutert, typische Fehler an...
Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen

14.03.2019 bis 14.03.2019 in Essen
Erfahrungsaustausch der Kransachverständigen zur Arbeitssicherheit beim Betrieb von Krananlagen in der Praxis, zur Prüfung und Vorschriftenentwicklung, Unterstützung durch fachliche Beratung bei Auslegung der immer komplexeren...
Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

Projektmanagement im Anlagenbau Teil 1

06.05.2019 bis 07.05.2019 in Essen
Systematische Einführung und berufliche Zusatzqualifikation durch umfassende Darstellung das Projektmanagements im Anlagenbau für Nachwuchskräfte, Quereinsteiger, Anlagenbauer und Inbetriebnehmer. 
Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten Timmendorfer Strand

Weiterbildung von Brandschutzbeauftragten...

21.08.2019 bis 22.08.2019 in Timmendorfer Strand
Der maximal erlaubte Zeitabstand zwischen zwei Fortbildungen für Brandschutzbeauftragte ist 3 Jahre: neueste Entwicklungen in Technik und Recht, systematische Vorgehensweise, Dokumentationspflichten.
NEU
Digitalisierung – Wachstum durch innovative Geschäftsmodelle

Digitalisierung – Wachstum durch innovative...

25.03.2019 bis 25.03.2019 in Hamburg
Sie beschäftigen sich mit Digitalisierung und haben erkannt, dass optimale Prozesse der erste Schritt sind, um das Potential der Digitalisierung zu erschließen. Mit dem Seminar gehen Sie den nächsten Schritt und entwickeln innovative...
Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

Zur Prüfung befähigte Person von WHG/AwSV-Anlagen

23.05.2019 bis 24.05.2019 in Essen
Qualifikation zur "Befähigten Person" nach der Betriebssicherheitsverordnung zur Prüfung von WHG/AwSV-Anlagen

Zuletzt angesehen